Schlagwort: Scriptorium Aventuris (Seite 1 von 8)

Scriptorium Aventuris: Pardona-Kampagne, Schule der Hellsicht, Podcast-Titelbilder, Meurtres à Beilunk

Neu im Scriptorium sind:

  • Die Pardona-Kampagne von Sönke Henneking mit zahlreichen Illustrationen von Ramona von Brasch auf 61 Seiten.
  • Die 22-seitige Spielhilfe Die Schule der Hellsicht – Thorwals Akademie von Frank Oftring.
  • Titelbilder von Qinu Art & Illustration zum Podcast Die Sendung mit dem Alrik mit den Göttersymbolen von Rahja, Phex und Travia.
  • Das französische Gruppenabenteuer Meurtres à Beilunk aus der Feder von Samuel Defaye im Umfang von 19 Seiten.

Quelle: Scriptorium Aventuris (Pardona-Kampagne, Schule der Hellsicht, Meurtres à Beilunk, Titelbilder: Rahja, Phex, Travia)

Szenarien und Kurzgeschichte im Scriptorium Aventuris

Goldener Reif & Silberne Klingen ist eine Kurzgeschichte von Christian Hollnbuchner, die in einem abgelegenen Tal der schwarzen Sichel spielt. Ihr könnt das 62-seitige PDF zum selbstgewählten Preis im Scriptorium Aventuris herunterladen.

Martin Hühn bietet auf 70 Seiten mit Wirren des Weges eine Spielhilfe für Kurzszenarien während einer Reise zum Preis von 0,99 €.

Quellen: Scriptorium Aventuris (Goldener Reif & Silberne Klingen, Wirren des Weges)

Neue Abenteuer im Scriptorium Aventuris

Im wilden Wald von Andergast ist ein DSA-Soloabenteuer, das mit den Regeln von DSA1, 2, 3, und 5 gespielt werden kann. Josef Bohnhoff bietet das 52-seitige PDF für € 2,99 zum Download an.

Henning von Bassi hat den dreiseitigen Szenariovorschlag Lockruf des Goldes ins Scriptorium gestellt. Die Schatzgeschichte kann zum selbstgewählten Preis heruntergeladen werden.

Quellen: Scriptorium Aventuris (Im wilden Wald von Andergast, Lockruf des Goldes)

Essensregeln im Scriptorium Aventuris

Samuel Defaye legt mit Règles sur la consommation de nourriture eine Regelergänzung für das Verspeisen von Lebensmitteln vor. Das 5-seitige Werk ist auf Französisch verfasst. Es kann zum selbstgewählten Preis im Scriptorium Aventuris bezogen werden.

Quelle: Scriptorium Aventuris

Scriptorium Aventuris: L’Île mystérieuse

Das Abenteuer L’Île mystérieuse (Die geheimnisvolle Insel) bildet den Auftakt zu einer dreiteiligen Forschungsreise, die in Festum beginnt. Das französischsprachige Werk auf 16 Seiten stammt von Samuel Defaye und kann im Scriptorium Aventuris zum selbstgewählten Preis heruntergeladen werden.

Quelle: Scriptorium Aventuris

Spieglein, Spieglein, Nandurion

Der Februar ist trotz eines zusätzlichen Tages inzwischen abgehakt, Zeit für Nandurion also, sich mit den Rezensionen und Scriptoriums-Werken des letzten Monats zu beschäftigen. Im Rezensionsspiegel findet ihr vier Beiträge zum Aventurischen Herbarium und sechs weitere Rezensionen verlinkt. Im Scriptoriumsspiegel findet ihr die neun Zugänge des Monats Februar im Scriptorium Aventuris.

Quellen: Nandurion (Rezensionsspiegel, Scriptoriumsspiegel)

Neue Version des Heldengenerators Optolith

Der Heldengenerator Optolith ist nun in der neuen Version 1.3.1 im Scriptorium Aventuris verfügbar. Hinzugekommen ist die Sprachunterstützung für Französisch, die Regeln zu  Aventurische Magie 2 und das Aventurische Kompendium 2. Zusätzlich wurden einige Verbesserungen umgesetzt wie eine Halbierung der Ladezeit und zudem wurden einige Fehler behoben. Einzelheiten dazu findet ihr auf der Projektseite bei Github (Änderungen zur Version 1.3.0, 1.3.1 aktuell noch nicht enthalten).

Quelle: Scriptorium Aventuris, Github

Liturgiehelfer im Scriptorium Aventuris

Fabian Bohr hat seine nächste Spielhilfe im Scriptorium Aventuris veröffentlicht. Analog zu seinem Zauberhelfer (wir berichteten) dient auch sein Liturgiehelfer dazu, Übersicht zu verschaffen. Die HTML-Datei kann alle Liturgien und Zeremonien mit Regeln anzeigen, wobei die Ansicht gefiltert werden kann. Ihr erhaltet den Liturgiehelfer für 2 €.

Quelle: Scriptorium Aventuris

Spielhilfe zu Dämonenmalen im Scriptorium Aventuris

Jannek Liebscher stellt die Spielhilfe 12 mal 7 Dämonenmale – 84 ergänzende beispielhafte Dämonenmale im Scriptorium Aventuris bereit. Das 7-seitige PDF kann zum selbstgewählten Preis bezogen werden.

Quelle: Scriptorium Aventuris

Bericht zum Offline-Regelwiki

Glumbosch berichtet von seinem Versuch das DSA5-Regelwiki zunächst offline zu spiegeln und dann im Scriptorium Aventuris als Pay-what-you-want-Produkt anzubieten. Inzwischen wurde das Angebot eingestellt. Neben ein paar technischen Hinweisen, richtet er Vorschläge und Wünsche an den Wiki-Betreiber Ulisses Spiele.

Quelle: Glumbosch’s [sic!] Blog

« Ältere Beiträge