Kategorie: Bilder (Seite 2 von 20)

Bilder: Ingame-Karte von Südaventurien, Comics, Greifenflug, Korgeweihte, Firnelfe, Phexgeweihter, Scherenmann, Elementekerzen

Steffen Brand präsentiert die Ingame-Karte von Südaventurien auf Deviantart.

Für The Dark Eye: Book of Heroes gibt es einen weiteren Comic-Teil auf Instagram.

Mit dieser Ansicht eines Greifenflugs vor einem grossen Wolkenhimmel führt Ramona von Brasch eine vorherige Version weiter.

Diese Korgeweihte entstand bei Diana Rahfoth.

Wie man richtig Hände wäscht erfahrt ihr im aktuellen Rondrageweihten-Comic von Stephanie Bünger alias schiraki.

Tanja Waack alias taennies_crafts zeigt die Firnelfe und Zauberweberin Aliana Kristallstern im Gasthaus zum rollenden Würfel.

Stephanie Bünger alias schiraki hat den Phexgeweihten Moriatio gemalt.

Aus dem Himmelsturm stammt dieser Scherenmann von Maurice Wrede.

Fürs LARP hat kreativdrachen Kerzen mit aventurischen Elementsymbolen gebastelt.

Quellen: Deviantart (Südaventurien), Instagram (Book of Heroes Comic, Korgeweihte, Rondrageweihten-Comic, Firnelfe, Phexgeweihter, Scherenmann, Elementekerzen), Orkenspalter (Greifenflug)

Bilder: Rhazzazor, Udapoth, Book of Heroes Comic, Zwerg, Thorwaler Siedlung, Boronanger, Ifirnschwan, Skaldin und Hexe

Nadine Schäkel alias pechschwinge hat den untoten Drachen Rhazzazor gemalt.

Maja Wrzosek alias heidekrautsalat zeigt den Dämon Udapoth als einen ihrer Beiträge zum Aventurischen Pandämonium.

Der offizielle Instagram-Auftritt von Book of Heroes postet inzwischen die Teile des zugehörigen Comics.

Krufix hatte bei Diana Rahfoth das Bild des Zwergen Kogrim in Auftrag gegeben, welches an einen verstorbenen Rollenspielgefährten erinnern soll.

Ramona von Brasch hat ihre fünfte Karten-Box gefüllt, unter anderem mit dieser Thorwaler Siedlung bei Orkenspalter.

Lyra von lincemor zeigt einen Boronanger im Madaschein und einen Ifirnschwan.

Anna-Jäger Hauer bei linestyle_artwork arbeitet an einem Gruppenbild, in dem auch ein nandusgefälliger Charakter auftauchen wird.

ammy_louve präsentiert die angehende Thorwaler Skaldin Astrid Saldadottir und die eigeborene Hexe Cella aus Havena mit einem Meckerdrachen in einem Beitrag.

Quellen: Instagram (Rhazzazor, Udapoth, Book of Heroes Comic, Zwerg, Boronanger, Ifirnschwan, nandusgefälliger Charakter, Skaldin und Hexe), Orkenspalter (Thorwaler Siedlung)

Nachschub im Scriptorium Aventuris: Kartenpaket, Abenteuer und Götterbilder

Für 2,50 € gibt es das Kartenpaket zum Heldenwerk Ein Goblin mehr oder weniger von Ingo Taag im Scriptorium Aventuris.

Jonathan B. Marius-Sheridan stellt das 17-seitige TDE-Abenteuer Inpnaean Glory of Aventuria kostenfrei bereit.

Als neuntes und zehntes Götterbild zum Podcast, bietet Qinu Art & Illustration das Tsa-Titelbild und das Rondra-Titelbild für je 7,90 € an.

Quelle: Scriptorium Aventuris (Kartenpaket, Inpnaean Glory of Aventuria, Tsa-Titelbild, Rondra-Titelbild)

Neu im Scriptorium: Titelbild Ingerimm

Qinu Art & Illustration erstellt für den Podcast Die Sendung mit dem Alrik thematische Titelbilder zu den Zwölfgöttern. Mit Ingerimm ist nun das achte der Reihe im Scriptorium Aventuris zu erwerben. Das PDF, das zwei verschiedene Formate des Bildes zum Ausdruck enthält, könnt ihr für 7,90 € erwerben.

Quelle: Scriptorium Aventuris

Bilder: Angroschpriester, DSA-Comic, Svellttaler Jäger, Wand aus Flammen und Perainegeweihte

Katharina Nikos alias Tokalas aktuelle Kreation: Der Angroschpriester Perilax groscho Hagarasch schmiedet gerne Rüstungen.

