Schlagwort: Ramona von Brasch (Seite 2 von 4)

Bilder: Thorwal, Aranien, Himmelswölfe, Hochelfe und Hexe

Die Gestade des Gottwals wirft weiter seine Schatten voraus. Steffen Brand hat zwei Stadien seiner laufenden Arbeiten an einem Thorwaler Langhaus bei Facebook geteilt. Dort gibt es auch das Bild eines Olporters von Maja Wrzosek zu sehen, der schon seit DSA1 bekannten thorwalschen Hunderasse.

Auch zum Dornenreich gibt es etwas Neues: Bei Facebook findet sich eine Pflanzendarstellung von Sebastian Watzlawek mit einer inneraventurischen Erzählung.

Als nächste Götterdarstellung aus Aventurisches Götterwirken II gibt es die Himmelswölfe von Nadine Schäkel, einmal bei Facebook und einmal bei Instagram.

Wer nach dem Bild einer Hochelfe sucht, der sollte einmal beim Orkenspalter oder auf Instagram vorbeischauen, wo Ramona von Brasch ihre Version von Prinzessin Amariel, der Tochtrer von Hochkönig Fenvarien zeigt.

Melina Wachendorf zeigt mit der tulamidischen Katzenhexe das nächste Bild aus ihrem Hexenprojekt.

Quellen: Facebook (Langhaus 1 und 2, Olporter, Aranien, Himmelswölfe, Katzenhexe), Orkenspalter (Hochelfe), Instagram (Himmelswölfe, Hochelfe)

Bilder: Dornenrose, Tamburin, Mungo, Sonnenlegionärin, Robert von Albernia, Phileasson-Saga-Logbuch und Magierin

Die Dornenrose wächst in Aranien, zu der bald die Regionalspiehilfe erscheint. Sie kommt auch im Aventurischen Herbarium vor, das voraussichtlich im Januar erscheinen wird (wir berichteten).
Das Tamburin mit dem Symbol der Rahja, wie es zur musikalischen Begleitung von Tänzen, geschlagen wird, gibt es auch in Aranien im Rosentempel in Zorgan.
Das heilige Tier Phex in den Tulamidenlanden ist der Mungo, dessen Gestalt Geweihte annehmen können.

Ramona von Brasch zeigt euch ihre Sonnenlegionärin Aurora Heliana von Elenvina in der Orkenspalter-Galerie.

Nadine Schäkel hat eine Vorstellung von Robert Cousland zum Abenteuer Neue Bande & Uralter Zwist mit dem Charakter Robert von Albernia visualisiert.
Für Aventurisches Götterwirken II hat sie den Gott der Gjalsker, Natûru-Gon, gemalt. Im Livestream konntet ihr den Vorgang mitverfolgen. Auf Facebook gibt es die Version mit Rahmen und Göttersymbol.

Sina Bennhardt erzählt auf Twitter die erspielte Geschichte der Phileasson Saga als Logbuch mit Bildern.

In der geschlossene Facebook-Gruppe „Das Schwarze Auge – Aventurien“ zeigt Matthias Schmidt die Al’Anfaner Magierin Catalinya.

Quellen: Facebook (Dornenrose, Tamburin, Mungo, Robert von Albernia, Natûru-Gon), Orkenspalter (Sonnenlegionärin), Twitter (Phileasson Saga, Magierin), Instagram (Natûru-Gon)

Bilder: Lebensräder, Noionitin, Rosendschinn, Humusdschinni, Orgienbesucherin, Tsageweihte, Dämonenarche, Drachenreiter, Angrosch, Schwarz- und Kampfmagierin

Die Lebenspunktezähler in Radform für Aventuria sind in Waldems angekommen, der Inhalt wurde auf Instagram dokumentiert.

Eine Noionitin von Dagmara Matuszak steht stellvertretend für ihren Orden, der in Aventurisches Götterwirken II vorkommt.

Dschinnenhaft wird es nicht nur im Dornenreich mit den Rosendschinnen von Lars Weiler. Auch Ramona von Brasch hat ein Bild von einer grünhaarigen Humusdschinni in die Orkenspalter-Galerie geladen.

Dort präsentiert auch Alnus eine Tsageweihte mit Friedenslerche auf einer Blumenwiese.

Der Drachenreiter aus der DSA5-Einsteigerbox stammt von Ulisses Art Director Nadine Schäkel.  Wie sie das Bild von Angrosch, den Zwergengott für Aventurisches Götterwirken II erstellt hat, konntet ihr bereits im Livestream verfolgen.

Von der Orgienbesucherin  im Abenteuer „Namenlose Nacht“ gibt es unterschiedlich bekleidete Versionen  auf Ellie Veits Deviantart-Seite.

Tokala hat zwei Magierinnenportraits fertig gestellt: Eine Schwarzmagierin und eine Kampfmagierin.

Lisa hat für die G7-Kampagne eine Dämonenarche gemalt.

Quellen: Facebook (Noionitin, Rosendschinn, Orgienbesucherin, Dämonenarche), Orkenspalter (Humusdschinni, Tsageweihte), Instagram (Lebenspunktezähler, Drachenreiter, Angrosch, Schwarzmagierin, Kampfmagierin), DeviantArt (Orgienbesucherin)

Bilder: Aranien, Radjar, Ilaris, Cover, Draconiter, DSK und Swafnirgeweihter

Die Steppen und Halbwüsten Araniens wurden als Landschaftsbild von Stefan Wacker eingefangen. In der Region wurde laut Aventurischem Boten vor kurzem der Radjar von Zorghana in die Regierungsgeschäfte eingeführt, sein Portrait stammt von Regina Kallasch. Schon etwas länger ist es her, dass dort die Chroniken von Ilaris geschrieben wurden.

Aus dem Cthulhu Mythos gesellt sich ein weiteres Schreckenswesen hinzu, dieses mal ein  mutiertes Klauenwesen. Ebenfalls unnatürlich, aber eher possierlich wirkt im Vergleich das Bild eines Valpodingers, welches Sandra Braun zum Thema Chimären beigesteuert hat.

Das Cover der DSA5-Einsteigerbox Das Geheimnis des Drachenritters ist eine Arbeit von Nadine Schäkel, die sie auf Instagram zeigt.

Ramona von Brasch präsentiert das Portrait eines Spielercharakters, den Draconiter Alrizio di Lafieri, der unter anderem als Leibwächter eines Hesinde-Geweihten fungiert.

Das Bild einer lesenden Katze zum DSA-Setting Die Schwarze Katze kommt von Julia Metzger.

Auf Twitter zeigt Teetroll die Skizze eines Swafnirgeweihten.

Quellen: Facebook (Radjar, Ilaris, Klauenwesen, Valpodinger, Draconiter), Instagram (Landschaftbild, Cover, lesende Katze), Twitter (Swafnirgeweihter)

Neue Portrait-Sammlung im Scriptorium

Ramona von Brasch hat eine umfangreiche Sammlung von Portraits im Scriptorium Aventuris eingestellt. 40 Portraits, 10 von offiziellen Charakteren, 30 für eine freie Zuordnung, sind im Paket enthalten. Ihr könnt selbst festlegen, welchen Preis ihr für das PDF ausgeben wollt.

Quelle: Scriptorium Aventuris

Bilder: Shaz-Man-Yat, Lysander, Haldana, LARPER, Entdecker, Druide, Baroness, Aventurienkarte und Rahjageweihter

Ein Abbildung der Dämonin Shaz-Man-Yat  von Elif Siebenpfeiffer gibt es auf der „Das Schwarze Auge“-Facebookseite.

Ramona von Brasch spendiert dem Gasthaus zum rollenden Würfel das Portrait von SC Lysander Federkiel  mit seinem Äffchen. Die Magisterin der Magister Haldana von Ilmenstein hat sie im Alter von 74 Jahren abgebildet.

Tokala hat auf der RatCon für das DSA 1 Let’s Play Im Wirtshaus zum Schwarzen Keiler der Alriks die Charaktere gezeichnet.

Bei Steffs Kleinkraemerey seht ihr Steff Tannert als Magister Ephraim Ilmenblick, Nadine Schäkel als Carolan, Robert Cousland als Robert von Albernia, Jeannette Marsteller als Ashtarra Okharim und Jens Ballerstädt als Herold. Zum einen hinter einer Mauer , zum anderen auf einer Eingangstreppe.

Adrian Froschauer präsentiert seinen horasischen Entdecker als Miniatur von HeroForge.

Teetroll hat einen Andergaster Druiden skizziert.

Bei Feytiane sehr ihr eine horasische Baroness, die sie selbst spielt.

Auf der RatCon gab es eine Auflage von 25 Stück dieser von Steffen Brand selbstgedruckten Ingame-Aventurienkarte.

Eatsbluecrayon hat die Bildentstehung eines Rahjageweihten dokumentiert: Schritte 1, 2, 3 und 4.

Quellen: Facebook (Shaz-Man-Yat), Orkenspalter (Lysander, Haldana), Twitter (Entdecker,   Druide), Instagram (Baroness, Aventurienkarte, Rahjageweihter: 1, 2, 3, 4)

Bilder: Cover, Zwerg und Zwergin, Seefahrerin, Elf, Hexen, Robert von Albernia, Avesgeweihter, Boron, Achaz, Wanderer und Rondrageweihter

Das bisher verwendete Coverbild der kommenden Regionalspielhilfe Gestade des Gottwals stammt von Ben Maier.  Das der limitierten Ausgabe ist bereits final festgelegt.

Ramona von Brasch hat einen mysteriösen Zwerg herbeigezaubert, der in einer Vision zum Würfelspiel antrat.

