Kategorie: Soziale Medien (Seite 1 von 17)

Aventuria-Crowdfunding: Schneidermeisters Poltergeister

Die zweite Vorschau auf das Aventuria-Crowdfunding ist die Einsteigerbox Schneidermeisters Poltergeister mit vier Heldendecks. Auf Facebook ist die kleine Box abgebildet.

Quelle: Facebook

Bilder: Weißmagierin, Thorwaler, Boronsrabe, Buckelwal, Streunerinnen, erste Gezeichnete, Achazpriester und Adliger

Unter den Künstlern die für DSA Bilder geschaffen haben ist auch Stefan Wacker seit zwei Jahren. Ulisses Spiele zeigt sein Profil auf Facebook. Dort findet ihr auch den Namen eines bisher noch nicht angekündigten Werkes für DSA, an dem er mitgearbeitet hat: Banner der Treue. Davor wurde Dirk Wachsmuth vorgestellt. In der Rubrik Fanwerk waren dies bisher Lisa Schaude (Hyacinthley) und Chris (Feytiane).

Random Potion zeigt auf Facebook zu Book of Heroes die elfische Weißmagierin Cairlinn.

Katharina Niko aka Tokala präsentiert den DSA-Charakter Thorwaler Orik.

Ramona von Brasch schließt ihre Götterbilderreihe mit dem alanfanischen Raben auf dem Boronsrad  und einem Buckelwal ab. Aufgrund eines Forenupdates können nun Künstler*innen die Entstehungsvideos zu den Bildern ebenfalls in die Galerie bei Orkenspalter laden, einige gibt es bereits dort.

Diana Rahfoth setzt die Reihe der Spielercharaktere fort mit der tulamidischen Streunerin Adjame und der magiebegabten Streunerin Nepheruna aus Gareth, die sie auch im LARP verkörpert.

Anna Jäger bei linestyle_artwork zeigt die Albernierin Nial Aethelstaine, erste Gezeichnete einer G7-Heldengruppe.

Ebenfalls eine erste Gezeichnete ist eigentlich der von florafaunafifa gezeigte Charakter, allerdings in einer spoilerfreien Version ohne Rubinauge.

christhefurr91 zeigt wieder von fironell gezeichnete Charaktere, dieses Mal ein ungleiches Freundespaar: der Achazpriester Sszi’lem  und der horasische Adlige Padrigo Alricio di Loriano mit seinem Taschendrachen Nauru.

Quellen: Facebook (Weißmagierin), Instagram (Thorwaler, tulamidische Streunerin, garethische Streunerin, Albernierin, Gezeichnete, Achazpriester, Adliger), Orkenspalter (Boronsrabe, Buckelwal)

Zwischenmeldung zu Thorwal und das Gjalskerland

Per Facebookmeldung verkündet Ulisses Spiele den zwischenzeitlichen Arbeitsstand am Crowdfunding Thorwal und das Gjalskerland. Zum Bericht über Bilder, Karten, Texte und Abenteuer könnt ihr auch schon einmal zwei Landschaftsbilder besichtigen.

Quelle: Facebook

Neues zur Schwarzen Katze?

In der Facebook-Gruppe zur Schwarzen Katze (nicht offen, Zutritt wird auf Anfrage gewährt) hat Jens Ullrich ein verpixeltes Bild eingestellt und dazu eine Mitteilung verfasst, die die Vermutung zulässt, dass es in näherer Zukunft etwas Neues zum Katzen-Ableger zu berichten geben wird. Bis dahin können sich alle an Spekulationen beteiligen.

Quelle: Facebook

Aventurisches Herbarium Teil 1

DSA-Redakteurin Zoé Adamietz hält den ersten Teil des Aventurischen Herbariums in den Händen. Genauer genommen sowohl die reguläre als auch die limitierte Ausgabe. Der Verkauf startet also wie geplant am 30. Januar, die limitierte Version wird auch über den Collectors Club zu erwerben sein.

Quelle: Facebook

Aventuria-Crowdfunding: Schleiertänzerin Heldenset

Vor dem Crowdfunding zu Aventuria im Februar (wir berichteten), stellt Ulisses Spiele auf Facebook einzelne Teile daraus vor. Den Auftakt macht dazu das Schleiertänzerin Heldenset.

Quelle: Facebook

Rattlinge für die RatCons 2020

Ulisses Spiele sucht per Facebookaufruf nach Rattlingen für die RatCons in diesem Jahr. Zum einen für den Termin zusammen mit der Berlin Brettspiel Con vom 17. bis 19. Juli 2020 in Berlin, sowie für den Termin in Limburg vom 21. bis 23. August 2020 (wir berichteten). Die genaueren Details zu beiden RatCons werden noch bekanntgegeben.

Quelle: Facebook

Audiomaterial für Dryadenhain und Dschinnenzauber

Über Facebook stellt Ulisses Spiele den Download von Audiomaterial zu den Gärten der Xantere aus der Abenteueranthologie „Dryadenhain und Dschinnenzauber“ bereit: Eine Legendenvertonung der Autoren Philipp Busch und Jonathan Driedger sowie neun Soundtracks von Ralf Kurtsiefer mit insgesamt mehr als 15 Minuten Spieldauer.

Quelle: Facebook

Gruppentreffen der DSA-Retrofans 2020

Für DSA-Retrofans ist ein Gruppentreffen am Wochenende, 7. und 8. November 2020, auf Schloß Sythen in Haltern am See geplant. Henrik Havighorst organisiert das Event für die private Facebookgruppe „Das Schwarze Auge – Retrofans (1.-3. Edition)“, welche er administriert. Details zum Programm sind auf der entsprechenden Eventseite einzusehen.

Quelle: Facebook

Bilder: Wappen, Krötenhexe, Streunerin, Spielercharaktere, Akademiesiegel, Maraskanerin, Dschinni und Nivesenschamanin

Den Auftakt macht dieses Mal das Wappen des Herzogtums Tobrien, gemalt von Katharina Niko und gepostet von Autor und Panthergardist Julian Härtl.

Ellie Veit, auch bekannt als Hyacinthley, hat auf dem Orkenspalter-Forum unter dem Namen ihrer Borongeweihten Necaris weitere Portraits von ihren Spielercharakteren hochgeladen: Krötenhexe und Tochter der Erde, Ilma,  die halbelfische Streunerin Donna aus Ferdok und außerdem zwei Trypticha von Dieb Aedin, Spinnenhexe Sharka und Aktmodell Eilynn, einmal in zivil  und einmal für eine Orgie im Thermenabenteuer Namenlose Nacht gekleidet.

Das DSA-Sammlerarchiv zeigt das Banner mit dem die Akademiesiegel für das DSA-LARP 2014 beworben wurde.

Bei christhefurr91 taucht die Maraskanerin Raijida, die Flamme,  auf sowie die Feuerdschinni Brijida vom maraskanischen Königshof.. Beide wurden von Fironell gezeichnet.

Die Nivesenschamanin Nivilaukaju schaut in die Kamera bei sonjas_adventures – eine Aufnahme vom DSA-LARP.

Quellen: Instagram (Wappen, Akademiesiegel, Maraskanerin, Dschinni, Nivesenschamanin), Orkenspalter (Krötenhexe, Streunerin, zivile Spielercharaktere, Orgienversion)

« Ältere Beiträge