Autor: Nottel (Seite 2 von 103)

Rundschau: Werkzeuge des Meisters, Aventurisches Quartett, Interviews, Aventuria Reviews und Foundry Tutorials

Der Schreiner SPIELT und kocht: Belhankas Rosenblüten als 12. Rezept aus dem Orkenspalter-Kochbuch.

BFrosty Pen&Paper Onlineei Frosty Pen and Paper Online traf sich wieder einmal das Aventurische Quartett #14 umd den Boten 207 zu besprechen. Ausserdem gab es vor kurzem als Teil der Spielrunde in Al’Anfa die  Hymne der Dukatengarde.

Hinter dem AugeDer Podcast Hinter dem Auge hatte neben Nachrichten und Fantalk 1-jährigen Geburtstag, wozu wir von Nuntiovolo auch gratulieren!
VC#029 (Special) Der (komplette) große Geburtstags-LIVE-Podcast
#38 (News) Der (kleine) große Geburtstags-LIVE-Podcast
VC#028 (7. DSA-Fantalk) Werkzeuge des Meisters & Aventurische Meisterschaft
VC#027 (DSA Retro) Durchgeblättert: Die Gareth-Box (DSA 4.1)
DSA-Nachrichten KW26 LIVE – Das Weiße Auge Premium, DSK verzögert sich & 7. DSA-Fantalk #006
DSA-Nachrichten KW25/2 – Neue Vademecums kommen & Werkzeuge des Meisters im Handel #005
Lurch und Lama - LogoBei Lurch und Lama sprach Jens Ballerstädt im Interview über Alte Schätze mit Alexander Grimme.

Orkenspalter TVEbenfalls ein Interview gab es in Anwesenheit von Nico Mendrek und Eevie Demirtel bei Orkenspalter TV: Retro: Hadmar von Wieser & Thomas Römer im Interview zu Borbarad & Siebenstreich.

Nach längerer Pause spricht Praiot Greifenklamm über Werkzeuge des Meisters I – Teil 1.

Tabletop Bellhop setzt den Run auf Aventuria fort mit je drei Unboxings und Reviews: UNBOXING Aventuria Wheel of Life, UNBOXING Aventuria Forest of No Return und UNBOXING Aventuria Arsenal Of Heroes sowie REVIEW Master Tailor’s Poltergeists, REVIEW Aventuria Adventure Card Game und REVIEW Arsenal of Heroes.

In der Abteilung DSA5 auf Foundry gibt es weitere Tutorials bei Tom: DSA 5 Foundry Proben, DSA 5 Foundry Händler, DSA 5 Foundry Charakterbogen und Toms Newsflash – DSA 5 Foundry Changelog 2 1 0.
Ulisses Channel

Ulisses Spiele geht in Der Vlog: Juni 2021 ausführlich auf die Werkzeuge des Meisters ein und auch der Redax-Insight 17 widmet sich diesem Thema.

Die letzten zwei Schelmschauen bei Vier Helden und ein Schelm beschäftigten sich mit Aventurien in Minecraft und DSA-Kartenspiel-Abenteuer.

Weiterlesen

Bilder: Zyklop, Amalaia, Myranor, Titelbild, Boron-Seelsorge, Panther, Sulva, Fohlen, Burg, Krieger, Taverne, Avesgeweihter, Hesindegeweihter, Praiosgeweihte, Rahja-Unterwäsche und Accuratum Zaubernadel

Ulisses Spiele zeigt aus der Sonnenküste einen Zyklopen beim Schmieden vor einer Feuerwand, die Illustration stammt von Florian Haeckh. Torben Weit hat für die Sternenträger-Kampagne eine Beschreibung aus dem dem elfischen Mythenbuch Faedhari dargestellt, in der Amalaia ein durchsichtiges Wandbild mit Drachenmotiv bewundert.

Die Ostseite von Myranor hat von Steffen Brand eine neue Karte bekommen für den Hjaldinger-Roman „Glut“ von Daniela Knor.

Zum 39. DSA-Roman „Das magische Erbe“ zeigt Autorin Christel Scheja auf Instagram das Titelbild der Geschichte, die dazu als Vorlage diente.

Ramona von Brasch sorgt für weitere aventurische Motive in der Orkenspalter-Galerie: die Boron-Seelsorge, ein schwarzer Panther, eine Darstellung der Heiligen Stute Sulva sowie ein paar Fohlen der seltenen geflügelten Pferde.

