Schlagwort: Schweigen aus Somerrisk

Ringbote rezensiert „Schweigen aus Somerrisk“

Im Ringboten gibt es eine neue Rezension zur DSA-Mythos-Ausgabe des Abenteuers Schweigen aus Somerrisk. Rezensent André Frenzer kommt dabei zu keinem guten Fazit:

„Das Abenteuer „Schweigen aus Somerrisk“ wird seinen eigenen Ansprüchen nicht gerecht. Es ist eine Aneinanderreihung von Kämpfen in einem nahezu nichtssagenden Setting. Da hätte ich mir mehr versprochen.“

– André Frenzer in seinem Fazit

Quelle: Ringbote

Engors Dereblick: Rezension von Schweigen aus Somerrisk

Engor rezensiert sich weiter durch den Stapel der DSA-Cthulhu-Produkte aus dem Crowdfunding zu Sandy Petersens Cthulhu Mythos. Schweigen aus Somerrisk ist eines der Abenteuer aus dem Bündel. In seiner Bewertung sieht er durchaus die Möglichkeit eines atmosphärisch schönen Abenteuers, bemängelt aber vor allem, dass es recht grob ausgearbeitet und die DSA-Anbindung nicht wirklich vorhanden sei:

„Allerdings ist die gesamte Ausarbeitung sehr grob, vieles ist skizzenhaft umrissen, gerade Figureninteraktion ist nur eingeschränkt vorgesehen, vor allem was die Antagonisten (abseits des Kampfes) betrifft. Als DSA-Abenteuer fehlen mir jegliche Anknüpfungspunkte zu Aventurien, da ja die Traumlande als Handlungsort vorgesehen sind und im Prinzip auch auf HeldInnen von dort zurückgegriffen werden soll.“

– Engor in seinem Fazit

Quelle: Engors Dereblick

Ulisses Vlog 83

Im 83. Ulisses Vlog zeigen euch Markus Plötz und Steff Tannert unter anderem folgende DSA-Neuerscheinungen: Zur Kampagne Rabenkrieg den ersten Band Die Zähne des Kaimans, den Aventurischen Boten 201 mit dem Heldenwerk Hinter der Fassade sowie die komplette Produktflöte aus dem Crowdfunding Sandy Petersens Cthulhu Mythos für Das Schwarze Auge.

Quelle: YouTube

Neues aus E-Book- und F-Shop: Glaube, Macht & Heldenmut, Castesier, Sternenträger, Bote, Heldenwerk und Mythos

Es gibt einige neue Produkte in Ulisses‘ E-Book-Shop zu kaufen und im F-Shop vorzubestellen:

Da sind einmal die Glaube, Macht & Heldenmut-Ausgaben für die Havena-Stadtspielhilfe und für die Flusslande-Regionalspielhilfe. Die PDFs enthalten jeweils die Kampf-, Zauber-, Liturgie- und Talentstile sowie passende Erweiterte Sonderfertigkeiten für die enthaltenen Professionspakete, sodass man diese mit den entsprechenden Fokusregeln spielen kann. Sie kosten jeweils 3,99 €. Havena – Versunkene Geheimnisse ist derweil aktuell im F-Shop ausverkauft, hier wird es wohl bald eine neue Auflage geben.

Blutsbande, der fünfte Teil der Blut der Castesier-Reihe ist als ePub erhältlich. Die elektronische Version kostet 9,99 €. Reich der Toten, der sechste und letzte Teil der Reihe, kann derweil im F-Shop als Druckwerk vorbestellt werden. Er soll am 30. April erscheinen und kostet 14,95 €.

Der dritte Teil der Sternenträger-Kampagne, Der Abgesang Ometheons, verzögert sich zwar ein wenig, er kann aber inzwischen vorbestellt werden, erscheinen soll er ebenfalls am 30. April, kosten tut er 14,95 €.

Auch der aktuelle Aventurische Bote 199 (Preis frei wählbar) und das zugehörige Heldenwerk Der stille Pfad (2,99 €) sind im E-Book-Store erhältlich.

Daneben sind viele Werke zur DSA-Version von Sandy Petersens Cthulhu Mythos vorbestellbar, erscheinen sollen sie im April: die eigentliche Spielhilfe Sandy Petersens Cthulhu Mythos (59,95 €), das Abenteuer Schweigen aus Somerrisk (14,95 €), die Abenteueranthologie Unheilvolles Grauen (14,95 €), das Cthulhu-Vademecum (14,95 €), das Brevier des Noioniten (14,95 €) und der Soundtrack Sphärenklänge des Wahnsinns (19,95 €).

Quellen: E-Book-Shop (GM&H Havena, Flusslande, Castesier 5, Bote, Heldenwerk), F-Shop(Castesier 6, Sternenträger, Havena, Mythos: Regelbuch, Somerrisk, Unheilvolles Grauen, Vademecum, Brevier, Soundtrack)

Crowdfunding Cthulhu Mythos für DSA gestartet

Das Crowdfunding Sandy Petersen’s Cthulhu Mythos für Das Schwarze Auge ist heute auf Game On Tabletop gestartet. Über die Entstehung und inhaltliche Umsetzung des Projekts hat Alex Spohr auf der RatCon berichtet. Zum Inhalt schreibt Ulisses Spiele:

„In Sandy Petersen’s Cthulhu Mythos für Das Schwarze Auge verbinden wir Aventurien und ganz Dere mit den kosmischen Schrecken von H. P. Lovecraft. Verbergen sich hinter Erzdämonen in Wahrheit einige der Großen Alten, oder sind Azatoth, Cthulhu und Yog-Sothoth Schrecken aus einer ganz anderen Welt? Gibt es eine Verbindung zwischen Madayas Träumen, der Lichtwelt der Elfen und den Traumlanden des Cthulhu-Mythos? Und welche Rolle spielen der Sternenfall und Satinav, der Hüter der Zeit, im Zusammenhang mit dem Mythos?“

Ulisses Spiele, Game On Tabletop

Als Teilprodukte sind aufgeführt:

  • Das 500-seitige Kernregelwerk mit Illustrationen, DSA5-Werten, neuen Spezies und Professionen, Regeln für Wahnsinn und Große Alte sowie Ingame-Quellentexte.
  • Das 32-seitige Abenteuer Schweigen aus Somerrisk.
  • Das Brevier des Noioniten im Format eines Heldenbreviers aus innerderischer Sicht.
  • Der Soundtrack Klänge des Wahnsinns.
  • Mit dem Wahnsinn-Spielkartenset können geistige Reaktionen der Helden ermittelt werden.
  • Die Mythos-Spielkartensets mit den Regeln aus dem Kernband.
  • Die Mythos-Sammelbox für die oberen Unterstützerstufen.
  • Die Mythos-Würfelarena aus Kunstleder mit Druckverschlüssen.

Es gibt sechs Unterstützerstufen, für die Produkte von € 40 (nur PDF) bis € 170  (gedruckt und digital) und eine für € 850 mit Ticket und Spielrunde bei Alex Spohr am Kaiser Raul Konvent 2020.

Es gibt wie üblich diverse Bonusziele. Das Crowdfunding läuft bis zum 4. September 2019.

Quelle: Game On Tabletop, Twitch