Versteigerung eines NSC-Platzes auf der RatCon in Limburg

Wie man bei Facebook lesen kann, wird es bei der wieder während der RatCon Limburg stattfindenden Versteigerung die Möglichkeit geben, zugunsten des Kinderhospizes Bärenherz für den eigenen Helden einen NSC-Platz im Regionalabenteuer der nächsten Regionalspielhilfe Das Wüstenreich zu ersteigern.

Quelle: Facebook

Nuntiovolos zweiwöchentliche Bilderschau vom 07. August 2022

Adrian Delany (@adriandelany) sitzt an einer weiteren ingame-Karte, dieses Mal als Auftragsarbeit, und zeigt die ersten beiden Details (1, 2) aus dieser. (IG)

Diana Rahfoth (@diana_rahfoth) präsentiert einen Elfenkrieger und eine Kneipenszene mit der Havener Seefahrerin Eilynn und dem bornischen Tavernenwirt Kolyan. (IG)

Mia Steingräber (@mausgezeichnet) zeigt zusammen mit der gesamten Bildserie die sechs Teile einer Bilderserie, die ein zusammenhängendes Motiv für das DSA-Abenteuer eines Auftraggebers ergeben (Teile 1 und 2, Teile 3 und 4, Teile 5 und 6). Außerdem gibt es in ihrem Kanal noch den Achaz-Kristallomanten Szintiss, den Novadi-Krieger Shahîm ben Nuachmad sâl Jikhbar ay Al‘Rifat und den Ritter Grimm vom See zu sehen. (IG)

Von S.E.N (@paladingeist) stammt das Bild eines Thorwaler Drachenschiffs neben einem größeren Segelschiff. (IG)

@pen.and.pinsel hat einige Bilder und Bildserien eingestellt: der Selemer Magier Finjarel Idrasil und seine Schwester Dalila Idrasil, die Metessa-Galora Schwertgesellin Jasmina aus Punin, Bilder zu einer DSA-Geschichte über den Charakter Ciro Schattenläufer und ein Seeleute lockendes Meereswesen. (IG)

Conny (@pirateninjaunicorn) zeigt ihre Rabenhexe.

Ramona von Brasch (@Sarafina) hat im Orkenspalter das Bild einer Purpurschnecke eingestellt.

Im Kanal von Ulisses Spiele (@ulissesspiele) gibt es Nele Klumpes Coverillustration des angekündigten Abenteuerbandes Die verborgene Gabe als Teil des kommenden Rahja-Crowdfundings zu sehen, außerdem ein Bild von Katharina Niko aus dem kommenden Grimorum Cantiones. (IG)

Verena (@verenabuschart) hat in ihrem Kanal ein Bild der Halbelfen-Waldläuferin Valeria eingestellt.

Von Anna Schw (@xascira) stammt das Bild ihrer Schlangenhexe Sari.

Quellen: IG – Instagram / OS – Orkenspalter

Mehr Informationen und Bilder zum Rahja-Crowdfunding

Im Ulisses-Blog gibt Alex Spohr weitere Einblicke in die Kampagne Die verborgene Gabe, die einen zentralen Teil des kommenden Rahja-Crowdfundings darstellt, dazu gibt es auch die farbige Version des Spielhilfen-Covers und die Entwicklung des Abenteuer-Covers zu sehen.

In dem modular aufgebauten Band gibt es bspw. Vorschläge, welche Person als Geliebte der Göttin (die oberste Rahjageweihte, deren Amtszeit jeweils ein Jahr läuft) genutzt werden kann, wobei auch eine Spielerheldin in Frage kommt. Dazu sollen die Besuche einzelner wichtiger Stätten der Kirche die Stationen des Abenteuers bilden, wobei namentlich als Schauplätze Al’Anfa, Zorgan, Festum und Belhanka erwähnt werden. Der Ablauf der Reise soll von den Helden sehr frei bestimmt werden können, zudem soll die Spielleiterin durch die Auswahl der möglichen NSC und Gegner den Schwierigkeitsgrad sehr flexibel gestalten können. Die Herausforderungen sollen auch die Breite der Kirche abbilden (erwähnt werden  Pferde, Stoffbearbeitung, Parfümerie und Verführungskunst), aber auch Kämpfe sind optional möglich, nicht aber verpflichtend.

Quelle: Ulisses-Blog

Vorstellung der DSK-Einsteigerbox im Ulisses-Blog

Im Ulisses-Blog gibt es eine Vorstellung für die angekündigte Einsteigerbox Die Drachen von Wolldorf für Die Schwarze Katze. Philipp Baas gibt einen Überblick über das Konzept und die enthaltene Handlung.

Quelle: Ulisses-Blog

Neue Aktion des DSA-Forums: Vignetten für Orks und Rahja

In Anbetracht des angekündigten kommenden Rahja-Crowdfundings und der angeteaserten Ork-Kampagne hat das DSA-Forum als Forenaktion für den Monat August die Überschrift Orks und Rahja abseits von Klischees – Vignetten gewählt.

Quelle: DSA-Forum

Abstimmung über die nächste DSA-Miniatur bei Facebook

Bei Facebook läuft die Abstimmung über die nächste DSA-Miniatur. Man kann seine Stimme abgeben für Leonardo, den Mechanikus, Rohaja, die Kaiserin des Mittelreichs, Pardona, Dimiona von Zorgan, Gaius Cordovan Eslam Galotta und Xeraan. Die Abstimmung läuft bis zum 8. August 10 Uhr.

Quelle: Facebook

Rollenspiel-Blog: Bericht von der RatCon Berlin 2022

Der Rollenspiel-Blog interviewt sich selbst zur RatCon Berlin und diskutiert dabei auch Vergleiche zu 2019 und zu den eigenen Erwartungen an eine solche Veranstaltung.

Quelle: Rollenspiel-Blog

Spielrundenanmeldung für die RatCon Limburg 2022 online

Spielleiter:innen, die auf der RatCon Limburg 2022 eine Spielrunde anbieten wollen, können diese nun online auf der Seite der RatCon anmelden. Nach dem Gegenchecken der Daten werden die ersten Runden voraussichtlich nächste Woche dann auch in der Übersicht zu finden sein.

Quelle: Ulisses

Engor rezensiert das Aventurische Elementarium

In seiner neuesten Rezension schaut Engor in das Aventurische Elementarium. Die Spielhilfe aus der blauen Kreaturenreihe schneidet dabei gut ab. Er sieht die Wesen als gut ausgearbeitet an und hebt die beschriebenen Schauplätze, insbesondere Drakonia. Als nicht so gelungen empfindet er die Bandstruktur:

»Die beschriebenen Wesen sind gut ausgearbeitet und lassen sich zudem passgenau nach Machtleveln ordnen. Als etwas nachteilig empfinde ich allerdings die Bandstruktur, weil die einzelnen Elementwesen sehr über den Band verstreut sind, statt die Elemente als Oberkategorie zu verwenden. Besonders überzeugen können die NSC und die Schauplätze, was natürlich insbesondere für Drakonia gilt.«

– Engor in seinem Fazit

Quelle: Engors Dereblick

Abenteuer in Norisburg: ein bekanntes Buch zeigt die Lösung

Bei unserer aktuellen Queste im Abenteuer in Norisburg zeigt uns Das Eynmaleyns der Kreutherkunde einen Weg auf, wie wir unser Ziel erreichen können: die Tsanelke. Nun stellt sich nur die Frage, wo wir diese Pflanze suchen sollen.

Quelle: Norisburg

« Ältere Beiträge