Schlagwort: Ulisses (Seite 1 von 6)

Ulisses gibt einen Überblick für das Programm zur RatCon in Berlin

Am kommenden Wochenende startet im Rahmen der Berlin Brettspiel Con die erste Ausgabe der RatCon in Berlin. Was Ulisses an den Tagen von Freitag bis Sonntag präsentiert, findet ihr im aktuellen Artikel des Ulisses-Blogs.

Quelle: Ulisses

Fanrichtlinie von Ulisses ergänzt

Wie Ulisses bei Facebook geschrieben hat, wurde die Fanrichtlinie für Das Schwarze Auge ergänzt und Teile etwas umformuliert. Die aktuelle Fanrichtlinie findet ihr auf der Ulisses Homepage unter dem jeweiligen Rollenspiel, also bspw. auf der Unterseite von Das Schwarze Auge (nach unten bis Fanrichtlinien scrollen).

Quellen: Facebook, Ulisses

News von Ulisses: DSK und ENnies

Es gibt zwei Neuigkeiten von Ulisses. Die erste betrifft Die Schwarze Katze bzw. eine Prämie des Crowdfundings. Wie man auf der Projektseite bei Game on Tabletop nachlesen kann, gab es Probleme mit einem Einzelwürfel, der beim Erreichen der 120.000 € Marke als Prämie freigeschaltet wurde. Seine Produktion ist von Seiten des Herstellers, wie es heißt, nicht mehr möglich. Als Ersatz gibt es dafür ein zwölfseitiges Abenteuer um einen Glückswürfel mit dem Titel Glückspilz, das alle, die ansonsten den Würfel bekommen hätten, gedruckt zu ihrem Paket bekommen. Nicht betroffen sind die anderen Würfel, die man im Crowdfunding dazu buchen bzw. in seinem Paket enthalten haben konnte. Sie werden, so die Information, zusammen mit den Plüschis in einer zweiten Welle ausgeliefert, da zunächst einmal die früher bereits verfügbaren Bücher an die Backer herausgehen sollen.

Desweiteren kann man bei den diesjährigen ENnie-Awards für Ulisses abstimmen. Sie stehen zur Wahl als Fan Favorite Publisher. Auch Sandy Petersen’s Cthulhu Mythos, das durch Ulisses auch noch in Deutschland per Crowdfunding mit DSA-Regeln erscheinen soll, ist nominiert und zwar in der Kategorie Best Monster/Adversary.

Quellen: Games on Tabletop, ENnie-Awards

Ulisses ArtStream auf Twitch

Lead Art Direktion Nadine Schäkel, die bei Ulisses Spiele laut Mitarbeiterübersicht „Farbe und Bunt“ macht, zeichnet von 12 bis 14 Uhr auf dem Ulisses Twitch Kanal. Daraus soll ein Beitrag für eine kommende Publikation entstehen.

Quelle: Facebook

Pen&PaperTube: Von Heldenliedern und eisernen Flammen

Wir berichteten bereits im Video-Watch #1 vom 16. März 2019 von dem sich bildenden Kollektiv aus Videokünstlern, deren Inhalte vorrangig aus Pen&Paper bestehen. Zum 01. 07. ging nun der gemeinschaftlich geführte Kanal online, Pen&PaperTube. Im Video Pen&PaperTube – Wir stellen uns vor stellen sich 15 der teilnehmenden Kanäle kurz vor. Darunter Namen, die ihr vielleicht auch aus diesen Beiträgen hier schon kennen könntet, aber auch Videokünstler, deren Inhalte nichts mit DSA zu tun haben. Der Kanal soll Zuschauern helfen, die Inhalte zu entdecken, die sie wirklich interessieren und nicht bei den von YouTube vorgeschlagenen großen Kanälen hängenzubleiben.
Erste Projekte wie etwa ein monatliches Thema, zu dem mehrere der Mitglieder eigenständige Videos produzieren, wurden bereits angekündigt.

Die Ratcon Limburg rückt näher und mit ihr die Veröffentlichung der heiß ersehnten Fortsetzung der Splitterdämmerung „Eiserne Flammen“. Dies hat Frosty Pen&Paper Online zum Anlass genommen, in seinem Spezial Metaplot zu Eiserne Flammen + Leonardo + Agrimoth-Splitter (Schattenschmiede)  noch einmal alles wichtige zu thematisieren, was man wissen sollte, um auch als Neueinsteiger die Hintergründe der Splitterdämmerung zu kennen.

BioIng hat neben seinen eigenen Actualplays in den letzten Wochen drei Videos veröffentlicht, die Fans der Theaterritter-Runde von Affendämon Tsu erfreuen könnten. Nach dem nun das zweite Abenteuer der Kampagne „Das Blaue Buch“ durchgespielt ist, hat BioIng jedem der dabei gewesenen Helden ein Lied gewidmet. Die Songs sorgen mit einem Schmunzeln auf den Lippen für viel Spaß beim Zuhören und wecken die eine oder andere Erinnerung an die Highlights der Live-Runde.

Alderich – Ein Lied von Schwert und Stab

Dhana – Das Lied vom brennenden Herz

Borik – Das Lied der Sicherheitsfrage

Erzählrunden

BioIng: Das Grauen aus dem Nebel – Session #2

Dat Tabletop Wul: Die Schlacht in den Wolken Aftermath

DerKoali: Klingen der Nacht #28 – Das Himmelslichtkommando

DerKoali: Die Phileasson Saga – Die Suche nach dem Kelch #4

Frosty Pen&Paper Online: Ascheregen – Der Schwur des letzten Sultans – Blutrosen (7.2)

Gasthaus zum rollenden Würfel: Nostria erhebt sich 17 – „Wolken über Nostria“

Kite PnP: Das Blaue Buch XVII – Auf Messers Schneide

Mischka_RPG: G7 – Staub und Sterne -2- Das Gauklerduell

Mischka_RPG: Königsmacher – Shafirs Schwur -10- Gen Neetha

mlb rookie: Schrecken aus der Tiefe – Teil 4

Pölle RPG: G7 – Prelude Amanita Treublatt

Simon: Drei Helden am Großen Fluss II

Team Teekrug: Heldenwerk – Die gehäutete Schlange #02 – Nerbul

Team Teekrug: Heldenwerk – Kibakadabra #01 – Ryu

Team Teekrug: Ewiger Hass #4 – Cause and Effect

Team Teekrug: In Treue Fest, Im Unglück Standhaft – ACT II – Der donnernde Sturm 20

TripleTwenty: Der kalte König – Episode 14: Verfolger

UlissesSpiele: Der Prinz aus dem Moor mit dem Gasthaus zum rollenden Würfel

Zydie plays: König der Meere aka Phileasson – #9

Infos, Rezensionen, Specials und Tutorials

Arzach Rumpelgnorg: ARGH! 003 – fertige Armaturen und fertige Armbanduhren

Chits and Cats: Kittens and Keeps – Das Schwarze Auge – mega haul

DORP: DORP-TV – CCXP 2019 in Köln – Ulisses Spiele

Frosty Pen&Paper Online: Aventurisches Quartett #2 – Aventurischer Bote 195

Frosty Pen&Paper Online: Die Schlacht über den Wolken #1 – Zusammenfassung – Meisterinformationen –SPOILER (25 Stunden)

Gasthaus zum rollenden Würfel: Nostria erhebt sich – Rückblick auf die Episoden 1 bis 3

Glumbosch: Vorstellung Regelreferenz Generator

Mischka_RPG: Neuer G7 Trailer

OrkenspalterTV: CCXP 2019 – Interview mit Uhrwerk, Ulisses und zur Indie-Area

OrkenspalterTV: DSA Escape Room – Schiff der Verlorenen Seelen, Melanie Phantagrafies Frivolita | CCXP

StefZ Hörspiele: Q&A 3 – Welches DSA-System spielt ihr?

UlissesSpiele: Das Schwarze Auge – Aranien-Vorstellung mit Johannes und Jasmin (Wiederholung von der CCXP)

UlissesSpiele: Crowdfunding Talk – Aktuelle Projekte und die Welt der Dunkelheit (Wiederholung)

Hörspiele und Hörbücher

DerKoali: Kurzgeschichte – Der letzte Atemzug

Feder & Flügel: Ein junges Mädchen

Feder & Flügel: Vor der Schlacht

Erik Tributsch und seine Bücherwelt: 0002 Aventurien 1

Videospiel Let´s Plays

AICHI Let´s Play: Blackguards – Ein Trauriges Ende !!!

AlionLive Gaming: Drakensang – #80 – Gar unschöne Düfte im Inneren der Grüfte!

