Schlagwort: Sören Berndson

„Weiße Flecken“ beim Podcast „Nerd ist ihr Hobby“

Beim Podcast „Nerd ist ihr Hobby“ sprechen Jasmin Neitzel und Sören Berndson in Folge 43 über „Wo sind die weißen Flecken? — Die wenig beschriebenen, nicht weißen Kulturen Aventuriens“.

Quelle: Nerd ist ihr Hobby (Folge 43)

Ballerstaedts Spiele-Rumble zu DSA-Kampagnen

Am morgigen Freitag ab 18:30 kommt es, wie man bspw. auf dem Discord des Aventurischen Podcasts lesen kann, in Jens Ballerstaedts‘ Twitch-Kanal zur DSA-Diskussionsrunde unter dem Titel „G7 und Metaplot Kampagnen – Geiler Scheiss oder Railroading Horror“. Als Gäste werden Sören von der Neuen Brabaker Bilderpostille und Frosty von Frosty Pen & Paper dabei sein.

Quellen: Discord, Twitch TV

Neuigkeiten zum Collectors Club von der DreieichCon

Sören Berndson berichtet in der Das Schwarze Auge – Die Aventurien Facebook Gruppe von Neuigkeiten zum geplanten Collectors Club, dessen Start sich aktuell verzögert. Die Funktionsweise wird wie folgt umrissen: Man kann sich kostenlos für das Programm anmelden und kann in dem Rahmen erscheinende Werke vorbestellen, sowohl in der normalen als auch in der limitierten Ausgabe. Auch die blauen Ausgaben kann man so erhalten, benötigt dazu aber Punkte, die man für Feedback bekommt. Für dieses Feedback erhält man vorab die PDFs zu den Werken, sobald diese aus dem normalen Produktionsprozess erstellt wurden. (Info dazu: Das Layout von Bänden erfolgt nach dem Lektorat und Korrektorat – die PDFs haben also beide Stufen schon durchlaufen.) Man kann zu diesen PDFs dann Feedback geben, bspw. zu Fehlern, Zahlendrehern etc. die übersehen wurden. Dieses Feedback wird dann genutzt, um die Fehlerzahl in den fertigen Bänden noch weiter zu drücken. Wie viele Punkte man für das Feedback bekommt, hängt wohl vom Umfang und der Verwendbarkeit der Rückmeldung ab. Wann das Programm nun startet, steht aktuell aber wohl noch nicht genau fest.

Quelle: Facebook