Schlagwort: Ulisses (Seite 1 von 4)

DSA1-Abenteuer um Nubor

Auf der CCXP Cologne (wir berichteten) wird von Ulisses Spiele das DSA1-Abenteuer „Das Vermächtnis des Nubor“ erhältlich sein. Hiermit haben die Autoren Nicolas Mendrek und Mháire Stritter den Abschluss der Geschichte um Nubor geschrieben. Seine bisherigen Abenteuer und die seiner Gefährten sind auf der Orkenspalter TV Webseite in Comics und als Videos mit Nubor-Darsteller Michael Mingers dokumentiert.

Quelle: Instagram, Facebook, Orkenspalter TV

Aventurien mit Savage Worlds-Regeln

Wie man auch bei Facebook lesen kann, gibt es im laufenden Crowdfunding zur Savage Worlds-Abenteuer Edition von Ulisses zwei zwar aktuell noch nicht, aber sehr wahrscheinlich recht bald freigeschaltete Prämien, die bei der Adaption Aventuriens mit Savage Worlds-Regeln helfen sollen. Einmal ist dies ein One Sheet (ein Kurzabenteuer) für Aventurien mit Savage Worlds-Regeln, als zweites gibt es zudem noch von Aventurien inspirierte Abenteuer-Karten.

Quellen: Facebook, Game On Tabletop

Neues zu Dämonen?

Es scheint sich etwas Neues zu DSA anzukündigen, das mit Dämonen zu tun zu haben scheint. Klingt etwas vage? Das liegt daran, dass bisher nur ein Teaser bei Facebook veröffentlicht wurde. Auf der offiziellen DSA-Seite dort gibt es das Porträt eines Braggu von Helge C. Balzer zu sehen. Was es damit genau auf sich hat, soll am nächsten Mittwoch im nächsten Twitch-Stream von Ulisses bekanntgegeben werden, der vermutlich wieder um 19:30 Uhr starten wird.

Quelle: Facebook

Neuigkeiten zu Aventuria

Im Ulisses-Blog gibt es einen Überblick über den Stand bei Aventuria, nachdem das Crowdfunding zur englischsprachigen Version von Wirtshaus zum Schwarzen Keiler inzwischen erfolgreich abgeschlossen ist. Die Neuigkeiten betreffen die Frage nach dem Erscheinen der angekündigten Erweiterungen, die Zukunft der Lebenspunkteräder und die Frage nach einer Bundle-Möglichkeit für die Spielmatten. Die gesamten Infos findet ihr im Ulisses-Blog.

Quelle: Ulisses

Neues Schatz-Kartenset ab Juni

Wie Ulisses bei Facebook bekanntgegeben hat, wird es ab Juni ein zweites Kartenset zum Thema „Schätze“ geben. Ob Umfang und Preis dem des ersten Kartensets entsprechen wird, ist noch nicht gesagt worden, aber man darf vermuten, dass auch Set 2 wieder 55 Karten mit Schätzen, Juwelen und Tränken enthalten wird.

Quelle: Facebook

Amazonen-Aventuria-Strategie vom Grolm

Zu den neuen Heldendecks, die mit der Wirtshaus zum Schwarzen Keiler-Erweiterung für Aventuria verfügbar werden, gehört auch die Amazone Palinai Erlendur von Kurkum. Der Grolm, bekanntermaßen ein recht erfolgreicher Teilnehmer bei den Aventuria-Turnieren der letzten Jahre, bespricht bei Facebook in einem Beitrag für die Das Schwarze Auge-Seite die Spielstrategie, die sich seiner Sicht nach aus den Karten des Amazonendecks ergibt.

Quelle: Facebook

DSA-Neuigkeit im heutigen Ulisses-Twitch-Stream

Heute ab 19:30 wird in Ulisses‘ Twitch-Kanal mit Michael Mingers eine Welt für Savage World gebaut. Doch wie in der Ankündigung bei Facebook zu lesen ist, wird im Stream auch eine Neuigkeit für DSA verkündet werden, wobei ein angehängter Bildausschnitt zum Spekulieren einlädt.

Wer den heutigen Stream verpasst: Dieser kann auch nachträglich bei Twitch angesehen werden, dazu wird er in den nächsten Tagen auch noch als YouTube-Premiere mit erneutem Live-Chat wiederholt.

Quellen: Facebook, Twitch

Cover und Titel der „Das Blut der Castesier“-Romanreihe

Die Cover und Titel der sechs Bände der neuen Romanreihe Das Blut der Castesier von Daniel Jödemann sind von Ulisses bei Facebook veröffentlicht worden. Die Bände der in den Dunklen Zeiten angesiedelten Geschichte, die regulär ab Juni im 2-Monats-Rhythmus erscheinen sollen, werden die folgenden Namen tragen: „Blutnacht“ (konnte schon auf dem diesjährigen Kaiser Raul Konvent gekauft werden), „Schwarze Schwingen“, „Stadt der 100 Türme“, „Dunkles Verlangen“, „Blutsbande“ und „Reich der Toten“.

Quelle: Facebook

Fauler Frühling auch als PDF erschienen

Das DSA5-Abenteuer Fauler Frühling von Rafael Knop ist nun auch in der elektronischen Version erschienen. Ihr erhaltet es in Ulisses‘ E-Book-Shop für 7,99 €. Auf der Das Schwarze Auge-Seite bei Facebook gibt es zudem ein weiteres Bild aus dem Abenteuer zu sehen.

 

Quellen: Ulisses‘ E-Book-Shop, Facebook

Dämonenkrone + Neuigkeit = ?

Wenn am Mittwoch ab 19:30 auf Ulisses‘ Twitch-Kanal die Einsteigerbox Das Geheimnis des Drachenritters vorgestellt und ausgepackt wird (wir berichteten), gibt es im Stream auch noch die Enthüllung einer weiteren Neuigkeit, die auf dem diesjährigen Kaiser Raul Konvent schon präsentiert wurde. Als Teaser und Hinweis, um was es gehen könnte, hat Ulisses bei Facebook eine kleine Animation präsentiert, bei der aus einer Darstellung der Dämonenkrone die einzelnen Splitter in der Reihenfolge Charyptoroth, Nagrach, Belhalhar, Asfaloth, Belkelel und Thargunitoth verschwinden, bis nur noch Agrimoth übrig bleibt.

Quellen: Facebook, Twitch

« Ältere Beiträge