Buckteeth Bannock: In die Sümpfe! – Satinavs Ketten Teil 18

Cant Play: Memoria – Das Schwarze Auge (Schnupperkurs)

Captain: Schatten über Riva – #24 – Die Staatsmacht will uns an den Kragen

Finalmassenger13: Drakensang Am Fluss der Zeit #027 – Frühaufsteher am windigen Fluss

Kranichar: Satinavs Ketten {11} Es knistert

knubson: Nordlandtrilogie HD – Schicksalsklinge Part 11

PsychoPhex: Schatten über Riva [057] Was lange währt… [Ende]

PsychoPhex: Drakensang Am Fluss der Zeit [015] Mannschaft gesucht

Schla Ki: Die Schicksalsklinge – Amiga Intro & Gameplay

Unser Familien Kanal: Die Schicksalsklinge #4 Einhorn, Einsiedlersee

Yolandi zockt: MEMORIA – #23 – Unsterblich [Ende]

Neue Kartenbox mit Aventurien-Karte vorbestellbar

Im F-Shop ist neues Zubehör vorbestellbar: Eine Sammelbox für die Landkarten im Design der Deluxe-Boxen der Regionalspielhilfen. Als Symbol prangt auf dieser Box eine Silhouette Aventuriens, die außerdem eine neue A2-Karte des Kontinents enthält. Der Preis beträgt 29,95 €, als Erscheinungsdatum ist der 25. Juli angegeben.

Quelle: F-Shop

Bilder: CCXP, Aranien, Todeshörnchen, Hausgans und Illustrationenpaket

Ulisses Spiele streamt seit Donnerstag von der CCXP Cologne. Ein paar Bilder gibt es parallel dazu auf Instagram:
Das Programm, das DSA1 Let’s Play, die Vorschau auf die angekündigte Regionalspielhilfe „Das Dornenreich“ für Aranien und weitere auf Instagram. Alex Spohr hat das Coverbild in voller Pracht auf seiner Facebook-Seite enthüllt.

Passend hierzu das von Luisa Preißler erstellte Portrait von Eleonora von Aranien auf der DSA-Pinnwand und von Elif Siebenpfeiffer das aranische Königspaar auf dem Thron.

Ramona von Brasch hat ein Todeshörnchen auf Facebook und Orkenspalter geladen.

Das dritte Illustrationenpaket von Ianna von Baskerville erscheint demnächst im Scriptorium Aventuris.

Beim Crowdfunding „Die Schwarze Katze“ gibt es auch Kreaturenkarten, Jens Ullrich zeigt die der Hausgans in der DSA5-Facebookgruppe.

Quellen: Facebook (Königspaar, Todeshörnchen, Eleonora, Illustrationenpaket, Hausgans, Cover), Instagram (Programm, DSA1, Aranien), Orkenspalter (Todeshörnchen)

Aventuria: Inn of the Black Boar – Late Backer Option und Pledge Manager

Für alle, die beim Kickstarter zur Inn of the Black Boar-Erweiterung von Aventuria mitgemacht haben, wird voraussichtlich nächsten Woche Mittwoch der Pledge Manager freigeschaltet. Wie ebenfalls beim Projekt bekannt gegeben wurde, wird es auch noch eine Late Backer Option geben, sodass alle, die doch noch an diesem Crowdfunding teilnehmen wollen, dazu eine Chance bekommen werden. Ein Termin dazu wurde aber noch nicht genannt.

Quelle: Kickstarter ProjektSeite

Ulisses kündigt Aranien-Regionalspielhilfe auf CCXP an

Auf der CCXP und im Twitch-Kanal (ab 0:37 bis etwa 1:02) wurden das Erscheinen der nächsten Regionalspielhilfe angekündigt. Das Regionalpaket zu Aranien ist kurz vor der Fertigstellung und soll voraussichtlich im September erscheinen, wobei dies noch kein fester Termin ist, sondern es noch zu Verzögerungen kommen kann.
Edit: Neuer Link direkt zum Video.

Quelle: Twitch

Bilder: Karten, Dämon, Geweihte und NPCs

Steffen Brand hat auf seiner DeviantArt-Seite zwei weitere Karten aus Das Geheimnis des Drachenritters eingestellt. Einmal die Karte des Turms von Thar-Nurinai und dazu eine Karte der Umgebung des Turms im Nebelmoor. (Die Karte des Dorfs Düsterrode aus der gleichen Box ist dort schon etwas länger zu sehen.)

Auf der Seite des Schwarzen Auges bei Facebook kann man einen weiteren Dämon aus dem kommenden Aventurischen Pandämonium bewundern. Der Ugrabaan ist einer der wenigen Dämonen aus Asfaloths Domäne, das Bild stammt von Lisa Heschl. Dort gibt es auch das Bild der tulamidischen Tänzerin Sarjabani, die im kommenden Abenteuer Krallenspuren vorkommt. Gemalt wurde es von Dagmara Matuszak.

Auf Instagram präsentiert xascira ihre Zeichnung einer Ifirngeweihten, die sie gespielt hat.

Die DSA-Pinnwand präsentiert bei Facebook ein Bild von Pardona, das vom Künstler Ghosthornet stammt.

Quellen: Deviant Art (Turm, Turmumgebung, Düsterrode), Facebook (Dämon, Tänzerin, Pardona), Instagram (Ifirngeweihte)

« Ältere Beiträge