Schlagwort: Die Zähne des Kaimans (Seite 1 von 2)

Orkenspalter TV bespricht die erste Hälfte der Rabenkrieg-Kampagne

In einer neuen Ausgabe der Late Nerd Show bespricht Mháire für Orkenspalter TV die erste Hälfte der aktuellen Rabenkrieg-Kampagne, bestehend aus den Abenteuern Die Zähne des Kaimans, Der Biss der Spinne und Der Sturz des Adlers. Sie geht dabei auf das spezielle Umfeld ein, das die Beteiligung am Krieg einer nicht gerade menschenfreundlichen Macht darstellt, kommt dabei aber durchaus zu einem positiven Fazit.

Quelle: YouTube (Orkenspalter TV)

Ringbote: Rezension zu „Die Zähne des Kaimans“

Ansgar Imme vom Ringboten rezensiert Die Zähne des Kaimans, den ersten Teil der Rabenkrieg-Kampagne. Er kommt dabei zu einem durchwachsenen Fazit, bei dem er die Einbindung der militärischen Seite über Spezialaufträge lobt, aber den Platzbedarf von Personenbeschreibungen und Regelpassagen kritisiert:

„Grundsätzlich ist es ein guter Gedanke, die militärische Kampagne durch eher spezielle Aufträge für die Helden respektive Spieler umzusetzen. Die Haupthandlung ist nicht sonderlich innovativ, aber solide und gut ausgearbeitet und kann viel Spaß machen. Ärgerlich ist eher die Platzverschwendung durch lange Personenbeschreibungen oder Regeln.“

– Ansgar Imme in seinem Fazit

Quelle: Ringbote

Das Ende naht: DSA-Adventskalender vom 23. Dezember

Im DSA-Forum gibt es hinter dem 23. Türchen den vierten und damit letzten Teil der Geschichte Das Lichtfest von Foristin Irike. Zusätzlich könnt ihr euch die Geschichte auch als Komplettdatei herunterladen.

Bei der DSA-Pinnwand habt ihr auf Facebook die Chance, ein Paket mit den ersten drei Bänden der Rabenkrieg-Kampagne zu gewinnen: Die Zähne des Kaimans, Der Biss der Spinne und Der Sturz des Adlers.

Das DSA-Sammlerarchiv präsentiert hinter dem vorletzten Türchen als kuriosen Merchandise-Artikel das Aventurienkarten-Mousepad – eine Ausgabe der verschiedenen Produkte, die mit dem Kontinent verziert wurden.

Quellen: DSA-Forum, DSA-Pinnwand (Facebook), DSA-Sammlerarchiv (Instagram)

Hotzenplot rezensiert „Die Zähne des Kaimans“

Moderator Hotzenplot hat den ersten Teil der Rabenkrieg-Kampagne Die Zähne des Kaimans im Tanelorn-Forum rezensiert. Er legt dabei besonderes Augenmerk auf die Struktur und Aufarbeitung für die Spielleitung sowie Redundanzen. Begleitend zu aktuellen Rassismus-Debatten betrachtet und kommentiert er als Person of Color die Darstellung von nichtweißen NSC. Insgesamt bewertet er den Band als überdurchschnittlich, hätte sich aber vor allem noch den Überblick über die gesamte Kampagne gewünscht.

„Die Art, wie Informationen dargereicht werden, gefallen mir mit wenigen Ausnahmen (Gerüchte und Vorlesetexte) sehr gut. Die Spielleitung wird m. E. gut geführt und durch die Autoren in die Lage versetzt, die wichtigen Momente auch spannend zu machen.“

Hotzenplot, Tanelorn-Forum

Quelle:Tanelorn-Forum

Engor rezensiert „Die Zähne des Kaimans“

Mit Die Zähne des Kaimans ist der erste Teil der Al’Anfa-Kampagne Rabenkrieg kürzlich erschienen. Engor hat sich den Band angeschaut und eine Rezension verfasst. Er hält das Abenteuer für einen gelungenen Auftakt der Kampagne:

„Die Zähne des Kaimans stellt einen gelungenen Kampagneneinstieg dar. Dabei erhält man zunächst einen guten Überblick über das geplante Gesamtgeschehen, was insbesondere für die Spielleitung eine Erleichterung ist. Den Spielercharakteren wird eine passende Aufgabe zugewiesen, die es ermöglicht, relativ frei von den Zwängen eines großes Militärunternehmens wie eine klassische Heldengruppe zu agieren.“

– Engor in seinem Fazit

Quelle: Engors Dereblick

Gewinnspiel und Umfrage bei Vier Helden und ein Schelm im Juli

Kai Frerich lädt auch in diesem Juli zum Gewinnspiel auf seinem Blog Vier Helden und ein Schelm ein. Zu gewinnen gibt es dieses Mal die Zähne des Kaimans, das Auftaktabenteuer der Rabenkrieg-Kampagne, den dritten Band der Blut der Castesier-Reihe mit Namen Stadt der hundert Türme und das Heldenbrevier der Noioniten von Carolina Möbis.

In der begleitenden Umfrage sollen die Teilnehmer unter anderem ihre Präferenzen zu DSA5-Abenteuern einstufen und ihr bevorzugte Partei im Konflikt zwischen Al’Anfa und dem Kemi-Reich wählen.

Quelle: Vier Helden und ein Schelm

Erster Teil von Rabenkrieg erschienen

Die Zähne des Kaimans, der erste Teil der Al’Anfa-Kampagne Rabenkrieg, ist erschienen. Das 64-seitige Abenteuer stammt aus der Feder von Armin Abele, David Schmidt mit Beiträgen von Anja Jäcke sowie Ideen und Texten von Heike Wolf. Die digitale Variante gibt es für 7,99 € im Ulisses E-Bookshop und die gedruckte im F-Shop für 14,95 €.

Quellen: Ulisses E-Books, F-Shop

Ulisses Vlog 83

Im 83. Ulisses Vlog zeigen euch Markus Plötz und Steff Tannert unter anderem folgende DSA-Neuerscheinungen: Zur Kampagne Rabenkrieg den ersten Band Die Zähne des Kaimans, den Aventurischen Boten 201 mit dem Heldenwerk Hinter der Fassade sowie die komplette Produktflöte aus dem Crowdfunding Sandy Petersens Cthulhu Mythos für Das Schwarze Auge.

Quelle: YouTube

Neuerscheinungen und Terminverschiebungen: DSA Mythos, Flusslande, die Zähne des Kaimans und Werkzeug des Bösen

Das Crowdfunding-Pack zu DSA Mythos ist nun für 9,95 € im F-Shop vorbestellbar. Die Regionalsammelbox Flusslande gibt es für 149,95 €. Das erste Abenteuer des Rabenkriegs Die Zähne des Kaimans (Nuntiovolo berichtete) ist weiterhin vorbestellbar, die Veröffentlichung wurde aber auf den 2. Juli verschoben.

Werkzeug des Bösen, die elfte Folge der aktuellen DSA-Hörspielreihe, soll am 25. Juli erscheinen.

Quelle: F-Shop (CF-Pack, Flusslande-Box, Rabenkrieg), Amazon (Hörspiel)

Erster Teil der Al’Anfa-Kampagne vorbestellbar

Die Zähne des Kaimans, der erste Teil der auf 6 Bände ausgelegten kommenden Al’Anfa-Kampagne Rabenkrieg, ist nun im F-Shop vorbestellbar. Das Abenteuer, das auch losgelöst vom Kampagnenhintergrund spielbar sein soll, kostet 14,95 € und soll im Juni erscheinen.

Quelle: F-Shop

« Ältere Beiträge