Autor: Nottel (Seite 1 von 55)

Bilder: Amazeroth, Bardin, Elf, Vulkanhöhle, Borongeweihte, Thorwaler Krieger, Zwergenschmied, Mausoleum, Boron, Praiosgeweihter, Nandusgeweihter und Thargunitoth-Paktierer

Das Aventurische Pandämonium 2 enthält des Erzdämon Amazeroths Bild aus der Werkstatt von Nadine Schäkel.

Die Bardin Yolanda stammt von Katharina Niko alias Tokala.

Ramona von Brasch zeigt den Elfen Talandriel Seelenweber mit einem amethystbesetzten Stirnreif passend zu seiner Augenfarbe.

Diana Rahfoth hat sich mit diesem Bild in eine Vulkanhöhle begeben, in der Kultisten ein Feuerritual vorbereiten.

Aus Christiane Ebrechts Charakterskizzen entstand die Illustration der Borongeweihten Ramira im Heldenwerk Der Stille Pfad.

Jen alias justonewing hat Charakterportraits von einem Thorwaler Krieger und einem Zwergenschmied skizziert.

Feytiane präsentiert die Hexkarte eines Mausoleums mit einem Boronsrad-Bodenmosaik vor dem Eingang.

David Maksimovic alias xGothicfanx hat seine Charakterportraits des Praiosgeweihten Deukalion, des Nandusgeweihten Jast Garowson Kormin und eines Thargunitoth-Paktierers in der „Das Schwarze Auge – Die Aventurien Facebookgruppe“ vorgestellt.

Faejala bricht die Erwartung mit einer bunten Darstellung von Boron und seinen Raben.

Quellen: Instagram (Amazeroth, Vulkanhöhle, Borongeweihte, Thorwaler Krieger, Zwergenschmied, Mausoleum, Boron), Orkenspalter (Elf), Facebook (Bardin, Charakterportraits)

Umfrage und Gewinnspiel bei Vier Helden und ein Schelm im April

Diesen Monat fragt Kai Frerich nach euren Erfahrungen mit Online-Rollenspiel und Krankheiten. Auf seinem Blog Vier Helden und ein Schelm gibt es außerdem wieder drei Preise zu gewinnen.

Quelle: Vier Helden und ein Schelm

Engors Travianecken 2020

Im Gegensatz zu seiner Rezension von „Der Wolf von Wehrheim“ als Travianecken 2016, liefert Engor das gestern besprochene Abenteuer Der Schatz der Noiona heute nach. Es stammt tatsächlich aus DSA3-Zeiten aus dem Jahr 2000, allerdings aus seiner eigenen Feder.

Quelle: Engors Dereblick

SteamTinkerers Spielbericht von Grauen aus dem Nebel

SteamTinkerer berichtet von seinr aktuellen Spielsitzung im Abenteuer Grauen aus dem Nebel. Dabei trafen die Helden die Inhaberin des Havener Wachsfigurenkabinetts und brachten einen Gwen-Petryl-Stein zum Efferd-Tempel. Daraufhin wurden sie dort mit Patrouillen und Nachforschungen beauftragt.

Quelle: SteamTinkerers Kabinett des Wahnsinns

Die Sendung mit dem Alrik: Rondra

Die Sendung mit dem Alrik spricht mit Alexandra Reichenbach und Jana Kempe in der aktuellen Folge zum Thema Rondra über die Kirche der Leuin, ihre Inhalte und Strukturen. Wie gewohnt steht die Folge auf den Plattformen Spotify, YouTube und Anchor.fm zur Verfügung.

Quellen: Facebook, Spotify, YouTube, Anchor.fm

Szenarien und Kurzgeschichte im Scriptorium Aventuris

Goldener Reif & Silberne Klingen ist eine Kurzgeschichte von Christian Hollnbuchner, die in einem abgelegenen Tal der schwarzen Sichel spielt. Ihr könnt das 62-seitige PDF zum selbstgewählten Preis im Scriptorium Aventuris herunterladen.

Martin Hühn bietet auf 70 Seiten mit Wirren des Weges eine Spielhilfe für Kurzszenarien während einer Reise zum Preis von 0,99 €.

Quellen: Scriptorium Aventuris (Goldener Reif & Silberne Klingen, Wirren des Weges)

Bilder: Agrimoth, Nagrach, Tasfarelel, Inrah-Ausmalbilder, Borongeweihte, Drachenboot, Zahori, Streunerin, Aventurische Boten, Eiselementarist, Riesenspinne und Gastwirt

Bei Nadine Schäkel alias pechschwinge gesellen sich zu den Erzdämonen Konstrukteur Agrimoth, der eisige Nagrach und der gierige Tasfarelel hinzu.

Von den neuen Inrah-Kartenmotiven hat Katharina Niko alias Tokala Lineart-Scans gesichert, die sie nun als Ausmalbilder zur Verfügung stellt.
Ihre letzte Auftragsarbeit war eine Borongeweihte.

Auch ein Drachenboot an einem Steg in Thorwal kommt in Ramona von Braschs Pardona-Kampagne vor.

Mia Steingräber alias mausgezeichnet hat auf dem Weltenwerker Konvent den Zahori Tair gezeichnet.

Wenig Motivation spiegel sich bei Diana Rahfoth in diesem Bild der Ferdoker Streunerin Donna wider.

