Schlagwort: Let’s Play

Pen&PaperTube: Jetzt auch zum Anfassen

DSA-Tube

Die Seite für alle Informationen Rund um Das Schwarze Auge auf YouTube.

Die Facebook-Seite DSA-Tube teilt YouTube-Videos, deren Inhalt sich mit DSA beschäftigen, zeitnah nach ihrem Erscheinen, auf der Video-Plattform, damit die Videocreator mehr Aufmerksamkeit für ihre Werke erhalten und Fans solcher Videos auch neue, ihnen unbekannte Videokünstler entdecken können. Dabei beschränkt sich DSA-Tube nicht nur auf die großen Namen wie Orkenspalter TV und Ulisses Spiele, auch die kleinsten werden geteilt. Mit anderen Worten ist die Facebook-Seite der Flash-Newsletter unseres monatlichen Pen&PaperTube-Beitrags.

RatCon

Die RatCon 2019 findet statt vom 09. August 18:00 bis 11. August 2019 18:00 in der Stadthalle Limburg.

Auf der Ratcon 2019 in Limburg an der Lahn wird DSA-Tube nun einen eigenen Stand betreiben. Dort bietet das Fanprojekt seine digitale Dienstleistung live, in Farbe und zum Anfassen. Der Stand soll eine Fläche sein, wo YouTubern die Chance geboten wird, sich zu präsentieren. Ihr könnt bei allen Arbeitsschritten der YouTuber zusehen, vom Dreh über die Bearbeitung am PC bis zum Bewerben. Dafür hat DSA-Tube sich mit dem Kollektiv Pen&PaperTube zusammengetan, von dem wir zuletzt im Pen&PaperTube-Beitrag berichtet haben.

Einige namhafte Mitglieder werden im Laufe der Veranstaltung am Stand anzutreffen sein, darunter Frosty Pen&Paper Online, Phexarius, MrTurkelton, Zydie plays und Stoffel – Ready Player Two.

Frosty Phexarius MrTurkelton Zydie plays Stoffel

Weiterlesen

Heute Twitch Let’s Play in der Muhrsape

Wer spielt nicht gerne im Schlamm? Jens Ballerstädt und Alex Spohr verschlägt es heute auf jeden Fall in die Muhrsape, das Sumpfgebiet bei Havena. Zusammen mit dem Gasthaus zum rollenden Würfel, das auch die Spielleitung übernimmt, sind sie beim heutigen Let’s Play in Ulisses Twitch-Kanal dabei. Start ist etwa 19:30, wie man bei Facebook erfahren kann.

Quellen: Facebook, Twitch

YouTube: Aventuria Let’s Play – Wirtshaus zum Schwarzen Keiler

Der Twitch-Stream des Aventuria Let’s Plays Wirtshaus zum Schwarzen Keiler mit Markus Plötz, Alex Spohr und Jens Ballerstädt ist mittlerweile auf dem YouTube-Kanal von Ulisses verfügbar. Gegen Ende des Streams findet sich die Ankündigung des Aventurischen Pandämoniums (wir berichteten).

Quelle: YouTube

Aventuria: Live-Runde im Wirtshaus, Strategie der Buskur, Video mit der Amazone

Diesen Mittwoch Abend, 22. Mai, läuft ab 19:30 Uhr auf dem Twitch-Kanal von Ulisses Spiele eine Live-Runde Aventuria mit dem Wirtshaus zum Schwarzen Keiler.

Passend hierzu ist des Grolms Strategieartikel zur magiedilettantischen Buskur Nicole Sororis auf Facebook erschienen. Ebenso wurde das Video zum Deck der Amazone Palinai Erlendur von Kurkum auf Kickstarter nachgereicht.

Quelle: Twitch, Facebook, Kickstarter

YouTube: Im Kerker von Gareth und im Wirtshaus zum schwarzen Keiler

Inzwischen gibt es den Auftakt „Im Kerker von Gareth“ der sechsteiligen ersten Staffel der aktuellen DSA-Hörbuchreihe in voller Länge auf dem offiziellen Kanal von Winterzeit Studios:
Winterzeit AUDIOBOOKS Official: Folge 1 Im Kerker von Gareth

Markus Plötz, Niko Hoch und Jens Ballerstaedt haben sich anlässlich des englischen Aventuria-Kickstarters zu einer Runde im „Wirtshaus zum schwarzen Keiler“ eingefunden:

