Schlagwort: Fanprojekt

DerKoali sucht Sprecherinnen und Sprecher für Hörspielprojekt

DSA-YouTuber DerKoali schreibt zurzeit mit Rerion, Feder und Feramin  an einem Hörspiel, welches in Aventurien spielt. Die Handlung soll sich um drei angehende Heldinnen und Helden drehen, die von einem kleinen Dorf am Rande des Eisenwaldes aus aufbrechen und deren Schicksal mit dem Aventuriens verbunden sein wird. Auf YouTube erklären die Schreiber Näheres zum Projekt, wer sich eine Mitarbeit vorstellen kann, soll sich im Nerdpol-Forum melden.

„Man sagt, das Schicksal sei ein silbernes Band, welches Orte, Personen und Zeitpunkte miteinander verbindet. Wie Perlen auf einer Schnur werden sie von höheren Mächten aneinandergereiht ohne Chance auf einen Ausbruch oder Flucht. Jene die so von den Göttern berührt wurden, werden Helden genannt und von ihnen handeln die großen Geschichten und Lieder dieser Welt.“

Quelle: YouTube

Engor rezensiert die Kinder des 23. Ingerimm

Ende März erschien die Kurzgeschichtenanthologie „Die Kinder des 23. Ingerimm“ (wir berichteten). Engor hat sich die Texte und Illustrationen um die NSC mit gemeinsamem Geburtsdatum zu Gemüte geführt. Hierbei schneidet keine der Geschichten schlecht ab und in der Gesamtheit ist er so zufrieden, dass er eine Empfehlung ausspricht.

„[…] sind die Charaktere doch beileibe nicht alle als strahlende Helden gezeichnet, sondern sehr ambivalent, was sowohl für Geschlechterverteilung, persönlichen Hintergrund, regionale Herkunft als auch moralische Prägung gilt. So sind die Geschichten über den gesamten Kontinent verteilt und werfen natürlich auch regionale Entwicklungen auf.“

Engor, Engors Dereblick

Im Orkenspalter-Forum wurde bereits vorläufig angekündigt, dass die zugehörige Spielhilfe im Juli oder August erscheinen wird.

Quelle: Engors Dereblick, Orkenspalter-Forum

Orkenspalter: Die Kinder des 23. Ingerimm

Vergangenen Oktober wurde im Orkenspalter-Forum das Fanprojekt „Die Kinder des 23. Ingerimm“ gestartet. Nun wurde die Sammlung neuer Meisterpersonen mit zugehörigen biografischen Kurzgeschichten sowie Illustrationen vollendet und kann im Scriptorium Aventuris als auch im Orkenspalter-Forum heruntergeladen werden.

Schicksalhaft sind diese Personen durch ihr gemeinsames Geburtsdatum, den 23. Ingerimm 1021 nach Bosparans Fall, dem Beginn der Dritten Dämonenschlacht, verbunden.

„Der Rausch der Ewigkeit war der Abschluss einer Ära und läutete das Karmakorthäon ein. Die ersten Kinder des neuen Zeitalters – das ja bekanntlich mit einer »Heldenzeit« beginnt – sind nun knapp zwanzig Jahre alt. Ihnen ist dieses Projekt gewidmet.“

Fred Ericson im Orkenspalter-Forum

Quelle: Orkenspalter-Forum

Ilaris-Regelwerk im F-Shop

Ilaris ist ein Fanprojekt, welches ein alternatives Regelsystem für DSA bereitstellt. Das Projekt unterhält einen eigenen Blog, aber der Austausch zu den Inhalten findet vor allem im DSAForum statt. Allem Anschein nach wird es das Ilaris-Regelwerk in Zukunft auch als gedruckte Variante im F-Shop zu kaufen geben. Im entsprechenden Eintrag wird zwar noch kein Erscheinungsdatum genannt, aber Vorbestellungen sind bereits möglich. Die Seitenzahl wird mit 180 angegeben, welches 16 Seiten mehr sind als die des PDF der ersten Ilaris-Ausgabe. Der Preis beträgt 24,95 €.

Quellen: F-Shop, DSAForum, Ilaris-Blog