Schlagwort: Die Dampfenden Dschungel (Seite 1 von 3)

Teilzeithelden durchqueren „Die Dampfenden Dschungel“

Marc Thorbrügge hat sich die aktuelle DSA5-Regionalspiehilfe Die Dampfenden Dschungel angeschaut. In seiner Rezension bei Teilzeithelden hebt er den besonderen Fokus auf die Waldmenschen und Utulus positiv hervor, ebenso die Illustrierung des Bandes. Weniger nachvollziehbar ist für ihn die Strukturierung und die Reihenfolge der Inhalte, wenn sie auch eher das Durchlesen als die Nützlichkeit beim Nachschlagen beeinflussen. Somit fällt sein Gesamturteil gut aus.

„Dass die Waldmenschen und Utulus nicht mehr pauschal als exotische Fremde dargestellt werden, sondern ganz im Gegenteil ihre Sicht auf die Welt umfassend aufbereitet wird, erlaubt ganz neue Spielansätze in dieser Region Aventuriens.“

Marc Thorbrügge in seinem Fazit

Quelle:Teilzeithelden

Der Sternenwanderer rezensiert „Die Dampfenden Dschungel“

Der Sternenwanderer hat sich die Regionalspielhilfe zu den Dschungeln Meridianas und den Waldinseln angeschaut. Die Dampfenden Dschungel schneidet dabei grundsätzlich gut ab, einzelne Aspekte werden aber auch bemängelt, darunter die als sehr kleinteilig empfundenen Regeln und die Verteilung der Beschreibung der Stämme auf den Band:

„Zuletzt wirken die Regeln stellenweise wieder arg kleinteilig. Neben dem Avilea (Vogelruf) noch den Papageienruf einzuführen, ist das beste (Negativ-)Beispiel dafür.
Davon abgesehen bleibt eine gute Regionalbeschreibung, die nicht nur für Freunde der schwarzen Aventurier viel Spielstoff bietet. Auch die Mysterien der Region laden zu Abenteuern ein.“

– Der Sternenwanderer in seinem Fazit

Quelle: Sternenwanderer-Blog

Dnalor nutzt die Dampfenden Dschungel für Rakshazar

Dnalor präsentiert in seinem neuesten Beitrag Ideen, wir er die Elemente aus der Regionalspielhilfe Die Dampfenden Dschungel für Kulturen in Rakshazar nutzen kann.

Quelle: Danlors Fantasy-Blog

Hinter dem Auge, Episode 11: Die Sonnenküste und die News der letzten Woche

Die elfte Episode des Podcasts Hinter dem Auge von GTStar dreht sich um die neu herausgebrachten Produkte der letzten Woche, wobei intensiv auf die Regionalspielhilfe Die Dampfenden Dschungel eingegangen wird. Schwerpunkte der Episode sind neben der Produktvorschau insbesondere das zweite Redaktions-Update mit Johannes und Niko, die neusten Beiträge auf den DSA-Blogs sowie das Gasthaus Zum rollenden Würfel. In den Tavernengesprächen wird ein möglicher Leak einer kommenden Regionalspielhilfe diskutiert.

Quelle: Hinter dem Auge

Engor begutachtet „Die Dampfenden Dschungel“

Seit kurzem ist die neue Regionalspielhilfe Die Dampfenden Dschungel erschienen. Engor hat sich das Werk bereits angeschaut und kommt in seiner Rezension zu einer positiven Bewertung. Insbesondere die Anpassungen und Veränderungen werden von ihm sehr positiv bewertet, er vermisst allerdings etwas stärkere Infos zu Settingelementen wie den Achaz:

„Die dampfenden Dschungel ist eine gelungene Regionalspielhilfe, die vor allem neue Perspektiven auf die Stämme der Waldmenschen und Utulus schafft und deren Kulturen vieles an alten Klischees und Einschränkungen nimmt. Eine zentrale Settingänderung sorgt zudem für einen echten Mehrwert im Vergleich zu den vorherigen Regionalbeschreibungen und für völlig neue Spielmöglichkeiten. Etwas schade ist, dass dafür andere Settingelemente völlig in den Hintergrund rücken, z.B. der Einfluss der Achaz in der Region.“

– Engor in seinem Fazit

Quelle: Engors Dereblick

Aventurischer Podcast im Gespräch mit Zoe Adamietz und Johannes Kaub

Mr. Turkelton hat sich in der aktuellen Folge des Aventurischen Podcasts mit den DSA-Redakteuren Zoe Adamietz und Johannes Kaub unterhalten. Anlass für das Gespräch ist das Erscheinen der Regionalspielhilfe Die Dampfenden Dschungel.

Quelle: Aventurischer Podcast

Hinter dem Auge, Episode 10: Dampfende Dschungel und die News der letzten beiden Wochen

Die zehnte Episode des Podcasts Hinter dem Auge von GTStar dreht sich um die News der vergangenen beiden Wochen. Schwerpunkte sind unter anderem die Produktvorschau, die noch anstehenden Crowdfundings, der Seitenwälzer-Podcast Heldenpicknick sowie die bald als Print-Produkt erscheinenden dampfenden Dschungel, der Regionalspielhilfe zu den Waldinseln und dem tiefen Süden Aventuriens. Auch die Kontroverse um die vorzeitige PDF-Veröffentlichung wird kurz aufgegriffen.

Quelle: Hinter dem Auge

PDF-Neuerscheinungen im August 2020

Michael Mingers präsentiert auf der Webseite von Ulisses Spiele die Neuerscheinungen im E-Book-Shop – gern auch Digitalschuppen genannt. Für Das Schwarze Auge ist auch wieder einiges im August 2020 dabei:

Außer Aventurischem Boten und Heldenwerk nebst Archiv, die Rätselquesten der Conventions, die Mini-PDFs zur Sternenträger-Kampagne, das Soloabenteuer Das Wispernde Herz und auch die Inhalte der Regionalspielhife Die Dampfenden Dschungel, die es auch im Bundle gibt.

EDIT: Zudem gibt es nun auch die Schriften der Elfen (Isdira) und der Zwerge (Rogolan).

Quelle: Ulisses Spiele, E-Book-Shop (Isidira, Rogolan)

Termin & Termin: Drachenritter und Dampfende Dschungel

Wie man einem aktuellen Blogbeitrag von Ulisses Spiele entnehmen kann, soll die zwischenzeitlich ausverkaufte DSA-Einsteigerbox Das Geheimnis des Drachenritters noch in diesem Monat wieder im F-Shop verfügbar sein.

Das Regionalbundle von Die Dampfenden Dschungel verzögert sich dagegen überraschend noch einmal, allerdings nur um eine Woche. Laut F-Shop verschiebt sich die Veröffentlichung vom 27. August auf den 3. September.

Quellen: Ulisses-Blog, F-Shop

Die Dampfenden Dschungel im Ladenpreview

Im August liegt in teilnehmenden Spieleläden die Regionalspielhilfe Die Dampfenden Dschungel zur Vorschau aus. Auf der Webseite von Ulisses Spiele sind die Inhalte des Bandes aufgeführt und die Spieleläden aufgelistet.

Quellen: Ulisses Spiele

« Ältere Beiträge