Ulisses North America: Let’s Play Aventuria – Inn of the Black Boar

Bei den Diceonauts wird die DSA5 Einsteigerbox ausgepackt und aus einer Perspektive mit relativ wenig aventurischem Vorwissen begutachtet:
Diceonauts: DiceonautsCARGO: Christian und die Einsteigerbox zu „Das schwarze Auge 5“

Erzählrunden

Clawdeen spielt: Ketten für die Ewigkeit #7
Die Alriks: „Wald ohne Wiederkehr“ (DSA) – Teil 10 (Finale)
Die Alriks: „Wald ohne Wiederkehr“ (DSA) – Nachbesprechung
Frosty Pen&Paper Online: Ascheregen – Goldener Schein: Das Buch (7.4)
Gasthaus zum rollenden Würfel: Nostria erhebt sich 12 – „Eine Münze für Efferd“
Mischka_RPG: Schiffbruch auf den Waldinseln 2
Mischka_RPG: G7 – Im Zeichen der Kröte – Der Befreiungsschlag
QuaintMcCloud: Mind RPG Staffel 1 #41 – Neue Rolle gefällig?
Team Teekrug: In Treue Fest, Im Unglück Standhaft – ACT II – Der donnernde Sturm 15
Zydie plays: Die Geheimnisse von Grangor – Teil 1 – Die Bettler von Grangor #2
Zydie plays: König der Meere – aka Phileasson – #5

Let’s Plays

Der Kalle Games: Schicksalsklinge #26 – Verluste gibts immer
knubson: Nordlandtrilogie HD – Schicksalsklinge Part 08
Gwyrr Play: Sternenschweif Teil 70: Sumpfkämpfer II
Psychophex: Schatten über Riva [013] Ritter Kinski muss sterben
Captain: Schatten über Riva – #16 – Die Holberker
AlionLiveGaming: Drakensang – #61 – Weiter nach Ferdok & Elfengeschichten
FinalMessenger13: Drakensang Am Fluss der Zeit #003 – Wolfsblut
kuschelaxt: #022 Drakensang – Der reinste Spionagethriller
AICHI Let ´s Play: #0975 Blackguards – WAS`N BROCKEN
Finally Skys: BlackGuards.2 kampf nr. 3 teil 1 (Lorfas)
Yolandi zockt: MEMORIA #02 Putzen ist was für Frauen
Jaysee: Demonicon Kampf gegen Untote

Weiteres

Daeman: Spuren von Zze Tha Hörbuch Teil 1
StefZ: Malachit und Matriarchin – Ep. 2 (Bosparanische Balz)
Chits and Cats: Kittens and Keeps – Das Schwarze Auge – Historia Aventurica

Nandurion im Interview mit den Alriks

Nanduriat Nottel hat ein Interview mit Alex von den Alriks geführt, welche auf ihrem YouTube-Kanal Let’s Plays zu DSA und anderen Pen&Paper-System veröffentlichen. Es wird unter anderem der Frage nachgegangen, wie sie zum P&P gekommen sind. Darüber hinaus wird thematisiert, wie ihr Format beschaffen ist. Dabei fällt das Augenmerk auch auf das von den Alriks selbst entworfene Regelwerk Fabula.

„Fabula“ habe ich entworfen, um ein Regelwerk zu haben, mit dem wir die meisten Projekte realisieren können, ohne uns jedes Mal in ein anderes Regelsystem einarbeiten zu müssen.

Quelle: Nandurion

Youtube: Interview und Let’s plays

Die Video-Funde der letzten Tage im Überblick für euch:

MrTurkelton hat parallel zu seinem Podcast einen Kanal bei Youtube. Die Zusammenfassung des Interviews als Text und den Link zum Podcast findet ihr hier bei uns.
Mr. Turkelton TV: Interview mit Alex Spohr

Let’s plays

BioIng: Herz aus Diamant #1: Eine gewagte Bitte
Clawdeen spielt: Ketten für die Ewigkeit #3
Frosty Pen&Paper Online: Ascheregen – Goldener Schein: Das Horn von Aggari (2.3)
Gasthaus zum rollenden Würfel: Nostria erhebt sich 07 – „Der Schwur“
Team Teekrug: Heldenwerk – Grimme Herzen 01 – Nona
Zydie plays: Hauer und Horn – Strophe 9

Psychophex: Sternenschweif [057] Planlos durch Lowangen
AlionLiveGaming: Drakensang – #046 – Der zechprellende Zwerg!

