Schlagwort: Stoffel – Ready Player Two

Stoffels Erfahrung mit Book of Heroes

Stoffel berichtet von einigen Stunden Erfahrung mit dem vor kurzem erschienen DSA-Computerspiel Book of Heroes. Seinen Fan-Review in ca. 20 Minuten könnt ihr auf YouTube anschauen.

Quelle: YouTube

YouTube-Rundschau: DSA-Doku, Book of Heroes, neue Formate!

Nach sieben Folgen kommt die von Orkenspalter TV gedrehte DSA-Dokumentation nun zu einem Ende, wobei sie versprechen, die gesamte Doku auch als Ganzes zu veröffentlichen. Ansehen kann man sich dies wahlweise auf dem Kanal von Orkenspalter TV oder bei Ulisses Spiele. Die Dokumentation bietet dabei vielfältige Einblicke in die 35-jährige Geschichte des Rollenspiels, wobei viele ehemalige Redakteure und Autoren zu Wort kommen, wie z.B. Mit-Gründer Werner Fuchs, Hadmar von Wieser, Bernhard Hennen, Lena Falkenhagen, Tom Finn, Anton Weste, uvm., aber auch Mitarbeiter der aktuellen Redaktion.

Orkenspalter TVAbseits der DSA-Doku ist das Gespann um Mhaíre und Nico nicht untätig gewesen und hat sich die Regionalspielhilfe zu Aranien und das zugehörige Regionalabenteuer Mondsilberne Mysterien angesehen und reviewed.

Darüber hinaus gibt es bei Orkenspalter TV auch eines der vielen Reviews zu Book of Heroes, dem Computerspiel im DSA-Universum, welches dieses Jahr veröffentlicht werden soll.

Book of Heroes RatConDer Publisher Wild River Games veröffentlicht auf seinem YouTube-Kanal regelmäßig neues Gameplay-Material und ein Interview mit den Entwicklern (Gameplay-Trailer, Gameplay-Trailer 2, Gameplay-Trailer 3, Hinter den Kulissen).

Ein neues, interessantes Format gibt es auf dem Kanal von Asra3l, bei dem gemeinsam mit einem Spielleiter ein Abenteuer in einer Burg in Albernia entworfen wird, während Die Sendung mit dem Alrik mit Travia in die Halbzeit des Zwölfgötter-Pantheons geht.

Frosty Pen&Paper OnlineAuch Frosty ist nicht untätig geblieben und hat ein neues Format ins Leben gerufen, angelehnt an die gleichnamigen Hesinde-Dispute an der Akademie der Hellsicht in Thorwal. In der ersten Folge wird das Heldenwerk Blutiger Pelz von Christoph Trauth besprochen.
Außerdem gibt es eine aufgezeichnete Lesung aus dem im Jahr 2018 erschienenen Roman Totenmeer mit Bernhard Hennen und Robert Corvus.
Ebenfalls fällt ein Video Game Essay zum 2010 erschienen DSA-Rollenspiel Drakensang – Am Fluss der Zeit in Frostys Spezial-Kategorie.

Die Alriks sind zurück! Sie haben im neuen Jahr eine neue 6-teilige Reihe auf ihrem YouTube-Kanal gestartet: Das Grauen von RanakMittlerweile sind alle Folgen erschienen, wobei die einzelnen Folgen ungefähr eine Stunde dauern.

Gasthaus Zum rollenden WürfelBeim Gasthaus Zum rollenden Würfel gibt es einen kleinen Workshop zum Abenteuer schreiben von Spielleiter Heiko sowie ein Q&A zur aktuellen Staffel Nostria erhebt sich, welche diese Woche abgeschlossen wurde.

Ulisses Twitch StreamUlisses streamt wie gehabt jeden Mittwoch und so gibt es auch einige Beiträge zu DSA, wie den Crowdfunding-Talk zu Aventuria am 19.02. Am 04.03. gibt es eine Vorschau zu den drei RatCons und andere Messen, die besucht werden, gefolgt von einem DSA1-Let’s Play zum Quell des Todes mit Markus und Steff am 11.03. Am 18.03. wird das Werkzeuge des Meisters-Crowdfunding vorgestellt und am 25.03. gibt es ein Die Schwarze Katze Let’s Play mit Erfinder Jens Ullrich.

Mark wird ausserplanmässig auf dem Twitch-Kanal Iconic Production die englische Version von Offenbarung des Himmels (Revelation of the Heavens) leiten. Aufgrund der unterschiedlichen Zeitzone läuft der Stream Mittwoch nachts um 2:30 Uhr an.

Weiterlesen

Actual Play und Gewinnspiel bei Stoffel

Mit-Botenvogel Stoffel hat mit drei Mitspielern das DSA1-Heldenwerk Rückkehr in den Wald ohne Wiederkehr auf der RatCon 2019 in Limburg gespielt und aufgezeichnet. Das Video dazu gibt es nun auf seinem YouTube-Kanal „Stoffel – Ready Player Two“. Damit startet zugleich das Gewinnspiel (ca. Minute 2 im Video), bei dem es drei Ausgaben des Abenteuers „Das Vermächtnis des Nubor“ zu gewinnen gibt. Ihr könnt bis zum 16. Januar um 18 Uhr teilnehmen.

Quelle: YouTube

Pen&PaperTube: Jetzt auch zum Anfassen

DSA-Tube

Die Seite für alle Informationen Rund um Das Schwarze Auge auf YouTube.

