Schlagwort: Tokala (Seite 1 von 2)

Bilder: Lebensräder, Noionitin, Rosendschinn, Humusdschinni, Orgienbesucherin, Tsageweihte, Dämonenarche, Drachenreiter, Angrosch, Schwarz- und Kampfmagierin

Die Lebenspunktezähler in Radform für Aventuria sind in Waldems angekommen, der Inhalt wurde auf Instagram dokumentiert.

Eine Noionitin von Dagmara Matuszak steht stellvertretend für ihren Orden, der in Aventurisches Götterwirken II vorkommt.

Dschinnenhaft wird es nicht nur im Dornenreich mit den Rosendschinnen von Lars Weiler. Auch Ramona von Brasch hat ein Bild von einer grünhaarigen Humusdschinni in die Orkenspalter-Galerie geladen.

Dort präsentiert auch Alnus eine Tsageweihte mit Friedenslerche auf einer Blumenwiese.

Der Drachenreiter aus der DSA5-Einsteigerbox stammt von Ulisses Art Director Nadine Schäkel.  Wie sie das Bild von Angrosch, den Zwergengott für Aventurisches Götterwirken II erstellt hat, konntet ihr bereits im Livestream verfolgen.

Von der Orgienbesucherin  im Abenteuer „Namenlose Nacht“ gibt es unterschiedlich bekleidete Versionen  auf Ellie Veits Deviantart-Seite.

Tokala hat zwei Magierinnenportraits fertig gestellt: Eine Schwarzmagierin und eine Kampfmagierin.

Lisa hat für die G7-Kampagne eine Dämonenarche gemalt.

Quellen: Facebook (Noionitin, Rosendschinn, Orgienbesucherin, Dämonenarche), Orkenspalter (Humusdschinni, Tsageweihte), Instagram (Lebenspunktezähler, Drachenreiter, Angrosch, Schwarzmagierin, Kampfmagierin), DeviantArt (Orgienbesucherin)

Bilder: Shaz-Man-Yat, Lysander, Haldana, LARPER, Entdecker, Druide, Baroness, Aventurienkarte und Rahjageweihter

Ein Abbildung der Dämonin Shaz-Man-Yat  von Elif Siebenpfeiffer gibt es auf der „Das Schwarze Auge“-Facebookseite.

Ramona von Brasch spendiert dem Gasthaus zum rollenden Würfel das Portrait von SC Lysander Federkiel  mit seinem Äffchen. Die Magisterin der Magister Haldana von Ilmenstein hat sie im Alter von 74 Jahren abgebildet.

Tokala hat auf der RatCon für das DSA 1 Let’s Play Im Wirtshaus zum Schwarzen Keiler der Alriks die Charaktere gezeichnet.

Bei Steffs Kleinkraemerey seht ihr Steff Tannert als Magister Ephraim Ilmenblick, Nadine Schäkel als Carolan, Robert Cousland als Robert von Albernia, Jeannette Marsteller als Ashtarra Okharim und Jens Ballerstädt als Herold. Zum einen hinter einer Mauer , zum anderen auf einer Eingangstreppe.

Adrian Froschauer präsentiert seinen horasischen Entdecker als Miniatur von HeroForge.

Teetroll hat einen Andergaster Druiden skizziert.

Bei Feytiane sehr ihr eine horasische Baroness, die sie selbst spielt.

Auf der RatCon gab es eine Auflage von 25 Stück dieser von Steffen Brand selbstgedruckten Ingame-Aventurienkarte.

Eatsbluecrayon hat die Bildentstehung eines Rahjageweihten dokumentiert: Schritte 1, 2, 3 und 4.

Quellen: Facebook (Shaz-Man-Yat), Orkenspalter (Lysander, Haldana), Twitter (Entdecker,   Druide), Instagram (Baroness, Aventurienkarte, Rahjageweihter: 1, 2, 3, 4)

Bilder: Cover, Zwerg und Zwergin, Seefahrerin, Elf, Hexen, Robert von Albernia, Avesgeweihter, Boron, Achaz, Wanderer und Rondrageweihter

Das bisher verwendete Coverbild der kommenden Regionalspielhilfe Gestade des Gottwals stammt von Ben Maier.  Das der limitierten Ausgabe ist bereits final festgelegt.

