Kategorie: Bilder (Seite 1 von 12)

Ben Maier mit Thorwal-Cover-Sonderdruck auf DreieichCon

Ben Maier, der Schöpfer u. a. des Covers für die Regionalspielhilfe Die Gestade des Gottwals, wird auf der morgen beginnenden DreieichCon (wir berichteten) einen Sonderdruck des Covers mit – wie er bei Facebook schreibt – „einem kleinen Tweak“ dabei haben. Er ist gespannt, wie die alternative Version ankommen wird.

Quelle: Facebook

Bilder: Katzen, Werhund, Küken, Kobold, Säbelkämpfer, Marzipanbäckerin, Kadi, Traviabund, Mada-Thermen, Heldengruppe und Praios-Artwork

Nadine Schäkel zeigt auf Twitter einige Portraits und Bilder aus Die Schwarze Katze: Minza, Marek, Liska, Tarik, Larissa und eine Szene mit Werhund, die das Cover der Abenteueranthologie Nachtgeheul ist.

In der Themenreihe zu den Zwölfgöttern setzt Ramona von Brasch ein Küken neben ein tsagefälliges Prisma auf einer Wiese.

Der Broxkel aus dem Heldenwerk „Angbarer Bock“ stammt von Dirk Wachsmuth.  Auf Instagram zeigt er weitere Beiträge zur Aranien-Regionalspielhilfe Das Dornenreich: ein gerüsteter Säbelkämpfer mit Baburiner Hut, eine Marzipanbäckerin , den Kadi und eine aranische Strassenszene.

Bei Diana Rahfoth gehen zwei Magier den Traviabund ein, unter weiterem Beistand von Rondra und Hesinde.

Tamara Wittig fühlte sich aufgerufen diese Szene in den Mada-Thermen aus der Simyala-Kampagne bei Orkenspalter TV beizusteuern.

Bernhard Eisner hat seine Heldengruppe im Kampf gegen Tentakel auf einem Schiffsdeck in der Blutigen See festgehalten.

qinu.s.art zeigt das Artwork für die aktuelle Praios-Folge beim Podcast Die Sendung mit dem Alrik.

Quellen: Facebook (Mada-Thermen), Orkenspalter (Küken), Twitter (Minza, Marek, Liska, Tarik, Larissa, Werhund), Instagram (Broxkel, Säbelkämpfer, Marzipanbäckerin, Kadi, Strassenszene, Traviabund, Heldengruppe, Praios-Artwork)

Gewinnspiel und Umfrage im November beim Schelm

Im November gibt es auf dem Blog Vier Helden und ein Schelm die Spielhilfe „Aventurische Götterwirken 2“, das Abenteuer „Der Klang des Feyrasaal“ und den Roman „Schwarze Schwingen“ zu gewinnen, die Teilnahme läuft bis zum 15.11. Die Umfrage in diesem Monat dreht sich um die Bilder bei DSA: Cover, Illustrationen, Künstler und eure Meinung zur Kunst bei DSA5.

Quelle: Vier Helden und ein Schelm

Bilder: Tätowierszene, Gjalsker Heim, Rondrageweihte, Streunerin, Peraine-Äpfel, Greif, Zwerge, Halbelfe und Götterbeutel

Für das Crowdfunding Thorwal und die Gjalskerlande entsteht das vorläufige Bild für eine Tätowierszene in der Rüstkammer. Im selben wird auch das Gjalsker Heim vorkommen, das Steffen Brand entworfen hat.

Die Götterserie führt Ramona von Brasch fort mit einem Apfelbild für Peraine  und einer praiosgefälligen Greifendarstellung.

Hyacinthley bittet um Vorschläge von aventurischen Spielergeweihten, um ihre Aquarellzeichnungen fortzusetzen. Eines der früheren Werke ist diese Geweihte der Leuin.
Diese Streunerin ist eine ihrer sonstigen Arbeiten.

Von Ilaris-Illustrator Bernhard Eisner stammt dieser Zwerg mit Axt und Bierkrug.

Ebenfalls einen Zwergenkrieger und zudem eine halbelfische Magierin hat sica_arts auf Anfrage für eine DSA5-Runde gemalt.

viando.vilia bastelt Götterbeutel, bei diesem sieht man das Symbol von Rondra.

Quellen: Facebook (Tätowierszene, Gjalsker Heim, Rondrageweihte, Streunerin), Orkenspalter (Äpfel, Greif), Instagram (Zwerg, Zwergenkrieger und Halbelfe, Götterbeutel)

Der Schelm berichtet von der Spiel ’19 und der DSA-Jubiläumsfeier

Kai Frerich berichtet in gewohnter Ausführlichkeit und äußerst reich bebildert von seinem mehrtägigen Besuch der Spielemesse in Essen. In diesem Jahr fiel dieser zugleich zusammen mit der Feier zum 35-jährigen Jubiläum von Das Schwarze Auge. Hierzu hatte Kai ein Gratulationsbuch vorbereitet (wir berichteten).

