Schlagwort: pechschwinge

Bilder: Rhazzazor, Udapoth, Book of Heroes Comic, Zwerg, Thorwaler Siedlung, Boronanger, Ifirnschwan, Skaldin und Hexe

Nadine Schäkel alias pechschwinge hat den untoten Drachen Rhazzazor gemalt.

Maja Wrzosek alias heidekrautsalat zeigt den Dämon Udapoth als einen ihrer Beiträge zum Aventurischen Pandämonium.

Der offizielle Instagram-Auftritt von Book of Heroes postet inzwischen die Teile des zugehörigen Comics.

Krufix hatte bei Diana Rahfoth das Bild des Zwergen Kogrim in Auftrag gegeben, welches an einen verstorbenen Rollenspielgefährten erinnern soll.

Ramona von Brasch hat ihre fünfte Karten-Box gefüllt, unter anderem mit dieser Thorwaler Siedlung bei Orkenspalter.

Lyra von lincemor zeigt einen Boronanger im Madaschein und einen Ifirnschwan.

Anna-Jäger Hauer bei linestyle_artwork arbeitet an einem Gruppenbild, in dem auch ein nandusgefälliger Charakter auftauchen wird.

ammy_louve präsentiert die angehende Thorwaler Skaldin Astrid Saldadottir und die eigeborene Hexe Cella aus Havena mit einem Meckerdrachen in einem Beitrag.

Quellen: Instagram (Rhazzazor, Udapoth, Book of Heroes Comic, Zwerg, Boronanger, Ifirnschwan, nandusgefälliger Charakter, Skaldin und Hexe), Orkenspalter (Thorwaler Siedlung)

Bilder: Aphestadil, Elfen-Palast, Nurti-Tempel, Kartongi, Pardona und Kartenwerk

Am Mittwoch wurde Illustratorin Karin Wittig auf der Ulisses Spiele Facebookseite vorgestellt, die seit 2012 Gegenstände und Charaktere für DSA malt.

Nadine Schäkel alias pechschwinge beschliesst die Reihe aus dem Aventurischen Pandämonium 2 mit der trägen Erzdämonin Aphestadil. Wer mitgezählt hat und die Unbarmherzige Ersäuferin Charyptoroth vermisst, findet die Illustration im Jahr 2018.

Ramona von Brasch hat sich an elfische Architektur auf den Inseln im Nebel gewagt: der Palast von Ta’Lisseni und der Nurti-Tempel in Gwandual sind dabei herausgekommen.

nyah_lillytaku benennt ihre Gotongi-Version auf einem Umzugskarton voller DSA-Sachen mit dem Kofferwort Kartongi.

Ellie Veit alias Hyacinthley hat sechs Portraits mit Bleistift erstellt, darunter die berüchtigte Hochelfe Pardona.

Einblick ins Erdgeschoss gewährt euch Feytiane im tobrischen Hof, Teil eines Kartenwerks für ein künftiges DSA-Fanabenteuer.

Quellen: Facebook (Karin Wittig), Instagram (Aphestadil, Kartongi, Pardona, Kartenwerk), Orkenspalter (Elfen-Palast, Nurti-Tempel)

Bilder: Aphasmayra, Heskatet, Schwertträgerin, nivesische Jägerin, Die sieben Gezeichneten, Thorwaler Pirat, Zwerg, Schwertgeselle, Rattenfängerin, Schicksalsklinge-Cover und Waldelf

Eine Dosis Catcontent serviert Nadine Schäkel alias pechschwinge mit der katzenartigen Erzdämonin Aphasmayra. Über Zeit und Limbus gebietet desweiteren die Erzdämonin Heskatet.

Ben Maier hat auf der Online-Convention CONspiracy vergangenes Osterwochenende auch Aufträge für Das Schwarze Auge gezeichnet. Die Schwertträgerin heisst Alrike Leuenhold.

Jen alias justonewing zeigt auf Instagram eine nivesische Jägerin.

Die sieben Gezeichneten wurden wieder mal … gezeichnet 🙂 In dieser Ausführung von Jeanette Vollmer.

Sina alias duridya hat eine Reihe von Charakterportraits gezeichnet: Oremo, den Thorwaler Piraten, den tätowierten Zwerg Xalmir, den adligen Schwertgesellen Ywain Aelfin Caye ui Bennain  und die Rattenfängerin Milou Sabre.

