Schlagwort: Steffen Brand (Seite 1 von 2)

Bilder: Shaz-Man-Yat, Lysander, Haldana, LARPER, Entdecker, Druide, Baroness, Aventurienkarte und Rahjageweihter

Ein Abbildung der Dämonin Shaz-Man-Yat  von Elif Siebenpfeiffer gibt es auf der „Das Schwarze Auge“-Facebookseite.

Ramona von Brasch spendiert dem Gasthaus zum rollenden Würfel das Portrait von SC Lysander Federkiel  mit seinem Äffchen. Die Magisterin der Magister Haldana von Ilmenstein hat sie im Alter von 74 Jahren abgebildet.

Tokala hat auf der RatCon für das DSA 1 Let’s Play Im Wirtshaus zum Schwarzen Keiler der Alriks die Charaktere gezeichnet.

Bei Steffs Kleinkraemerey seht ihr Steff Tannert als Magister Ephraim Ilmenblick, Nadine Schäkel als Carolan, Robert Cousland als Robert von Albernia, Jeannette Marsteller als Ashtarra Okharim und Jens Ballerstädt als Herold. Zum einen hinter einer Mauer , zum anderen auf einer Eingangstreppe.

Adrian Froschauer präsentiert seinen horasischen Entdecker als Miniatur von HeroForge.

Teetroll hat einen Andergaster Druiden skizziert.

Bei Feytiane sehr ihr eine horasische Baroness, die sie selbst spielt.

Auf der RatCon gab es eine Auflage von 25 Stück dieser von Steffen Brand selbstgedruckten Ingame-Aventurienkarte.

Eatsbluecrayon hat die Bildentstehung eines Rahjageweihten dokumentiert: Schritte 1, 2, 3 und 4.

Quellen: Facebook (Shaz-Man-Yat), Orkenspalter (Lysander, Haldana), Twitter (Entdecker,   Druide), Instagram (Baroness, Aventurienkarte, Rahjageweihter: 1, 2, 3, 4)

Der Werkstattbericht zur Yol-Ghurmak-Stadtkarte

Kartograph Steffen Brand berichtet vom Erstellen der Stadtkarte zu Yol-Ghurmak. Acht Stufen aus seinen Arbeitsschritten zeigt er dabei als Bilder.

Quelle: Ulisses Spiele

Bilder und Teaser: Eiserne Flammen, Aranien und Götterwirken

Julian Härtl, der zusammen mit Anni Dürr und David Lukaßen das Abenteuer Eiserne Flammen geschrieben hat, präsentiert auf seiner Facebook-Seite einen Teasertext zum letzten Teil der Splitterdämmerung zusammen mit einem Bild von Dagmara Matuszak, das eine Impression aus Yol-Ghurmak zeigt. Den Stadtplan zur Stadt findet man auf Steffen Brands DeviantArt-Seite, aber: Spoilerwarnung! In der Legende des Bildes werden abenteuerrelevante Plätze aufgelistet.

Alex Spohr zeigt indes bei Facebook das nach Hinweisen von Fans um das Zuggeschirr ergänzte Covermotiv der Rüstkammer des Dornenreichs, das von Nadine Schäkel stammt.

Wie Nadine an der Abbildung von Angrosch für Aventurisches Götterwirken 2 arbeitet, hat sie vor kurzem bei Twitch gezeigt. Der Stream liegt aufgrund technischer Probleme in drei Teilen vor: Teil 1, Teil 2, Teil 3

Quellen: Facebook (Julian Härtl, Dornenreich), DeviantArt (Achtung, mit Meisterinformationen!), Twitch (1, 2, 3)

Bilder: Aranien, Marzipan, Tiger und Wassernymphe

Aranien bleibt das aktuelle Thema auch bei den Bildern: Eine Zuckerbäckerin beim Herstellen von Edit: natürlich aranischem Marzipan und nicht dem mittelreichischen Punipan (Puniner Marzipan), gemalt von Dirk Wachsmuth.
Sandra Braun ergänzt die aranische Fauna mit einem Tiger und Steffen Brand zeigt euch, wie seine Ingame-Karte zu Aranien entstanden ist.

An der DSA-Pinnwand schwimmt eine Wassernymphe von miss hena im kühlen Nass.

In der Aventurien- und in der DSA5-Aventurien-Gruppe bei Facebook stellt Sidona von Nadoret ihr von Katharina Niko gezeichnetes Charakterbild vor.

Quellen: Facebook (Punipan, Tiger, Ingame-Karte, Wassernymphe, Sidona von Nadoret 1 und 2)

Bilder: Muhrsape, Avesgeweihter, Streunerin, Aranien-Karte, Phextempel und Azzitai

Eine neblige Szene aus der Muhrsape wurde für die RSH Siebenwindküste von Jennifer S. Lange eingefangen.

Ulisses Chef-Kartograph Steffen Brand bereichert das Bildmaterial zur Aranien-Regionalspielhilfe mit einer Ingame-Karte auf DeviantArt.

Ebenfalls aranisch ist dieser Phextempel von Maximilian Schiller.

Bei Verena Biskup bekommt ihr einen Avesgeweihten  und eine halbelfische Streunerin  zu sehen.

Die Dämonenreihe von Bernhard Eisner auf Instagram setzt sich mit einem Azzitai  fort.

Quellen: Facebook (Muhrsape, Avesgeweihter, Streunerin), DeviantArt (Aranien-Karte), Instagram (Phextempel, Azzitai)

Bilder: Karten, Dämon, Geweihte und NPCs

Steffen Brand hat auf seiner DeviantArt-Seite zwei weitere Karten aus Das Geheimnis des Drachenritters eingestellt. Einmal die Karte des Turms von Thar-Nurinai und dazu eine Karte der Umgebung des Turms im Nebelmoor. (Die Karte des Dorfs Düsterrode aus der gleichen Box ist dort schon etwas länger zu sehen.)