Das selbstgemachte Fan-Shirt mit DSA-Metaplot-Errungenschaften, das er zur Party trug, könnte in einem späteren Blogbeitrag noch einmal zum Thema werden.

Quelle: Vier Helden und ein Schelm

Bilder: Drachenei, Rahjageweihte, Kriegsfächer, Elfe, Phex-Geweihte und Miniaturen von Buskur und Katzenhexe

Ramona von Brasch hat die Szene aus ihrer Spielrunde festgehalten, in der die Gans eines Traviageweihten sich eines Dracheneis annahm.
Ausserdem zeigt sie eine Auftragsarbeit: die zahorische Rahjageweihte Jaraya.

Doodlejule hat im Livestream  ihre Elfe Fiannon Dornpfad gemalt, die sie in der Simyala-Kampagne bei Orkenspalter TV verkörpert. Das Ergebnis gibt es bei Instagram. Als inzwischen dritten Charakter der Runde hat sie dazu auch  die Phex-Geweihte Livia Fuchsfell im Stream gezeichnet.

Bei Elif Siebenpfeiffer kommt der aranische Kriegsfächer zum Einsatz, das Bild wurde für die aktuelle Regionalspielhilfe „Das Dornenreich“ entworfen.

Auf der Facebookseite von GreyGreen Customs, Painting service seht ihr die bemalten Westfalia-Miniaturen eines maraskanischen Buskurs und von Rowena, der Katzenhexe aus dem Überwals.

Quellen: Orkenspalter (Drachenei, Rahjageweihte), Facebook (Kriegsfächer, Miniaturen), Instagram (Elfe), YouTube (Artstream Elfe, Phex-Geweihte)

Thorwal-Crowdfunding: Neues Video, T-Shirt und Bärte

Ein weiteres Video mit einer Vorstellung von CF-Inhalten ist online: Bei YouTube könnt ihr euch von Niko Hoch das Heft mit den Bodenspielplänen und die Acrylblips erklären lassen. Er zeigt euch bei Instagram auch, dass das Hranngarok-T-Shirt bereits in der DSA-Redaktion angekommen ist. Bei Facebook könnt ihr derweil erste Ergebnisse des „Bärte für Thorwal“-Aufrufs sehen.

Quelle: YouTube (Spielpläne und Blips), Instagram (T-Shirt), Facebook (Bärte)

Heldenleid, Efferdruhe, Göttergeländer, Amazone und eine goldene Eintrittskarte

Hyacinthley zeigt bei Facebook, dass es für Helden auch einmal nicht so gut laufen kann.

Ramona von Brasch präsentiert in ihrer Galerie im Orkenspalter-Forum ein Bild, das die ruhige Seite Efferds präsentiert.

Wer Ideen für die göttergefällige Umgestaltung des eigenen Heims sucht: In der Das Schwarze Auge – Die Aventurien Facebook-Gruppe könnt ihr sehen, wie Göttersymbole aussehen, die in das Treppengeländer eingebaut werden sollen.

Auf Westfalias Facebookseite könnt ihr sehen, wie bemalte Versionen der im Miniaturen-Crowdfunding freigeschalteten Figuren aussehen, in diesem Fall im Speziellen die Amazone Palinai.

Bei Instagram schließlich gibt es von Ulisses einen Blick auf die mit Golddruck versehenen Eintrittskarten zur DSA-Geburtstagsfeier am kommenden Donnerstag.

Quellen: Facebook (Heldenscheitern, Göttergeländer, Miniaturen), Orkenspalter (Efferdruhe), Instagram (Eintrittskarte)

Hexenkalender bestellbar

Wie bei Facebook geschrieben wurde, sind im Shop von Melina Wachendorf nun die Kalender aus ihrem Hexen-Fotoprojekt bestellbar. Es gibt die Kalender im Hoch- und im Querformat für jeweils 29,99 €. Wer beide Kalender haben möchte, kann diese zusammen für 54,98 € bekommen.

Quellen: Facebook, Shopseite

Bilder: Rauschkraut, Amboß, Magister, Spinnenhexe, Thorwaler, Vertrauter und LARP-Charaktere

Göttergefällig wird es bei Ramona von Brasch mit einem rauchenden Rauschkrautschälchen zu Ehren Borons  und dem Funkenschlag beim Schmieden auf Ingerimms Amboß.

Doodlejule hat Hans Werner Grolms Magiercharakter Magister Silberhaar aus der Simyala-Kampagne auf Instagram gestellt.

Hyacinthleys OC/Ink-tober geht mit Spinnenhexe Sharkha zuende.  Von ihrer Thorwalergruppe Mastbrecher gibt es auch eine kolorierte Version.

Das Motiv ist eine Hexe, die einen Fuchs hält, Ianna von Baskerville nennt es Vertrautenbindung.

Christina Albinus aka glaha hat zwei LARP-Charaktere fotografiert: einen tulamidischen Magister  und einen Kartenspieler.

Quellen: Orkenspalter (Rauschkraut, Amboß, Vertrauter), Instagram (Magister, Spinnenhexe, Thorwaler, LARP-Magister, Kartenspieler)

« Ältere Beiträge