Schlagwort: Blog (Seite 1 von 2)

Ergebnisse der Schelmenumfrage im Mai

Die Ergebnisse der Mai-Umfrage auf dem Blog Vier Helden und ein Schelm liegen vor. Mit 391 Teilnehmern ist ein aktueller Höchstwert erreicht worden. Schelm Kai Frerich interpretiert einige der Zahlenpaarungen und listet sie absteigend sortiert nach Eindeutigkeit in einer Tabelle auf. Abschließend gibt er die drei Gewinner bekannt.

Quelle: Vier Helden und ein Schelm

Mai-Umfrage und Gewinnspiel beim Schelm

Im Mai verteilt der Schelm im Gewinnspiel auf seinem Blog eine blaue Deluxeausgabe des „Heldenwerk-Archiv III“, den Dunkle-Zeiten-Roman „Blutnacht“ und eine DSA5-Einsteigerbox „Das Geheimnis des Drachenritters“. Mitmachen kann man bis zum Mittwoch, den 15. Mai 2019 um 12 Uhr, dann endet auch die Möglichkeit, an der zugehörigen Umfrage teilzunehmen. Bei dieser werden in diesem Monat eine ganze Reihe von ähnlichen Alternativen genannt, aus denen man die wählt, die man präferiert. Zum Bsp. DSA-Kampagne 1 vs. DSA-Kampagne 2, Soziales Medium 1 vs. Soziales Medium 2 etc.

Quelle: 4 Helden und 1 Schelm

Des Schelms Eindrücke vom KRK 2019

Nachdem die Pressesperre abgelaufen ist, hat Kai Frerich in seinem Blog Vier Helden und ein Schelm seine Eindrücke vom diesjährigen Kaiser Raul Konvent veröffentlicht. Vom selbstgemachten DSA-Kuchen über ein teures Foto bis hin zum gemeinschaftlichen Tüfteln an einem DSA-Abenteuer präsentiert er dabei seine vielfältigen Eindrücke auf der Reise, aus den Gesprächen und dem Rahmenprogramm.

Quelle: Vier Helden und ein Schelm

Schelmische Auswertung im April

Kai Frerich vom Blog Vier Helden und ein Schelm hat die Umfrage nach dem Lieblingsbösewicht im April ausgewertet. In den meisten Kategorien lassen sich ausgeprägte Präferenzen ablesen.

Die Auswertung in konkreten Zahlen und zugehörige Kommentare könnt ihr im aktuellen Beitrag nachlesen, ebenso die Gewinner des begleitenden Gewinnspiels.

Quelle: Vier Helden und ein Schelm

Gasthaus Zum rollenden Würfel – Das Kompendium

Florian Hoffmann schreibt die Geschehnisse der DSA5-Kampagne „Nostria erhebt sich“ als Kompendium auf; vor einigen Tagen wurde Teil 8 veröffentlicht.

Auf der Webseite der Spielrunde „Gasthaus Zum rollenden Würfel“ fasst er die Episoden, welche man auf dem Youtube der Gruppe verfolgen kann – siehe unsere Youtube-Zusammenfassungen -, aus der persönlichen Warte seines Charakters Lysander Federkiel zusammen.

Neben Beschreibungen und Optionalregeln der Spielrunde und ihren Teilnehmern, findet ihr dort die Netzauftritte des Projekts sowie zugehörige Illustrationen und weitere Produkte. Das aktuelle Gewinnspiel läuft noch bis zum 24. April.

Lyradon: Erzählerischer Reisebericht

Im Blog Lyradon könnt ihr den Reiseberichten des Barden Efferdwin Collen folgen, der von den Erlebnissen der Spielgruppe des Blogbetreibers berichtet. Die ersten beiden Teile sind bereits verfügbar, Teil 1 unter dem Titel Das Turnier zu Honingen, Teil 2 unter dem Titel Eine unerwartet grausige Reise.

Quelle: Lyradon (Teil1, Teil 2)

Graf Hardimunds DSA5-Andergast-Kampagne

Graf Hardimund präsentiert in seinem Blog die Erlebnisse seiner Heldengruppe, die aktuell Abenteuer im andergastschen Thuranien erlebt. Der neueste Bericht läuft unter dem Titel „Der Wolf, das Schwert und viele sehr kleine Fische“. Der erste Artikel der aktuellen Reihe findet sich unter dem Titel „Neues aus Thuranien“.

Quelle: Graf Hardimund (Aktuell, Start der Reihe)

Dnalor über Speiserestriktionen bei DSA

Der aktuelle Karneval der Rollenspielblogs behandelt das Thema Essen und Blogger Dnalor nutzt die Gelegenheit, bereits seinen zweiten Beitrag zum Thema einzubringen (Nuntiovolo über den ersten Beitrag). In seinem neuen Text widmet er sich den Speisegeboten, die sich bei DSA finden.

Quelle: Dnalors Fantasy-Blog

Dnalor: Ein Kult in Rakshazar für den Karneval

Als Beitrag zum aktuellen Karneval der Rollenspielblogs mit dem Thema Essen präsentiert Dnalor einen von ihm ausgearbeiteten Kult, für den das Frühstück einen zentralen religiösen Punkt einnimmt und den er im Archiv seines Blogs aufgestöbert hat. Der Kult der aufgehenden Sonne ist für das Rakshazar-Setting ausgearbeitet und auch mit ein paar Abenteuerideen versehen.

Quelle: Dnalors Fantasy Blog

RSP-Karneval im März

Der RSP-Karneval steht im März unter dem Thema: Essen!

Wie immer dürfen alle, die Lust haben, mitmachen und wie auch immer geartete Beiträge zum Thema schreiben. Die Karnevalsprinzessin im März ist Clawdeen, die das Thema auf ihrer Homepage einführt. Die Spielregeln finden sich im Forum der RSP-Blogs.

Wir wünschen allen Teilnehmern und Lesern viel Spaß mit dem Thema!

« Ältere Beiträge