Schlagwort: Ratcon Berlin 2019 (Seite 1 von 3)

Aventurischer Podcast: Jens Ballerstädt über Crowdfundings

Marketingmanager und Kommunikationsleiter Jens Ballerstädt erklärt MrTurkelton bis ins Detail, wie er die Crowdfundings von Ulisses Spiele betreut. Konkret also diejenigen zu Mythos für 5E (D&D) und DSA, Die Schwarze Katze, Äventyr sowie die Gestade des Gottwals für Thorwal. Dabei werden auch Erfolge und Misserfolge beleuchtet. In den ersten paar Minuten dieser Folge geht es um den Event-Sommer und den nächsten Kaiser Raul Konvent 2020.

Die deutschsprachigen Crowdfundings erschienen auf der Plattform GameOnTabletop und die englischsprachigen auf Kickstarter.

Quelle: Aventurischer Podcast

Nandurion blickt auf die RatCons 2019

Nanduriat Felixilius war dieses Jahr auf beiden RatCons – in Berlin und in Limburg – und hat von dort für Nandurion jeweils live berichtet. Nun hat er seine Eindrücke von beiden Veranstaltungen in einem Blogartikel zusammengefasst, in dem ihr erfahrt, was er dort erlebt und wen er dort getroffen hat.

Quelle: Nandurion

Der nerdige Trashtalk über Traditionscons und Einsteigerboxen

Die 10. Ausgabe des nerdigen Trashtalks steht unter dem Titel „Traditionscons & Einsteigerboxen“. Elea und Philipp diskutieren dabei u. a. über die RatCon Berlin, inklusive eines Interviews mit Jasmin Neitzel, und über die DSA-Einsteigerbox Das Geheimnis des Drachenritters.

Quelle: Der nerdige Trashtalk

DORPCast 141 zu Conventions

Unter dem Titel Bonner Feen und Berliner Ratten geht es in der neuesten Ausgabe des DORPCast vor allem um das Thema Rollenspiel-Conventions. Dabei wird nochmal ein Blick auf die vergangenen beiden Veranstaltungen FeenCon und RatCon Berlin geworfen, aber auch allgemein über den Ortswechsel von Veranstaltungen, die Sinnhaftigkeit der Franchise-Idee oder die aus geographischer Sicht ungleiche Verteilung von Cons in Deutschland gesprochen.

Quelle: DORPCast

Der Schelm berichtet von der RatCon Berlin 2019

Von der RatCon Berlin 2019 berichtet Kai Frerich ausführlich auf seinem Blog Vier Helden und ein Schelm. Von einem Escape-Room Abenteuer zusammen mit dem „Grolm“ handelt die Schilderung, Gesprächen und regulären sowie erwürfelten Einkäufen als auch der Keynote und dem Besuch bei den Illustratoren und Illustratorinnen.

Quelle: Vier Helden und ein Schelm

Rollenspiel-Blog zur RatCon Berlin

In seinem Rollenspiel-Blog berichtet Blogger Florian von seiner Erfahrung auf der RatCon Berlin 2019 und der Berlin Brettspiel Con 2019. Er wirft dabei Punkte auf, die ihm nicht so gut gefallen haben, kommt aber zum Fazit, dass die Veranstaltung für DSA nach ihrer ersten Ausgabe sich sicher noch entwickeln und er auch im nächsten Jahr wohl wieder hingehen wird.

Quelle: Rollenspiel-Blog

Das Gelände der Brettspiel Con und RatCon Berlin

Alexander Bietz von Godicon zeigt euch das Gelände der Brettspiel Con und RatCon Berlin. Angefangen im Rollenspielbereich bei Godicon selbst, den Illustratoren, dem Ulisses Shop, über den Außenbereich hinein in die Brettspiel Con und zum Flohmarkt. Die „Station Berlin“ war früher ein Postbahnhof.

