Autor: Nottel (Seite 1 von 109)

Engor rezensiert „Sohn einer Heldin“

Engor hat das Convention-Abenteuer des Jahres „Sohn einer Heldin“ rezensiert. Insgesamt kommt er zu einer guten Bewertung, wobei das Finale und die NSC positiv punkten können, Abstriche gibt es bei der Beschreibungstiefe.

„In Al’Anfa und Tyrinth dominieren eher die Recherche-Anteile, dann schließt sich im Dschungel ein kurzer Reiseanteil an und zuletzt handelt es sich im Finale um ein Dungeonabenteuer. In der Mischung finde ich das durchaus unterhaltsam, auch weil sich die einzelnen Teile durchaus stimmig zu einem Ganzen zusammenfügen.“

Engor in seiner Rezension

Quelle: Engors Dereblick

SchelmSchau heute u.a. mit Nahemas Turm, Con-Paket und Miniaturen

Bei der SchelmSchau geht es heute ab 21 Uhr um das Klemmbausteinset Nahemas Turm, das Paket zur Ulisses Online Con 2021, Miniaturen von Westfalia, eine Andor-Storyquest und ein Armalion-PC-Spiel. Kai Frerich streamt auf YouTube und auf Twitch.

Quelle: YouTube

Bilder: Elfisches Zauberschiff, schwarzes Einhorn, Grandin und Brabaker Schwarzmagier

Auf dem Instagram-Kanal von Ulisses Spiele fliegt ein elfisches Zauberschiff über das von Dagmara Matuszak gemalte Coverbild des dritten Pardona-Romans.

Borbarads Seelentier, ein schwarzes Einhorn mit rotem Horn, wurde von Ramona von Brasch in die Orkenspalter-Galerie geladen.

Verena Busch hat die al’anfanische Grandin Emilia Bonareth porträtiert.

Zwei Brabaker Schwarzmagier posieren auf der Seite des Codex LARP.

Quellen: Instagram (elfisches Zauberschiff, Grandin, Brabaker Schwarzmagier), Orkenspalter (schwarzes Einhorn)

Gebrauchte DSA-Produkte im Dereblick

Im aktuellen Beitrag richtet sich der Dereblick auf sehr irdische Belange, namentlich Preise für gebrauchte DSA-Produkte. Engor berichtet sowohl von seinen eigenen Beobachtungen als auch Erfahrungen und befragt die Blogleser nach ihren Ansichten dazu.

Quelle: Engors Dereblick

„DSA Abenteuer Basis Spiel von 1984“ im RPG-Market

Jörg Middendorf alias Hampi hat auf RPG-Market das „DSA Abenteuer Basis Spiel von 1984“ besprochen. Dabei vergleicht er die ursprüngliche Version mit der zensierten; nicht nur Bilder wurden verändert, es werden auch entsprechende Textstellen zitiert.

Quelle: RPGmarket

Armalion in der SchelmSchau

Heute Abend wird ab 21 Uhr in der SchelmSchau Armalion ausgepackt. Kai Frerich schaut sich mit dem Publikum die Produkte des ab 2005 erschienenen DSA-Tabletop-Systems an. Der Stream läuft auf YouTube und bei Twitch.

Quelle: YouTube

Rundschau: Durchgeblättert, Aventuria Madness, SchelmSchauen, Foundry Tutorials und Spielrunden

Famerlors 3872ste Schuppe hat sich durchgeblättert bei Folge 232 – Aventurische Bibliothek und Folge 233 – Reichsend.

Hinter dem AugeBei Hinter dem Auge gab es die Nachrichten von KW35 – Neue Hinweise aufs CF? & Programm der UOC 2021 nimmt Formen an #014 und KW37 – MADA kündigt sich an! & mehr Details zur UOC 2021 #015.

Ulisses ChannelUlisses Spiele hat eine Spielrunde mit dem Titel Lowanger Lügenmärchen gespielt und die Reihe Aventuria Madness wird fortgesetzt mit Folge 13: Leute, die nicht spielen.

Schelmschauen gab es wieder bei Vier Helden und ein Schelm:  Noppensteine (Teil 1) und Noppensteine (Teil 2) sowie Burgenbau mit Unity.

Weitere Tutorials zu Foundry von VTTom sind Sicht und Licht – Foundry VTT Basics 4  und DSA 5 Foundry.

Hörspiele und Podcasts

Gasthaus Zum rollenden Würfel: Wie ich wurde was ich bin 16
Schwafelhelden: Die Sieben Magischen Kelche, Teil 3

Weiterlesen

Kurzgeschichte „Der Kuss von Eis und Feuer“ im Scriptorium

Der vierte Teil der erotischen Kurzgeschichtenreihe „Rahjageflüster“ heißt „Der Kuss von Eis und Feuer„. Franziska Munkert bietet das 8-seitige PDF für € 2,95 im Scriptorium Aventuris an.

Quelle: Scriptorium Aventuris

Soundtracks zu „Mythen & Legenden“ für Aventuria

Eine Neuigkeit von Ende Mai mit Update von Juli hat uns noch ereilt, die wir euch nicht vorenthalten möchten: Ralf Kurtsiefer hat eine Reihe von Soundtracks zu Aventuria „Mythen & Legenden“ komponiert, die ihr auf der Ulisses Webseite anhören bzw. herunterladen könnt.

Quelle: Ulisses Spiele

Weitere Teaser-Videos auf Facebook

Als Teaser veröffentlichte Ulisses Spiele zwei weitere Videos auf Facebook. Dieses Mal mit den Arkanoglyphen für „Ursprung“ und „Macht„. Vermutlich stehen sie im Zusammenhang mit einem künftigen Crowdfunding.

Quelle: Facebook (Ursprung, Macht)

« Ältere Beiträge