Schlagwort: Theaterritter-Kampagne (Seite 1 von 2)

Scriptorium Aventuris: Milzenis‘ Traum – Spielhilfe zu „Der schwarze Forst“

Sina Jäger hat im Scriptorium Aventuris eine Spielhilfe für eine Sequenz aus dem Theaterritter-Abenteuer Der schwarze Forst eingestellt. Das Werk mit dem Titel Milzenis‘ Traum erhaltet ihr zum selbst festlegbaren Preis.

Quelle: Scriptorium Aventuris

Norisburg: Blick auf die Theaterritter-Kampagne

Golgolgol vom Blog Norisburg wirft einen Blick auf die Theaterritter-Kampagne. In einem aktuellen Artikel gibt er einen Überblick über die verschiedenen Abenteuer der Reihe und die möglichen weiteren Werke, die eingebunden werden können.

Quelle: Norisburg

Kartenpaket zu „Der rote Chor“ im Scriptorium Aventuris

Ingo Taag hat ein weiteres Kartenpaket erstellt und bietet es nun im Scriptorium Aventuris an. Es ist für Der rote Chor, das Abschlussabenteuer der Theaterritterkampagne, und enthält eine Vielzahl an Karten, sowohl zum Ausdrucken, als auch zum Einsatz in entsprechenden Plattformen für das Online-Spiel. Ihr erhaltet es für 5 €.

Quelle: Scriptorium Aventuris

Die DSA-Adventskalender vom 9. 12.: Aventurisches Herbarium, Theaterritter-Coverserie und Lichtfest

Die DSA-Pinnwand verlost dieses Mal das Aventurische Herbarium und fragt, was bei einem Patzer auf Lebensmittelbearbeitung passiert.

Das DSA-Sammlerarchiv präsentierte hinter dem neunten Türchen die komplette Theaterritter-Serie als Art-Print.

Im DSAForum wird die Geschichte um Zwillinge im zweiten Teil von Lichtfest fortgesetzt.

Quellen: DSAforum, DSA-Sammlerarchiv, DSA-Pinnwand

Theaterritter: Schuber in leer und gefüllt und Meisterschirmheft vorbestellbar

Nachdem es für das US-Format der Theaterritter-Kampagne bereits einen Schuber gibt, ist nun auch einer für das deutsche Format der Abenteuerreihe angekündigt. Der Schuber kann leer für 24,95 € oder gefüllt mit den sechs Bänden der Kampagne und dem zugehörigen Meisterschirmheft für 129,60 € im F-Shop vorbestellt werden. Das Meisterschirm-Beiheft wird ebenfalls zeitgleich als Einzelprodukt ohne den Meisterschirm erscheinen und kostet solo 14,95 €. Erscheinen sollen beide Ausgaben am 19. November. Zum Inhalt des Meisterschirmheftes gibt es zudem einen kurzen Eintrag im Ulisses-Blog.

Quellen: F-Shop (unbestückt, bestückt, Beiheft), Ulisses-Blog

Zwischen Tisch und Telling: Der rote Chor

Im Blog Zwischen Tisch und Telling gibt es eine neue Rezension zum Theaterritter-Kampagnen-Abenteuer Der rote Chor. Das Abenteuer schneidet dabei schlecht ab, am wertvollsten wird die Stadtbeschreibung Festums bewertet:

„Eine im Kern vielleicht gute Idee wurde zu einer wirren, an den falschen Stellen und zu stark gekürzten Ideensammlung verwurstet, die schon beim Durchlesen Kopfzerbrechen bereitet und nur mit extremem Eigenaufwand sinnhaft bespielt werden kann. Der wertvollste Teil des Abenteuers war für mich die Stadtbeschreibung.“

– aus dem Fazit

Quelle: Zwischen Tisch und Telling

Theaterritter-Gewinnspiel bei Facebook

Bei Ulisses habt ihr die Möglichkeit, die 6 Bände der Theaterritter-Kampagne zu  gewinnen. Da Jens Platz in seinem Rollenspielregal braucht, hat er dafür seine Ausgaben der Bände zur Verfügung gestellt. Alle, die bis Montagmorgen 9 Uhr ihr tollstes Rollenspielerlebnis auf der DSA-Facebook-Seite beschreiben, nehmen an der Verlosung teil.

Quelle: Facebook

Erweiterung des Kartenpakets zu „Der schwarze Forst“ im Scriptorium Aventuris

Ingo Taag hat sein Kartenpaket zum Abenteuer Der schwarze Forst aus der Reihe der Theaterritter-Kampagne um drei neue Karten erweitert.  Damit enthält das Paket nun 15 Karten, ihr könnt es im Scriptorium Aventuris für 3 € erwerben.

Quelle: Scriptorium Aventuris

Zwischen Tisch und Telling: Der Grüne Zug im Praxistest

Elli hat kürzlich ihren Blog Zwischen Tisch und Telling eröffnet. Ihre erste Rezension widmet sich dem vierten Teil der Theaterritter-Kampagne, Der Grüne Zug. Nach der Inhaltsbeschreibung orientiert sich ihre Kritik auch daran, wie sie die Geschichte mit ihrer Spielrunde erlebt hat. Sie bemängelt einige verpasste Möglichkeiten und Lücken, die von der Spielleitung ohne aktuelle Regionalspielhilfe zum Bornland schwer zu füllen sind. Die ausgearbeiteten Szenen hebt sie allerdings positiv hervor.

„Der Ready-to-Play-Gedanke, der im Workshop zu ebendieser Theaterritter-Kampagne noch groß angekündigt wurde […], ist damit eindeutig verfehlt.

Trotzdem ist nicht alles schlecht. Die Szenen, die ausgearbeitet wurden, sind in der Regel sehr gut und das, was dazwischen liegt, gibt zumindest einen guten Rahmen ab, auf den man bauen kann.“

Elli in ihrem Fazit

Scriptorium Aventuris: Kartenpaket zu „Der grüne Zug“

Ingo Taag hat sein nächstes Theaterritter-Kartenpaket fertiggestellt. Passend zu Der grüne Zug, dem dritten Teil der Kampagne, gibt es im Scriptorium Aventuris nun ein Kartenset mit 28 Karten, das sowohl Stadtpläne wie auch Pläne anderer Schauplätze und eine Karte mit der Reiseroute des Abenteuers umfasst. Das Paket gibt es für 5,50 €.

Quelle: Scriptorium Aventuris

« Ältere Beiträge