Drei Illustrationen von Tokala zeigt _simply_dad_: Die Burg im Heldenbrevier der Flusslande, die Krieger und die Taverne in den Prachtausgaben der Phileasson Saga.

Anna Jäger-Hauer alias linestyle_artwork zeigt eine ganze Gruppe von Helden angefangen beim Avesgeweihten Avesher Nada.

Der Hesindegeweihte bei Mika alias painture_d_ame wurde modisch ins Italien des 15. Jahrhunderts verortet.

byandraacrafts zeigt die Familie von Zandor, Vater und Sohn im Dienst und Ornat der Praios-Kirche, die Tochter als Hexe.  Desweiteren zeigt er einen Spielercharakter in rahjagefälliger Unterwäsche als Teil einer Szene aus einer Spielrunde.

Maria alias marielkschen zeigt den Magier Niveus beim Wirken des Zaubers Accuratum Zaubernadel.

Quellen: Instagram (Zyklop, Amalaia, Titelbild, Burg,  Krieger, Taverne, Avesgeweihter, Hesindegeweihter, Praiosgeweihte, Rahja-Unterwäsche, Accuratum Zaubernadel), Facebook (Myranor), Orkenspalter (Boron-Seelsorge, Panther, Sulva, Fohlen)

Phileasson-Roman Schlangengrab erscheint als Hörbuch

Für den 15. Juli ist der Roman Schlangengrab aus der Phileasson-Saga als Hörbuch angekündigt. Detlef Bierstedt liest den fünften Teil der Reihe, der bei Audible erhältlich sein wird. Ankündigungen für Veröffentlichungen, Lesungen und Beschreibungen findet ihr auf der Phileasson-Webseite der Autoren Bernhard Hennen und Robert Corvus.

Quellen: Audible Magazin (Programmvorschau), Phileasson-Webseite (Termine)

Werkstattbericht von David Schmidt zur Rabenkrieg-Kampagne

Zwei Themen behandelt David Schmidt in seinem Werkstattbericht zur Rabenkrieg-Kampagne auf dem Ulisses-Blog: Einerseits den fünften Teil, der im Sinne der abwechselnden Herausforderungen während der Kampagne als Sandbox gestaltet ist. Anderseits geht es beim Thema Schreib- und Entstehungsprozess um das Zusammenarbeiten aller Beteiligten.

Quelle: Ulisses-Blog

YouTube-Rundschau: Werkzeuge des Meisters, Foundry, Sonnenküste, Geheimschriften, Donnerwacht, Aventuria, News

Der Schreiner SPIELT kocht sich weiter durch das Orkenspalter-Kochbuch. Das neueste Rezept, das ausprobiert wurde: Baumdracheneier

Hinter dem AugeBeim Hinter dem Auge-Podcast gibt es einige neue Videos: In Videocast 26 wird ausgepackt, nämlich Das Werkzeuge des Meisters-CF-Paket. Dazu gibt es einmal die ausführlicheren DSAnews #37  und zweimal die 1W20-Variante, einmal mit Nandus-Vademecum, Heldenwerk-Leak, Rabenkrieg-Finale und Animatorium-PDF und einmal mit den Themen Die Sonnenküste kommt früher und die Werkzeuge des Meisters sind da!

Lefti’s Sword & Planet schaut in verschiedene Produkte, dabei unter anderem auch in den Sammelband von der Donnerwacht-Kampagne.

Im Kanal von NEGD gibt es eine dreiteilige Einführung in Foundry: I Foundry Videochat für Spieler innen, II Ein erster Blick auf die Foundry Oberfläche und III Foundry für Spieler:innen: Figurensteuerung, Mess- und Zeichenwerkzeuge.

Als 100-Abonnenten-Special gab es bei Shay Igrima zum freien Abenteuer Verlorene Liebe (Recap/Intro Sammlung) einen Live-Stream mit Q&A und Live Talk.

Der englischsprachige Kanal Tabletop Bellhop bespricht die Aventuria-Erweiterung des Arsenal of Heroes.

Bei Toms Newsflash geht es in DSA5 Foundry changelog 2.0.1 um die letzten Änderungen im VTT-System für DSA.

Ulisses SpieleBei UlissesSpiele wird weiter gespielt: Das Let’s Play von Zyklopenauge geht in Runde 4, dazu kommen weitere auf DSA1-angepasste Unearthed-Episoden, namenlich die Folge 16 und die Folge 17.

VierHeldenundeinSchelmIm Kanal von Vier Helden und ein Schelm gibt es zwei weitere SchelmSchau-Ausgaben. Da ist einmal die Juni-Verlosung & Unboxing von Werkzeuge des Meisters und außerdem die Ausgabe zu den Geheimschriften.