Ramona von Brasch hat einen mysteriösen Zwerg herbeigezaubert, der in einer Vision zum Würfelspiel antrat.

Tokalas Nachlese von der RatCon könnt ihr auf Facebook  durchblättern, dabei sind: eine Thorwaler Seefahrerin, eine Zwergin, ein elfischer Heiler und Weißmagier, eine zahorische Affenhexe, Robert von Albernia und das Original Robert Cousland mit Jeanette Marsteller, Charakterskizzen für Die Alriks, ein Foto mit denselben, ein zyklopäischer Avesgeweihter und ein Xeledon-Fan mit entsprechendem Shirt.

Ihre Inrah-Neuillustration, welche auch im Computerspiel Book of Heroes vorkommen wird, könnt ihr hier anschauen.

Robert Corvus hat das Originalbild zu Boron aus dem Jahr 2000 von Caryad Sommer erworben.

Von Elif Siebenpfeiffer kommt das Bild des Achaz-Charakters mit echsischer Axt unter einer Sternennacht.

Verena Biskup hat das Bild eines Illuminaten (Erzpraetor der Praioskirche) abgelichtet und ein Geschenk von „Schelm“ Kai Frerich.

Zum Weltkatzentag präsentierte Melina Wachendorf eine horasische Katzenhexe.

Eine Auftragsarbeit von Hyacinthley zeigt einen Wanderer mit Kurzbogen, Hut und Hund.

Ein halbelfischer Rondrageweihter mit Rondrakamm stammt von Andreas Langner.

Quellen: Facebook (Cover, Tokalas Nachlese, Inrah, Boron, Achaz, Bannstrahler, Katzenhexe), Orkenspalter (Zwerg), Instagram (Rondrageweihter), Twitch (limitierte Ausgabe)

RatCon-Nachlese: Ein Überblick

Es sind schon einige Überblicke zur gerade vergangenen RatCon eingetrudelt, die wir euch hier einmal präsentieren wollen:

Für einen Blick in die Neuigkeiten könnt ihr euch natürlich unsere Sammelartikel zu Keynote/Mystery Panel und DSA-Produktvorschau durchlesen. Dort findet ihr auch Links zu den entsprechenden Twitch-Streams, die vermutlich noch ein paar Tage verfügbar sein werden (bis die Einzelvideos bei YouTube landen). Wie man nach drei Tagen Con so aussieht, könnt ihr im Instagram des Spötters bewundern: Kommentarschlachtenveteran Xeledon und die drei Botenvögel Max Luthard, Ente und Thorjin in verschiedenen Stadien des Con-Verfalls.

Künstlerin Katharina Niko alias Tokala hat bei Facebook einen ersten kurzen Eindruck hinterlassen und kündigt an, dort bald noch mehr von dem zu berichten, was sie zum neuen DSA-Computerspiel beiträgt. Außerdem zeigt sie euch dort eine ganze Reihe an Charakterportraits, die sie auf der RatCon angefertigt hat.

Eindrücke zur Con findet ihr auch von den Alriks. Sie berichten bei YouTube davon, welchen Eindruck die RatCon bei ihnen hinterlassen hat.

Einen Überblick zu den DSA-Neuigkeiten der RatCon findet ihr auch bei Epic Adventures. Auch Nandurion geht in seiner aktuellen Aus dem Limbus-Ausgabe auf die RatCon ein, PnPnews berichtet ebenfalls. Die Teilzeithelden präsentieren schließlich die Neuigkeiten der Keynote.

Für Ulisses ist nach Limburg anscheinend vor Glashütten (wo der KRK stattfindet) – zumindest geht es für sie dort nahtlos mit den „Tribe Days“ weiter, wie Gast Shane Hensley (der Deadlands-Schöpfer) bei Facebook berichtet.

Quellen: Nuntiovolo (Keynote, Produktvorschau), Instagram (Xeledon), You Tube (Die Alriks), Facebook (Tokala, Shane Hensley), Epic Adventures, Nandurion, PnPnews, Teilzeithelden

Bilder: Radjara, DSK, Eiserne Flammen, Äffchen, Hesindegeweihter, Hexen und Sultan

Auf der „Das Schwarze Auge“-Facebook-Seite ist die neue Radjara von Palmyramis abgebildet.

Bei Ulisses sind die Bücher zu „Die Schwarze Katze“ und das DSA5-Splitterdämmerungsabenteuer „Eiserne Flammen“  rechtzeitig zur RatCon eingetrudelt. In diesem kreisen die Gotongi über Yol-Ghurmak.

Ramona von Brasch stellt einen sehr ungewöhnlichen Charakter im Spannungsfeld von Göttern und Magie vor. Für das Gasthaus zum rollenden Würfel hat sie das Äffchen „Praetor Pipo“ mit dem schwebenden Nostria im Hintergrund gemalt. Zum Projekt „Kinder des 23. Ingerimm“ steuert sie eine weitere Charakterillustration einer Halbelfe bei.

Tokala bereitet sich auf die RatCon vor und zeigt euch einen Teil ihrer aktuellen Privataufträge – unten links ein Hesindegeweihter.

Die Hexenserie setzt Melina Wachendorf mit zahorische Affenhexen  und Schwestern beim Ritual  fort.

Benoit Perche hat ein DSA-Verschwörungsabenteuer im Palast geleitet, hierzu präsentiert er bei Instagram ein Bild des Sultans.

Quellen: Facebook (Radjara, Halbelfe, Hesindegeweihter, Affenhexen, Schwestern beim Ritual), Orkenspalter (Magierin, Äffchen), Instagram (DSK, Eiserne Flammen, Gotongi, Sultan)

Bilder: Schicksalspunkte, Rahja, Frühstück und Kerzen

Neues Material zu Die Schwarze Katze ist in Waldems angekommen, unter anderem DSK-Schicksalspunkte.

Abigail Korsalke meldet sich pünktlich zum richtigen Monat zurück mit einer Darstellung von einer sonnenbeschienenen Rahja auf dem Pferd.

Die DSA-Pinnwand zeigt euch eine Waldszene mit Frühstück von Katharina Niko / Tokala.

Daniela Schuh hat Kerzen mit DSA-Symbolen versehen.

Quellen: Facebook (Rahja, Waldszene), Instagram (DSK, Kerzen)

Bilder: Barden, Zaubersänger, Magier, Hochzeit und Schwerter

Auf der Das Schwarze Auge-Seite regnet es Blumen und Hüte in einer Szene auf dem Aventurischen Bardentreffen.

Im Zuge des, für Dienstag den 28. Mai angekündigten, Kickstarters für aventurische Magie auf Englisch wurden bisher ein Zaubersänger, ein Gildenmagier und drei Szenen mit Mirhiban Al’Orhima als Bilder vorgestellt.

Auf der DSA-Pinnwand seid ihr bei der Hochzeit von Kaiserin Rohaja mit Rondrigan Paligan am 12. Travia 1037 BF dabei. Der Künstler ist Tristan Denecke.

Ramona von Brasch stellt auf Instagram die Magierin Fenia mit Boronsanhänger vor und auf dem Orkenspalter Forum ist ihre Interpretation des Tempels in Bjaldorn zu sehen.

Tokala zeigt eine Auftragsarbeit, bei der zwei Schwerter im Kampf zerbrechen.

Quellen: Facebook (Barde, Zaubersänger, Magier, Mirhiban, Hochzeit), Wiki Aventurica (Bardentreffen, Rohaja), Instagram (Magierin, Schwerter), Orkenspalter

Bilder: Kaiserpaar, Nekromant, Schneiderei, Münzen, Krieger und Thorwaler

Auf der „Das Schwarze Auge“ Facebook-Seite blicken wir in künftige Abenteuer: Eine Szene mit Geron und Arbosch aus dem kommenden Abenteuer „Fest der Feinde“ wurde in einer Schneiderei von Elif Nele Siebenpfeiffer „aufgenommen“. Der Yol-Ghurmaker Nekromant Therengar ist einer der Akteure im DSA5-Abenteuer „Eiserne Flammen“, er sitzt auf einem schädelverzierten Herrschersessel vor einem Totentanz-Fresko. Dem neuen Kartenset „Schätze & Kostbarkeiten 2“ entstammt diese Karte mit Münzen.

Eine frühere Arbeit von Nadine Schäkel auf der DSA-Pinnwand zeigt das kaiserliche Paar Brin und Emer von Gareth in unbeschwerten Zeiten. Dorothee Wittstock hat das Bild eines Kriegers fertiggestellt, der ein Andenken an einen realen Rollenspieler darstellt.

Thorwaler wurden in letzter Zeit vermehrt gesichtet: Bei Illumarie die rothaarige Axt-und SchildträgerinEllie Veits Auftragsarbeit Thorwaler Mann in  typischer Streifenhose und Frau auf Fass sitzend sowie bei Tokala ein wütender Axtkämpfer gegen Swafnirs Erzfeind, eine Seeschlange.

Quellen: Facebook(Schneiderei, Eiserne Flammen, Münzen, Kaiserpaar), Wiki Aventurica (Brin, Emer), Twitter (Krieger, Schildträgerin), Instagram (Thorwaler Paar, Axtkämpfer)

Zahlreiche Facebook-Neuigkeiten

Da wir uns überall tummeln, haben wir für euch nun auch übersichtlich ein paar lohnenswerte Links aus der Facebook-Ecke gesammelt. Da die Plattform keine richtige Forenelemente besitzt oder einiges nicht richtig angezeigt wird, wollen wir diese Posts vor dem Untergang bewahren und stellen sie euch hier zur Verfügung:

Das Bild von Jast Gorsam vom Großen Fluss ist zwar schon etwas älter, die neuesten Begebenheiten in dieser Region könnten ihn aber vielleicht wieder etwas interessanter machen. Zum aktuellen Zeitpunkt klafft ein Loch in eben jenem Strom und lässt die Handelsrouten etwas schwieriger erscheinen.

Vor einiger Zeit durften wir uns in einem Comic in Andergast bewegen, nun gibt es erste Bilder aus Nostria, die viel versprechen.

Der Schmuckhersteller Godicon fragt euch immer wieder nach eurer Meinung zu neuen Göttersymbolen, nun dürft ihr Satuaria und Hesinde in Silber erwerben. Die Arbeit ist gelinde gesagt hervorragend.

Auch von offizieller Seite dürfen wir News erwarten, denn Ulisses hat angekündigt, dass Krallenspuren vorbestellbar ist. Ob es dabei nur um eine Katze geht, wagen wir zu bezweifeln. Viel eher wird stark vermutet, dass es um Kor gehen könnte und seinen Kampf mit Leuin Rondra.

Abschließend wollen wir euch nicht das Bild von Tokala vorenthalten, die in ihrer aktuellen Komposition eine Hexe mit Vertrautentier in ihrer so eigenen Art darstellt. Großes Lob von uns.

Neues bei Facebook und Instagram: Bilder, Patch und Münzen

Tokala präsentiert das Gewinnerbild ihrer Verlosung (wir berichteten): Das Porträt zeigt Ivetta Perainlieb von Leihenhof, ihres Zeichens 49-jährige Hochgeweihte der Perainekirche.

Bei Instagram zeigt Simone Stillger von Brenn-Stoff.de, die als Lizenznehmerin Brandmalerei mit DSA-Motiven anbietet, frisch fertiggestellt Schneidbrett, Schatulle und Tagebuch mit Phexsymbol.

Martin Dahm zeigt in der Das Schwarze Auge – Die Aventurien Facebookgruppe ein Accessoire für Rollenspieler, das er frisch sein eigen nennt: einen Leder-Patch, der einen W20 zeigt.

Von Andreas Baumann gibt es schließlich von ihm selbst geprägte Münzen zu sehen: einen Kreuzer, einen Heller und einen Silbertaler – einmal in der Aventurien-Gruppe und einmal in der Das Schwarze Auge – Die Aventurien Facebookgruppe.

Quellen: Facebook (Tokala, Brandmalerei, Patch, Münzen Gruppe 1, Münzen Gruppe 2)

« Ältere Beiträge