Einen absoluten Klassiker von Das Schwarze Auge legt uns das DSA-Sammlerarchiv dieses Mal zum Anschauen vor: Der Aventurische Bote, welcher derzeit mit Ausgabe 200 ein Jubiläum feiert.

bzlgrmpf präsentiert den Eiselementaristen Xelandor al’Djinn ay Drakonia  und den Kampf des Elfen Alanel mit einer Riesenspinne.

Von duridya stammt das Bild des blinden Borongeweihten Shaqar und seines Raben Corax.

Vier Skizzen einer Borongeweihten hat Christiane Ebrecht ausprobiert.

taennies_crafts steuert für das Gasthaus zum rollenden Würfel zum Gastwirt Gert Blum, „den Dicken“ bei.

Quellen: Instagram (Agrimoth, Nagrach, Tasfarelel, Zahori, Streunerin, Aventurische Boten, Eiselementarist, Riesenspinne, Borongeweihter, Borongeweihte Skizzen, Gastwirt), Facebook (Inrah-Ausmalbilder, Borongeweihte), Orkenspalter (Drachenboot)

Steinmünze, Silbermedaille, Siegel und Gjalskerstein im DSA-Museum

Zuletzt stellte der Grolm im DSA-Museum folgende Stücke aus:

  • Die Silbermedaille des Aventuria-Turniers auf der RatCon 2019, bei dem das Ehepaar Grolm im Finale gegeneinander antrat.
  • Der Gjalskerstein des multiparallelen Abenteuers (MPA) der RatCon 2004.
  • Als Andenken an das MPA der RatCon 2005 eine Steinmünze mit Feuerrand und Amboss
  • Eine Serie von vier Siegelstempeln mit DSA-Motiven

Quelle: DSA-Museum (Steinmünze, Aventuria-Silbermedaille, Siegel, Gjalskerstein)

Aventurisches Pandämonium 2 im Weltenraum

Das vor kurzem erschienene Aventurische Pandämonium 2 hat der Kanzler von Moosbach im Weltenraum rezensiert. Wie schon im ersten Teil überzeugt die Strukturierung der Inhalte und die Vielfalt der Dämonen, ebenso tragen die zahlreichen Illustrationen zu einem guten Eindruck bei. Als abträglich bewertet er Beiträge zur Lykanthropie und wie die Inhalte auf zwei Bände verteilt wurden.

„Eingeleitet werden diese Informationen, fast schon traditionell, mit einem schönen In Game Text, seien es alte Märchen, Berichte von Geweihten, oder Abhandlungen von Magiern. Es gibt dabei so viele Dämonen, dass für jede Situation der richtige gefunden werden kann und man kann auch den richtigen Herausforderungsgrad wählen.“

Kanzler von Moosbach, Weltenraum

Insgesamt liegt seine Bewertung gleichauf mit der des ersten Bandes.

Quelle: Weltenraum

Bilder: Ausmalbilder, Blakharaz, Lolgramoth, Hetmann, Hochelfenkönig, Chibi-Rakorium, Gjalsker Barbarin, Zerzalkind, Waldelf, Aktbild und Rabenhexe

Um Kinder daheim zu beschäftigen und allgemein zum Ausmalen hat Nadine Schäkel Zeichnungen kostenfrei ins Scriptorium gestellt. Darunter sind unter anderem Motive aus der Serie um Nubor. Weitere Ausmalbilder gibt es auch von der Illustratoren Organisation e.V.
Die Reihe der Erzdämonen setzt Nadine mit Blakharaz, dem Herr der Selbstjustiz, und dem ruhelosen Lolgramoth auf ihrem Instagram-Konto pechschwinge fort.

Ramona von Brasch zeigt weitere Charakterportraits in der Orkenspalter-Galerie: Zum einen den Spielercharakter Thorwaler Hetmann Orik Hallarson. Zum anderen aus ihrer Pardona-Kampagne Alassar Windreiter, den Hochelfenkönig von Vayavinda.
Ausserdem präsentiert sie eine Panoramasicht auf Fasar, der ältesten Menschenstadt Aventuriens.

Die Neue Brabaker Bilderpostille zeigt eine Chibiversion von Echsenexperte und Erzmagus Rakorium Muntagonus, die von Lilly alias nyah_lillytaku gemalt wurde.

Fífa Finnsdóttir alias florafaunafifa hat der muskelbepackten Gjalsker Barbarin Thòra brai Milbeth Gestalt und Farbe gegeben.

Stephanie Bünger alias Schiraki wurde von Nadine Schäkels ArtStream zu einer Szenenskizze mit Zerzalkind Almond Aschenherz aus Die Schwarze Katze inspiriert.

Bei Diana Rahfoth enstanden eine Ansicht des Waldelfen Andarion und ein Aktbild des Spielercharakters Necaris, der Borongeweihten, die von Ellie Veit gespielt wird.

Matthias Schmidt hat in der „Das Schwarze Auge – Die Aventurien Facebookgruppe“ die Rabenhexe Niam, eine Seherin von Heute und Morgen, gepostet.

Quellen: Scriptorium Aventuris (Ausmalbilder), Illustratoren Organisation e.V. , Instagram (Blakharaz, Lolgramoth, Chibi-Rakorium, Gjalsker Barbarin, Zerzalkind, Waldelf, Aktbild) , Orkenspalter (Hetmann, Hochelfenkönig, Fasar, ), Facebook (Rabenhexe)

« Ältere Beiträge