Schlagwort: Yol-Ghurmak

Drei Stadtpläne als detaillierte Spielmatten von Kraken Wargames

Ab dem 1. Dezember gibt es von Kraken Wargames drei DSA-Stadtpläne im Format 124 cm x 88 cm auf speziellen 2 mm dicken Matten, die u. a. wasserabweisend und kratzfest sind und die sich wiederholt zusammenrollen und wieder flach ausrollen lassen können sollen. Es gibt die Pläne von Gareth, Havena und Yol-Ghurmak, ihr Preis beträgt jeweils 49,95 €.

Quellen: Kraken Wargames (Gareth, Havena, Yol-Ghurmak)

Frosty rezensiert Eiserne Flammen

Pen& Paper-YouTuber Frosty rezensiert in seinem neusten Video Eiserne Flammen, den letzten Band zum Splitterdämmerungszyklus von Anni Dürr, Julian Härtl und David Lukaßen. Insgesamt kommt Frosty zu einem sehr guten Fazit, er lobt insbesondere das Sandbox-Setting in Yol-Ghurmak.

Quelle: Frosty Pen& Paper Online

Bilder: Gottheit, Yol-Ghurmak, Leomar, Katze und Hexen

Ein Bild von Natûru-Gon, dem wichtigsten Gott der Gjalsker, das von Nadine Schäkel stammt, findet ihr als Vorgeschmack auf Aventurisches Götterwirken 2 bei Instagram.

Ein weiteres Bild aus Eiserne Flammen, diesmal ein Gespräch zwischen zwei Einwohnern Yol-Ghurmaks von Dagmara Matuszak, findet sich bei Facebook, wo sich auch der Hinweis auf das Panel zum Abenteuer um 15 Uhr am Samstag, dem 10. 8., auf der kommenden RatCon findet.

Nadine hat auch ein Porträt von Leomar von Berg angefertigt, wobei auch Blattgold zum Einsatz kam. Einen Eindruck vom Werk könnt ihr euch bei Instagram machen – die Entstehung gibt es im Zeitraffer.

Ebenfalls bei Instagram könnt ihr euch das Portrait eines Charakters für Die Schwarze Katze machen: Das Portrait des Heilers Hobbes von lynwolfart.

Von Melina Wachendorf stammt schließlich ein weiteres Werk aus ihrem Hexen-Projekt. Das Bild mit dem Titel Das Ritual – Nr. II findet ihr bei Facebook.

Quellen: Facebook (Gespräch, Hexen), Instagram (Natûru-Gon, Leomar, Zeitraffer, Hobbes)

Der Werkstattbericht zur Yol-Ghurmak-Stadtkarte

Kartograph Steffen Brand berichtet vom Erstellen der Stadtkarte zu Yol-Ghurmak. Acht Stufen aus seinen Arbeitsschritten zeigt er dabei als Bilder.

Quelle: Ulisses Spiele

Bilder und Teaser: Eiserne Flammen, Aranien und Götterwirken

Julian Härtl, der zusammen mit Anni Dürr und David Lukaßen das Abenteuer Eiserne Flammen geschrieben hat, präsentiert auf seiner Facebook-Seite einen Teasertext zum letzten Teil der Splitterdämmerung zusammen mit einem Bild von Dagmara Matuszak, das eine Impression aus Yol-Ghurmak zeigt. Den Stadtplan zur Stadt findet man auf Steffen Brands DeviantArt-Seite, aber: Spoilerwarnung! In der Legende des Bildes werden abenteuerrelevante Plätze aufgelistet.

Alex Spohr zeigt indes bei Facebook das nach Hinweisen von Fans um das Zuggeschirr ergänzte Covermotiv der Rüstkammer des Dornenreichs, das von Nadine Schäkel stammt.

Wie Nadine an der Abbildung von Angrosch für Aventurisches Götterwirken 2 arbeitet, hat sie vor kurzem bei Twitch gezeigt. Der Stream liegt aufgrund technischer Probleme in drei Teilen vor: Teil 1, Teil 2, Teil 3

Quellen: Facebook (Julian Härtl, Dornenreich), DeviantArt (Achtung, mit Meisterinformationen!), Twitch (1, 2, 3)

Bilder: Kristallbrücke, DSK, Zwergensöldner, Aranien-Box und Aventurienkarte

Das Abenteuer „Eiserne Flammen“ spielt in Yol-Ghurmak; dort überspannt eine Brücke den Krater mitten in der Stadt. Hierzu gibt es auf Facebook eine kleine Geschichte.

Eine Szene aus Die Schwarze Katze zeigt Stephanie Bünger auf ihrer Facebook-Seite „Schiraki“.

Das Cover vom „Schicksalspfade: Zwergensöldner-Spielset“ (2013) prangt an der DSA-Pinnwand. Gemalt hat es Christian Schob alias Lothrean.

Auf Instagram zeigt Ulisses das Bild auf dem Frontdeckel der kommenden Aranien-Box.

Alex Spohr hält ebenfalls dort die neue Aventurienkarte hoch.

Quellen: Facebook (Brücke, DSK, Zwergensöldner), Instagram (Aranien-Box, Aventurienkarte)