Hörspiele und Podcasts

Weiterlesen

RPG-Market interviewt die Künstlerin Caryad

Auf dem Blog von RPG-Market gibt es ein Interview mit der Künstlerin Caryad. Unter anderem berichtet sie, in welchen Bereichen außerhalb von Rollenspielen sie Illustrationen erstellt.

RPG-Market wurde Ende April diesen Jahres vom ehemaligen DSA-Autor Jörg Middendorf alias Hampi angekündigt als künftiges Handelsforum für Spieler und Sammler, zunächst für die Rollenspiele Das Schwarze Auge, Shadowrun und Cthulhu.

Quelle: RPG-Market (Interview, Ankündigung)

Armin Abeles Werkstattbericht zu Rabenkrieg

Schwerpunkt von Armin Abeles Werkstattbericht zur Kampagne Rabenkrieg ist deren militärische Seite. Im Blog von Ulisses Spiele beleuchtet er einige Hintergründe, z. B. den Unterschied zum ersten Kemikrieg, irdische Vorbilder oder das Thema „Railroading“.

Quelle: Ulisses-Blog

Bilder: Chroniken von Ilaris, Sternenträger, Greifkatze, Bethaner Magierin, Hesindegeweihte, Tsageweihte, Schwarzmagier und Praiosgeweihter

Ulisses Spiele zeigt als Buch aus „Aventurische Bibliothek“ die „Chroniken von Ilaris„, illustriert von Tim Brothage. Von Torben Weit stammt ein Ausblick bis zum Horizont aus der Sternenträger-Kampagne.

Ramona von Brasch trägt mit der Abbildung einer Greifkatze ein weiteres aventurisches Wesen zur Orkenspalter-Galerie bei.

Offensiv zeigt sich eine Magierin aus Bethana mit ihrem vorgestreckten Akademiesiegel bei Verena Busch.

Neu bei DeviantArt ist kirschfee mit mehr als einem Dutzend Charakterportraits, unter anderem die Hesindegeweihte Arifa, Tsageweihte Elenia und der Schwarzmagier Vayu Alkatar.

Szenen mit einem Praiosgeweihten im LARP findet ihr bei feniaelfenohr.

Quellen: Instagram (Chroniken von Ilaris, Sternenträger, Bethaner Magierin, Praiosgeweihter), Orkenspalter (Greifkatze), DeviantArt (Hesindegeweihte, Tsageweihte, Schwarzmagier)

„Aventurische Meisterschaft“ bei Engors Dereblick

Als erstes Produkt aus dem Crowdfunding „Werkzeuge des Meisters“ hat Engor den Band „Aventurische Meisterschaftrezensiert. Die Grundidee hält er für eine gute Richtung, allerdings überzeugt ihn die Ausführung überhaupt nicht. Angefangen beim Essay über GNS-Theorie, dessen Stil er für „sehr merkwürdig“ hält, über die Alternativregeln, bei denen er den durchgehenden Faden vermisst und die für ihn teilweise eher das Gegenteil von Erleichterungen darstellen, hin zu einer Ansammlung von Tabellen, die seiner Ansicht nach nicht in diesen Band passen. Einige Seiten für die Darstellung der Inrah-Karten und auch Dopplungen, teils aus dem Aventurischen Almanach, sorgen letztlich mit dafür, dass er dem Band die Mindestwertung gibt.

„Als jemand, der Regelerleichterungen immer schon zu schätzen gewusst hat, bin ich tatsächlich mit großem Interesse an den Band herangegangen. Das Grundkonzept scheint dabei auch stimmig, vor allem in der logischen Verknüpfung: Zunächst ordnet man sich einen Spielstil und einen Spielertypen zu und dann findet man darauf angepasste Regeln, die genau die eigenen Vorlieben bedienen. Leider ist das nur Theorie und hier will ich zumindest eines schon vorwegnehmen: Für mich ist Aventurische Meisterschaft leider vor allem eine große Enttäuschung.“

Engor in seiner Kritik

Quelle: Engors Dereblick

Scriptorium Aventuris: Zwei wie Hammer und Amboss – 3 Ritter

Cristo Fe Crespo liefert mit „3 Ritter“ den nächsten Teil der Geschichtenreihe „Zwei wie Hammer und Amboss“. Das 15-seitige PDF gibt es als Pay-what-you-want-Produkt im Scriptorium Aventuris.

Quelle: Scriptorium Aventuris

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »