Schlagwort: Spielhilfe

Neu im Scriptorium: Liebesspiel und Le Boltan

Christian Götz stellt eine weitere Regelspielhilfe zur Verfügung, dieses Mal sind es vereinfachte Fokusregeln für das Liebesspiel aus Wege der Vereinigungen. Laut Beschreibung ist die Arbeit daran noch nicht abgeschlossen und „weitgehend ungetestet“.

Auf Französisch gibt es von Christophe Regeln für das Boltanspiel, zum einen die Regeln an sich und zum anderen eine Version mit Kartensatz.

Quellen: Scriptorium Aventuris (Liebesspiel, Boltan-Regeln, Karten+Regeln)

Weltenraum hat Wege der Vereinigungen einem Praxistest unterzogen

Das Crowdfunding „Wege der Vereinigungen“ von 2018 war bereits Gegenstand vieler kontroverser Diskussionen aus dem Blickwinkel der Theorie und der Daseinsberechtigung. Jetzt hat der Kanzler von Moosbach im Weltenraum das namensgebende Regelwerk daraus einem eingehenden Praxistest unterzogen. Somit gilt das Augenmerk der vorliegenden Rezension in erster Linie der Spielbarkeit.

Neben einer Beschreibung des Inhalts berichtet er, wie die Gruppe möglichst alle Regelfälle durchgespielt hat. Hierbei entstanden an ein paar Stellen Änderungswünsche wie auch Kritik und insgesamt stellte sich erst im Praxistest manche Erkenntnis ein.

„Man merkt, dass wir viel kreativer sind, wenn es darum geht jemanden zu töten, als wenn es darum geht jemanden zu lieben. Und natürlich ist es in beiden Fällen ein Rollenspiel, das von lebendigen Beschreibungen und Bildern lebt.

Kanzler von Moosbach, Weltenraum

Quelle: Weltenraum

Burgpläne und Fankonversion von Vor- und Nachteilen für Myranor im Scriptorium

Martin Hühn hat das Kartenwerk einer Grafenburg ausgearbeitet. Die Pläne sind im paint.net-Format pdn mit Ebenen, dazu gibt es ein Überblicks-PDF. Das ganze Werk kann man für 1,49 € im Scriptorium Aventuris kaufen.

Henning hat im Scriptorium Aventuris ein Werk zu Myranor eingestellt. In Myranor DSA5 Spezies Conversion Vorteile geht es, der Name verrät es schon, um eine Konversion der Vorteile, aber auch der Nachteile aus dem Werk Wege nach Myranor für DSA5. Das PDF umfasst 15 Seiten, den Preis könnt ihr selbst bestimmen.

Quelle: Scriptorium Aventuris (Burgpläne, Konversion)

Neue Spielhilfen für DSA-LARP im Scriptorium

Orkenspalter TV gibt auf Facebook bekannt, dass zwei Spielhilfen für die Das Schwarze Auge-LARP-Kampagne herausgekommen sind. Zum einen eine Rahjani-Spielhilfe von Mháire Stritter mit einem Cover von Geraldine Lamanna, zum anderen Ideen zur horasischen Blumen- und Fächersprache von Iris Friedrich von der Horasia-Orga.

Beide sind als PDF im Scriptorium Aventuris als Pay-What-You-Want erhältlich.

Quelle: Facebook

Aus Frostys Werkzeugkiste

Frosty stellt aktuell Werkzeuge des DSA-Meisters vor, die er selbst benutzt und weiterempfiehlt.

DSA-Itemcards

DSA-Itemcards Auswahl

Dazu zählen die DSA-Itemcards zur Zufallserzeugung von Namen, Gegenständen und Gerüchten. Mit Avespfade berechnet er Wegstrecken in Aventurien. Den Stadtkarten-Generator empfiehlt er für bisher nicht dokumentierte Regionen, wie abgelegene Inseln. Vignetten sind Textbausteine, mit denen er typische Situationseindrücke wiedergibt; dazu bedient er sich der Sammlung im Wiki Aventurica.

Avespfade

Von Brabak bis Notmark

Mit der DSA-Waffenschmiede lassen sich die entsprechenden Regeln von DSA4.1. per Klick umsetzen. Abdulon ist ein ebenfalls selbst rechnendes Werkzeug, um Wesen zu beschwören und  Wahrscheinlichkeiten zu ermitteln. Für Bildmaterial verweist Frosty zuletzt auf das Portal Deviantart.


Quelle:
Frosty

Nandurion disputiert Havena

Die Einhörnern Derya, Sirius und Thorus haben sich zu einem Disput zusammen gefunden und diskutieren ausführlich über die im Oktober letzten Jahres erschienene Spielhilfe Havena – Versunkene Geheimnisse.

„Der Untertitel “Versunkene Geheimnisse” ist in Bezug auf diese großartigen Spielhilfe fast schon zu bescheiden. “Aus der Tiefe geborgene Rollenspielperle” hätte sicher auch gepasst. Soll heißen: Ich bin (wenn man von den genannten kleinen Anmerkungen absieht) absolut begeistert.“

– Sirius

Quelle: Nandurion