Tokalas Nachlese von der RatCon könnt ihr auf Facebook  durchblättern, dabei sind: eine Thorwaler Seefahrerin, eine Zwergin, ein elfischer Heiler und Weißmagier, eine zahorische Affenhexe, Robert von Albernia und das Original Robert Cousland mit Jeanette Marsteller, Charakterskizzen für Die Alriks, ein Foto mit denselben, ein zyklopäischer Avesgeweihter und ein Xeledon-Fan mit entsprechendem Shirt.

Ihre Inrah-Neuillustration, welche auch im Computerspiel Book of Heroes vorkommen wird, könnt ihr hier anschauen.

Robert Corvus hat das Originalbild zu Boron aus dem Jahr 2000 von Caryad Sommer erworben.

Von Elif Siebenpfeiffer kommt das Bild des Achaz-Charakters mit echsischer Axt unter einer Sternennacht.

Verena Biskup hat das Bild eines Illuminaten (Erzpraetor der Praioskirche) abgelichtet und ein Geschenk von „Schelm“ Kai Frerich.

Zum Weltkatzentag präsentierte Melina Wachendorf eine horasische Katzenhexe.

Eine Auftragsarbeit von Hyacinthley zeigt einen Wanderer mit Kurzbogen, Hut und Hund.

Ein halbelfischer Rondrageweihter mit Rondrakamm stammt von Andreas Langner.

Quellen: Facebook (Cover, Tokalas Nachlese, Inrah, Boron, Achaz, Bannstrahler, Katzenhexe), Orkenspalter (Zwerg), Instagram (Rondrageweihter), Twitch (limitierte Ausgabe)

Bilder: Elfenlande, Efferd-Geweihte, Halbelf, Anhänger und Braut

Die Elfenlande aus „Der Ruf der Bahalyr“ von Isabeau Backhaus, Illustration auf der „Das Schwarze Auge“-Facebook-Seite.

Ramona von Brasch hat die Efferd-Geweihte einer Mitspielerin gemalt. Dazu kommt von ihr bei Instagram der Adeptus Arlekin Dehsch für das Wirtshaus zum rollenden Würfel.

sl_drawings präsentiert auf Instagram den Halbelfen Edamas.

Godicon zeigt den limitierten Agrimoth-Anhänger passend zum Splitterdämmerungsband.

Zum Abenteuer im Sultanspalast zeigt Benoit Perche die Braut Belacia, deren Bräutigam verschwunden ist.

Quellen: Facebook (Elfenlande), Orkenspalter (Efferd-Geweihte), Instagram (Adeptus, Halbelf, Anhänger)

Bilder: Radjara, DSK, Eiserne Flammen, Äffchen, Hesindegeweihter, Hexen und Sultan

Auf der „Das Schwarze Auge“-Facebook-Seite ist die neue Radjara von Palmyramis abgebildet.

Bei Ulisses sind die Bücher zu „Die Schwarze Katze“ und das DSA5-Splitterdämmerungsabenteuer „Eiserne Flammen“  rechtzeitig zur RatCon eingetrudelt. In diesem kreisen die Gotongi über Yol-Ghurmak.

Ramona von Brasch stellt einen sehr ungewöhnlichen Charakter im Spannungsfeld von Göttern und Magie vor. Für das Gasthaus zum rollenden Würfel hat sie das Äffchen „Praetor Pipo“ mit dem schwebenden Nostria im Hintergrund gemalt. Zum Projekt „Kinder des 23. Ingerimm“ steuert sie eine weitere Charakterillustration einer Halbelfe bei.

Tokala bereitet sich auf die RatCon vor und zeigt euch einen Teil ihrer aktuellen Privataufträge – unten links ein Hesindegeweihter.

Die Hexenserie setzt Melina Wachendorf mit zahorische Affenhexen  und Schwestern beim Ritual  fort.

Benoit Perche hat ein DSA-Verschwörungsabenteuer im Palast geleitet, hierzu präsentiert er bei Instagram ein Bild des Sultans.

Quellen: Facebook (Radjara, Halbelfe, Hesindegeweihter, Affenhexen, Schwestern beim Ritual), Orkenspalter (Magierin, Äffchen), Instagram (DSK, Eiserne Flammen, Gotongi, Sultan)

In eigener Sache: Bilder aus Dere

Das obige Bild soll von nun an die Linksammlungen zu DSA-Bildern fortwährend malender Illustratorinnen und Künstler einleiten und verbinden.

Wir bedanken uns hiermit ganz herzlich bei unserer treuen Leserin und Unterstützerin Ramona von Brasch für diese großzügige und schöne Spende!

Ramonas weitere Werke könnt ihr auf dem Orkenspalter-Forum, bei Instagram und Facebook betrachten.

Wenn ihr auch Beiträge für uns habt, schreibt uns gerne einen Kommentar oder eine E-Mail an botenvogel@nuntiovolo.de.

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »