Kategorie: Soziale Medien (Seite 1 von 36)

DSAtober-Aktion: 31 DSA-Themen für die Oktober-Bilder-Herausforderung

Die Neuen Brabaker Bilderpostille, das DSA-Forum, die Das Schwarze Auge-Aventurien Facebookgruppe und der Das Schwarze Auge-Aventurien Discord starten im Oktober eine Community-Aktion: DSAtober – 31 Themen für 31 Tage als Ideengeber für Bilder zum Schwarzen Auge.

Quellen: Facebook (Neue Brabaker Bilderpostille, Das Schwarze Auge-Aventurien Facebookgruppe), DSA-Forum, Discord (Das Schwarze Auge-Aventurien Discord)

Ausblick auf das nächste Heldenwerk

Bei Facebook gibt Ulisses einen kurzen Ausblick auf das nächste Heldenwerk. Es trägt den Titel Heiße Ware und wird im Svelltland spielen.

Quelle: Facebook

Facebook: Ulisses fragt nach dem gewünschten Stil der Regionalspielhilfencover

Bei Facebook gibt es eine neue Umfrage von Ulisses. Thema sind die Cover von Regionalspielhilfen. Per Emoji könnt ihr aus einer Reihe von Covern euer liebstes auswählen und zudem eure Meinung in den Kommentaren kund tun.

Quelle: Facebook

Abstimmung beendet, Name gefunden: Kodex des Schwertes

Nach der Abstimmung bei Facebook über den künftigen Namen des Kodex-Bandes, der die Regeln der beiden Aventurischen Kompendien zusammenfassen wird, ist nun die Entscheidung gefallen: Das Werk wird den Titel Kodex des Schwertes erhalten, womit der Gewinner-Wahl noch ein optionales Genitiv-e zur besseren Sprachmelodie spendiert wurde.

Quelle: Facebook

Abstimmung über Kodex-Name gestartet

Von den vier geplanten Kodices fehlt für einen noch der endgültige Name. Der Arbeitstitel Kodex der Profanitäten wird auf jeden Fall ersetzt – durch was, dazu läuft nun eine Abstimmung bei Facebook. Drei Titel stehen zur Auswahl: Kodex des Kompendiums, Kodex des Schwerts und Kodex der Talente. Die Abstimmung läuft bis zum 15. August 10 Uhr.

Quelle: Facebook

Umfrage um den gefallenen Stern entschieden

Vor einiger Zeit konnten bei Facebook Stimmen abgegeben werden, welche:r NSC als Auftraggeber:in für die Suche nach dem gefallenen Stern in den Goldfelsen dienen sollte (wir berichteten). Gewonnen hat Kyklanos Cosseïra, der Archont von Pailos und Anführer der Hylailer Seesöldner. Die Folgen werden Teil des Ende September erscheinenden Aventurischen Boten 215.

Quelle: Facebook

Die nächste Miniatur wurde gewählt: Kaiserin Rohaja

Die Abstimmung bei Facebook über die nächste DSA-Miniatur hat eine Siegerin: Rohaja, die Kaiserin des Raul’schen Reiches, hat die meisten Stimmen bekommen und so wird sie nach Borbarad, Rohal und Rakorium die vierte Miniatur in der aktuellen Reihe und dürfte im Oktober erscheinen.

Quelle: Facebook

Abstimmung über die nächste DSA-Miniatur bei Facebook

Bei Facebook läuft die Abstimmung über die nächste DSA-Miniatur. Man kann seine Stimme abgeben für Leonardo, den Mechanikus, Rohaja, die Kaiserin des Mittelreichs, Pardona, Dimiona von Zorgan, Gaius Cordovan Eslam Galotta und Xeraan. Die Abstimmung läuft bis zum 8. August 10 Uhr.

Quelle: Facebook

Neue Facebook-Seite von Hyacinthley mit Aktion

Aufgrund von Problemen mit Facebook muss Hyacinthley auf ein neues Profil wechseln. Wer also bspw. eine Charakterzeichnung von ihr wünscht, sollte sich nun an das neue und nicht mehr an das alte Profil wenden. Zum Start der neuen Seite gibt es zudem in einer Aktion eine Charakterzeichnung zu gewinnen. Mehr dazu findet sich im entsprechenden Post bei Facebook.

Quelle: Facebook

Neue Umfrage: Wer soll den Stern bergen? und Turnier-Einblick

Es gibt um eine neue Umfrage bei Facebook. Dieses Mal können die Abstimmenden darüber entscheiden, welche der drei vorgestellten Meisterpersonen als Auftraggeber einer Heldengruppe dienen soll. Es geht dabei um den Auftrag, einen gefallenen Stern, der kürzlich über den Goldfelsen niederging, zu bergen. Als Auftraggeber:in zur Auswahl stehen der Illuminatus von Elenvina Godefroy Sigismuth von Ibenburg-Luring, die Havener Handelsherrin Meriwen Bleichbruck und der Archont von Pailos und Anführer der Hylailer Seesöldner Kyklanos Cosseïra. Abgestimmt werden kann bis zum 25. Juli 10 Uhr.

Als Nachklapp zur Turnier-Umfrage (wir berichteten) gibt es aktuell im Ulisses-Blog zudem von Alex Spohr einen thematisch dazu verfassten Artikel.

Quellen: Facebook, Ulisses-Blog

« Ältere Beiträge