Schlagwort: Orkenspalter (Seite 1 von 2)

Soloabenteuer „Vertrauter Feind“ im Scriptorium Aventuris

Das in seiner DSA4-Version im Orkenspalter zu findende Solo-Abenteuer Vertrauter Feind von Ralf Staats ist nun in einer auf DSA5 konvertierten Version im Scriptorium Aventuris zu finden. Das Werk mit 103 Seiten erhaltet ihr für 5 €.

Quelle: Orkenspalter, Scriptorium Aventuris

Bilder: Duellszene, Fasar bei Nacht, Heskatet-Dämon, Schlacht von Amanma Rudh, Marbogeweihte, Zwergenjahrmarkt, DSA-Comic, Sewerien-Karte und Saturia

Eine weiterer Einblick in die künftige Regionalspielhilfe Sonnenküste ist eine Duellszene an einer Brüstung von Nelé Klumpe. Eine nächtliche Szene stammt aus dem DSK-Setting für Fasar .

Dagmara Matuszak zeigt den Heskatet-Dämon Khai Khamarrud und den Angriff der Tierkrieger bei der Schlacht von Amanma Rudh.

Die Marbogeweihte Marbona von Verena Busch leistet Sterbehilfe.

solidatfair hat den Zwergenjahrmarkt auf Burg Silz für das DSA3-Abenteuer Brogars Blut gemalt.

Der DSA-Comic „Sharkha – Glänzendes Gift“ von Necaris geht mit Teil IV „Kontakte“ weiter.

Nox in lumina hat eine Karte von Sewerien angefertigt.

Eine Darstellung von Saturia stammt von Ammy Louve – leuchtende Variante.

RiverStyx hat einen Rollcontainer gestrichen und Göttersymbole eingeritzt.

Quellen: Facebook (Duellszene), Instagram (Fasar bei Nacht, Marbogeweihte, Zwergenjahrmarkt), Orkenspalter (DSA-Comic, Rollcontainer), ArtStation (Heskatet-Dämon, Schlacht von Amanma Rudh), DeviantArt (Sewerien-Karte, Saturia)

Bilder: Wasserfall, Streitszene, Chimärologin, Hasgar Tjalfsson, al’anfanische Entdeckerin, Kriegsszene, Badeszene, Fuchs-Sternbild, Sulman Al’Nassori, Fischer, Andergaster Ritter, Magierin und Boron-Akoluthin

Ulisses Spiele zeigt neue Illustrationen aus künftigen Veröffentlichungen: ein Wasserfall mit Regenbogen von Carl Hassler kommt an der Sonnenküste vor und eine Streitszene im Rathaus  von Marcus Koch im gerade beendeten Aventuria-Crowdfunding „Mythen und Legenden“. Die Chimärologin Mherina al’Mosja wurde von Lukas Baumgaertner für das Aventurische Transmutarium gemalt.

Illustratorin Dagmara Matuszak postet einige ihrer Bilder für DSA-Publikationen auf Artstation: Zuletzt Hasgar Tjalfsson aus dem neuen Thorwal-Abenteuer „Runen des Schicksals“, die al’anfanische Entdeckerin Notia Botero-Montez, eine Kriegsszene in Thorwal-Stadt oder eine Badeszene in den heissen Quellen von Niellyn und viele weitere mehr.

Vom Sternbild des Fuchses hat Ramona von Brasch zwei Versionen, wie ihr auf Instagram nachvollziehen könnt.

Nutzer Taliesin Sandstroem zeigt im DSAforum Innenansichten des tulamidischen Zauberschiffs Sulman Al’Nassori, darunter die Kapitänskajüte mit Kartentisch, worauf eine Kraftliniendarstellung mit einer Kugel projeziert wird sowie Kajüten, in den Spielerhelden untergebracht sein können.

Hyacinthley alias Necaris stellt eine Fischerszene dar mit dem Seefahrer Efferdin Anguelli, der travia- und efferdgefällige Tätowierungen auf der Brust trägt.

Bei ammy_louve hält ein Ritter einen Andergaster, der typischen Waffe seines Herkunftslands.

Noch nicht benannt ist eine Magierin, die Verena Busch in einer Robe präsentiert, die tulamidische Zauberzeichen trägt.

rabenmorgen zeigt die Boron-Akoluthin Novara Lautenstein, die schwarky.art gezeichnet hat.

