Autor: Thorjin (Seite 1 von 48)

Der Ringbote rezensiert „Samtpfoten“

André Frenzer vom Ringboten hat sich die Abenteueranthologie Samtpfoten aus dem Setting von Die Schwarze Katze angeschaut. Er kommt zu einem sehr positiven Fazit:

„Für alle Katzenliebhaber und alle Spieler, die Gefallen an „Die Schwarze Katze“ gefunden haben, ist „Samtpfoten“ ein Pflichtkauf, zeigt es doch die Möglichkeiten des Settings gekonnt und abwechslungsreich auf. Empfehlenswert.“

– André Frenzer in seinem Fazit

Quelle: Ringbote

Vier Türchen am 7. Dezember: Kolumne, Gedicht und Göttersymbole

Hinter dem Tor des 7. Dezembers findet sich bei Nandurion eine Kolumne von Einhorn Krassling, die er unter den Titel Vom Wert der Niederlage gestellt hat.

Im DSAforum gibt es hinter dem siebten Türchen ein Gedicht zur Hesindezeit von Amirelle.

Das DSA-Archiv zeigt bei Instagram Merchandise-Artikel aus der DSA4-Zeit von Schmuck & Uhren Nöll: Baseballkappen mit den Symbolen der Zwölfe.

Im GetShirts-Shop von Ulisses gibt es nun auch das Schlangensymbol Hesindes, womit die erste Hälfte der Zwölfgöttersymbole verfügbar ist.

Quellen: Nandurion, DSAforum, DSA-Archiv (Instagram), GetShirts

Die Nikolaustore: Viele Abenteuer, RatCon ’97 und Boron

Der 6. Dezember war Nikolaustag und markiert damit das Ende des ersten Viertels der Adventskalender und traditionell gibt es am Nikolaustag schon mal etwas größere Geschenke:

Bei Nandurion gibt es eine Orts- und eine Artefaktbeschreibung für Myranor mit dem Titel Das Galgengrab und die Kugel der Dämmerung. Das Werk wurde vom Memoria Myrana Team für den Nandurion-Adventskalender erstellt und umfasst 11 Seiten.

Im DSAforum gibt es die fertig gelayoutete Sammlung von Kurzszenarien, die im Rahmen der 2018er-Forenaktion „Schreib meinen Song“ entstanden. Unter dem Titel Heldengesänge findet sich die Anthologie in Form eines 126-seitigen PDFs.

Das DSA-Archiv zeigt bei Instagram ein Ankündigungsplakat für die 2. RatCon 1997.

Im GetShirts-Shop von Ulisses gibt es nun auch das Boron-Symbol als Motiv.

Quellen: Nandurion, DSAforum, DSA-Archiv, GetShirts

Abenteuer „Feuer und Eis“ aus Anthologie „Unter Barbaren“ als PDF erschienen

Das Abenteuer Feuer und Eis von den Autoren Klaus Adrian und Lars Feddern stammt aus der DSA4-Abenteueranthologie Unter Barbaren. Es ist nun für 2,99 € als PDF im Ulisses E-Book-Shop erhältlich.

Quelle: Ulisses-E-Book-Shop

5 Türen am 5.: Interview, Plätzchen, Almada, GRW und Travia

Eine neuer Zug durch die Adventskalender:

Bei Nandurion gibt es ein Interview mit den Aventuria-Machern Michael Palm und Lukas Zach.

Im DSAforum gibt es ein Rezept für Boroni-Plätzchen.

Das DSA-Archiv zeigt eine Ausgabe der Spielhilfe Das Almadaner Königreich, das der Vorläufer der ersten regulären Spielhilfe der Region, Das Königreich Almada, war.

Ulisses bietet noch kurze Zeit das DSA5-Regelwerk als PDF für 4,99 € an.

Im GetShirts-Shop gesellt sich Travia zur Reihe der wählbaren Göttersymbole.

Quellen: Nandurion, DSAforum, DSA-Archiv (Instagram), Ulisses-E-Book-Shop, GetShirts

Die Türchen des 4. Dezember: Geschenkberatung, Andergaster, Matriarchin, Lyrik, Aventuria und Efferd

Bei Nandurion gibt es eine Beratung zum Thema nerdgerechtes Weihnachten: Die alljährliche Rubrik „Unter der Firunstanne“ präsentiert euch Geschenkideen zum bevorstehenden Fest.

Das DSA-Archiv zeigt bei Instagram die Titel-Seite einer sogenannten Scribble-Ausgabe vom Comic Der Andergaster.

In Mia Steingräbers Adventskalender findet ihr die Darstellung der Matriarchin Donna, eines Charakters aus Mias LARP-Gruppe.

Im Kalender des DSAforums geht es heute lyrisch zu. Dort findet ihr das Gedicht Mittwinternacht.

Im heutigen Adventsangebot des F-Shops könnt ihr die Abenteuerspielbox von Aventuria günstiger erwerben.

Im GetShirts-Shop von Ulisses hat sich zudem heute das Symbol Efferds als Motiv hinzugesellt.

