Kategorie: Bilder (Seite 1 von 14)

Bilder: Weißmagierin, Thorwaler, Boronsrabe, Buckelwal, Streunerinnen, erste Gezeichnete, Achazpriester und Adliger

Unter den Künstlern die für DSA Bilder geschaffen haben ist auch Stefan Wacker seit zwei Jahren. Ulisses Spiele zeigt sein Profil auf Facebook. Dort findet ihr auch den Namen eines bisher noch nicht angekündigten Werkes für DSA, an dem er mitgearbeitet hat: Banner der Treue. Davor wurde Dirk Wachsmuth vorgestellt. In der Rubrik Fanwerk waren dies bisher Lisa Schaude (Hyacinthley) und Chris (Feytiane).

Random Potion zeigt auf Facebook zu Book of Heroes die elfische Weißmagierin Cairlinn.

Katharina Niko aka Tokala präsentiert den DSA-Charakter Thorwaler Orik.

Ramona von Brasch schließt ihre Götterbilderreihe mit dem alanfanischen Raben auf dem Boronsrad  und einem Buckelwal ab. Aufgrund eines Forenupdates können nun Künstler*innen die Entstehungsvideos zu den Bildern ebenfalls in die Galerie bei Orkenspalter laden, einige gibt es bereits dort.

Diana Rahfoth setzt die Reihe der Spielercharaktere fort mit der tulamidischen Streunerin Adjame und der magiebegabten Streunerin Nepheruna aus Gareth, die sie auch im LARP verkörpert.

Anna Jäger bei linestyle_artwork zeigt die Albernierin Nial Aethelstaine, erste Gezeichnete einer G7-Heldengruppe.

Ebenfalls eine erste Gezeichnete ist eigentlich der von florafaunafifa gezeigte Charakter, allerdings in einer spoilerfreien Version ohne Rubinauge.

christhefurr91 zeigt wieder von fironell gezeichnete Charaktere, dieses Mal ein ungleiches Freundespaar: der Achazpriester Sszi’lem  und der horasische Adlige Padrigo Alricio di Loriano mit seinem Taschendrachen Nauru.

Quellen: Facebook (Weißmagierin), Instagram (Thorwaler, tulamidische Streunerin, garethische Streunerin, Albernierin, Gezeichnete, Achazpriester, Adliger), Orkenspalter (Boronsrabe, Buckelwal)

Portrait-Sammlung auf Englisch im Scriptorium

Ramona von Brasch hat eine Version ihrer NSC-Sammlung (wir berichteten) mit englischsprachigem Text ins Scriptorium Aventuris gestellt. Die NPC portraits umfassen 10 offizielle Meisterpersonen und 30 weitere Charaktere, darunter einige Elf*innen. Das PDF kann zum selbstgewählten Preis heruntergeladen werden.

Quelle: Scriptorium Aventuris

Bilder: Wappen, Krötenhexe, Streunerin, Spielercharaktere, Akademiesiegel, Maraskanerin, Dschinni und Nivesenschamanin

Den Auftakt macht dieses Mal das Wappen des Herzogtums Tobrien, gemalt von Katharina Niko und gepostet von Autor und Panthergardist Julian Härtl.

Ellie Veit, auch bekannt als Hyacinthley, hat auf dem Orkenspalter-Forum unter dem Namen ihrer Borongeweihten Necaris weitere Portraits von ihren Spielercharakteren hochgeladen: Krötenhexe und Tochter der Erde, Ilma,  die halbelfische Streunerin Donna aus Ferdok und außerdem zwei Trypticha von Dieb Aedin, Spinnenhexe Sharka und Aktmodell Eilynn, einmal in zivil  und einmal für eine Orgie im Thermenabenteuer Namenlose Nacht gekleidet.

Das DSA-Sammlerarchiv zeigt das Banner mit dem die Akademiesiegel für das DSA-LARP 2014 beworben wurde.

Bei christhefurr91 taucht die Maraskanerin Raijida, die Flamme,  auf sowie die Feuerdschinni Brijida vom maraskanischen Königshof.. Beide wurden von Fironell gezeichnet.

