Kategorie: Bilder (Seite 1 von 33)

Bilder: Zwölfgötter-Mobile und Praiosgeweihte

Das Zwölfgötter-Mobile hat sich Ramona von Brasch erdacht und illustriert.

Der Praiosgeweihte aus Südaventurien stammt von Spacegryphon.

Ein weiterer ist der Tempelvorsteher Amosh Tiljak in Al’Anfa laut Verena Busch.

Quellen: Orkenspalter (Zwölfgötter-Mobile), Instagram (Praiosgeweihter, Tempelvorsteher)

DSA-Museumsstücke im Dezember 2021

Im Dezember zeigte Hans Werner Grolm folgende Stücke aus dem DSA-Museum:

Quelle: DSA-Museum (Der Scharlatan, Borbarads Erben, Heptarchen)

Bilder: Fairnhainer Baroniesitz, Karten für Gareth und Al’Anfaner Schankmaid

Adrian Delany zeigt eine Karte des früheren Fairnhainer Baroniesitzes Dun Siobaran. Die zugehörige Geschichte entstammt dem albernischen Briefspiel.

Für diverse Ort in Gareth hat Markverweser Karten auf DeviantArt bereitgestellt. Darunter eine Ausschnittkarte des Zwölfgötterplatzes, das Theater Fuchsbau als auch für das windschiefe Haus im Szenario Goldener Schein bzw. mit Meisterinformationen sowie der Schrein des Rakull für das Abenteuer „Wohin der Schatten fällt“.

Auf Instagram zeigt ammy_louve die Al’Anfaner Schankmaid Kiba, die entsprechend ihrer Herkunft borongefällige Ohrringe trägt.

Quellen: Instagram (Fairnhainer Baroniesitz, Al’Anfaner Schankmaid), DeviantArt (Zwölfgötterplatz, Theater Fuchsbau, windschiefes Haus, Schrein des Rakull)

Bilder: Eidechsengebet, Traumdeuterin, Magierin und halbelfischer Magier

In der Galerie beim Orkenspalter-Forum hat Ramona von Brasch das Bild einer Tsageweihten mit dem Titel „Eidechsengebet“ gepostet.

Feivelyn zeigt mit „Die Traumdeuterin“ eine weitere Boroni.

Für das Projekt „Aventurische Mode“ hat real_zaphod das Bild der Magierin Catalinya aufgefrischt.

setoras zeigt den halbelfischen SC-Magier mit Flammenschwert auf DeviantArt.

Quellen: Orkenspalter (Eidechsengebet), DeviantArt (Traumdeuterin, halbelfischer Magier), Instagram (Magierin)

Das Ende naht – Türchen vom 22.: Quacksalbereien, Prophezeiungen, Schwafelheld und Alltagsheld

Hinter dem 22. Türchen des DSA-Forums findet sich Phillipas Rezeptbuch der Quacksalberei, das mehr Material für aventurische Alchimisten beinhaltet.

Das DSA-Sammlerarchiv zeigt bei Instagram verschiedene Werke zu den Prophezeiungen, die im Rahmen der Borbarad-Kampagne eine wichtige Rolle spielten.

In Mias Zeichenblog findet sich hinter Tor 22 mit Grimm vom See ein weiterer Charakter, den sie für einen der Schwafelhelden erstellt hat – inklusive weiterer Informationen zum Helden.

Kai Frerich stellt im 22. YouTube-Kalendervideo von Vier Helden und ein Schelm das Alltagsheldendokument vor, das einem dabei helfen mag, die guten Vorsätze im neuen Jahr einzuhalten. Das Dokument gibt es zum selbst festlegbaren Preis im Scriptorium Aventuris.

Quellen: DSA-Forum, DSA-Sammlerarchiv (Instagram), Mias Zeichenblog, Vier Helden und ein Schelm (YouTube, Scriptorium Aventuris)

Die 19. Türchen: Zimtspuren, Drakensang, Goldwind und Noppensteine

Im DSA-Forum gibt es ein weiteres Kurzabenteuer: Spuren aus Zimt II spielt in Reichsend.

Das DSA-Sammlerarchiv zeigt bei Instagram eine Ausgabe der Individual Edition vom ersten Drakensang-Teil – einer Ausgabe, die nur an Mitarbeiter des Spiels ging.

In Mias Zeichenblog findet ihr hinter Tor 19 ein Bild der Elfe Iloïna Goldwind nebst Informationen der Spielerin zu ihrem Charakter.