Quellen: Instagram (Wasserfall, Streitszene, Fuchs-Sternbild, Andergaster Ritter, Magierin, Boron-Akoluthin), Facebook (Chimärologin), Artstation(Hasgar Tjalfsson, al’anfanische Entdeckerin, Kriegsszene in Thorwal-Stadt, Badeszene ), DSAForum (Sulman Al’Nassori), Orkenspalter (Fischer)

Bilder: Charaktere, Kinder, Antagonisten, Fellmütze und Bodenplan in der Entstehung

Cors.art präsentiert bei Facebook die Darstellung einer Streunerin vor einer Kneipe.

iz_lifestyle zeigt das Bild von Avellana, eines Charakters für DSA.

Von _minimushroom_ gibt es das Bild von Morgane, ihres ersten DSA-Charaters.

Ramona von Brasch zeigt u. a. in ihrer Orkenspalter-Galerie einmal das Bild einer Seerose, das für das Buch, an dem sie gerade schreibt und das im Umfeld der Pardona-Kampagne spielt, ein Cover werden könnte. Außerdem gibt es Bilder der Zwergin Atrixa Tochter der Auruga und ihrer Kinder Dogul und Dugosch.

Sir Gawain zeigt im Orkenspalter die Darstellung eines Norbarden mit Fellmütze, wobei letztere vielleicht Teil eines Scriptorium-Werkes zur aventurischen Mode werden könnte.

therealnomodder hat bei Instagram weitere Bilder zu Figuren aus seinem DSA-Roman eingestellt, dieses mal die Antagonisten Nadir ibn Aram und Dania Kor. Dazu gibt es noch Bilder einer offensichtlichen Rahjaanhängerin und von zwei Kinderpaaren: den Freundinnen Dira und Tjeika sowie den Zwillingen Adran und Emer.

zydieplays zeigt die Entstehung eines Grundrissplans in den Stadien der Fertigstellung des ersten und zweiten Hauptraums.

Quellen: Instagram (Plan 1 und 2, Antagonist, Antagonistin, Rahjani, Freundinnen, Zwillinge, Avellana, Morgane), Orkenspalter (Seerose, Zwergin, Zwergenkinder, Norbarde), Facebook (Streunerin)

Die Zukunft für den Optolith-Heldengenerator

Lukas Obermann überlegt, wie er sein DSA5-Heldentool Optolith besser weiter entwickeln kann. Das Tool selbst soll dabei kostenfrei bleiben, aber er überlegt, ob eine freiwillige, aber regelmäßige Unterstützung sich sinnvoll umsetzen ließe, um ihm mehr Zeit für die Arbeit am Programm zu verschaffen. Im entsprechenden Thread im Orkenspalter-Forum findet ihr den Beitrag mit seinen Überlegungen und die Möglichkeit, ihm mit eurer Meinung bei der Entscheidung zu helfen.

Quellen: Scriptorium Aventuris, Orkenspalter

Bilder: Humus-Dschinni, horasischer Schauspieler, Götterkalender und Al’Anfaner

Die Gruppenbegleiter Humus-Dschinni Dhamani und Äffchen Kasim wurden erneut von Ramona von Brasch gemalt.

Ellie Veit alias Hyacinthley präsentiert den horasischen Schauspieler Lyóm dé Neésion auf Facebook.

Abigail Korsalke alias muck.psd füllt ihren Götterkalender mit den Bildern von Praios und Adler, Rondra und Löwin, Efferd und Delphin sowie Ingerimm.

Offenbar handelt es sich bei diesem Bild von real_zaphod um einen Al’Anfaner.

Quellen: Orkenspalter (Humus-Dschinni), Facebook (horasischer Schauspieler), Instagram (Götterkalender: Praios und Adler, Rondra und Löwin, Efferd und Delphin, Ingerimm; Alanfaner)

Neue Ausgabe von „Der Wanderer“

Julian Marioulas, auch unter dem Nick Narjuko bekannt, hat mit der Nummer 19 eine neue Ausgabe für Der Wanderer, seinem Fanzine für die Nordlande, erstellt, deren letzte Ausgabe es vor fast 12 Jahren gegeben hatte. Die alte Heimat der digitalen Zeitschrift www.nivesenland.de ist zwar nicht mehr online und nur noch über Tools wie die Wayback Machine erreichbar, aber ihr könnt die aktuelle Ausgabe 19 und auch die Sammlung der ersten 18 Ausgaben im Archiv des Orkenspalters herunterladen. Es gibt dort auch einen Thread, in dem ihr Narjuko schreiben könnt. Er scheint einer weiteren Ausgabe nicht abgeneigt zu sein, reges Feedback ist dabei als Motivation sicher hilfreich.

