Schlagwort: Rondra

Die Sendung mit dem Alrik: Rondra

Die Sendung mit dem Alrik spricht mit Alexandra Reichenbach und Jana Kempe in der aktuellen Folge zum Thema Rondra über die Kirche der Leuin, ihre Inhalte und Strukturen. Wie gewohnt steht die Folge auf den Plattformen Spotify, YouTube und Anchor.fm zur Verfügung.

Quellen: Facebook, Spotify, YouTube, Anchor.fm

Neues DSA-Merchandise für die Cons 2020

Zu den Shopneuheiten beim DSA-Merchandise-Anbieter Godicon zählen die Götterbroschen und Amulette für Peraine und Rondra sowie das Holzamulett für Rahja, der SatuariaAnhänger in lackierter und in Edelstahl-Ausführung als auch die veränderte Neuauflage der hölzernen Lesezeichen.

Godicon wird beim Weltenwerker Konvent in Gießen (7. – 8.3.), beim Kaiser Raul Konvent (13. – 15.3.) und auf den Ratcons in München (2. – 3.5.), Berlin (17. – 19.7.) und Limburg (21. – 23.8.) vor Ort sein. Dort wird es auch jeweils Phexsche Chiffrierscheiben geben. In München gibt es im Vorverkauf den auf 33 Stück limitierten Dämonenkronen-Anhänger.

Für Mitte 2020 sind auf der Godicon-Webseite zwei Würfelprodukte aus Nussbaumholz angekündigt: ein Würfelbrett für 44,99 € und eine Würfelschatulle für 49,99 €.

Quellen: Facebook (Götterbrosche und Amulett, Satuaria-Anhänger, Lesezeichen, Phexsche Chiffrierscheiben, Dämonenkrone-Anhänger), Godicon (Würfelprodukte)

Adventskalender, 3. Dezember: Rezension, Bilder, Motive und Buttons

Dritter Tag im Dezember und wir finden noch mehr Adventsaktionen, dazu natürlich die nächsten Türchen der Projekte, die wir schon gefunden haben:

Bei Nandurion findet sich heute eine Rezension. Es geht um das Heldenbrevier von Havena, das von Rezensentin Derya eine moderate Wertung erhält. Sie attestiert der Geschichte, durchaus spaßig zu sein, bemängelt aber eine Unausgewogenheit der drei Hauptstränge der Darstellung.

Im Kalender des DSAforums gibt es heute ein Bild von Ramona von Brasch, das den Titel Rahjagefälliges Almada trägt.

Mia Steingräber hat dieses Jahr ebenfalls wieder einen Adventskalender. Hinter Türchen 2 findet ihr dort ein Motiv mit DSA-Bezug: eine aventurische Heldengruppe mit Otter.

Das DSA-Archiv zeigt bei Instagram eine Sammlung von Buttons mit Motiven von Göttern und Halbgöttern von Janina Robben.

Auch der GetShirts-Shop von Ulisses bekommt im Zuge des Advents und des Erscheinens von Aventurisches Götterwirken 2 Nachschub: Als neue Motive sind inzwischen bereits ein Praios– und ein Rondra-Symbol verfügbar.

Quelle: Nandurion, DSAforum, Mia Steingräber, DSA-Archiv (Instagram), Get Shirts (Praios, Rondra)

Bilder: Tätowierszene, Gjalsker Heim, Rondrageweihte, Streunerin, Peraine-Äpfel, Greif, Zwerge, Halbelfe und Götterbeutel

Für das Crowdfunding Thorwal und das Gjalskerland entsteht das vorläufige Bild für eine Tätowierszene in der Rüstkammer. Im selben wird auch das Gjalsker Heim vorkommen, das Steffen Brand entworfen hat.

Die Götterserie führt Ramona von Brasch fort mit einem Apfelbild für Peraine  und einer praiosgefälligen Greifendarstellung.

Hyacinthley bittet um Vorschläge von aventurischen Spielergeweihten, um ihre Aquarellzeichnungen fortzusetzen. Eines der früheren Werke ist diese Geweihte der Leuin.
Diese Streunerin ist eine ihrer sonstigen Arbeiten.

Von Ilaris-Illustrator Bernhard Eisner stammt dieser Zwerg mit Axt und Bierkrug.

Ebenfalls einen Zwergenkrieger und zudem eine halbelfische Magierin hat sica_arts auf Anfrage für eine DSA5-Runde gemalt.

viando.vilia bastelt Götterbeutel, bei diesem sieht man das Symbol von Rondra.

Quellen: Facebook (Tätowierszene, Gjalsker Heim, Rondrageweihte, Streunerin), Orkenspalter (Äpfel, Greif), Instagram (Zwerg, Zwergenkrieger und Halbelfe, Götterbeutel)

Yvis Nerd and Geek World mit neuem DSA-Merchandise

Wie bei Facebook zu lesen ist, gibt es bei Yvis Nerd an Geek World neues Merchandise Material für DSA zu erwerben. Yvi hat ihr Sortiment zum einen um Material (Würfelbretter, Würfelbecher und verschiedene Beutel) für Anhänger Borons und Rondras erweitert (für Phexjünger gab es dieses schon etwas länger). Zum anderen hat sie nun auch verschiedene DSA-Mappen im Angebot ihres Webshops.

Quellen: Facebook, Webshop