Fanrichtlinien von Ulisses Spiele

Im Zuge des Relaunchs der neuen Webseite hat Ulisses Spiele auch die Fanrichtlinien erneuert und erweitert. Hier die Änderungen im Überblick:

  • Publikations-Cover dürfen verwendet werden, die Gebundenheit zu Rezensionszwecken entfällt.
  • Komplette Werke dürfen nach wie vor nicht zur Verfügung gestellt werden, ausdrücklich auch nicht als Video des PDFs.
  • Die Verwendungen weiteren Bildmaterials ist nun für die Verwendung in Let’s Plays explizit erlaubt, hierbei aber auf die Reihen Das Schwarze Auge 5, Torg Eternity, Fading Suns, HeXXen und die Kaiser-Retro-Box beschränkt, da Ulisses nur bei diesen die vollen Bildrechte hält. Dabei verlangte Hinweise werden als Textbausteine bereitgestellt.
  • Es müssen generell Fan-Logos verwendet werden und Werke im offiziellen Look&Feel dürfen nur auf den von Ulisses Spiele Plattformen (Scriptorium Aventuris, Infiniverse, HeXXen-Scriptorium, etc.) verbreitet werden.
  • Material zu den Spielreihen darf nicht unter der Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht werden.
  • Die Regeln zum Fan- und das Kartenpaket für DSA, die auch außerhalb des Scriptoriums genutzt werden dürfen, bleiben von den Änderungen unberührt.

Quelle: Ulisses Spiele

Video-Watch #1

Wieder einmal gibt es im Internet zahlreiche neue Videos rund um unser liebstes Hobby. Wir sammeln gebündelt für euch all die Bewegtbilder und geben euch eine schöne Bandbreite für einen guten Start ins Wochenende.

Nützliches

Beginnen wir zunächst mit dem neuen Zusammenschluss der Pen&Paper Tuber, Stoffel hat hier (neben viele weiteren) die Community vorgestellt und berichtet über Ziele und Vorstellungen der Youtuber-Freunde. Stoffel selbst hat bei Facebook ebenso eine Sammlung von Links rund um die Videos, wer also dort vorbeischauen mag, ist mit einem Klick hier dabei.

Actual Plays

Der Kanal von Teekrug ist relativ neu in der Welt des schwarzen Auges, die Gesichter dahinter könnten aber dem ein oder anderen vielleicht schon bekannt sein. Ehemals bei Affevogel, nun mit neuem Kanal und Konzept könnt ihr euch hier die gesammelten Heldenwerke beginnend bei Hexenreigen ansehen. Vieles weiteres soll noch kommen.

Der Kanal von Bioing spielt bereits Teil 10 der Kampagne Das Salz der Tränen, selbst geschriebene Abenteuer im warmen Süden von Aventurien rund um Maraskan, Al’Anfa und die gesprengten Ketten.

Koali ist mittlerweile bei Teil 23 der Klingen der Nacht Kampagne mit fiesen Shakagra angekommen. Auf Youtube stellt er uns seine Livestreams von Twitch als VOD zur Verfügung. Viel Spaß!

Nach etwa einem Jahr ist auch mein (Frosty) erster Heptarch gefallen. Mit der Vorbereitung aus Stadt der 1000 Augen und Drachenodem fällt nun Galotta im letzten Teil der Folge Schlacht in den Wolken.

Bei Mischka_RPG kommen wir in der Königsmacher-Kampagne zu Teil 6 bei Shafirs Schwur.

Der Kalle nimmt uns mit auf eine Reise in die Vergangenheit und spielt Schicksalsklinge. Wer in Nostalgie schwelgen möchte oder die Spiele noch gar nicht kennt, ist herzlich eingeladen Alriks Gruppe beim dungeoncrawlen zuzusehen.

Ähnlich geht es zu bei Psychophex, der gerade Sternenschweif im 45. Teil spielt und sich in Lowangen aufhält. Ein Muss für alle Vollzeit-DSA-ler.

Damit wir das Trio komplett haben fehlt uns noch der Captain mit seinem Retro-LP zu Schatten über Riva. Ich würde mal sagen: Ihr habt viel nachzuholen dieses Wochenende.

Fremdsprachiger Raum

Mit einem weiteren Fund von Thorsten möchten wir unseren Video-Watch für diese Woche abschließen: Ein Unboxing von DSA 1 im Französischen, schon etwas älter, aber sicherlich einen Blick wert. Lasst schöne Grüße als Kommentar da!