Quellen: Nandurion, DSA-Archiv (Instagram), Mia Steingräber, DSAforum, F-Shop, GetShirts

Adventskalender, 3. Dezember: Rezension, Bilder, Motive und Buttons

Dritter Tag im Dezember und wir finden noch mehr Adventsaktionen, dazu natürlich die nächsten Türchen der Projekte, die wir schon gefunden haben:

Bei Nandurion findet sich heute eine Rezension. Es geht um das Heldenbrevier von Havena, das von Rezensentin Derya eine moderate Wertung erhält. Sie attestiert der Geschichte, durchaus spaßig zu sein, bemängelt aber eine Unausgewogenheit der drei Hauptstränge der Darstellung.

Im Kalender des DSAforums gibt es heute ein Bild von Ramona von Brasch, das den Titel Rahjagefälliges Almada trägt.

Mia Steingräber hat dieses Jahr ebenfalls wieder einen Adventskalender. Hinter Türchen 2 findet ihr dort ein Motiv mit DSA-Bezug: eine aventurische Heldengruppe mit Otter.

Das DSA-Archiv zeigt bei Instagram eine Sammlung von Buttons mit Motiven von Göttern und Halbgöttern von Janina Robben.

Auch der GetShirts-Shop von Ulisses bekommt im Zuge des Advents und des Erscheinens von Aventurisches Götterwirken 2 Nachschub: Als neue Motive sind inzwischen bereits ein Praios– und ein Rondra-Symbol verfügbar.

Quelle: Nandurion, DSAforum, Mia Steingräber, DSA-Archiv (Instagram), Get Shirts (Praios, Rondra)

November-Übersichten bei Nandurion

Monat ‚rum – Spiegelzeit: Bei Nandurion gibt es zwei neue Übersichten. Da ist einmal der Scriptoriumsspiegel, in dem ihr eine Linksammlung zu den im November erschienenen Werken des Scriptorium Aventuris findet. Außerdem gibt es noch den Rezensionsspiegel mit der Sammlung der Werkbesprechungen aus dem gleichen Zeitraum.

Quelle: Nandurion (Scriptorium, Rezensionen)

Westfalia-Miniaturen jetzt im F-Shop erhältlich

Die Miniaturen aus dem Westfalia-Crowdfunding sind nun auch über den F-Shop zu beziehen. Im Moment sind sie erst noch nur vorbestellbar. Der Versand startet aber wohl noch diese Woche, da als Erscheinungsdatum der 5. Dezember angegeben wird. Die 33 „normalen“ Figuren kosten jeweils 8,50 €, die vier Figuren aus der „Collector’s Range“ des Crowdfundings (Alrik Immerda, Mirhiban, Layariel und Carolan) jeweils 12,50 €. Dazu kommen noch zwei Pub-Sets mit jeweils 4 Figuren, die nicht Teil des Crowdfundings waren und einmal Figuren typischer Kneipengäste sowie einmal Wirt, Rausschmeißer, Barde und zwielichtigen Gast enthalten. Die 4er-Sets kosten jeweils 26,50 €.

Quelle: F-Shop

Adventskalender Tag 2 – Gewinnspiel, Garethbild, Getränk und günstige Plüschis

2. Dezember, das heißt: die nächsten Tüchen öffnen sich bzw. die letzten des 1. Dezembers sind inzwischen sichtbar. Neben dem Kalender von Nandurion und dem des DSAforums ist uns noch von einem weiteren mit DSA-Bezug berichtet worden, den wir in unsere Betrachtung aufnehmen: Auf Instagram zeigt das neugestartete Projekt Dsa-Archiv (unter den Namen dsaarchiv) jeden Tag bis Weihnachten ein Highlight aus den Sammlungen, der hinter dem Projekt stehenden Sammler (und Spieler). Das Projekt soll im übrigen auch nach dem Adventskalender weitergehen. Dazu sollen, auch wenn das erste Türchen klemmte, im F-Shop auch täglich Angebote zu finden sein.

Das zweite Türchen von Nandurion beinhaltet das traditionelle Adventsgewinnspiel. Wer die Anagramme knackt und das Lösungswort findet, hat die Chance, einen der zahlreichen Preise zu gewinnen.

Das erste Türchen des DSA-Archivs präsentiert das gerahmte Original der Gareth-Ansicht von Thomas Thiemeyer, die im Lexikon das erste Mal zu sehen war und auch das Gareth-Heft der Box Stolze Schlösser, dunkle Gassen zierte. Hinter dem zweiten Türchen verbirgt sich die Skizze für das Cover des Myranor-Solo Legatin des Bösen von Wayne England.

Im DSAforum findet sich hinter dem zweiten Türchen ein (auch irdisch nutzbares) Rezept für ein Getränk aus Thorwaler Landen: den Heißen Waskirer.

Der F-Shop öffnet heute die ersten beiden Türchen auf ein Mal. Aus DSA-Sicht geht es um die Plüschis: Wer diese noch für Weihnachten kaufen möchte, sollte heute zuschlagen, da sie heute im Angebot sind.

Quellen: Nandurion, DSA-Archiv (Instagram: Gareth, Pardona), DSAforum, F-Shop

« Ältere Beiträge