Schlagwort: Die Hexe vom Schattenwasser (Seite 1 von 2)

Erschienen, vorbestellbar, Collector’s Club: Grundregelwerk für Foundry VTT, Archetypen-Heldenbögen und Würfel/SchiP-Sets zu den Einsteigerboxen

Nachdem die Open Beta für DSA5 bei Foundry VTT gestartet ist, gibt es nun auch das Grundregelwerk für den Einsatz in dem Programm für das Spiel über Computer und Internet. Ihr könnt die Lizenz im F-Shop erwerben, wo es diese aktuell für 15,95 € gibt, der spätere reguläre Preis ist mit 19,95 € angegeben.

Zwei neue Produkte sind für den Juli angekündigt worden: Zwei Boxen, die die ausgefüllten Heldenbögen für die Archetypen aus den verschiedenen Regelwerken enthalten. Beide Boxen kosten 34,95 €, in der Aventurische Abenteurer 1-Box befinden sich dabei die Heldenbögen der 36 Archetypen aus dem Regelwerk, dem Kompendium I, der Magie I und dem Götterwirken I, in der Aventurische Abenteurer 2-Box hingegen die von 32 Archetypen aus Kompendium II, Magie II, Magie III und Götterwirken II.

Ebenfalls vorbestellbar und außerdem Teil der neuen Welle im Collector’s Club sind sechs Würfel & SchiPs-Sets für die verschiedenen Einsteiger-Heldinnen und -Helden. Jedes Set enthält 3W20 (weiß, schwarz, Farbe der Figur), 2W6 in der Farbe der Helden mit passendem Heldensymbol auf der 6 und drei Schicksalspunkte im Poker-Chip-Format mit zur Figur passendem Symbol und ihrer Farbe. Die sechs Sets sind das Elfen-Set, das Hexen-Set, das Krieger-Set, das Magier-Set, das Streuner-Set und das Zwergen-Set.

Quelle: F-Shop (Foundry-Regelwerk, Abenteurer 1, Abenteurer 2, Elfen-Set, Hexen-Set, Krieger-Set, Magier-Set, Streuner-Set, Zwergen-Set)

Scriptorium Aventuris: Schattenwasser-Archetypen und mehr Regelwiki-Audio

DanBu hat die beiden neuen Charaktere aus der Hexe vom Schattenwasser, der Erweiterung zur Einsteigerbox, als FDF-Dateien im Scriptorium Aventuris eingestellt.

Von Ul´Ywikh´Yhwox kommen außerdem zwei weitere Regelwiki-MP3-Pakete: Einmal der Zauber Zweifel schüren und einmal die Fokusregel Dämonenpakt.

Alle Beiträge könnt ihr zum selbst festgelegten Preis erhalten.

Quelle: Scriptorium Aventuris (Archetypen, Zweifel schüren, Dämonenpakt)

Engor rezensiert „Die Hexe vom Schattenwasser“, zweiter Teil

In Engors Dereblick ist der zweite Teil der Rezension zu Die Hexe vom Schattenwasser erschienen. Schwerpunkt ist dabei der Band mit den fünf Kurzabenteuern sowie sonstiges Material wie Bodenpläne. Die neuen Inhalte hält er für kampflastig und besonders gut gefallen ihm die Artefakte, die hierfür den Helden zur Hand gegeben werden. Statt Wildnisflair hätte er sich aber zur Abwechslung mehr Handlung in der Stadt Reichsend gewünscht. Außerdem stimmt für ihn das Preis-Leistungs-Verhältnis bei der Erweiterungsbox nicht. Insgesamt fällt seine Wertung aber gut aus.

