Schlagwort: Miniaturen

Miniaturen der Helden aus der Einsteigerbox im Selbstbau

Arzach Rumpelgnorg modelliert live auf seinem YouTube-Kanal die Helden der DSA5 Einsteigerbox Das Geheimnis des Drachenritters. Die ARGH! getaufte Reihe befasst sich in ihrer dritten Episode mit den Posen und der Unterfütterung zur Unterstützung der Anatomie der 28mm-Miniaturen.

Quelle: Arzach Rumpelgnorg

DSA-Miniaturen von Westfalia

Wer im September 2018 das Crowdfounding Heroes of Aventuria von Westfalia Miniatures auf Kickstarter unterstützt hat, könnte in diesen Tage Post erhalten: Die fertiggestellten Miniaturen haben die ersten Unterstützer erreicht. Die Figuren sind aus grauem Kunstharz (Resin) gefertigt und kommen im 28 mm Format daher.

Im Laufe der Crowdfunding-Kampagne wurden von den 280 Unterstützern mehr als 30 Miniaturen freigeschaltet. Darunter sind auch so bekannte Figuren wie Alrik Immerdar, die ikonischen DSA5-Helden oder Magister Ilmenblick.

Alle, die sich damals nicht am Crowdfunding beteiligt haben, haben ab Mai Gelegenheit, die Miniaturen regulär zu erwerben. Wir werden berichten, sobald der Verkauf startet.

Update (02.03.2019 17:50 Uhr)

Wie Firmenchef Kawe Weissi-Zadeh auf Facebook und Kickstarter klarstellte, wurden bisher nur Vorab-Versionen der Miniaturen an die sogenannten „Bespoke-Backer“ (also diejenigen Unterstützer, die sich eine eigene Miniatur haben gestalten lassen) versandt, die noch nicht durch die Qualitätskontrolle gewandert sind. Der Versand der eigentlichen finalen Miniaturen erfolgt zu einem nicht näher genannten späteren Zeitpunkt.