Die Nivesenschamanin Nivilaukaju schaut in die Kamera bei sonjas_adventures – eine Aufnahme vom DSA-LARP.

Quellen: Instagram (Wappen, Akademiesiegel, Maraskanerin, Dschinni, Nivesenschamanin), Orkenspalter (Krötenhexe, Streunerin, zivile Spielercharaktere, Orgienversion)

Bilder: Firnelfe, Liebesspiel, Borongeweihte, leuchtende Göttersymbole, Gryphon und Portraits von Spielercharakteren

Auf der Facebookseite von Ulisses Spiele wurde Illustratorin Chris aka FeyTiane vorgestellt. Ihr erster Beitrag 2020 auf Instagram ist die Firnelfe Neldorien mit ihrem Seelentier, einer Schneeeule.

Bei Ramona von Brasch geht es rahjagefällig ins neue Jahr mit dem Liebesspiel zweier Frauen.

Ellie Veit aka hyacinthley hat das Begräbnis der Doppelgängerin  ihrer Borongeweihten Necaris bildlich festgehalten. Hinterher kam noch das Original und ein Portrait derselben.

specksteinspiel zeigt neben einigen neuen Anhängern zwei mit DSA-Motiven: Satuaria mit einem im Dunkeln leuchtenden Symbol und den Fuchs als Pendant für Phex.

Bei Benoit Perche aka studiodesignweb ruht ein löwenköpfiger Gryphon in der Savanne neben einer Speerträgerin.

Mehrere Portraits von Spielercharakteren hat Anja aka cgraphite_art angefertigt, unter anderem der offenbar phexaffine Faen.

Quellen: Facebook (Feytiane), Orkenspalter (Liebesspiel), Instagram (Firnelfe, Borongeweihte, Doppelgängerin, Portrait, Satuaria-Symbol, Phex-Symbol, Spielercharakter)

Bilder: Zifferblatt, Hesindestatue, DSK-Würfelunterlage, Ritt durch Almada, Druidin und Messeaufsteller

Vor dem Jahreswechsel hat Ramona von Brasch Bilder aus 2019 auf einem Zifferblatt angeordnet. Den Auftakt zum neuen Jahr macht sie mit einer Hesindestatue.

Stephanie Bünger hat für eine Würfelunterlage ein Motiv passend zu Die Schwarze Katze entworfen. In einem weiteren Bild trotten zwei Reiter durch almadanische Felder nach Punin.

Bei Diana Rahfoth könnt ihr eine Druidin mit Speer im Wald sehen.

Zum Jahresabschluss präsentierte das DSA-Sammlerarchiv eine Illustration von einem Kämpfer mit gegürtetem Schwert, Axt und Schild für einen Messe-Pappaufsteller.

Quelle: Orkenspalter (Hesindestatue), Instagram (Zifferblatt, DSK-Würfelunterlage, Ritt durch Almada, Druidin, Messeaufsteller)

Bilder: Liber Cantiones, RatCon-2001-Eintrittskarte, Korgeweihter, Die sieben Gezeichneten und Aventurien-Holzplatte

Das DSA-Sammlerarchiv führt seine Bilderserie über den Adventskalender hinaus mit dem Foto eines handgemachten Liber Cantiones und einer Eintrittskarte  von der RatCon 2001 in Dortmund fort.

Michael Witmann hat den Korgeweihten Korwin von Firunen gemalt. Gespielt wird der Charakter von Panthergardist und Regelwikinger Jan Kampen.

Anna Jäger präsentiert auf ihrer Facebookseite Linestyle Artwork quasi den Klassiker unter den DSA-Heldengruppenmotiven „Die sieben Gezeichneten“ .

Andreas Jarm zeigt in der privaten Das Schwarze Auge – Die Aventurien Facebookgruppe eine handgefertigte Aventurienkarte auf einer Holzplatte.