Was Thalania, Necaris und Firnmar in der Kanalisation erleben, seht ihr im aktuellen DSA-Comic von Ellie Veit alias Necaris.

Tanja Waack alias taennies_crafts hat den Svellttaler Jäger Rangolf Ehrenblatt gemalt.

So stellt sich Florian Sin eine Wand aus Flammen vor, die der Eisenwalder Geode Tarosch groscho Tarbrax gewirkt hat.

In bzlgrmpfs Runde muss die Perainegeweihte Ela die anderen heilen, wenn sie durch Dummheiten Schaden genommen haben.

Quellen: Instagram (Angroschpriester, Svellttaler Jäger, Perainegeweihte), Orkenspalter (DSA-Comic), Facebook (Wand aus Flammen)

DSA-Museum nun auch auf Facebook

Hans Werner Grolm stellt das DSA-Museum nun auch bei Facebook vor. Neben einer Erklärung, was das Museum ist, macht das Coverbild zum DSA-Roman Das Galgenschloss dort den Auftakt als Ausstellungsstück. Der Beitrag im Museumsblog mit einem Beschreibungstext ist ebenfalls verlinkt.

Quelle: Facebook, DSA-Museum

Scriptorium Aventuris: Götter-Titelbild und DSA5 Regelwiki – Hesinde Edition

Eine Offline-Aufbereitung des DSA5 Regelwikis in der Hesinde Edition hat David Grüner produziert und bietet sie für einen selbstgewählten Preis zum Herunterladen an.

Qinu Art & Illustration stellt das Götter-Titelbild von Hesinde für 7,90 € im Scriptorium Aventuris bereit.

Quelle: Scriptorium Aventuris (Götter-Titelbild, DSA5 Regelwiki)

Scriptorium Aventuris: Kartenpaket und Götter-Titelbild

Qinu Art & Illustration bietet das Götter-Titelbild von Peraine für 7,90 € im Scriptorium Aventuris an.

Ingo Taag hat sechs Karten für das DSA1-Abenteuer „Der Wald ohne Wiederkehr“ zum Paket geschnürt. Ihr könnt es für 2,50 € herunterladen.

Quelle: Scriptorium Aventuris (Götter-Titelbild, Kartenpaket)

Bilder: Streunerin, Zwergenkrieger, Ponyritt, Thorwalerin und Burg des Schreckens

Faejala präsentiert ihre alanfanische Streunerin Sahira mit einem Moosäffchen auf der Schulter.

Diana Rahfoth hat für einen Auftraggeber diesen Xorloscher Zwergenkrieger gezeichnet. Im Hintergrund setzt ein Drache zum Sprung an.

Stephanie Bünger alias schiraki berichtet mit diesem Bild von einer Spielrunde in der auf Ponies geritten wurde.
Ausserdem zeigt sie die Thorwaler Göre Livka mit ihrer Axt über der Schulter.

Konstantin Otto alias airkoni hat das DSA-Brettspiel Burg des Schreckens aufgebaut und abgelichtet.

Quellen: Instagram (Streunerin, Zwergenkrieger, Ponyritt, Thorwalerin, Burg des Schreckens)

Bilder: Hochelfenstadt Gwandual, Svelltlanddorf Arsingen, RatCon-MPAs, Zerzalskind, Borongeweihte und Stempelsiegel

Ramona von Brasch führt ihre malerischen Impressionen aus den Inseln im Nebeln fort mit der hochelfischen Stadt Gwandual auf den Klippen.

Sir Gawain hat das svelltländische Dörfchen Arsingen mittels Inkarnate umgesetzt.

In Erinnerung an frühere RatCons präsentiert das DSA-Sammlerarchiv die multiparallelen Con-Abenteuer, die von den sogenannten Alveraniaren organisiert wurden.

Stephanie Bünger alias schiraki zeigt ihr Zerzalskind Almond in einer grösseren, farbigen Endversion.

phaidracosplay zeigt eine Borongeweihte mit zerbrochenem Rad auf der Brust.

sinwist_dz fragt für jemand anderen nach, ob er die auf Instagram gezeigten Stempelsiegel von Praios und Rondra abgeben würde.

Quellen: Orkenspalter (Hochelfenstadt Gwandual, Svelltlanddorf Arsingen), Instagram (RatCon-MPAs, Borongeweihte, Stempelsiegel), Facebook (Zerzalskind)

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »