Autor: Nottel (Seite 2 von 11)

Rollenspielabend in Calw

Nächste Woche am Freitagabend, 24. Mai, findet ein Rollenspielabend in der Stadtbibliothek in Calw statt. Neben Runden mit Das Schwarze Auge werden auch weitere Systeme angeboten. Eine Voranmeldung ist vorteilhaft, aber nicht Pflicht.

Quelle: Schwarzwälder Bote

Die nächste Abenteuer-Aktion beim DSAforum

Im DSAforum wird derzeit ermittelt, in welcher Form die nächste Abenteuer-Aktion dort durchgeführt werden soll. Zur Abstimmung stehen einige Optionen, wie z.B. der Umfang, ob eine Jury gewünscht ist und welche Preise ausgelobt werden. Fenia Winterkalt und das Foren-Team sind offen für eure Vorschläge.

Quelle: DSAforum

Aventuria: Heldendecks und zukünftige Projekte

Aventuria Wirtshaus zum Schwarzen KeilerKurz vor Ablauf des Aventuria-Kickstarters für die englischsprachigen Versionen der Grundboxneuauflage und der des Wirtshaus zum Schwarzen Keiler stellt Markus Plötz die neuen Decks vor. Genauer also Helden aus der Wirtshaus-Box: Der tobrische Söldner Heigan Malleaux und der grolmische Händler Neerax Dal. Zu Heigans Deck gibt es ausserdem auf Facebook einen Strategieartikel von Hans-Werner Grolm. Von der Buskur Nicole Sororis gibt es ein Bild bei „The Dark Eye“ ebenso wie eine weitere Vorschau auf die Karte „Drunken Revelry“ mit Bruder Hilbert und Arbosch beim Zechen.

Zudem gibt es inzwischen die geschlechtsalternativen Varianten in den Erweiterungen zu sehen, zum einen den Katzenhexer, zum anderen den Thorwaler Krieger.

Weitere Aventuria-Projekte sind ebenfalls schon angekündigt: Eine Solovariante von „Nedime, die Tochter des Kalifen“ und eine Aventuria-Umsetzung des DSA-Klassikers „Die Sieben Magischen Kelche“. Ein Testspiel mit dem Soloabenteuer kann man bei Aventuria-Entwickler Christian Lonsing auf Twitter sehen. Links im Bild ist das Spielfeld mit Raumkarten, die den Palast von Sultan Hasrabal darstellen.

Quellen: Kickstarter (Söldner, Grolm, Hexer, Krieger), Facebook (Strategie, Zukunft, Buskur, Karte), Wiki Aventurica (Nedime, Kelche), Twitter

„Katakomben & Ruinen“ beim Ringboten

Meisterschirm Katakomben & RuinenAndré Frenzer vom Ringboten hat sich dieses Mal den Spielleiterschirm „Katakomben & Ruinen“ vorgenommen. Dieser besteht zum einen aus dem mit einer Heldengruppe bebilderten Pappschirm mit tabellarischen Übersichten auf der Rückseite und zum anderen aus einem 48-seitigen Begleitheft, das neben Regeln vier Dungeons enthält.

„Hübsch designt sind die großzügigen Dungeonkarten, welche die Beispielgewölbe bebildern. Hier hätte ich mir sogar noch ein paar Karten mehr gewünscht, um improvisationsfreudigere Spielleiter zu unterstützen. Technisch bleibt aber auf jeden Fall eine gute Note. „

André Frenzer, Ringbote

Quelle: Ringbote

Asboran bei der Hexennacht

Auf dem Blog Asboran führen Alrik und Josch mit ihren Gästen Vibart und Rilliziber einen Disput zum Abenteuer „Hexennacht“, erschienen 1988. Neben Inhaltsangabe, Erinnerungen, Anekdoten und Kritik werden auch einige Änderungsvorschläge gemacht und Bezüge zu neueren Publikationen wie dem Heldenwerk-Abenteuer „Hexenreigen“ hergestellt.

„Trotz des überschaubaren Umfangs […] fehlen im Abenteuer keine zentralen Infos, und der Plot wirkt nicht unvollständig – auch wenn er natürlich sehr einfach gehalten ist . Es ist alles in allem eine gelungene Kombination aus Orten, Motiven, Personal und Handlungsoptionen, die das Abenteuer schön kompakt machen. (Nicht zufällig erinnert das meiner Ansicht nach ebenfalls gelungene Heldenwerk-Abenteuer Hexenreigen in seiner Struktur in manchen Hinsichten an Hexennacht.)“

Josch, Asboran

Quelle: Asboran

YouTube: Im Kerker von Gareth und im Wirtshaus zum schwarzen Keiler

Inzwischen gibt es den Auftakt „Im Kerker von Gareth“ der sechsteiligen ersten Staffel der aktuellen DSA-Hörbuchreihe in voller Länge auf dem offiziellen Kanal von Winterzeit Studios:
Winterzeit AUDIOBOOKS Official: Folge 1 Im Kerker von Gareth

Markus Plötz, Niko Hoch und Jens Ballerstaedt haben sich anlässlich des englischen Aventuria-Kickstarters zu einer Runde im „Wirtshaus zum schwarzen Keiler“ eingefunden:

Ulisses North America: Let’s Play Aventuria – Inn of the Black Boar

Bei den Diceonauts wird die DSA5 Einsteigerbox ausgepackt und aus einer Perspektive mit relativ wenig aventurischem Vorwissen begutachtet:
Diceonauts: DiceonautsCARGO: Christian und die Einsteigerbox zu „Das schwarze Auge 5“

