Schlagwort: Rabenkrieg (Seite 2 von 2)

DSA-Werkstattbericht Teil 2 mit Niko Hoch

Im zweiten DSA-Werkstattbericht (über den ersten berichteten wir) spricht Philipp Jerulank mit Niko Hoch im Stream bei Twitch über den Stand kommender DSA-Projekte. Wir präsentieren euch hier eine Auswahl der wesentlichen Punkte, wobei ein großer Schwerpunkt auf dem Thorwal-Crowdfunding liegt:

Castesier

Der 6. Teil, Reich der Toten, kommt pünktlich im nächsten Monat heraus, womit die Reihe pünktlich abgeschlossen wird.

Sternenträger

Sternenträger Teil 3, Der Abgesang Ometheons, verspätet sich, wie bereits angekündigt. Die folgenden Bände werden erst erscheinen, wenn Teil 3 erschienen ist. Das heißt, dass die weiteren Teile sich voraussichtlich auch verschieben, auch wenn Teil 4 aktuell im Zeitplan ist. Ob Teil 6 noch pünktlich zur Dreieich-Con erscheinen wird, ist nicht klar und wird sich erst in ein paar Wochen entscheiden. Das fertige Cover von Teil 6 wurde erstmals öffentlich gezeigt.

Sandy Petersens Cthulhu Mythos für DSA / Geheimband

Weiterlesen

Januar-Werkstattbericht aus der DSA-Redaktion

DSA-Chefredakteur Nikolai Hoch gibt in seinem Januar-Werkstattbericht einen Rundumüberblick über alle derzeitigen Aktivitäten der DSA-Redaktion:

Dazu gehören die Vorbereitungen zum Kaiser Raul Konvent, wie es mit dem Aventurischen Herbarium weitergeht, um ein geheimes Großprojekt sowie eine noch nicht angekündigte Regionalspielhilfe und für den 200. Aventurischen Boten im April wird es eine Spezialausgabe des Heldenwerks geben.

Die Arbeiten an Die Dampfenden Dschungel schreiten voran und damit auch am Rabenkrieg, umso mehr noch für Die Gestade des Gottwals, DSA-Mythos liegt in den letzten Zügen, danach geht es an die Werkzeuge des Meisters und die Erweiterung für die Einsteigerbox.

Unerwartete Verzögerung gab es bei der Sternenträger-Kampagne und zuletzt verweist Niko euch noch auf das nächste Hardcover-Abenteuer, das 4 von 4 Punkten auf der Skala „Lebendige Geschichte“ beinhalten wird.

Quelle: Ulisses Spiele

Neuere Beiträge »