Alrik der Basiliskenschreck, Kinderbuch und Messeposter, sind Auslagestücke des DSA-Sammlerarchivs.  Ein weiteres ist das Originalgemälde von Ugurcan Yüce, das als Cover den ersten Teil der Nordlandtrilogie „Die Schicksalsklinge“ zierte.

Kim alias artbyaffinno hat die borongefälligen Geschwister Korassón und Cordovan Golgarez aus Al’Anfa gemalt.

Binci stellt den jungen Waldelfen Vindariel auf Instagram vor.

Quellen: Instagram (Aphasmayra, Heskatet, nivesische Jägerin, Die sieben Gezeichneten, Thorwaler Pirat, Zwerg, Schwertgeselle, Rattenfängerin, Alrik-Poster, Schicksalsklinge-Cover, alanfanische Geschwister, Waldelf), Facebook (Schwertträgerin)

Bilder: Belhalhar, Madaya, Zerzalkind, Comic, Köcher, Ring, Charakterportrait und Golgarit

Nadine Schäkel alias pechschwinge zeigt die fertige Version des Erzdämons Belhalhar, der während eines Malstreams entstand.

Bei Ramona von Brasch darf auch Madaya, die träumende Lichtelfe, in der elfischen Bildersammlung nicht fehlen.

Stephanie Bünger alias schiraki hat Zerzalkind Almond Aschenherz aus Die Schwarze Katze neu koloriert.

Die Comicserie von Nikita Engelmann in „Das Schwarze Auge – Die Aventurien Facebookgruppe“ erreicht den dritten Teil.

Bei cyberink_waui kamen noch zwei Artefakte hinzu: der Köcher der Elfenkönigin und ein magischer Ring.

Dem Gasthaus zum rollenden Würfel hat taennies_crafts ein weiteres Charakterportrait spendiert: Jan von Vierwinden, Ritterssohn und Feinschmauser.

Bei Lisa Schaude alias Ellie Veit passt Golgarit Golgarion auf den kleinen Firniam auf.

Quellen: Instagram (Belhalhar, Zerzalkind, Köcher, Ring, Charakterportrait), Orkenspalter (Madaya), Facebook (Comic, Golgarit)

 

 

Bilder: Agrimoth, Nagrach, Tasfarelel, Inrah-Ausmalbilder, Borongeweihte, Drachenboot, Zahori, Streunerin, Aventurische Boten, Eiselementarist, Riesenspinne und Gastwirt

Bei Nadine Schäkel alias pechschwinge gesellen sich zu den Erzdämonen Konstrukteur Agrimoth, der eisige Nagrach und der gierige Tasfarelel hinzu.

Von den neuen Inrah-Kartenmotiven hat Katharina Niko alias Tokala Lineart-Scans gesichert, die sie nun als Ausmalbilder zur Verfügung stellt.
Ihre letzte Auftragsarbeit war eine Borongeweihte.

Auch ein Drachenboot an einem Steg in Thorwal kommt in Ramona von Braschs Pardona-Kampagne vor.

Mia Steingräber alias mausgezeichnet hat auf dem Weltenwerker Konvent den Zahori Tair gezeichnet.

Wenig Motivation spiegel sich bei Diana Rahfoth in diesem Bild der Ferdoker Streunerin Donna wider.

Einen absoluten Klassiker von Das Schwarze Auge legt uns das DSA-Sammlerarchiv dieses Mal zum Anschauen vor: Der Aventurische Bote, welcher derzeit mit Ausgabe 200 ein Jubiläum feiert.

bzlgrmpf präsentiert den Eiselementaristen Xelandor al’Djinn ay Drakonia  und den Kampf des Elfen Alanel mit einer Riesenspinne.

Von duridya stammt das Bild des blinden Borongeweihten Shaqar und seines Raben Corax.

Vier Skizzen einer Borongeweihten hat Christiane Ebrecht ausprobiert.

taennies_crafts steuert für das Gasthaus zum rollenden Würfel zum Gastwirt Gert Blum, „den Dicken“ bei.