Quellen: Facebook (Die sieben Gezeichneten, Aventurien-Holzplatte), Instagram (Liber Cantiones, RatCon-2001-Eintrittskarte, Korgeweihter)

Die Tore vom 24.: Kordiener, Runen, NSC

Das Ende ist da: Die letzten Türchen der Adventskalender sind aufgedeckt.

Bei Nandurion findet ihr eine weitere Ausgabe von Kai Lembergs Seelenhirten-Spielhilfen. Diesmal findet ihr unter dem Titel Kors Kombattanten eine Sammlung von Kor-Dienern sowie einem Antagonisten mit Hintergrund und Werten, dazu neue Liturgien, Schwarze Gaben und Sonderfertigkeiten in Ausarbeitung für DSA4. Man findet dort außerdem einen Überblick über alle 24 Törchen des diesjährigen Nandurion-Adventskalenders.

Im DSAforum gibt Runa, eine Runenspielhilfe für Runenorakel inklusive einer Ausdruckvorlage für die Runen.

Das DSA-Archiv zeigt das Porträt von Thalya di Ravendoza, gemalt von Marcus Koch. Thalya ist ein NSC aus Drakensang und wurde im Rahmen eines Community-Wettbewerbs erstellt. Der Gewinner bekam nicht nur eine Führung bei Radon-Labs, sondern auch dieses Porträt seines NSCs.

Quellen: Nandurion (Kor, Übersicht), DSAforum, DSA-Archiv

Damit ist unsere Adventskalenderberichterstattung beendet. Wir wünschen euch erholsame und entspannte Feiertage. Und natürlich viele Geschenke!

Die vorletzten Tore: Keilerei, Etiketten & Cover-Prototyp

Die Adventskalender nähern sich ihrem Ende. Hinter dem vorletzten Törchen bei Nandurion findet ihr einen Disput von Nottel und Sirius zur Aventuria-Erweiterung Wirtshaus zum Schwarzen Keiler.

Im DSAforum findet ihr als Zubehör für Alchemisten einen Satz von Etiketten zum Ausdrucken.

Das DSA-Archiv zeigt eine Vorab-Version des Covers der DSA4-Box Götter & Dämonen.

Quellen: Nandurion, DSAforum, DSA-Archiv

Bilder: Kaminfeuer, Tighrir-Anführer, Nereton-Priester, Halbelfe, Thorwaler Magierin, Kämpfer, Nymphe und Orasilas

Passend zur Saison prasselt ein ingerimmgefälliges Kaminfeuer in der Bildergalerie von Ramona von Brasch.

Bei Diana Rahfoth gibt es zwei myranische Charaktere, der Tighrir-Anführer Kharch und der Nereton-Priester Trimetius, die beide im Nandurion-Adventskalender auftauchen, sowie die Thorwaler Magierin Raska mit Getränkekarren und der Kämpfer Tarvin Leuentrutz.

Für das Gasthaus zum Rollenden Würfel entstanden zwei Szenen bei taennies_crafts: Laviona, die Nymphe auf einem Stein am Teich sitzend und wie Orasilas auf diese Nymphe trifft .

Von Affinno stammt die Halbelfe Koraja von Khunchom.

Quellen: Orkenspalter (Kaminfeuer, Halbelfe), Instagram (Thighrir-Anführer und Nereton-Priester, Thorwaler Magierin, Kämpfer, Nymphe, Orasilas)

Adventskalender 22.12.: Nereton, Ork und Sechserreihe

Bei Nandurion gibt es ein myranisches Abenteuer der Memoria Myrana hinter dem 22. Türchen: Mit Neretons Gnade.

Das DSA-Archiv zeigt das gerahmte Originalbild zum DSA4-Abenteuer Das vergessene Volk.

In Mias Zeichenblog zeigt Mia Steingräber auch die letzten beiden Bilder der Sechserreihe eines DSA-Privatauftrags. Im Beitrag findet ihr auch die anderen Motive und das Gesamtbild verlinkt.

Quellen: Nandurion, DSA-Archiv, Mias Zeichenblog

« Ältere Beiträge