Das 19. Videotürchen von Vier Helden und ein Schelm stellt euch eine Initiativetabelle aus Noppensteinen vor.

Quellen: DSA-Forum, DSA-Sammlerarchiv (Instagram), Mias Zeichenblog, Vier Helden und ein Schelm (YouTube)

Noch sieben Türchen bis Weihnachten: Winterbegegnungen, Land der Ersten Sonne, Rhajano & Zofe und NPC-Karten

Hinter Tor 18 im DSA-Forum findet sich der vierte und vorletzte Teil der Geschichte Winterbegegnungen.

Das DSA-Sammlerarchiv zeigt bei Instagram das Originalbild zu DSA4-Spielhilfe Land der ersten Sonne.

Türchen 18 in Mias Zeichenblog zeigt eine erotische Szene mit dem Titel Rhajano & Zofe, zu der es vom Auftraggeber noch mehr Informationen gibt.

Das 18. YouTube-Video-Tor von Vier Helden und ein Schelm dreht sich um NPC-Karten. Der dargestellte Pack zum Abenteuer Drachenschatten findet sich im Scriptorium Aventuris (wir berichteten).

Quellen: DSA-Forum, DSA-Sammlerarchiv (Instagram), Mias Zeichenblog, Vier Helden und ein Schelm (YouTube)

Adventskalender, 17. Dezember: Gedicht, Stab, 5,25″-Disketten, Grandin und Spielbox

Hinter Tor 17 im DSA-Forum finden sich Lied, Text und Kampfstab in zwei Beiträgen zum diesjährigen Adventskalender.

Ein Retro-Blick in die DSA- und Computer-Geschichte findet sich beim DSA-Sammlerarchiv: Zu sehen sind bei Instagram Bilder der 5,25″-Disketten mit Demo- und Review-Version des ersten DSA-Computerspiels Die Schicksalsklinge.

Eine al’anfanische Grandin nebst Beschreibung des Bild-Auftraggebers findet sich hinterm dem 17. Türchen des Adventskalenders von Mias Zeichenblog.

Im YouTube-Kanal von Vier Helden und ein Schelm zeigt Kai Frerich, wie man eine Spielbox im DSA3-Stil herstellen lassen kann.

Quellen: DSA-Forum, DSA-Sammlerarchiv (Instagram), Mias Zeichenblog, Vier Helden und ein Schelm (YouTube)

Adventskalender vom 16.12.: Fraktal, Gedicht, Odyssee und T-Shirt-Generator

Im DSA-Forum verbergen sich hinter Tor 16 zwei Gaben: Einmal gibt es ein winterliches Fraktalbild inklusive Link zum Selbsterstellen, außerdem findet sich dort ein weiteres Gedicht.

Das DSA-Sammlerarchiv taucht in die Geschichte des heutigen DSA-Verlags Ulisses und präsentiert bei Instagram die drei Ausgaben des einstigen vom Verlag erstellten Magazins Odyssee vom Anfang der 90er Jahre.

Kai Frerich hat im Blog Vier Helden und ein Schelm einen Generator für einen Spruch aus der einschlägigen „alles was ich dafür bekommen habe“-Kategorie gemacht und zeigt im Video bei YouTube, wie man so ein Bild erzeugen und damit ein T-Shirt machen lassen kann.

Quellen: DSA-Forum, DSA-Sammlerarchiv (Instagram), Vier Helden und ein Schelm (Generator, YouTube)

Tore vom 15. Dezember: Gedicht, Rezept, Myranor-Sonderausgaben, Elfe und Geweihte, Noppensteinstadt

Hinter dem 15. Türchen im DSA-Forum findet ihr zweierlei: einmal ein Gedicht und einmal ein Rezept für einen Papageienkuchen.

Das DSA-Sammlerarchiv zeigt bei Instagram verschiedene Sonderausgaben von Myranor-Werken.

Das 15. Tor von Mias Zeichenblog präsentiert ein Paar aus Firnelfe und Ifirngeweihter samt Erklärungen zu den Charakteren der Spielerin.

Im YouTube-Kanal von Vier Helden und ein Schelm zeigt Kai Frerich, wie man einen Stadtplan aus Noppensteinen basteln kann.

Quellen: DSA-Forum, DSA-Sammlerarchiv (Instagram), Mias Zeichenblog, Vier Helden und ein Schelm (YouTube)

« Ältere Beiträge