Schlagwort: Kurzgeschichten

Eine Geschichte aus dem Baroniespiel von Ina Kramer

Ina Kramer ist eine Autorin, Zeichnerin und Beitragende zu DSA von Anfang an. Jetzt erzählt sie die Geschichte der Baronin Dythlinde von Brinnbruch, die sie früher gespielt hat. Die 69-seitige Erzählung „Kann nicht lesen, kann nicht schreiben, aber will Baronin werden“ gibt es als PDF im Scriptorium Aventuris zum Pay-What-You-Want-Preis.

Quelle: Scriptorium Aventuris

Engor rezensiert die Kinder des 23. Ingerimm

Ende März erschien die Kurzgeschichtenanthologie „Die Kinder des 23. Ingerimm“ (wir berichteten). Engor hat sich die Texte und Illustrationen um die NSC mit gemeinsamem Geburtsdatum zu Gemüte geführt. Hierbei schneidet keine der Geschichten schlecht ab und in der Gesamtheit ist er so zufrieden, dass er eine Empfehlung ausspricht.

„[…] sind die Charaktere doch beileibe nicht alle als strahlende Helden gezeichnet, sondern sehr ambivalent, was sowohl für Geschlechterverteilung, persönlichen Hintergrund, regionale Herkunft als auch moralische Prägung gilt. So sind die Geschichten über den gesamten Kontinent verteilt und werfen natürlich auch regionale Entwicklungen auf.“

Engor, Engors Dereblick

Im Orkenspalter-Forum wurde bereits vorläufig angekündigt, dass die zugehörige Spielhilfe im Juli oder August erscheinen wird.

Quelle: Engors Dereblick, Orkenspalter-Forum

Eiserne Flammen: Muralosch

Eine kurze Hintergrundgeschichte stellt den zwergischen Nichtspielercharakter Muralosch vor. Offenbar handelt es sich um einen Anwärter auf den Kreis um Perilax, den Agrimoth-paktierenden Zwergenschmied, der auch schon für Galotta Rüstungen herstellte.

Quelle: Facebook, Wiki Aventurica

DSAforum: Frühlingsgefühle

Im DSAforum lief im Februar und März die Schreibaktion „Frühlingsgefühle“. Dabei kamen 16 aventurische Kurzgeschichten rund um das Thema „Frühling“ zusammen.

Quelle: DSAforum

Orkenspalter: Die Kinder des 23. Ingerimm

Vergangenen Oktober wurde im Orkenspalter-Forum das Fanprojekt „Die Kinder des 23. Ingerimm“ gestartet. Nun wurde die Sammlung neuer Meisterpersonen mit zugehörigen biografischen Kurzgeschichten sowie Illustrationen vollendet und kann im Scriptorium Aventuris als auch im Orkenspalter-Forum heruntergeladen werden.

Schicksalhaft sind diese Personen durch ihr gemeinsames Geburtsdatum, den 23. Ingerimm 1021 nach Bosparans Fall, dem Beginn der Dritten Dämonenschlacht, verbunden.

„Der Rausch der Ewigkeit war der Abschluss einer Ära und läutete das Karmakorthäon ein. Die ersten Kinder des neuen Zeitalters – das ja bekanntlich mit einer »Heldenzeit« beginnt – sind nun knapp zwanzig Jahre alt. Ihnen ist dieses Projekt gewidmet.“

Fred Ericson im Orkenspalter-Forum

Quelle: Orkenspalter-Forum

Frühlingsgefühle im DSAforum

Im DSAforum läuft seit Anfang Februar die Aktion Frühlingsgefühle bei der die Forenmitglieder ermuntert werden, Kurzgeschichten zu diesem Thema einzureichen, was dann auf Wunsch mit der Verleihung eines entsprechenden Abzeichens im Forum belohnt wird. Die genauen Bedingungen finden sich im Thread mit dem Aufruf zur Aktion. Für das Hochladen eigener Beiträge und den Download der bisher eingereichten Geschichten ist allerdings eine Anmeldung im Forum nötig (ob das beim Download so bleibt, ist unklar, allgemein können Inhalte hier auch von Gästen heruntergeladen werden, siehe Artikel zum Downloadbereich). Gestern (8. März) kam als neuester Beitrag die Geschichte „Empfängnis“ von Autor connlon dazu. Weitere Beiträge findet man im passenden Downloadverzeichnis. Die Aktion läuft noch bis zum 31. März, wer noch etwas beitragen will, hat also noch gut drei Wochen Zeit.

Quellen: Thread mit Aufruf zur Aktion, Downloadverzeichnis (aktuell Anmelden zum Herunterladen der Wettbewerbsbeiträge erforderlich)