Auf der Seite des Schwarzen Auges bei Facebook kann man einen weiteren Dämon aus dem kommenden Aventurischen Pandämonium bewundern. Der Ugrabaan ist einer der wenigen Dämonen aus Asfaloths Domäne, das Bild stammt von Lisa Heschl. Dort gibt es auch das Bild der tulamidischen Tänzerin Sarjabani, die im kommenden Abenteuer Krallenspuren vorkommt. Gemalt wurde es von Dagmara Matuszak.

Auf Instagram präsentiert xascira ihre Zeichnung einer Ifirngeweihten, die sie gespielt hat.

Die DSA-Pinnwand präsentiert bei Facebook ein Bild von Pardona, das vom Künstler Ghosthornet stammt.

Quellen: Deviant Art (Turm, Turmumgebung, Düsterrode), Facebook (Dämon, Tänzerin, Pardona), Instagram (Ifirngeweihte)

Bilder & Karten: Villen, Porträts, Lebensbaum und Katzenbilder

In Fest der Feinde spielen auch Villen eine Rolle, deren Pläne von Steffen Brand stammen. Die Karten der Logenvilla und der Villa Mazzarin präsentiert Steffen nun auf seiner DeviantArt-Seite.

Das Porträt von Bergkönig Arombolosch bei Facebook begleitet die Nachricht, dass der legendäre Zwerg beim kommenden Splitterdämmerungsband Eiserne Flammen eine Rolle spielt.

Ramona von Brasch präsentiert u. a. beim Orkenspalter eine fertiggestellte Auftragsarbeit: das Porträt der zyklopäischen Rondrianerin Andromache Lysistratides von Rethis.

Ebenfalls zyklopäischen Ursprung hat das Paar, dessen Porträt Diana Rahfoth bei Instagram vorstellt.

Ein Bild aus dem kommenden Sternenträger-Abenteuer Der Ruf der Bahalyr von Mitch Mueller zeigt die Darstellung des aus dem elfischen Faedhari bekannten Baum des Lebens.

Das Bild einer Katze im Käfig bei Facebook, welches von Sandra Braun erstellt wurde, dürfte man nebst Hinweistext als Hinweis verstehen, dass es im kommenden Abenteuer Krallenspuren auch um die Rettung gefangener Katzen gehen dürfte.

Von Bernhard Eisner stammt schließlich die Darstellung eines Grakvaloths bei Instagram.

Quellen: DeviantArt (Villa 1 und 2), Facebook (Arombolosch, Baum des Lebens, Krallenspuren), Instagram (Paar, Grakvaloth), Orkenspalter (Rondrianerin)

Bilder: Gadang, Yol-Ghurmak, Stoffkarte, Phexschrein, Eulenhexe, Peraine-Geweihter und Bannstrahler

Eine Aufnahme von der Landschaft am Gadang hat Maximilian Schiller eingefangen.

Steffen Brand legt einen Stadtplan von Yol-Ghurmak vor.

Für Die Schwarze Katze kam die Stoffkarte von Havena an, Nadine Schäkel präsentiert sie euch auf Instagram.

Im Spielwarenladen Kainskind in Freiburg wurde ein Phexschrein aufgebaut.

Melina Wachendorf zeigt euch erneut eine Eulenhexe.

Ein Peraine-Geweihter mit Esel reist auf Instagram bei Diana Rahfoth.

Ein einäugiger Bannstrahler kniet – eine Spielcharakter-Umsetzung von xascira.

Quellen: Facebook (Gadang, Yol-Ghurmak, Phexschrein, Eulenhexe), Instagram (Stoffkarte, Peraine-Geweihter, Bannstrahler)

Bilder: Dorf, Dämon, Geweihte, Stadtkarte und Abenteuer

Das Dorf Düsterrode in der Grafschaft Heldentrutz wurde von Steffen Brand für die DSA5-Einsteigerbox isometrisch angelegt.

Der kindlich aussehende Dämon Frazzaroth von Malte Zirbel ist aus dem Limbus gepurzelt.

Die Phexgeweihte Linara Fuxfell ist Auftraggeberin im Spiel Schatten der Macht.

Hannah Möllmann hat eine neue Karte der Stadt des Lichts in Gareth auf Twitter veröffentlicht.

Johannes Kaub hält sein erstes offizielles Abenteuer Krallenspuren in Händen.

Quellen: Facebook (Dorf, Dämon, Geweihte), Twitter, Instagram

Einsteigerbox & Samra-Karte

Das baldige Erscheinen der Einsteigerbox Das Geheimnis des Drachenritters wirft seinen Schatten voraus: Bei Facebook ist das Ende vom in der Box enthaltenen Soloabenteuer Schattenturm für den Magier Hesindian Schlangentreu erreicht, nachdem der Kampf gegen das Skelett erfolgreich gewonnen wurde. Nun gibt es einen Blick auf einen der besonderen Gegenstände, die die Helden in der enthaltenen Kampagne erringen können: einen besonderen Schild mit Drachenmotiv für die Kriegerin. Bei Instagram kann man sich die in der Box enthaltenen Schicksalspunkte und Würfel genauer anschauen.

Kartenmeister Steffen Brand präsentiert bei DeviantArt eine Karte des tulamidischen Dörfchens Samra am Zusammenfluss von Mhanadi und Gadang, das manch einem Spieler oder manch einer Spielerin beispielsweise aus der G7-Kampagne bekannt sein dürfte.

Quellen: Facebook (Soloende, Kampf, Schild), Instagram, DeviantArt

« Ältere Beiträge