Schlagwort: Ulisses (Seite 1 von 16)

Feedback-Info für den Collector’s Club

Aktuell läuft die Feedback-Phase zur ersten Welle des Collector’s Club. Als Hilfestellung für den Ablauf der Feedbackrückgabe gibt es einen neuen Beitrag im Ulisses-Blog.

Quelle: Ulisses-Blog

CF-Neuigkeiten: Gestade des Gottwals, Werkzeuge des Meisters & TDE Brasilien

Es gab in den letzten Tagen einige Neuigkeiten zu verschiedenen DSA-Crowdfundings:

Zu den Gestaden des Gottwals wurde u. a. auf der Projektseite der aktuelle Stand vorgestellt. Demnach sind nicht nur viele der Produkte inzwischen als PDFs oder MP3s bei den Unterstützern angekommen, sondern auch bereits beim Drucker. Der Druck wird aber nicht mehr rechtzeitig für den Dezember erfolgen, weswegen nun der Januar als Termin am wahrscheinlichsten ist.

Bei den Werkzeugen des Meisters gibt es nur zwei kleine Neuigkeiten: Die Meisterschicksalspunkte sind fertig und auf dem Weg zu Ulisses, die Sammelbox ist inzwischen in der Produktion.

Schließlich ist nun auch das Crowdfunding der portugiesischsprachigen TDE-Version für Brasilien zu Ende gegangen. Zwar wurde das erhoffte Ziel von umgerechnet etwa 15.000 € nicht erreicht, sondern nur etwa 9.200 €, es war aber schon vorher gesagt worden, dass die Version so oder so umgesetzt werden wird. Mit einer Auslieferung wird für März 2021 gerechnet.

Quellen: Game On Tabletop (Gottwal, Werkzeuge), catarse.me

2. Welle des Collector’s Club gestartet

In Ulisses‘ Collector’s Club ist die zweite Welle angelaufen. Collectibles des Monats Oktober sind die beiden für Januar angekündigten Spielkartensets zu den Aventurischen Herbarien: einmal das Set Die Pflanzen und einmal das Set Die Rezepte.

Quelle: Collector’s Club

RatCon Berlin 2020 endgültig abgesagt

Wie Ulisses u. a. bei Facebook mitteilte, haben sie die zunächst auf den Dezember verschobene RatCon Berlin 2020 aufgrund der Corona-Situation nun endgültig abgesagt.

Quelle: Facebook

Informationen zu Collectors Club und Herbarium 2

Wie man im Ulisses-Discord lesen konnte, sollen die PDFs der ersten Welle für die Teilnehmer des Collectors Club am 12.10. verschickt werden. Danach können für 2 Wochen Feedback-Meldungen eingereicht werden, die dann ins finale Print- und PDF-Produkt einfließen.

Teil dieser Produkte ist auch das Aventurische Herbarium 2. Zu diesem gibt es außerdem zwei Teaser bei Facebook: das Jagdgras und die Schwarzäugige Canyzeth.

Quellen: Ulisses-Discord, Facebook (Jagdgras, Schwarzäugige Canyzeth)

Aventuria-Crowdfunding „Mythen und Legenden“ ab 25. November

Das nächste Aventuria-Crowdfunding Mythen und Legenden, dessen Start ursprünglich für die nächste Woche geplant war, startet nun am 25. November. Grund für die Verschiebung ist, dass vor Beginn erst das letzte Aventuria-Crowdfunding Nedime und Borbarad ausgeliefert sein soll, was bis zum ursprünglich geplanten Termin nicht garantiert werden kann, so Jens Ballerstädt im Ulisses-Discord und auf der DSA-Facebook-Seite.

Quelle: Ulisses-Discord, Facebook

Infos zu Sonnenküste, Heldenwerk-Archiv 4 und Abbruch des englischen Aventuria-CF nebst neuen Promo-/Upgrade-Produkten

Im Redax-Update #3 auf Twitch bzw. YouTube haben Niko Hoch und Alex Spohr das Gerücht um die neue Regionalspielhilfe Die Sonnenküste – Der wilde Süden & die Zyklopeninseln bestätigt, zu der vor 2 Wochen – durch einen internen Fehler – bereits der Kurztitel gespoilert worden war. Die neue Regionalspielhilfe soll 2021 erscheinen.  Weitere Themen des Redax-Updates (welches ab der nächsten Folge einen neuen, passenderen Namen erhalten wird) waren die Erweiterung der Einsteigerbox Die Hexe vom Schattenwasser sowie das Thorwal-Crowdfunding. Hierzu wurde auch erstmals das Cover des Kompendium des Gottwals gezeigt.

Im Ulisses-Blog gibt es einen neuen Artikel, der das Heldenwerk-Archiv IV mit seinen sieben enthaltenen Abenteuern vorstellt. Die reguläre Ausgabe des Bandes ist für den Oktober angekündigt und kann bereits im F-Shop vorbestellt werden.

Für Freunde der englischsprachigen Aventuria-Ausgabe gibt es eine schlechte und eine gute Nachricht: Das Crowdfunding zu den Extraordinary Heroes wurde abgebrochen, die Kampagne soll in grob zwei Monaten aber in größerem Umfang auf Kickstarter neu gestartet werden. Die Unterstützer der Kampagne bekommen ihr Geld zurückerstattet und dazu von Christian Lonsing signierte Ausgaben von Master Tailor’s Poltergeists demo set. Die Sets werden in einer Vorversion ausgeliefert, sollen aber alles beinhalten, um Spielern zu zeigen, wie man Aventuria spielt.

Neu sind dafür für das englischsprachige Aventuria im F-Shop für 9,99 € das Core-Game-Upgrade-Pack für Käufer der ersten Version der Grundbox, für 8,99 € das Promopack (Alternate Gender Core Set + Witch) mit Karten für die alternativen Geschlechter-Ausgaben der Helden der Grundbox und die bornische Katzenhexe mit zusätzlicher Katzenkarte und schließlich für 14,99 €  das Promopack (Big Pack #1), der ebenfalls die Karten für die fünf alternativen Geschlechter und die Katze enthält und dazu die alternativen Lebenspunktkarten, die eine Alternative für die Zählräder sind.

Wer generell eine Übersicht über die kommenden Produkte haben möchte, dem sei noch unsere aktualisierte Produktübersicht empfohlen.

Quellen: YouTube (Redax-Update #3), Ulisses-Blog, F-Shop (Archiv 4, Upgrade-Pack, alternate Gender, Big Pack 1), Game On Tabletop (CF-Abbruch), Produktübersicht

PDF-Neuerscheinungen im September 2020

Im September sind neue PDFs für offizielle DSA-Produkte erschienen. Michael Mingers fasst sie neben den anderen digitalen Neuheiten im Ulisses-Blog zusammen. Die PDFs für Isdira und Rogolan sowie Glaube, Macht und Heldenmut für das Dornenreich waren noch Ende August erschienen (wir berichteten: Schriften, GMH).

Diesen Monat kamen hinzu:

  • Das vierte Convention-Abenteuer Wandel im Chaos
  • Der Aventurische Bote 203 und das begleitende Heldenwerk 32 Im Namen der Schlange
  • Das dritte Mini-PDF Das Grab im Eis zur Überbrückung der Sternenträger-Pause und
  • Der Tharun-Band Schwerter und Giganten. Mit diesem PDF ist die Tharun-Reihe, die beim Uhrwerk Verlag erschienen ist, bestehend aus Die Welt der Schwertmeister (2013), Wege nach Tharun (2015) als auch Schwerter und Giganten (2018), nun vollständig digital erhältlich. Unter den Downloads des Uhrwerk Verlags findet ihr neben einer Karte von Tharun auch die aus dem Band ausgegliederten Regeln für DSA4.1 zu diesem Band.

Quellen: Ulisses, F-Shop (Wandel im Chaos, Aventurischer Bote 203, Heldenwerk 32, Das Grab im Eis, Schwerter und Giganten)

Nandurion: Einhornwechsel in die Autorenschaft

Nanduriat Felixilius, der euch insbesondere durch seine NSC-Schmiede bekannt geworden sein könnte, stößt zu den freien Autoren bei Ulisses. Aus diesem schönen Grund gibt es aber auch einen kleinen Wermutstropfen: Da er nun auch für den Verlag schreiben wird, sieht er es nicht für gut an, weiter für Nandurion zu schreiben und dort u. U. Produkte zu rezensieren. Zum Abschied hat er nun noch einen Liebesbrief an das DSA-Fandom verfasst.

Quelle: Nandurion

Theaterritter-Gewinnspiel bei Facebook

Bei Ulisses habt ihr die Möglichkeit, die 6 Bände der Theaterritter-Kampagne zu  gewinnen. Da Jens Platz in seinem Rollenspielregal braucht, hat er dafür seine Ausgaben der Bände zur Verfügung gestellt. Alle, die bis Montagmorgen 9 Uhr ihr tollstes Rollenspielerlebnis auf der DSA-Facebook-Seite beschreiben, nehmen an der Verlosung teil.

Quelle: Facebook

« Ältere Beiträge