Schlagwort: Krallenspuren

Neues von Ulisses aus den sozialen Medien

In Kaufbeuren und Gilching könnt ihr seit einiger Zeit Escape Rooms mit DSA-Hintergrund erleben. Bei Facebook läuft nun noch drei Tage die Final-Abstimmung, welches Abenteuer für den nächsten Raum als Thema dienen soll. Abgestimmt wird zwischen Die sieben magischen Kelche und Gefangen in der Gruft der Königin.

Vom 27. 6. bis zum 30. 6. ist die neue CCXP Cologne – die Veranstaltung, in der die ehemalige RPC aufgegangen ist. Auch Ulisses wird vor Ort sein und sucht noch nach Freiwilligen, die dort mit der Einsteigerbox DSA vorstellen wollen. Wer Interesse hat, sollte sich diesen Beitrag in der DSA5-Aventurien Gruppe bei Facebook durchlesen.

Einen Teaser zum kommenden Abenteuer Krallenspuren nebst Katzenbild gibt es in diesem Beitrag der Das Schwarze Auge-Seite bei Facebook. Mit einem Bild des Finsterkamms aus der Einsteigerbox fragt DSA-Avatar Alrik Immerdar auf der Seite nach Feedback zu Das Geheimnis des Drachenritters.

Bei Instagram könnt ihr die beiden DSA-Redakteuere Zoe und Nico sehen, wie sie eine Ausgabe der frisch eingetroffenen gedruckten Abenteuerbände von Fest der Feinde in den Händen halten.

Quellen: Facebook (Escape Room, CCXP, Krallenspuren, Einsteigerbox), Instagram

Neu vorbestellbare Produkte im F-Shop

Im F-Shop sind einige neue Sachen vorbestellbar:

Das Abenteuer Krallenspuren von Johannes Kaub spielt im tulamidischen Dörfchen Samra, unweit der Ruinen Zhamorrahs mit ihren allgegenwärtigen Katzen. Sein Umfang wird mit 64 Seiten angegeben, es kostet 14,95 € und soll am 27. Juni erscheinen.

Das Spielkartenset Schätze & Kostbarkeiten 2 enthält 53 Karten, die die Beschreibungen von großen und kleinen Schätzen enthalten, die allesamt in den kulturellen Bereich von Tulamiden und Novadis passen. Das Set kostet 12,95 € und soll ebenfalls am 27. Juni erscheinen.

Noch diesen Monat erscheint das Spielkartenset GRW – Zauber & Liturgien. Es soll auf 183 Karten alle Zaubertricks, Zaubersprüche, Rituale, Segnungen, Liturgien und Zeremonien aus dem DSA5-Regelwerk enthalten, dazu noch verschiedene Übersichten. Das Set kostet 14,95 € und als Erscheinungsdatum ist der 29. Mai angegeben. Es dürfte sich bei dem Set um die Kombination der vormals getrennt vorliegenden GRW-Sets Zauber & Rituale und Liturgien & Zeremonien handeln, deren kombinierte Kartenzahl ebenfalls 183 beträgt.

Ab dem 13. Mai ist außerdem Der Fluch des Goldes, der 7. Teil der Audiobook-Reihe von WinterZeit Audiobooks, im F-Shop verfügbar. Die CD kostet 9,99 €.

Quellen: F-Shop (Krallenspuren, Schätze 2, Zauber & Liturgien, Der Fluch des Goldes)

Zahlreiche Facebook-Neuigkeiten

Da wir uns überall tummeln, haben wir für euch nun auch übersichtlich ein paar lohnenswerte Links aus der Facebook-Ecke gesammelt. Da die Plattform keine richtige Forenelemente besitzt oder einiges nicht richtig angezeigt wird, wollen wir diese Posts vor dem Untergang bewahren und stellen sie euch hier zur Verfügung:

Das Bild von Jast Gorsam vom Großen Fluss ist zwar schon etwas älter, die neuesten Begebenheiten in dieser Region könnten ihn aber vielleicht wieder etwas interessanter machen. Zum aktuellen Zeitpunkt klafft ein Loch in eben jenem Strom und lässt die Handelsrouten etwas schwieriger erscheinen.

Vor einiger Zeit durften wir uns in einem Comic in Andergast bewegen, nun gibt es erste Bilder aus Nostria, die viel versprechen.

Der Schmuckhersteller Godicon fragt euch immer wieder nach eurer Meinung zu neuen Göttersymbolen, nun dürft ihr Satuaria und Hesinde in Silber erwerben. Die Arbeit ist gelinde gesagt hervorragend.

Auch von offizieller Seite dürfen wir News erwarten, denn Ulisses hat angekündigt, dass Krallenspuren vorbestellbar ist. Ob es dabei nur um eine Katze geht, wagen wir zu bezweifeln. Viel eher wird stark vermutet, dass es um Kor gehen könnte und seinen Kampf mit Leuin Rondra.

Abschließend wollen wir euch nicht das Bild von Tokala vorenthalten, die in ihrer aktuellen Komposition eine Hexe mit Vertrautentier in ihrer so eigenen Art darstellt. Großes Lob von uns.

„Krallenspuren“ angekündigt

Johannes Kaub gibt sein Debut als Abenteuer-Autor mit dem Band „Krallenspuren“. Das DSA5-Abenteuer, welches in den Tulamidenlanden spielt, soll Ende Juni erscheinen. In der Ankündigung auf Facebook gibt es das Cover mit Layariel, Bruder Hilbert und Alwinja in der Ruinenstadt Zhamorrah sowie eine Kurzbeschreibung des Inhalts zusammen mit den üblichen Eckdaten.

Quelle: Facebook