Schlagwort: Uno Sguardo nel Buio

DSA-Museum im August 2020: Schatten über Riva auf Taiwanesisch, DSA auf Italienisch, T-Shirt für DSA auf Niederländisch

Im DSA-Museum zeigte der Grolm vergangenen Monat:

Quellen: DSA-Museum (Schatten über Riva, Italienisch Teil 1 und Teil 2, T-Shirt)

Updates zu DSA-Crowdfundings

Zum Crowdfunding Sandy Petersen’s Cthulhu Mythos für Das Schwarze Auge gibt es einen aktuellen Bericht über den Stand der Arbeiten jeweils zu den einzelnen Produkten. Auf Facebook gibt es noch Bilder aus dem Projekt dazu.

Bei Die Schwarze Katze wird laut jüngstem Update noch auf Würfel gewartet.

Das italienische DSA-Crowdfunding Uno Sguardo nel Buio: Ritorno all’Avventura Fantastica wurde am 13. Januar mit über 150 Unterstützern erfolgreich beendet.

Quellen: Game on Tabletop (DSK, Mythos), Kickstarter (USnB), Facebook (Mythos)

Blog von La Compagnia delle Dodici Gemme

Die italienische Unternehmung „La Compagnia delle Dodici Gemme“ berichtet in ihrem jüngsten Blogbeitrag über die Spiel 2019 und die Jubiläumsparty zu 35 Jahren DSA. Text und Fotos wurden mit Genehmigung vom Blog Vier Helden und ein Schelm sowie von Nandurion verwendet.

Quelle: 12gem.me

Crowdfunding: Uno Sguardo nel Buio und ein Havener Vampir

Zwei Crowdfundings laufen aktuell bei Kickstarter, die eine Verbindung zu DSA haben:

Da ist einmal die neue italienische Version Uno Sguardo nel Buio (was auf Deutsch übersetzt, sagt unser Gugelfu-Übersetzungsdämon, ein Blick in die Dunkelheit heißt), die u. a. mit dem Regelwerk (in drei Ausführungen, darunter der Mittelater-Version in einem auf 5 Unterstützer begrenzten Paket) und den Abenteuern Offenbarung des Himmels und Der Vampir von Havena (natürlich mit dem jeweiligen italienischen Titel) startet.

Wo wir beim Vampir sind: Von Westfalia Miniatures gibt es ein aktuelles Crowdfunding, das zwar nicht unter dem DSA-Titel steht, in dem aber zwei Figuren aus dem abgebrochenen Crowdfunding zur Spoken Adventures-Ausgabe vom Vampir-Solo stecken: der Vampir selbst und der Klabauter. Auch einige der anderen enthaltenen Figuren, wenn auch nicht alle, passen durchaus nach Aventurien.

Quellen: Kickstarter (Uno Sguardo nel Buio, Westfalia)

Adventskalender vom 9. Dezember: Dämonenarche, Zuckerkeule, USnB1, Phenja, Tsa und Spielmatten

Bei Nandurion blickt Krassling zurück zur Zeit, als er mit seinem Bruder an einem vom FanPro ausgelobten Wettbewerb teilnahm, bei dem man für das damalige erste DSA-Tabletop-System Armalion eine Dämonenarche bauen sollte. Neben seiner Geschichte hat er auch einige neue Bilder ihres damaligen Werkes erstellt, die ihr ebenfalls im Artikel findet.

Im DSAforum gibt es ein Weihnachts-Holberker-Keulen-Gedicht mit Backanleitung für süße Holberker-Keulen.

Das DSA-Archiv zeigt die italienischen Ausgaben der ersten DSA-Werke vom Anbeginn der DSA-Zeit.

In Mia Steingräbers Kalender gibt es ein Bild von Phenja, einem von ihr als Privatauftrag erstellten DSA-Charakter.

Im F-Shop gibt es als nächstes Türchen die Aventuria-Spielmatten im Angebot. Bei GetShirts ist schließlich nun auch das Symbol Tsas im Sortiment.

Quelle: Nandurion, DSAforum, DSA-Archiv (Instagram), Mias Zeichenblog, F-Shop, GetShirts

Uno Sguardo nel Buio: Italienisches DSA startet am 31. Oktober

Wie man bei Facebook nachlesen kann, steht die nächste Sprachversion des Schwarzen Auges in den Startlöchern: Für den 31. 10. ist der Relaunch von Uno Sguardo nel Buio, der italienischen Version von DSA, auf der Lucca 2019-Convention angekündigt worden.

Quelle: Facebook

DSA auf Italienisch: Uno Sguardo nel Buio

Seit wenigen Tagen gibt es einen Webauftritt für die italienische Version des Schwarzen Auges: Uno Sguardo nel Buio. Auf der Webseite https://unosguardonelbuio.it/ sind die parallelen Auftritte zu Facebook und Twitter verlinkt. Die italienische Ausgabe von Das Schwarze Auge erschien zuerst 1986 unter dem genannten Titel.

Quellen: Uno Sguardo nel Buio, Facebook, Twitter