Die Facebook-Seite DSA-Tube teilt YouTube-Videos, deren Inhalt sich mit DSA beschäftigen, zeitnah nach ihrem Erscheinen, auf der Video-Plattform, damit die Videocreator mehr Aufmerksamkeit für ihre Werke erhalten und Fans solcher Videos auch neue, ihnen unbekannte Videokünstler entdecken können. Dabei beschränkt sich DSA-Tube nicht nur auf die großen Namen wie Orkenspalter TV und Ulisses Spiele, auch die kleinsten werden geteilt. Mit anderen Worten ist die Facebook-Seite der Flash-Newsletter unseres monatlichen Pen&PaperTube-Beitrags.

RatCon

Die RatCon 2019 findet statt vom 09. August 18:00 bis 11. August 2019 18:00 in der Stadthalle Limburg.

Auf der Ratcon 2019 in Limburg an der Lahn wird DSA-Tube nun einen eigenen Stand betreiben. Dort bietet das Fanprojekt seine digitale Dienstleistung live, in Farbe und zum Anfassen. Der Stand soll eine Fläche sein, wo YouTubern die Chance geboten wird, sich zu präsentieren. Ihr könnt bei allen Arbeitsschritten der YouTuber zusehen, vom Dreh über die Bearbeitung am PC bis zum Bewerben. Dafür hat DSA-Tube sich mit dem Kollektiv Pen&PaperTube zusammengetan, von dem wir zuletzt im Pen&PaperTube-Beitrag berichtet haben.

Einige namhafte Mitglieder werden im Laufe der Veranstaltung am Stand anzutreffen sein, darunter Frosty Pen&Paper Online, Phexarius, MrTurkelton, Zydie plays und Stoffel – Ready Player Two.

Frosty Phexarius MrTurkelton Zydie plays Stoffel

Weiterlesen

Youtube: Neuzugänge und Abschiede

Achtung, die Videos der vergangenen Tage könnten Spuren von Aprilscherzen enthalten.

Ein Walkthrough zu Memoria in 6,5 Stunden am Stück gab es vor ein paar Wochen bei
Eirlaron: Memoria (Walkthrough)

BioIng: Herz aus Diamant #1: Eine gewagte Bitte
Clawdeen spielt: Ketten für die Ewigkeit #3
Die Alriks: „Wald ohne Wiederkehr“ (DSA) – Teil 4
El Tonno: Stille Wasser (selbstkreiertes Abenteuer)
Frosty Pen&Paper Online: Ascheregen – Goldener Schein: Die Waisenmacher (3.2)
Gasthaus zum rollenden Würfel: Nostria erhebt sich 08 – „Satunas Asche“
Mischka_RPG: Schiffbruch auf den Waldinseln
rpgteamx: 01 DAS FINSTERE GASTHAUS
Stoffel – Ready Player Two: Borstel der Eber – Live-Runde
Team Teekrug: Heldenwerk – (Definitiv nicht) Hexenreigen 02 – AffeVogel
Zowarock: Der Raub 2/4
Zydie plays: Bye, Bye DSA Edit: Aprilscherz!

Der Kalle Games: Schicksalsklinge #17 – Neue Informationen!
Psychophex: Sternenschweif [064] Endlose Orkkämpfe
Captain: Schatten über Riva – #10 – Zwergenmine(3)
GBFakaDerAltmeister: Schatten über Riva #17-2 Vampir, Feylamia, alles das Gleiche
AlionLiveGaming: Drakensang – #048 – Gasthaus „Zum schlammigen Stiefel“ in Moorbrück
GamesOnAir Live: Satinavs Ketten #009 Der Feenforscher
TheGamingGalaxie: Satinavs Ketten #001

YouTube: Let’s Plays

Auch in Zukunft wollen wir euch über die Neuheiten bei YouTube auf dem Laufenden halten. Da dabei manchmal viele Videos gleichzeitig neu auftauchen, werden wir dies dann gegebenenfalls in Form eines Sammelartikels machen, so wie dieser auch einer wird.

Stoffel – Ready Player Two spielt Heldenwerke. Zu Ein Goblin mehr oder weniger findet ihr zwei Folgen (Teil 1Teil 2), zu Hexenreigen derer drei (Teil 1Teil 2Teil 3).

Clawdeen Spielt hat sich dem Szenario Lebenslichter angenommen und dieses angepasst für eine Einsteigergruppe geleitet. Die fünf Teile dieser Serie findet ihr hier: Teil 1Teil 2Teil 3Teil 4Teil 5

Das Gasthaus zum rollenden Würfel, das auch über eine eigenen Blog verfügt, präsentiert die Kampagne Nostria erhebt sich, von der bis jetzt ebenfalls vier Teile erschienen sind: Teil 1Teil 2Teil 3Teil 4

Auf dem Kanal Der Kalle Games könnt ihr könnt ihr Kalle aktuell dabei zusehen, wie er die Urversion der Schicksalsklinge, dem ersten Teil der Nordlandtriologie, durchspielt. Aktuell sind bereits die ersten vier Teile online: Teil 1Teil 2Teil 3Teil 4

Frosty Pen&Paper spielt derweil weiter die Schlacht in den Wolken durch. Da in dieser Reihe bis heute bereits 43 Teile erschienen sind, verlinken wir hier exemplarisch die letzten vier Teile: Teil 40Teil 41Teil 42Teil 43