Kategorie: Lesung (Seite 1 von 2)

Online-Lesungen von Bernhard Hennen und Robert Corvus

Da es im Moment natürlich nicht möglich ist, Lesungen mit Publikum vor Ort durchzuführen, haben sich Bernhard Hennen und Robert Corvus dazu entschlossen, die Reihe Die Startseite ins Leben zu rufen. Abwechselnd lesen beide per Video die erste Seite eines ihrer Romane vor und stellen sich anschließend den Fragen ihres Kollegen zum Buch. Vier Folgen sind bereits bei Facebook zu sehen, die dritte betrifft mit dem Himmelsturm-Roman auch ein DSA-Werk (die anderen bisherigen Folgen 12 und 4).  Eine weitere Lesung von beiden aus Elfenkrieg, dem aktuellen Teil der Phileasson-Romanreihe, gibt es im Rahmen der vom Heyne-Verlag bei Facebook und Instagram präsentierten Lesungen.

Quellen: Facebook (Die Startseite 1, 2, 3, 4, Heyne-Lesung), Instagramm (Heyne-Lesung)

Robert Corvus und Bernhard Hennen live auf YouTube

Robert Corvus und Bernhard Hennen sind am kommenden Mittwoch Abend ab 19:30 Uhr live auf YouTube um über ihre Arbeit an der Phileasson-Saga zu berichten. Wer möchte, kann bereits vorab auf Facebook oder Twitter Fragen stellen. Zum Einrichten der Erinnerung geht es hier zu YouTube.

Quelle: Facebook, Twitter, YouTube

Lesung aus der Phileasson-Saga bei Frosty

Die Lesung aus Totenmeer vom Dezember 2018 gibt es nun auf dem YouTube-Kanal Frosty Pen and Paper Online. Wie auf der Drachenzwinge angekündigt, lasen Bernhard Hennen und Robert Corvus eine Viertelstunde lang aus dem Roman der Phileasson-Saga.

Quelle: Frosty Pen and Paper Online, Drachenzwinge

Robert Corvus über das Schreiben und weitere Lesungstermine

In einem Beitrag auf Facebook berichtet Robert Corvus von der Funktion der sogenannten Perspektivfiguren, zunächst allgemein und dann konkreter im Fall des Phileasson-Romans Echsengötter.

Die nächsten Lesungen der Phileasson-Saga zusammen mit Bernhard Hennen sind dieses Wochenende auf der DreieichCon (wir berichteten), aus dem Roman Rosentempel am Samstag, den 16.11. um 18 Uhr und auf der BuchBerlin am Sonntag, den 24. November um 15 Uhr im Mercure Hotel MOA Berlin. Auf der DreieichCon nehmen die beiden Autoren am Panel Die Sternenträger-Kampagne von Ulisses Spiele teil.

Weitere aktuelle Details findet ihr auf der Terminliste der beiden Autoren.

Quellen: Facebook, Terminliste

Lesungen bis Ende 2019

Die nächsten Termine für Lesungen der Phileasson-Saga mit dem aktuellen Roman Elfenkrieg sind heute abend, 27. September, um 20 Uhr bei den Namenlosen Tagen in Syke sowie in Dreieich auf der BuCon am 19. Oktober und bei der Dreieichcon am 16. bzw. 17. November.

Die Autoren Bernhard Hennen und Robert Corvus werden Stände bei weiteren Veranstaltungen betreuen, Details findet ihr in ihrer Terminliste.

Quelle: Die Phileasson Saga Webseite

Weitere Lesungen zur Phileasson Saga

RosentempelBernhard Hennen und Robert Corvus setzen ihre Lesungen der Phileasson Saga auf der KrähenCon und in einer Hugendubel-Filiale fort.  Aus dem aktuellen Band „Rosentempel“ lesen sie am Sonntag, 8. September 2019, um 12 Uhr in Krefeld und am Dienstag, 24. September 2019, um 18 Uhr in Fürth.  Weitere geplante Lesungstermine der Autoren listen sie auf ihrer Webseite. Ein Video ihrer Lesung auf der vergangenen FeenCon findet sich bei YouTube.

ElfenkriegDer nächste achte Band der zwölfteiligen Reihe trägt den Titel „Elfenkrieg“ und wird voraussichtlich am 9. September 2019 veröffentlicht.

Quelle: Krähencon, Facebook, Heyne, Die Phileasson Saga Webseite, YouTube

Hennen und Corvus auf der CCXP in Köln

Vom 27. bis 30. Juni findet in Köln die CCXP Cologne statt. Im Rahmen der Veranstaltung werden auch Bernhard Hennen und Robert Corvus vor Ort sein. Wie sie bei Facebook selbst verkünden, wird es am Freitag von 19 bis 20 Uhr im Lesecafé eine Phileasson-Lesung von beiden geben. Dazu sind sie auch noch gemeinsam auf der Ultra Stage zu sehen, nämlich am Samstag von 14 bis 15 Uhr zum Thema Weltenerschaffung  für Fantasy und SciFi und am  Sonntag von 14 bis 15 Uhr zum Thema, wie man bei einem Buch von der Idee bis zum fertigen Werk kommt.

Bernhard Hennen liest außerdem am Freitag schon von 14 bis 15 Uhr aus seinem Nicht-DSA-Werk Die Chroniken von Azuhr II: Die weiße Königin und ist danach von 16 bis 17 Uhr auf der Ultra Stage, wobei es dann eher um die Welt seiner Elfen-Reihe geht.

Quellen: Facebook, Programm Lesecafé, Programm Ultra Stage

Phileasson-Saga auf der MagicCon

Am kommenden Wochenende findet die MagicCon3 vom 26. bis 28. April in Bonn statt. Am Samstagabend lesen Robert Corvus und Bernhard Hennen aus „Rosentempel“, dem siebten Roman der Phileasson-Saga.

Beide stellen zudem ihre eigenen Buchprojekte auf der Con vor: Robert Corvus seinen Roman „Berg der Macht“ und Bernhard Hennen „Die weiße Königin“, den zweiten Teil der „Chroniken von Azuhr“. Für den Auftakt zu dieser Reihe wurde Hennen im März von der Phantastischen Akademie mit dem Seraph ausgezeichnet.

Quellen: MagicCon3, Phantastische Akademie e.V.

Phileasson auf der Leipziger Buchmesse

Auf der Leipziger Buchmesse, die vom 21. bis zum 24. März stattfindet, wird es am Samstag eine Lesung zur Phileasson-Saga von Robert Corvus und Bernhard Hennen geben. Die Lesung mit anschließender Signierstunde beginnt um 15 Uhr auf der Fantasy-Leseinsel 1 (Halle 2, Stand K500/H501), wie Robert Corvus bei Facebook geschrieben hat. Bernhard Hennen ist derweil nun auch bei Instagram vertreten.

Quellen: Facebook, Instagram

Kerkis Farbenkleckse blickt auf die Phileasson-Lesungen

Im Blog Kerkis Farbenkleckse wird ein Blick auf die Lesungen von Bernhard Hennen und Robert Corvus geworfen, die beide im Rahmen ihrer Phileasson-Romanreihe gemeinsam veranstalten. Im Fokus steht dabei die gerade Lesung zum aktuellen Teil Rosentempel, die gerade erst stattgefunden hat, es gibt aber auch einen Link zu einem Mitschnitt der Lesung des letzten Teils Schlangengrab.

Quelle: Kerkis Farbenkleckse

« Ältere Beiträge