Für das Crowdfunding Thorwal und die Gjalskerlande entsteht das vorläufige Bild für eine Tätowierszene in der Rüstkammer. Im selben wird auch das Gjalsker Heim vorkommen, das Steffen Brand entworfen hat.

Die Götterserie führt Ramona von Brasch fort mit einem Apfelbild für Peraine  und einer praiosgefälligen Greifendarstellung.

Hyacinthley bittet um Vorschläge von aventurischen Spielergeweihten, um ihre Aquarellzeichnungen fortzusetzen. Eines der früheren Werke ist diese Geweihte der Leuin.
Diese Streunerin ist eine ihrer sonstigen Arbeiten.

Von Ilaris-Illustrator Bernhard Eisner stammt dieser Zwerg mit Axt und Bierkrug.

Ebenfalls einen Zwergenkrieger und zudem eine halbelfische Magierin hat sica_arts auf Anfrage für eine DSA5-Runde gemalt.

viando.vilia bastelt Götterbeutel, bei diesem sieht man das Symbol von Rondra.

Quellen: Facebook (Tätowierszene, Gjalsker Heim, Rondrageweihte, Streunerin), Orkenspalter (Äpfel, Greif), Instagram (Zwerg, Zwergenkrieger und Halbelfe, Götterbeutel)