Engor in der Stadt der hundert Türme

Im dritten Teil Stadt der 100 Türme aus der Castesier-Romanreihe wenden sich die Schicksale der drei Protagonisten. Auf welche Weise fasst Engor in seiner aktuellen Rezension zusammen und bewertet diese Entwicklungen. Valerius‘ Weg findet Engor am interessantesten, wohingegen ihm Lucias Geschichte teilweise nicht plausibel genug vorkommt.

„Für die kommenden Romane gilt es sicherlich, die einzelnen Handlungsstränge nicht mehr rein parallel zu gestalten, hier finde ich den Ansatz richtig, dass am Ende dieses dritten Teils Tendenzen sichtbar werden, dass eine erste Annäherung stattfinden könnte, […]“

Engor, Engors Dereblick

Quelle: Engors Dereblick

Neue Märchenanthologie, Castesier 4 und Götterwirken-Spielkarten vorbestellbar

Eine neue Märchenanthologie namens Dryadenhain & Dschinnenzauber ist für den Januar 2020 angekündigt worden und kann bereits im F-Shop vorbestellt werden. Der Band enthält die drei Abenteuer Schlange und Mungo, Die Gärten der Xantere als auch Schwanengesang und kostet 24,95 €.

Ebenfalls vorbestellt werden kann Dunkles Verlangen, der vierte Teil der Blut der Castesier-Reihe von Daniel Jödemann. Der Roman erscheint am 12. Dezember und kostet 14,95 €.

Am gleichen Tag erscheint auch das Spielkartenset zum in diesem Monat erscheinenden Aventurischen Götterwirken 2. Es enthält 357 Karten und kostet 19,95 €.

Quellen: F-Shop (Dryadenhain & Dschinnenzauber, Dunkles Verlangen, Spielkartenset)

Ben Maier mit Thorwal-Cover-Sonderdruck auf DreieichCon

Ben Maier, der Schöpfer u. a. des Covers für die Regionalspielhilfe Die Gestade des Gottwals, wird auf der morgen beginnenden DreieichCon (wir berichteten) einen Sonderdruck des Covers mit – wie er bei Facebook schreibt – „einem kleinen Tweak“ dabei haben. Er ist gespannt, wie die alternative Version ankommen wird.

Quelle: Facebook

Der Ringbote rezensiert Nachtgeheul

André Frenzer vom Ringboten rezensiert in seinem neusten Beitrag die Die Schwarze Katze-Abenteueranthologie Nachtgeheul, die im Allgemeinen die unheimliche Seite Havenas thematisiert. Dabei geht er jeweils kurz auf die enthaltenen Abenteuer ein und zieht ein positives Gesamtfazit.

‚Wer Spaß an „Die Schwarze Katze“ gefunden hat, der findet hier das passende Abenteuermaterial, wenn er die dunkle Seite Havenas in seinem Spiel präsentieren möchte. Die Abenteuer sind abwechslungsreich und gut aufbereitet. Empfehlenswert.‘

André Frenzer, Ringbote

Quelle: Ringbote

Winifred Phillips zur Komponierung des BoH-Soundtracks

Komponistin Winifred Phillips, die u. a. für die Musik von Assassin’s Creed III und Little Big Planet 3 verantwortlich zeichnet, arbeitet gerade am Soundtrack für das kommende DSA-Computerspiel Book of Heroes. In einem englischsprachigen Artikel berichtet sie ausführlich von ihrer Arbeit am Hauptthema des Spiels, welches man sich im Artikel auch anhören kann.

Quelle: gamasutra.com

Nandurion auf der SPIEL 2019

Die Einhörner Sirius und Fenia berichten im neuesten Artikel von ihren Eindrücken auf der vergangenen SPIEL 2019 bzw. der in deren Umfeld stattfindenden DSA-Geburtstagsfeier.

Quelle: Nandurion

Möglichkeiten, dem Wiki Aventurica zu helfen

Nachdem das Wiki Aventurica ja für einige Tage aufgrund von Datenbank-Problemen nicht verfügbar war, gab es viele Meldungen von Personen, die helfen wollten. Wiki-Administrator Stipen Treublatt hat nun im DSAforum einen Beitrag erstellt, wo er einen Überblick über die Organisation des Wikis gibt und auch erklärt wo und wie geholfen werden kann.

Quelle: DSAforum

Robert Corvus über das Schreiben und weitere Lesungstermine

In einem Beitrag auf Facebook berichtet Robert Corvus von der Funktion der sogenannten Perspektivfiguren, zunächst allgemein und dann konkreter im Fall des Phileasson-Romans Echsengötter.

Die nächsten Lesungen der Phileasson-Saga zusammen mit Bernhard Hennen sind dieses Wochenende auf der DreieichCon (wir berichteten), aus dem Roman Rosentempel am Samstag, den 16.11. um 18 Uhr und auf der BuchBerlin am Sonntag, den 24. November um 15 Uhr im Mercure Hotel MOA Berlin. Auf der DreieichCon nehmen die beiden Autoren am Panel Die Sternenträger-Kampagne von Ulisses Spiele teil.

Weitere aktuelle Details findet ihr auf der Terminliste der beiden Autoren.

Quellen: Facebook, Terminliste

Ein Blick auf den Hintergrund der Sternenträger

Im YouTube-Kanal von Frosty wirft Chembael nochmals einen Blick auf den ersten Teil der Sternenträger-Kampagne, Der Ruf der Bahalyr. Dieses Mal geht es allerdings darum, diese Abenteuerreihe vor dem Hintergrund einer 5000 Jahre alten Vorgeschichte der Elfen wahrzunehmen seit sie aus dem Licht traten. Insbesondere wird der Frage nachgegangen, wer denn die sogenannten Sternenträger sind bzw. waren.

Quelle: YouTube

Gasthaus Zum rollenden Würfel startet Crowdfunding für 2. Staffel

In einem Video auf dem YouTube-Kanal vom Gasthaus Zum rollenden Würfel bitten Heiko, Nico und Oskar um Unterstützung der Community für eine zweite Staffel des Let’s-Play-Formats. Dazu haben sie auf der Plattform Game on Tabletop ein Crowdfunding gestartet. Das Finanzierungsziel liegt bei 1350 €, von denen bisher (Stand 12.11. 19:36 Uhr) 1063 € erreicht wurden. Das Geld soll für neue Technik investiert werden, damit die hohe Produktionsqualität aufrechterhalten werden kann. Für die Unterstützer gibt es verschiedene Pledge-Level, die z.B. den Zugang zu Gasthaus-Umfragen oder einem Gasthaus-Wiki ermöglichen oder das Abenteuer Nostria erhebt sich als PDF oder gedruckte Version beinhalten.

Weitere Informationen finden sich direkt auf der Seite des Crowdfundings.

« Ältere Beiträge