Schlagwort: Werkstattbericht

Werkstattbericht zur Sternenträger-Kampagne

Auf der Homepage von Ulisses Spiele berichtet Autor Dominic Hladek vom Schaffensprozess rund um das erste Abenteuer der Sternenträger-Kampagne, Der Ruf der Bahalyr. Der Bericht enthält einige wenige Spoiler und reflektiert die Planung der Kampagne in ihrer Gesamtheit, sowie die Rolle und Funktion des Auftakt-Abenteuers.

Quelle: Ulisses Spiele

Hintergründe zu DSK im Eisparadies, Teil 4

Der vierte Teil der Post-mortem-Analyse von Die Schwarze Katze geht schon über die Hälfte des Regelbands hinaus. Zum Thema Archetypen steuert Jens Ullrich einen ursprünglichen Probetext bei, der in dieser Form als Interview nicht in der finalen Version vorkommt. Der generelle Aufbau der Charaktere aus Rasse, Kultur und Profession wurde aus DSA beibehalten, Vor- und Nachteile entstanden hauptsächlich durch Kürzen und Ergänzen hin zu einer für Katzen typischen Menge.

„Das Verhältnis der Kulturen untereinander und die Überzeugung, jeweils der überlegeneren anzugehören, ist ein zusätzliche potentielle Konfliktlinie, die das Spiel interessanter gestalten kann. „

Jens Ullrich,Eisparadies

Quelle: Eisparadies

Making of „Eiserne Flammen“

Im Ulisses-Blog findet sich seit kurzem ein Making-of zum auf der RatCon in Limburg erscheinenden Abenteuer Eiserne Flammen von Anni Dürr, David Lukaßen und Julian Härtl. Wer wissen will, wie die Entstehung des letzten Splitterdämmerungsbandes ihren Anfang nahm und wie sich die wechselvolle Geschichte um den letzten Teil der Splitterdämmerung darauf auswirkte, der findet dort Antworten darauf.

Quelle: Ulisses-Blog

Hintergründe zu DSK im Eisparadies, Teil 3

Im dritten Teil der Post-mortem-Analyse holt Jens Ullrich etwas weiter aus als in den Teilen davor, um das Regelwerk von Die Schwarze Katze nachträglich genauer unter die Lupe zu nehmen. Insbesondere bei den Grundregeln stand das DSA5-Regelwerk Pate, einiges wurde aber weggelassen, verkürzt und vereinfacht. Dieses Prinzip zieht sich durch die Charaktererschaffung. Abschliessend wird noch der Hintergrund der Katzenwährung, der Mondglöckchen, beleuchtet.

Quelle: Eisparadies

Der Werkstattbericht zur Yol-Ghurmak-Stadtkarte

Kartograph Steffen Brand berichtet vom Erstellen der Stadtkarte zu Yol-Ghurmak. Acht Stufen aus seinen Arbeitsschritten zeigt er dabei als Bilder.

Quelle: Ulisses Spiele

Werkstattbericht Krallenspuren

DSA-Redakteur und -autor Johannes Kaub gibt Einblicke darin, welche Gedanken ihn beim Schreiben seines ersten offiziellen DSA-Abenteuers „Krallenspuren“ beschäftigten. Unerwarteterweise halfen ihm dabei bestehende Setzungen bzgl. Samra und Zhamorrah:

„Und so gelang es mir, einen winzigen Blick auf das berühmte Phänomen zu erhaschen, das erfolgreiche Autoren gerne mit einer nichtssagenden Erklärung beschreiben wie: ‚Meine Geschichten schreiben sich eigentlich von selbst, ich bin nur ihr Medium.‘ “

JOhannes Kaub, Facebook

Quelle: Facebook