Kategorie: Lesung

Hennen und Corvus auf der CCXP in Köln

Vom 27. bis 30. Juni findet in Köln die CCXP Cologne statt. Im Rahmen der Veranstaltung werden auch Bernhard Hennen und Robert Corvus vor Ort sein. Wie sie bei Facebook selbst verkünden, wird es am Freitag von 19 bis 20 Uhr im Lesecafé eine Phileasson-Lesung von beiden geben. Dazu sind sie auch noch gemeinsam auf der Ultra Stage zu sehen, nämlich am Samstag von 14 bis 15 Uhr zum Thema Weltenerschaffung  für Fantasy und SciFi und am  Sonntag von 14 bis 15 Uhr zum Thema, wie man bei einem Buch von der Idee bis zum fertigen Werk kommt.

Bernhard Hennen liest außerdem am Freitag schon von 14 bis 15 Uhr aus seinem Nicht-DSA-Werk Die Chroniken von Azuhr II: Die weiße Königin und ist danach von 16 bis 17 Uhr auf der Ultra Stage, wobei es dann eher um die Welt seiner Elfen-Reihe geht.

Quellen: Facebook, Programm Lesecafé, Programm Ultra Stage

Phileasson-Saga auf der MagicCon

Am kommenden Wochenende findet die MagicCon3 vom 26. bis 28. April in Bonn statt. Am Samstagabend lesen Robert Corvus und Bernhard Hennen aus „Rosentempel“, dem siebten Roman der Phileasson-Saga.

Beide stellen zudem ihre eigenen Buchprojekte auf der Con vor: Robert Corvus seinen Roman „Berg der Macht“ und Bernhard Hennen „Die weiße Königin“, den zweiten Teil der „Chroniken von Azuhr“. Für den Auftakt zu dieser Reihe wurde Hennen im März von der Phantastischen Akademie mit dem Seraph ausgezeichnet.

Quellen: MagicCon3, Phantastische Akademie e.V.

Phileasson auf der Leipziger Buchmesse

Auf der Leipziger Buchmesse, die vom 21. bis zum 24. März stattfindet, wird es am Samstag eine Lesung zur Phileasson-Saga von Robert Corvus und Bernhard Hennen geben. Die Lesung mit anschließender Signierstunde beginnt um 15 Uhr auf der Fantasy-Leseinsel 1 (Halle 2, Stand K500/H501), wie Robert Corvus bei Facebook geschrieben hat. Bernhard Hennen ist derweil nun auch bei Instagram vertreten.

Quellen: Facebook, Instagram

Kerkis Farbenkleckse blickt auf die Phileasson-Lesungen

Im Blog Kerkis Farbenkleckse wird ein Blick auf die Lesungen von Bernhard Hennen und Robert Corvus geworfen, die beide im Rahmen ihrer Phileasson-Romanreihe gemeinsam veranstalten. Im Fokus steht dabei die gerade Lesung zum aktuellen Teil Rosentempel, die gerade erst stattgefunden hat, es gibt aber auch einen Link zu einem Mitschnitt der Lesung des letzten Teils Schlangengrab.

Quelle: Kerkis Farbenkleckse

Autorenlesung von Hennen/Corvus bei Twitch

Am Donnerstag fand eine Autorenlesung von Bernhard Hennen und Robert Corvus aus ihrem neuesten Phileasson-Roman Rosentempel statt (wir berichteten). Wer die Veranstaltung verpasst hat, kann sich die Lesung, wie Robert Corvus bei Facebook geschrieben hat, nun aber im Twitch-Kanal von TakeTV2 anschauen.

Quellen: Robert Corvus bei Facebook, TakeTV2 bei Twitch

Die Phileasson-Saga – neuer Roman Rosentempel und Lesungen

Am 11. März 2019 erscheint der siebte Roman Rosentempel aus der Reihe Die Phileasson-Saga der bekannten Fantasy-Autoren Bernhard Hennen und Robert Corvus.

Die Klappbroschur mit den 736 Seiten Inhalt wird 14,95 € kosten.

Nach dem Band Totenmeer können wir uns auf die Erlebnisse der Kapitäne im niemals schlafenden Khunchom am Perlenmeer oder im uralten Fasar freuen. Die unendlichen Weiten der Khôm und ein fliegender Teppich werden nicht fehlen.  Die bisherigen Inhalte kündigen eine geheimnisvolle Zeit in den Tulamidenlanden und den Geschichten von 1001 Rausch an.

Aus dem Entstehungsprozess des Romans berichten die Autoren auf der Phileasson Website. Dabei gehen sie auf Inspirationen zur Region, wiederkehrende Figuren aus vorhandenen Romanen und neue Vernetzungen ein.

Erste Lesungen zum neuen Roman sind bereits terminiert:

  • Am Donnerstag, den 14. März 2019, findet die Premierenlesung zu Rosentempel um 19:30 Uhr in der TaKeTV Bar statt, die die Spielzeit in Krefeld veranstaltet.

Auf der Buchmesse in Leipzig gibt es gleich zwei Gelegenheiten, den Worten des neuen Romans zu lauschen:

  • Am Samstag, den 23. März 2019, ist die Phileasson-Lesung auf der Leseinsel Phantastik, Halle 2, Stand K500/H501 um 15 Uhr geplant.
  • Um 18 Uhr werden die Autoren am selben Tag im Rahmen der Heyne Fantasy-Nacht bei LUDWIG im Bahnhof aus Rosentempel vortragen.