Schlagwort: Ulisses (Seite 2 von 20)

Kleine Updates: Gottwal-Würfel & Nahema-Noppenstein-Turm

Im F-Shop können nun auch die beiden Würfelsets aus dem Gestade-des-Gottwals-Regionalbündel vorbestellt werden. Das Würfelset Thorwal und das Würfelset Gjalsker enthalten je zwei W6, kosten jeweils 4,95 € und sollen am 29. Juli erscheinen.

Zum nächsten DSA-BlueBrixx-Produkt gibt es ein kleines Update: Nahemas Turm hat nun noch zwei Teile mehr und soll laut BlueBrixx-Webshop nun bald erscheinen.

Einen Überblick über die kommenden und erschienenen Produkte erhaltet ihr wie immer in unserer Produktvorschau.

Quellen: F-Shop (Würfelset Thorwal, Würfelset Gjalsker), BlueBrixx (Nahemas Turm)

YouTube-Rundschau: Werkzeuge des Meisters, Foundry, Sonnenküste, Geheimschriften, Donnerwacht, Aventuria, News

Der Schreiner SPIELT kocht sich weiter durch das Orkenspalter-Kochbuch. Das neueste Rezept, das ausprobiert wurde: Baumdracheneier

Hinter dem AugeBeim Hinter dem Auge-Podcast gibt es einige neue Videos: In Videocast 26 wird ausgepackt, nämlich Das Werkzeuge des Meisters-CF-Paket. Dazu gibt es einmal die ausführlicheren DSAnews #37  und zweimal die 1W20-Variante, einmal mit Nandus-Vademecum, Heldenwerk-Leak, Rabenkrieg-Finale und Animatorium-PDF und einmal mit den Themen Die Sonnenküste kommt früher und die Werkzeuge des Meisters sind da!

Lefti’s Sword & Planet schaut in verschiedene Produkte, dabei unter anderem auch in den Sammelband von der Donnerwacht-Kampagne.

Im Kanal von NEGD gibt es eine dreiteilige Einführung in Foundry: I Foundry Videochat für Spieler innen, II Ein erster Blick auf die Foundry Oberfläche und III Foundry für Spieler:innen: Figurensteuerung, Mess- und Zeichenwerkzeuge.

Als 100-Abonnenten-Special gab es bei Shay Igrima zum freien Abenteuer Verlorene Liebe (Recap/Intro Sammlung) einen Live-Stream mit Q&A und Live Talk.

Der englischsprachige Kanal Tabletop Bellhop bespricht die Aventuria-Erweiterung des Arsenal of Heroes.

Bei Toms Newsflash geht es in DSA5 Foundry changelog 2.0.1 um die letzten Änderungen im VTT-System für DSA.

Ulisses SpieleBei UlissesSpiele wird weiter gespielt: Das Let’s Play von Zyklopenauge geht in Runde 4, dazu kommen weitere auf DSA1-angepasste Unearthed-Episoden, namenlich die Folge 16 und die Folge 17.

VierHeldenundeinSchelmIm Kanal von Vier Helden und ein Schelm gibt es zwei weitere SchelmSchau-Ausgaben. Da ist einmal die Juni-Verlosung & Unboxing von Werkzeuge des Meisters und außerdem die Ausgabe zu den Geheimschriften.

Hörspiele und Podcasts

Weiterlesen

Werkzeuge-des-Meisters-CF in der Auslieferung

Wie man im aktuellen Update bei Game On Tabletop lesen kann, sind die Crowdfunding-Pakete zu den Werkzeugen des Meisters inzwischen verpackt und verschickt worden. Alle Unterstützer:innen können also ab heute damit rechnen, dass ein Paket ankommen könnte.

Quelle: Game On Tabletop

DSA-Kurzgeschichten von 12-jähriger Sendung-mit-der-Maus-Gewinnerin und ihrem Vater

Im Ulisses-Blog gibt es eine DSA-Kurzgeschichte zu lesen, die von Anna Seraphina, der 12-jährigen Tochter von DSA-Neuautor Jan Unkrich geschrieben wurde. Anna Seraphina gewann dieses Jahr bereits den Jungautor:innen-Wettbewerb der Sendung mit der Maus vom WDR mit ihrer Geschichte Ein Tag in der Zukunft. Als zweite Geschichte gibt es den Prolog aus Jan Unkrichs Aventurische Geschichten, einem DSA-Geschichtenband, an dem er privat schreibt.

Quelle: Ulisses-Blog

Godicon-Würfelarenaplanung und Ulisses-Würfelsetfehlerlösung

Das Godicon-Team arbeitet an einer Würfelarena aus Holz. Einen Prototypen mit Augensymbol könnt ihr euch bei Facebook anschauen. Dort wird die Frage gestellt, ob statt des Auges ein anderes Symbol genommen werden sollte – es wird am Ende auf jeden Fall nur eine Version geben. Wenn ihr euch für die Arena interessiert und eine Meinung dazu habt, so könnt ihr diese im entsprechenden Facebook-Beitrag als Kommentar abgeben.

Einen Würfelfarbenfehler gibt es bei den Hexen- und Streuner-Würfelsets zur Einsteigerbox-Erweiterung Die Hexe vom Schattenwasser. Statt drei verschiedenfarbiger Würfel enthalten diese drei gleichfarbige, was so nicht geplant war. Wir man z. B. im Ulisses-Discord lesen kann, wurden die Käufer der Sets, die diese im F-Shop gekauft haben, darüber bereits per E-Mail informiert. Sie bekommen die beiden richtigen Würfel nachgeschickt. Wer die Sets über einen Händler gekauft hat, soll sich dafür an diesen wenden.

Quellen: Facebook (Würfelarena), Discord (Würfelsets)

 

Jasmin Neitzel beendet Festanstellung bei Ulisses

Wie man im Ulisses-Blog lesen kann, beendet Jasmin Neitzel ihre Zeit als feste Mitarbeiterin bei Ulisses, wird dem Hobby aber weiter verbunden bleiben und auch als Freelancerin weiter für Ulisses schreiben, wie bspw. für die kommende Regionalspielhilfe Die Sonnenküste. Sowohl von Jasmin als auch von Markus Plötz stellvertretend für den Verlag gibt es im Blogartikel Worte zum Abschied.

Quelle: Ulisses-Blog

Sonnenküste-Crowdfunding, die erste Woche

Das Crowdfunding zur Sonnenküste hat die erste Woche hinter sich gebracht. Aktueller Stand (5. Mai, 14:00 Uhr): 146.689 € wurden von 1.039 Unterstützer:innen zusammengetragen, was pro Nase etwa 141 € Beitrag ergibt. Es gibt inzwischen auch einen Werkstattbericht von Autor Julian Härtl.

Wer einen  Charakter einmal in einer offiziellen Veröffentlichung stehen sehen will, der bekommt heute dazu eine Möglichkeit: Während des heutigen Twitch-Streams zum Crowdfunding, der um 19 Uhr in Ulisses‘ Twitch-Kanal startet, wird ein limitiertes Zusatzprodukt freigeschaltet, das es erlaubt, eine eigene Figur in den Neethaner Nachrichten in Szene setzen zu lassen. Die Vorab-Informationen dazu finden sich bei Game On Tabletop.

In der Kampagne wurden bisher 37 Bonusziele freigeschaltet:

  • das für Früh-Unterstützer bereits verfügbare PDF von „Auf ins Abenteuer“ für alle alle und als gedruckte Prämie
  • 5 verschiedene Abenteuerskizzen
  • eine Beschreibung des Oktogons, des Hauptsitzes der Draconiter, als PDF
  • 4×6 Musikstücke inklusive der erneuten Erstellung einer Sphärenklang-CD
  • eine Ausgabe der Neethaner Nachrichten, inzwischen im A2-Format als PDF und gedruckt
  • je ein eigenes Heldendokument-Design für den Wilden Süden und die Zyklopeninseln, dazu jeweils drei gedruckte Ausgaben davon
  • 2 spielfertige Archetypen in gedruckter Form
  • 6 Einleger für den Universalspielleiterschirm, als PDF und gedruckt
  • 4 verschiedene Aufkleber, 3 Poster und 1 Bildschirmhintergrund
  • neue Motive für den „Get Shirts“-Shop
  • die Geronsage in sechs Teilen als Download

Quellen: Game On Tabletop (Kampagnenseite, Werkstattbericht, Ankündigung), Twitch (Ulisses-Kanal)

Crowdfundings: Aventuria-Late-Pledge und Lieferverzögerungserklärungen

Die Late-Pledge-Phase des Aventuria-Crowdfundings Mythen und Legenden hat begonnen. Wer die Teilnahme verpasst hat, kann nun im F-Shop das Late Pledge Späte Abenteurer und Geschichten kaufen, das es dort für 165 € gibt. Es enthält alle Artikel des Crowdfundings, im Einzelnen die Pfad der Legenden Box, die Mythische Geschichten Box, das  Al’Anfanische Borongeweihte Heldenset, das Garethischer Doppelsöldner Heldenset und die Mythen & Legenden Bonusbox.

Da insbesondere in Bezug auf die Crowdfundings es zu Verzögerungen gekommen ist, hat Markus Plötz im Ulisses Blog einen Beitrag geschrieben, wo er die momentane Situation im Warenverkehr einmal aufdröselt, um hier einen Einblick in die aktuellen Probleme zu geben.

Quelle: F-Shop, Ulisses-Blog

Aventuria und The Dark Eye bei der Ethereal Gary Con XIII

Wie auf Twitter bekanntgegeben, beteiligt sich Ulisses Spiele bei der Ethereal Gary Con XIII an diesem Wochenende. Am Samstag, 27. März 2021, um 10:30 Uhr EST (5 Stunden früher als MEZ*) spielt Eric Simon mit bis zu drei Mitspielern Aventuria über der Tabletop Simulator und am Sonntag um 11:30 Uhr EST** präsentiert Tajo Fittkau The Dark Eye auf der Spieleplattform Foundry VTT.

Diese Programmpunkte finden in Kooperation mit der DreieichCon statt, deren Show mit Gästen aus Europa von der Gary Con auf Twitch gehostet wird. Ebenfalls dabei sind die Illustratorinnen Stephanie Bünger (Schiraki), Melanie Phantagrafie und Janina Robben sowie die Autoren Bernhard Hennen und Robert Corvus mit einem Workshop zur Ausgestaltung von NSC.

Die Convention Gary Con findet seit 2009 im Andenken an den Spieleautor Gary Gygax jährlich statt. Mehr Informationen findet ihr auf der Veranstaltungswebseite und in der Eventübersicht.

* bis zur Umstellung am Sonntag, dem 28. März 2021, dann sind es 6 Stunden. Die Gary Con XIII startet bei uns also um 15:30 Uhr.
** 17:30 Uhr deutscher Zeit.

Quellen: Twitter, DreieichCon-Programm, Wikipedia, garycon.com, Tabletop Events

Ulisses-Informationen für Autoren-Interessenten und Feedback-Willige

Im Ulisses-Blog gibt es zwei neue Informationsartikel: Einmal geht es um die Autoren-Initiative vom letzten Jahr. Der Verlag hat inzwischen für den Moment genügend Pitches für Heldenwerke bekommen, dass im Moment kein Bedarf für weitere besteht. Wenn das Einreichen wieder sinnvoll ist, wird dann zu gegebener Zeit bekanntgegeben. Als Alternative für Schreibinteressierte werden Artikel für den  Aventurischen Boten genannt. In einem zweiten Artikel erfahrt ihr mehr über die besten Möglichkeiten, Feedback zurück zu melden.

Quelle: Ulisses-Blog (Schreiben, Rückmelden)

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »