Schlagwort: Spielmatten

Adventskalender vom 9. Dezember: Dämonenarche, Zuckerkeule, USnB1, Phenja, Tsa und Spielmatten

Bei Nandurion blickt Krassling zurück zur Zeit, als er mit seinem Bruder an einem vom FanPro ausgelobten Wettbewerb teilnahm, bei dem man für das damalige erste DSA-Tabletop-System Armalion eine Dämonenarche bauen sollte. Neben seiner Geschichte hat er auch einige neue Bilder ihres damaligen Werkes erstellt, die ihr ebenfalls im Artikel findet.

Im DSAforum gibt es ein Weihnachts-Holberker-Keulen-Gedicht mit Backanleitung für süße Holberker-Keulen.

Das DSA-Archiv zeigt die italienischen Ausgaben der ersten DSA-Werke vom Anbeginn der DSA-Zeit.

In Mia Steingräbers Kalender gibt es ein Bild von Phenja, einem von ihr als Privatauftrag erstellten DSA-Charakter.

Im F-Shop gibt es als nächstes Türchen die Aventuria-Spielmatten im Angebot. Bei GetShirts ist schließlich nun auch das Symbol Tsas im Sortiment.

Quelle: Nandurion, DSAforum, DSA-Archiv (Instagram), Mias Zeichenblog, F-Shop, GetShirts

Drei Stadtpläne als detaillierte Spielmatten von Kraken Wargames

Ab dem 1. Dezember gibt es von Kraken Wargames drei DSA-Stadtpläne im Format 124 cm x 88 cm auf speziellen 2 mm dicken Matten, die u. a. wasserabweisend und kratzfest sind und die sich wiederholt zusammenrollen und wieder flach ausrollen lassen können sollen. Es gibt die Pläne von Gareth, Havena und Yol-Ghurmak, ihr Preis beträgt jeweils 49,95 €.

Quellen: Kraken Wargames (Gareth, Havena, Yol-Ghurmak)

Aventuria: Wirtshaus und Karten für Layariel

Markus Plötz, Alex Spohr und Jens Ballerstädt haben das „Wirtshaus zum Schwarzen Keiler“ gespielt – dieses Mal auf Deutsch. Der knapp dreistündige Livestream lief bei Twitch und erscheint demnächst auf dem Youtube-Kanal von Ulisses Spiele.

Beginnend mit Layariel werden nun auf Facebook die teilweise heldenspezifischen Karten vorgestellt, die den Spielmatten beigelegt sind. Scans und Spoilertexte findet ihr auch im Orkenspalter-Forum und in Kais Artikel.

Die Spielmatten sind inzwischen als Bundle im F-Shop vorbestellbar.

Quellen: Twitch, Youtube, Facebook, Orkenspalter, Vier Helden und ein Schelm, F-Shop