Erzählrunden

Clawdeen spielt: Ketten für die Ewigkeit #7
Die Alriks: „Wald ohne Wiederkehr“ (DSA) – Teil 10 (Finale)
Die Alriks: „Wald ohne Wiederkehr“ (DSA) – Nachbesprechung
Frosty Pen&Paper Online: Ascheregen – Goldener Schein: Das Buch (7.4)
Gasthaus zum rollenden Würfel: Nostria erhebt sich 12 – „Eine Münze für Efferd“
Mischka_RPG: Schiffbruch auf den Waldinseln 2
Mischka_RPG: G7 – Im Zeichen der Kröte – Der Befreiungsschlag
QuaintMcCloud: Mind RPG Staffel 1 #41 – Neue Rolle gefällig?
Team Teekrug: In Treue Fest, Im Unglück Standhaft – ACT II – Der donnernde Sturm 15
Zydie plays: Die Geheimnisse von Grangor – Teil 1 – Die Bettler von Grangor #2
Zydie plays: König der Meere – aka Phileasson – #5

Let’s Plays

Der Kalle Games: Schicksalsklinge #26 – Verluste gibts immer
knubson: Nordlandtrilogie HD – Schicksalsklinge Part 08
Gwyrr Play: Sternenschweif Teil 70: Sumpfkämpfer II
Psychophex: Schatten über Riva [013] Ritter Kinski muss sterben
Captain: Schatten über Riva – #16 – Die Holberker
AlionLiveGaming: Drakensang – #61 – Weiter nach Ferdok & Elfengeschichten
FinalMessenger13: Drakensang Am Fluss der Zeit #003 – Wolfsblut
kuschelaxt: #022 Drakensang – Der reinste Spionagethriller
AICHI Let ´s Play: #0975 Blackguards – WAS`N BROCKEN
Finally Skys: BlackGuards.2 kampf nr. 3 teil 1 (Lorfas)
Yolandi zockt: MEMORIA #02 Putzen ist was für Frauen
Jaysee: Demonicon Kampf gegen Untote

Weiteres

Daeman: Spuren von Zze Tha Hörbuch Teil 1
StefZ: Malachit und Matriarchin – Ep. 2 (Bosparanische Balz)
Chits and Cats: Kittens and Keeps – Das Schwarze Auge – Historia Aventurica

Mehr Details zu „Eiserne Flammen“

Die kommende Fortsetzung des Splitterdämmerungs-Zyklus „Eiserne Flammen“ wird es, wie bereits berichtet, auch in einer limitierten Version auf der Ratcon 2019 in Limburg geben. Neben der Darstellung des Covers der Kunstlederversion gibt es nun auch eine Kurzbeschreibung. Auch wenn es sich nicht um die Fortführung einer Kampagne handelt, kann es an die Vorgänger „Schattenmarschall“ oder „Seelenernte“ angeschlossen werden. Wie die Verteilung der limitierten Ausgabe gehandhabt werden wird, ist derzeit noch offen.

Quelle: Facebook

Der Grolm im Wirtshaus

Neerax Dal heißt der Grolm aus der kommenden Aventuria-Box „Wirtshaus zum Schwarzen Keiler“. Die Facebook-Seite „The Dark Eye“ enthüllt vorab seine Helden- und Talentkarte. Außerdem wird der englischsprachigen Gemeinde erklärt, was Grolme sind und was sie machen.

Quelle: Facebook

Bilder: Dame, Zauberwald, Elixier, Katze und Tobrien

Auf der „Das Schwarze Auge“ Facebook-Seite betrachtet eine Katze aus DSK Fundstücke wie eine Brosche und Knöpfe.
Ein Fundstück könnte ebenfalls dieser Heiltrank aus dem Kartenset „Schätze & Kostbarkeiten 2“ sein.
Im Abenteuer „Fest der Feinde“ kommt eine Dame aus Neetha vor, die es sich auf Kissen gemütlich macht.
Im Zuge des Aventuria-Kickstarters bekommt ihr Söldner Heigan Malleaux und seine Heimat Tobrien auf der Seite „The Dark Eye“ zu Gesicht.

Ramona von Brasch lässt euch in einen Zauberwald auf eine Szene mit einem Tiger und einem Wurzelbold blicken. Ein weiteres frühlingshaftes Bild von ihr lässt offen, wo dieser Ort in Aventurien ist.

Auf der DSA-Pinnwand gibt es das Cover von Helden einer Saga ohne Farbe von Mia Steingräber.
Zudem wird das Bild des phexgefälligen Charakters Zahir vorgestellt, das Elif Nele Siebenpfeiffer gemalt hat.

Auf Instagram könnt ihr verfolgen, in welchen Arbeitsschritten Luisa Preißler das Cover zu „Grauen aus dem Nebel“ erstellt hat.

Quellen: Facebook (Katze , Heiltrank,Dame, Zauberwald Frühling, Helden einer Saga, Charakterbild, Heigan Malleaux), Instagram

Mai-Umfrage und Gewinnspiel beim Schelm

Im Mai verteilt der Schelm im Gewinnspiel auf seinem Blog eine blaue Deluxeausgabe des „Heldenwerk-Archiv III“, den Dunkle-Zeiten-Roman „Blutnacht“ und eine DSA5-Einsteigerbox „Das Geheimnis des Drachenritters“. Mitmachen kann man bis zum Mittwoch, den 15. Mai 2019 um 12 Uhr, dann endet auch die Möglichkeit, an der zugehörigen Umfrage teilzunehmen. Bei dieser werden in diesem Monat eine ganze Reihe von ähnlichen Alternativen genannt, aus denen man die wählt, die man präferiert. Zum Bsp. DSA-Kampagne 1 vs. DSA-Kampagne 2, Soziales Medium 1 vs. Soziales Medium 2 etc.

Quelle: 4 Helden und 1 Schelm

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »