Schlagwort: Phileasson Romane

Phileasson-Saga: Lesungen online, Kurzgeschichte, signierte Romane

Im Laufe des letzten Monats erschienen auf dem YouTube-Kanal von PHILEASSON Romane mehrere Vorlesungen der Prologe aus den aktuellen und kommenden Phileasson-Bänden. So kam es im Rahmen der Buchmesse Saar, die am 20. Juni als Onlinemesse stattfand, zu einer Video-Lesung von Bernhard Hennen gemeinsam mit Robert Corvus aus dem Prolog von Elfenkrieg, dem achten Band der Phileasson-Saga. Seit dem 29. Juni ist diese Lesung auch auf dem YouTube-Kanal zu finden.

Außerdem liest Robert Corvus den Prolog des kommenden neunten Bands Echsengötter. Darin wird die halborkische Piratin Ohnahm vorgestellt und Corvus schildert, wie er sich in nicht menschliche Charaktere versetzt, um deren Geschichten zu erzählen. Über die Homepage von Robert Corvus sind alle Bände der Phileasson Reihe und auch die weiteren Romane von ihm als signierte Versionen bestellbar.

Im Rahmen des Festival Mediaval entstand eine Kurzgeschichtensammlung „Wir sind die Bunten“ aller teilnehmenden Autoren. Darunter auch Hennen und Corvus, die eine Vorgeschichte zur Phileasson-Romanreihe verfassten, mit dem Titel Der Duft der Wahrheit.

Nuntiovolo bedankt sich für das Gespräch mit den Autoren am virtuellen Stand der FeenCon.

Quellen: YouTube (Elfenkrieg, Echsengötter), robertcorvus.net, Wir sind die Bunten

DSA auf der FeenCon online 2020

Am kommenden Wochenende vom 4. bis 5. Juli 2020 findet die FeenCon online statt. Einer der Programmpunkte von Orkenspalter TV wird dort am Samstag um 17 Uhr der Workshop DSA und sein Fandom mit Tom Finn, Hadmar von Wieser, Thomas Römer und Werner Fuchs sein. Direkt davor findet um 16 Uhr die einstündige Lesung von Bernhard Hennen und Robert Corvus mit ihrem DSA-Roman Elfenkrieg aus der Phileasson-Saga statt (Nuntiovolo berichtete), nachdem sie sich bereits um 15 Uhr einem Interview gestellt haben. Eine DSA-Spielrunde ist auch bereits angemeldet.

Quelle: FeenCon (Hauptseite, Programmpunkte, Spielrunden)

Sommerliche Lesungen auf Online-Veranstaltungen

Die nächsten Lesungen aus dem Roman „Elfenkrieg“ der Phileasson-Saga finden morgen am Samstag um 11:15 Uhr auf der Buchmesse Saar und demnächst auf der FeenCon (dieses Jahr als FeenConline) am Samstag, 4. Juli um 16 Uhr, statt. Die virtuelle Standpräsenz der Autoren wird per Stream auf Twitch realisiert. Weiterhin listen Robert Corvus und Bernhard Hennen künftige Termine auf der Übersicht ihrer Webseite.

Quellen: Die Phileasson-Saga, Buchmesse Saar, FeenCon, Twitch

Robert Corvus liest aus „Silberflamme“

In der mittlerweile 74. Ausgabe des Startseite-Formats von Bernhard Hennen und Robert Corvus liest letzterer bei Facebook den Beginn des Romans Silberflamme aus der Phileasson-Reihe und stellt sich anschließend den Fragen seines Kollegen.

Quelle: Facebook

Bernhard Hennen liest aus Rosentempel

Bernhard Hennen (Edit: in der Überschrift stand zunächst fälschlicherweise Robert Corvus) weist auf Facebook auf die aktuelle 60ste Folge der Reihe „Startseite“ (Nuntiovolo berichtete) hin. In dieser liest er die erste Seite aus dem Phileasson-Roman Rosentempel und sein Kollege und Koautor Robert Corvus hakt daraufhin mit einer Frage nach. Die bisherige Reihe könnt ihr auch auf ihrem YouTube-Kanal Phileasson Romane anschauen.

Quelle: Facebook

Robert Corvus zum aktuellen Stand seiner Projekte

Robert Corvus hat bei Facebook einen Artikel eingestellt, in dem er einen Überblick über den Stand seiner aktuellen Projekte gibt. Aus DSA-Sicht geht es darin insbesondere darum, wie die Situation bei der Phileasson-Romanreihe ist. Dies betrifft die kommenden Teile 9 (Echsengötter), 10 und 11 und die dritte Deluxe-Doppelausgabe Schlangenzähne.

Quelle: Facebook

Bernhard Hennen liest aus seinem ersten DSA-Roman

Vor ein paar Wochen haben die Autoren Bernhard Hennen und Robert Corvus die Lesungsreihe „Startseite“ auf ihrem YouTube-Kanal „Phileasson Romane“ begonnen (wir berichteten). Inzwischen sind sie mit weiteren Gastautoren bei Folge 32 angekommen, in der Bernhard Hennen die erste Seite seines Romans Das Jahr des Greifen – Der Sturm vorträgt. Im Anschluss folgen Kommentare von Robert Corvus und ihm selbst.

Quelle: YouTube