„Auch was die Ereignisfolge angeht, zieht die Kurve an Dramatik klar an, hier merkt man deutlich, dass davon ausgegangen wird, dass die Erweiterungsbox nicht ganz an der Basis ansetzt, sondern die Spielercharaktere sich ihre ersten Sporen bereits verdient haben, da sie sich durchaus mit einigen harten Gegnern auseinandersetzen müssen.“

Engor in seiner Rezension

Quelle: Engors Dereblick

Engor rezensiert „Die Hexe vom Schattenwasser“, erster Teil

Mit Die Hexe vom Schattenwasser ist vor kurzem einer Erweiterung für die DSA-Einsteigerbox erschienen. Engor hat sich diese angeschaut, aufgrund des Umfangs des Inhalts teilt er seine Rezension dabei in zwei Teile auf. Im aktuellen ersten Teil geht es um die Regeln und die beiden enthaltenen Soloabenteuer. Er sieht dabei das Material als gut geeignet für den Einstieg an:

„Das Material rund um die Soloabenteuer ist didaktisch gut durchdacht, EinsteigerInnen werden angemessen an die Hand genommen, wobei das Material gut funktioniert und selbsterklärend ist. Dabei steht weniger die Geschichte im Vordergrund, sondern die Funktion als spielbare Einführung. Dies wird durch die ausführlichen Heldenbögen und die kurzen Regelergänzungen unterstützt.“

– Engor in seinem Fazit

Quelle: Engors Dereblick

Neue PDFs im Dezember 2020

Im Dezember 2020 erschienen als neue PDFs laut Ulisses Blog das DSA1-Abenteuer Die Fahrt der Korisande, der Aventurische Bote 204 mit dem Heldenwerk 33 namens „Sehnsuchtsmelodie“, das Atelier der Zauberbilder 2, Das Erbe der Theaterritter und zuletzt vor kurzem das Aventurische Herbarium 2, das Kartenset Schätze & Kostbarkeiten 5, die Einsteigerbox-Erweiterung Die Hexe vom Schattenwasser, Rabenkrieg 3 – Der Sturz des Adlers und das DSA4-Abenteuer Familienbande. Zu letzterem gibt es von Autor Jens Ullrich auf seinem Blog Eisparadies zusätzliches Kartenmaterial.

Quellen: Ulisses Blog, Ulisses E-Book-Shop (Aventurische Herbarium 2, Schätze & Kostbarkeiten 5, Die Hexe vom Schattenwasser, Rabenkrieg 3 – Der Sturz des Adlers, Familienbande). Eisparadies

Laden-Preview, weitere Produktinfos und aktuelle Produktvorschau

Das Produkt für den Laden-Preview im Dezember ist Die Hexe vom Schattenwasser. Auf dem Ulisses Blog gibt es eine Übersicht der Inhalte und eine Liste der teilnehmenden Händler.

Das Kampf & Abenteuer Spielkartenset für DSK erscheint am 17. Dezember für 17,95 €, wie man ebenfalls im Ulisses Blog nachlesen kann.

Beim Crowdfunding Thorwal und das Gjalskerland könnt ihr den Werkstattbericht für das Heft Auf ins Abenteuer von Rafael Knop nachlesen.

Beim Bluebrixx-Klemmbausteinset Magierturm zu Yol Ghurmak wurde die Teilezahl auf 1793 aktualisiert.

Der dritte Teil der Sternenträger-Kampagne Der Abgesang Ometheons wurde auf Mai 2021 verschoben.

Botenvogel GTStar hat die Produktvorschau auf Nuntiovolo soeben wieder für euch aktualisiert.

Quellen: Ulisses Blog (Laden-Preview, DSK-Spielkartenset), GameOnTabletop (CF-Update), Bluebrixx (Magierturm), F-Shop (Der Abgesang Ometheons),

Dritter Blogbeitrag zur Hexe vom Schattenwasser

In drei Teilen legt DSA-Redakteur Alex Spohr dar, was die Erweiterung der DSA5-Einsteigerbox enthalten wird. In Die Hexe vom Schattenwasser kommen neue Helden vor, wie im ersten Blogbeitrag geschildert. Im zweiten geht es hauptsächlich um den Szenarienband und weitere Gegner. Im dritten und letzten Beitrag werden die Zusatzmaterialien wie Blips und Bodenkarten erwähnt.

Quelle: Ulisses Blog (Hexe vom Schattenwasser Teil 1, Teil 2, Teil 3)

Ifirn-Vademecum vorbestellbar, weitere Infos zur Hexe vom Schattenwasser, Aventuria-Promopack 1

Ein neues Halbgötter-Vademecum ist vorbestellbar: Das Ifirn-Vademecum wird der neueste Teil der Reihe, kostet 14,95 € und soll im kommenden Februar erscheinen.