Quelle: Orkenspalter (Thread, Ausgabe 19, Ausgaben 1 bis 18)

Bilder: Zifferblatt, Hesindestatue, DSK-Würfelunterlage, Ritt durch Almada, Druidin und Messeaufsteller

Vor dem Jahreswechsel hat Ramona von Brasch Bilder aus 2019 auf einem Zifferblatt angeordnet. Den Auftakt zum neuen Jahr macht sie mit einer Hesindestatue.

Stephanie Bünger hat für eine Würfelunterlage ein Motiv passend zu Die Schwarze Katze entworfen. In einem weiteren Bild trotten zwei Reiter durch almadanische Felder nach Punin.

Bei Diana Rahfoth könnt ihr eine Druidin mit Speer im Wald sehen.

Zum Jahresabschluss präsentierte das DSA-Sammlerarchiv eine Illustration von einem Kämpfer mit gegürtetem Schwert, Axt und Schild für einen Messe-Pappaufsteller.

Quelle: Orkenspalter (Hesindestatue), Instagram (Zifferblatt, DSK-Würfelunterlage, Ritt durch Almada, Druidin, Messeaufsteller)

Heldenleid, Efferdruhe, Göttergeländer, Amazone und eine goldene Eintrittskarte

Hyacinthley zeigt bei Facebook, dass es für Helden auch einmal nicht so gut laufen kann.

Ramona von Brasch präsentiert in ihrer Galerie im Orkenspalter-Forum ein Bild, das die ruhige Seite Efferds präsentiert.

Wer Ideen für die göttergefällige Umgestaltung des eigenen Heims sucht: In der Das Schwarze Auge – Die Aventurien Facebook-Gruppe könnt ihr sehen, wie Göttersymbole aussehen, die in das Treppengeländer eingebaut werden sollen.

Auf Westfalias Facebookseite könnt ihr sehen, wie bemalte Versionen der im Miniaturen-Crowdfunding freigeschalteten Figuren aussehen, in diesem Fall im Speziellen die Amazone Palinai.

Bei Instagram schließlich gibt es von Ulisses einen Blick auf die mit Golddruck versehenen Eintrittskarten zur DSA-Geburtstagsfeier am kommenden Donnerstag.

Quellen: Facebook (Heldenscheitern, Göttergeländer, Miniaturen), Orkenspalter (Efferdruhe), Instagram (Eintrittskarte)

Bilder & Beleuchtetes: Swafnir, Exsklave, Wirtin und Leuchtsymbole

Im Zuge des anstehenden Thorwal-Crowdfundings und der damit einhergehenden Erweiterung von Ulisses‘ GetShirts-Motivesammlung, zeigt Nadine Schäkel bei Facebook ihr Swafnir-Portrait. Das wohl!

Ramona von Brasch hat im Orkenspalter ein weiteres Portrait ihrer Galerie hinzugefügt, dieses Mal von einem Sklaven, den ihre Gruppe gekauft und befreit hat.

Hyacinthley nimmt am diesjährigen Inktober teil und präsentiert jeden Tag bei Facebook eine neue Zeichnung. Dabei ist aktuell auch ihr DSA-Charakter Aedis, eine Wirtin.

Ein leuchtendes Beispiel (OK, der musste sein, verzeiht, liebe Leser!) – bzw. leuchtende Beispiele – für simiagefälliges Handwerken gibt gerade Daniel Neubacher bei Facebook. In der Aventurien-Gruppe zeigt er zwei Bastelarbeiten mit LEDs als Hintergrundbeleuchtung, einmal mit Borbaradkrone und einmal mit Korsymbol.

Quellen: Facebook (Swafnir, Wirtin, Borbarad, Kor), Orkenspalter (Exsklave)

« Ältere Beiträge