Quelle: Godicon

Der Blechpirat berichtet von der BrettspielCon und der RatCon

Der „Blechpirat“ berichtet auf seinem Blog „Richtig Spielleiten!“ vom Besuch und den Beobachtungen auf der BrettspielCon und der RatCon vergangenes Wochenende in Berlin. In der ersten Hälfte des Beitrags geht er auf den Brettspielteil der Con ein. Die zweite Hälfte befasst sich mit dem Rollenspielteil, der sich aufgrund der Gegebenheit ausschliesslich auf den Auftritt von Ulisses Spiele bezieht.

Quelle: Richtig Spielleiten!

Neuigkeiten von der RatCon-Keynote

Am Samstag von 12 bis 13 Uhr fand die Keynote der ersten RatCon in Berlin statt, bei der Markus Plötz auf die vergangenen 12 Monate, die Gegenwart und das kommende halbe Jahr zu sprechen kam, wobei es nicht nur um DSA ging. Manche Sachen waren dabei eifrigen Newslesern sicher schon bekannt, ein paar ganz frische Neuigkeiten gab es auch für DSA. (Den Video-Hauptblock findet man aktuell bei Twitch, wobei die Keynote am Anfang kommt.)

Für Eiserne Flammen, das zur RatCon in Limburg in limitierter und normaler Version erscheinen soll, wurde bekannt, dass es 8 Seiten mehr Umfang erhält und so 120 statt geplanter 112 Seiten umfassen wird.

Als Hot Topic wurde das Thema limitierte Auflagen und der Sekundärmarkt genannt. Hier soll es eine Neuerung geben, deren genaue Gestalt Markus Plötz aber erst auf der RatCon in Limburg vorstellen will, da noch nicht alle rechtlichen Punkte in trockenen Tüchern seien. Er hat aber so viel verraten, dass es eine Lösung geben soll, die sowohl an die Sammler denkt, die nicht zu Cons fahren können, als auch das Problem anpackt, bei der Fertigstellung der teilweise sehr komplexen Werke Ausrutscher bei der Fehlerzahl zu vermeiden.

Aventurisches Götterwirken 2

Das Cover von Aventurisches Götterwirken 2

Im Ausblick wurde bestätigt, dass Sternenträger 1 – der Ruf der Bahalyr im August erscheinen soll und, wenn alles glattläuft, auch schon in Limburg zu kaufen sein wird. Die weiteren Bände sollen dann im 3-Monats-Abstand folgen. Für die Regionalspielhilfe Das Dornenreich – Aranien und das Erbe des Moghulats steht nach wie vor der September-Termin, der sich aber immer noch verschieben kann. Gleiches gilt für Aventurisches Götterwirken 2, für das auch das Cover präsentiert wurde. Das Crowdfunding für die (nicht-kanonische) DSA-Version von Sandy Petersens Cthulhu Mythos soll im August starten. Nach Aussage von Markus Plötz soll es sich wie eine Verschwörungstheorie in Aventurien einfügen. Es ist nicht-kanonisch, soll sich aber in die Lücken des Settings einschmiegen und stimmige Erklärungen liefern, sodass man so den Cthulhu-Mythos, wenn man möchte, wirklich in Aventurien verankern kann. Es wird auch mögliche Zusatzprodukte im Crowdfunding geben, als Teaser wurde ein Heldenbrevier genannt, das aus Sicht eines Noioniten geschrieben sein soll, der über die (cthulhuiden) Wahnvorstellungen seiner Patienten berichtet.

Quelle: RatCon Berlin Keynote

Aventuria-Promos auf der RatCon Berlin 2019

Dieses Wochenende findet die RatCon Berlin 2019 statt; unsere Übersicht findet ihr hier.

Auf der Con gibt es zu den neuen Aventuria-Produkten auch fünf Promo-Karten, einen Koboldzwang und auch die Helden- und Talentkarten der weiblichen Peraine-Geweihten Traute Blattpflüger und des Thorwaler Kriegers Thurbold Paskalson.

Quelle: Facebook

« Ältere Beiträge