Zur bald erscheinenden Erweiterung der DSA5-Einsteigerbox mit dem Titel Die Hexe vom Schattenwasser gibt es weitere Informationen im Ulisses-Blog.

Unterstützer des Aventuria-Crowdfundings Nedime & Borbarad sollten außerdem den in der Auslieferung zunächst vergessenen Promo-Pack 1 erhalten haben. Dies wurde in einem Update auf der Crowdfunding-Seite angekündigt, wo außerdem zu verschiedenen aufgekommenen Fragen Antworten gegeben wurden.

Quellen: F-Shop (Ifirn-Vademecum), Ulisses-Blog (Hexe vom Schattenwasser), Game on Tabletop (Nedime & Borbarad)

Erste Collectors-Club-Vorbestellungen möglich

Im Collector’s Club sind nun die ersten vier angekündigten Produkte zum Vorbestellen eingestellt worden, wie man auch im Ulisses-Blog lesen kann. Die „Collectibles des Monats“ September sind die Erweiterung der Einsteigerbox Die Hexe vom Schattenwasser, das Aventurische Herbarium 2, der dritte Teil der Rabenkrieg-Kampagne Der Sturz des Adlers und das Spielkartenset Schätze und Kostbarkeiten 5.

Quelle: Collector’s Club, Ulisses-Blog

YouTube- und Twitch-Rundschau: Redax-Stream, DSK-Panel, Vlog 85, ArtStream, Gasthaus-Kurier, Schelm-Geflüster, Magierakademie, Otta-Unboxing und Aventurisches Quartett

Ulisses SpieleUlisses Vlog 85 mit Markus Plötz und Stefan Tannert zu DSA.
DSK-Panel mit Jens Ullrich und Nadine Schäkel auf der Ulisses Online Con
Redax-Stream, der Livestream auf Twitch mit der DSA-Redaktion vertreten dieses Mal durch Zoe Adamietz und Alex Spohr. Themen waren unter anderem das Aventurische Herbarium 2 und die Hexe vom Schattenwasser. Im Chat wurde u.a. gefragt wann die neue Auflage des Regelwerks, Banner der Treue und weitere Regelbände erscheinen. Die Besetzung wird durchgewechselt so dass beim nächsten Mal am Dienstag, 8. September, voraussichtlich Niko Hoch und Johannes Kaub Rede und Antwort stehen.
Jens Ballerstädt sprach mit Lizenznehmern im Ausland auf der Ulisses Online Con.
Steffen Brand zeichnet die Ingame-Karte für Thorwal im ArtStream.
UlissesSpiele International: Ulisses Worlds News 08/20 mit Robert Adducci und Timothy Brown

Phileasson-SagaPhileasson Romane: Eilif Donnerfaust – Hetfrau der Herzen, Irulla Insights, Holmgang, Äther-Hjalding 2, Elfenkrieg Feenconline 2020

Gasthaus Zum rollenden WürfelGasthaus Zum rollenden Würfel: Sternensplitter 16 – „Greifenfutter“ und Gasthaus Kurier – Neuigkeiten im August

VierHeldenundeinSchelmVier Helden und ein Schelm: Live-Schelm-Geflüster 4: Gewinner der August-Umfrage

Hinter dem AugeHinter dem Auge: Unboxing und Live-Build des Klemmbausteinsets Thorwaler Otta und Teil 2 davon.

Orkenspalter TVOrkenspalter TV: Mháire, Till und eine DSA-Magierakademie und Im Schatten Simyalas: Der Basiliskenkönig – Teil 1 und Unsterbliche Gier Teil 6 – Borbarad-Kampagne

Frosty Pen&Paper OnlineFrosty Pen and Paper Online: Aventurisches Quartett #9 – Aventurischer Bote 202 und [23] Fasar – Mhanadi gen Rahja (3.8)

Hörspiele

Weiterlesen

« Ältere Beiträge