Schlagwort: Moritz Mehlem

Werkstattbericht zum CF „Werkzeuge des Meisters“

Alex Spohr nimmt sich in seinem aktuellen Werkstattbericht die Abenteueranthologie „Hinterhalt & Sturmangriff“ aus dem Crowdfunding „Werkzeuge des Meisters“ vor. Neben allgemeinen Bemerkungen geht er in einem ausklappbaren Teil mit Spoilern mehr ins Detail zu den jeweiligen Abenteuern.

Diese sind Gezinkte Karten im Svelltland von Philipp Busch, Jonathan Driedger und Martin Kuntz, Tage des Feuers in Almada von Christian Nehling und Christoph Trauth sowie Der Kult des schwarzen Dolches bei Riva von Moritz Mehlem, unterstützt durch Nathan Fürstenberg.

Quelle: Ulisses Blog

Talk-Vorschau: DSA vs. D&D bei Orkenspalter TV mit Gästen, Alex Spohr bei Blind Tube

Wie man bei Facebook lesen kann, wird es am kommenden Samstag (21. November) 21 Uhr im Twitch-Kanal von Orkenspalter TV einen Talk zur Entwicklung von DSA und D&D in den letzten Jahren geben. Als Gäste sind u. a. angekündigt: Eevie Demirtel, Werner Fuchs, Thomas Römer, Oliver Hoffmann, Thomas Echelmeyer, Franz Janson und Moritz Mehlem.

Ebenfalls bei Facebook kann man erfahren, dass am 24. November 19:30 Uhr Alex Spohr zu Gast bei BlindTube sein wird und dort zu DSA und insbesondere der DSA-Einsteigerbox Das Geheimnis des Drachenritters Rede und Antwort stehen wird.

Quellen: Facebook (Orkenspalter TV, BlindTube), Twitch (Orkenspalter TV), YouTube (BlindTube)

DSA-Werkstattbericht mit Alex Spohr bei Twitch

Alex Spohr hat in Ulisses‘ Twitch Kanal einen DSA-Werkstattbericht präsentiert. Wir präsentieren euch hier die wesentlichen Aussagen in Schriftform, erst die kürzeren Infos, dann die beiden Blöcke, zu denen es deutlich mehr gab:

Sandy Petersens Cthulhu Mythos für DSA

Die Auslieferung soll bald erfolgen, der Hauptband wird wohl der dickste bisherige DSA5-Band überhaupt werden.

Aventurischer Bote 200 / zugehöriges Heldenwerk

Das Heldenwerk zum kommenden Jubiläumsboten trägt den Titel Madas blaue Augen und wird auch Metaplot-Relevanz besitzen. Es wurde von den vier DSA-Redakteuren gemeinsam geschrieben und hat die üblichen 16 Seiten Umfang. Man spielt – in Umkehrung der Rollen des ersten alleinstehenden DSA-Soloabenteuers – Sultan Hasrabal.

Stand des Crowdfundings von Gestade des Gottwals Weiterlesen

Von der Seifenkiste herab auf DSA-Junior

Nach den ersten DSA-Boxen (wir berichteten) hat sich Moritz Mehlem auch dem für jüngeres Publikum gedachten DSA-Junior auf seinem Blog Von der Seifenkiste herab gewidmet. Zusätzlich zur Box zeigt er noch zwei weitere Abenteuer der Serie: „Im Labyrinth der Gefahren“ und „Hilfe, der Zauberlehrling ertrinkt“.

Quelle: Von der Seifenkiste herab

Von der Seifenkiste herab ein Blick auf die ersten DSA1-Boxen

Moritz Mehlem  wirft in seinem Blog Von der Seifenkiste herab einen Blick auf die ersten beiden Boxen des Schwarzen Auges: Das Abenteuer Basis-Spiel aus DSA1-Zeiten und die Werkzeuge des Meisters-Box werden dabei jeweils in eigenen Artikeln vorgestellt.

Quelle: Von der Seifenkiste herab (Basis-Box, Werkzeuge des Meisters)

Termine von Orkenspalter TV bis Mitte Mai

Orkenspalter TV haben alle geplanten Live-Termine bis Mitte Mai in ihren Kalender auf der Orkenspalter TV-Seite eingetragen. Aus DSA-Sicht könnt ihr euch schon einmal ein Kreuz an folgenden Tagen in den Kalender eintragen:

3. April
19:30
Alex Spohr leitet sein Abenteuer vom Kaiser Raul Konvent
10. April
19:30
Sandy Petersens Cthulhu Mythos – zwar für D&D, aber die (nicht-kanonische) DSA-Version soll ja dieses Jahr auch noch kommen
17. April
19:30
Ulisses‘ Drachenrunde zum Thema „Spieler wollen belogen sein“ mit Moritz Mehlem
22. April
17:00
Mháire leitet ihr Abenteuer vom Kaiser Raul Konvent
24. April
19:30
Die DSA5-Einsteigerbox
30. April
1. Mai 
Myranor Let’s Play im Live Stream

Quelle: Orkenspalter TV