Quellen: Instagram (Agrimoth, Nagrach, Tasfarelel, Zahori, Streunerin, Aventurische Boten, Eiselementarist, Riesenspinne, Borongeweihter, Borongeweihte Skizzen, Gastwirt), Facebook (Inrah-Ausmalbilder, Borongeweihte), Orkenspalter (Drachenboot)

Bilder: Ausmalbilder, Blakharaz, Lolgramoth, Hetmann, Hochelfenkönig, Chibi-Rakorium, Gjalsker Barbarin, Zerzalkind, Waldelf, Aktbild und Rabenhexe

Um Kinder daheim zu beschäftigen und allgemein zum Ausmalen hat Nadine Schäkel Zeichnungen kostenfrei ins Scriptorium gestellt. Darunter sind unter anderem Motive aus der Serie um Nubor. Weitere Ausmalbilder gibt es auch von der Illustratoren Organisation e.V.
Die Reihe der Erzdämonen setzt Nadine mit Blakharaz, dem Herr der Selbstjustiz, und dem ruhelosen Lolgramoth auf ihrem Instagram-Konto pechschwinge fort.

Ramona von Brasch zeigt weitere Charakterportraits in der Orkenspalter-Galerie: Zum einen den Spielercharakter Thorwaler Hetmann Orik Hallarson. Zum anderen aus ihrer Pardona-Kampagne Alassar Windreiter, den Hochelfenkönig von Vayavinda.
Ausserdem präsentiert sie eine Panoramasicht auf Fasar, der ältesten Menschenstadt Aventuriens.

Die Neue Brabaker Bilderpostille zeigt eine Chibiversion von Echsenexperte und Erzmagus Rakorium Muntagonus, die von Lilly alias nyah_lillytaku gemalt wurde.

Fífa Finnsdóttir alias florafaunafifa hat der muskelbepackten Gjalsker Barbarin Thòra brai Milbeth Gestalt und Farbe gegeben.

Stephanie Bünger alias Schiraki wurde von Nadine Schäkels ArtStream zu einer Szenenskizze mit Zerzalkind Almond Aschenherz aus Die Schwarze Katze inspiriert.

Bei Diana Rahfoth enstanden eine Ansicht des Waldelfen Andarion und ein Aktbild des Spielercharakters Necaris, der Borongeweihten, die von Ellie Veit gespielt wird.

Matthias Schmidt hat in der „Das Schwarze Auge – Die Aventurien Facebookgruppe“ die Rabenhexe Niam, eine Seherin von Heute und Morgen, gepostet.

Quellen: Scriptorium Aventuris (Ausmalbilder), Illustratoren Organisation e.V. , Instagram (Blakharaz, Lolgramoth, Chibi-Rakorium, Gjalsker Barbarin, Zerzalkind, Waldelf, Aktbild) , Orkenspalter (Hetmann, Hochelfenkönig, Fasar, ), Facebook (Rabenhexe)

Bilder: Mishkara, Unterwasserdämon, Sir Robert von Albernia, Praios, Rahjageweihte, Zwerge und Thorwaler Kriegerin

Diese Woche wurde Künstler Helge C. Balzer auf der Facebook-Seite von Ulisses Spiele vorgestellt. Er ist seit 2013 dabei und für seine Darstellungen von Monster und Dämonen bekannt.

Andreas Baumann von mittelalter-schriften.de ist DSA-Lizenznehmer, er fertigt vor allem LARP-taugliche Dokumente an.

Nadine Schäkel alias pechschwinge öffnet die Pforten zu den Bildern aus dem Aventurischen Pandämonium 2 mit dem Seuchenbringer Mishkara.
Robert Schneider hat ebenfalls daran mitgewirkt, hier zeigt er einen rochengestaltigen Unterwasserdämon an einem Schiff vorbeischwimmen.

Ramona von Brasch hat dem phexgefälligen Gelegenheitsarbeiter Yann Fuxfell ein Antlitz gegeben.

Sir Robert von Albernia, getreuer Diener Kaiserin Rohajas, wurde von Verena Biskup in Szene gesetzt.

Das DSA-Sammlerarchiv präsentiert Produkte rund um Götterfürst Praios.

Lyria von Lincemor hat eine badende Rahjageweihte mit Rosentätowierung dargestellt.

Ein junger Zwerg hält seine Axt fest bei Sharynox in der Orkenspalter-Galerie.

Bei ehodil_project entstand die Chibiversion des Zwergs Bolrhir groscho Borax.

Die Thorwaler Kriegerin Akja Thuredottir ist ein Spielercharakter von illumarie_art.

Quellen: Facebook (Helge C. Balzer, Andreas Baumann, Sir Robert von Albernia), Instagram (Mishkara, Unterwasserdämon, Praios, Rahjageweihte), Orkenspalter (Gelegenheitsarbeiter, Zwerg mit Axt, Chibi-Zwerg, Thorwaler Kriegerin)