Schlagwort: Orkenspalter-Forum (Seite 1 von 2)

Bernd Ochs verabschiedet sich als DSA-Autor

Mit einem Beitrag im Orkenspalter-Forum hat Bernd Ochs seinen Abschied als DSA-Autor verkündet. Der Autor des Heldenwerks Der Dunkle Mhanadi und des noch ohne festen Termin angekündigten Abenteuers Banner der Treue, der ansonsten auch an den Regionalspielhilfen Die Flusslande und Das Dornenreich beteiligt war, führt als Gründe für seinen Entschluss an, mit dem Chefredakteur bei den Ansichten in wichtigen Punkten nicht übereinzukommen.

Quelle: Orkenspalter-Forum

Neue Datenbank mit Links zu Fantasy, LARP, Rollenspiel und anderen Spielen wächst

Seit einigen Tagen gibt es im Orkenspalter-Forum eine Datenbank, die Nutzer selbst mit Links zu Fantasy, LARP, Rollenspiel und anderen Spielen befüllen können. Jeder Link-Eintrag enthält ein Vorschaubild, eine Kurzbeschreibung und Schlagwörter. Weitere Details dazu stellt Forenbetreiber Thomas Stolz in seinem Blogeintrag vor.

Quelle: Orkenspalter-Forum (Link-Datenbank, Blogeintrag)

Kleinere Updates: Sternenträger-Mini-PDFs, Aventuria-Auslieferung, Katzenwürfel und August-Veröffentlichungen

Wie Autor Rafael Knop (aka Cordo) im Orkenspalter-Forum schrieb, sind wohl insgesamt drei Mini-PDFs zur Sternenträger-Kampagne geplant, von denen das erste ja bereits erschienen ist (wir berichteten).

Unter anderem bei Discord hat Jens Ballerstädt geschrieben, dass im September mit der Auslieferung des Nedime und Borbarad-Crowdfundings von Aventuria zu rechnen ist. Wer teilgenommen hat und in letzter Zeit umgezogen ist, sollte schauen, ob die richtige Adresse hinterlegt ist. In drei Wochen werden die Daten abgerufen, bis dahin sind Änderungen noch möglich.

In der DSK-Gruppe bei Facebook gibt es ein Bild der lange erwarteten Würfelsets aus dem Crowdfunding zu Die Schwarze Katze. Jens Ullrich ist guter Dinge, dass die Unterstützer bald Post bekommen werden.

Schaut man in den F-Shop, zum Beispiel bei Das Wispernde Herz, dann sieht man, dass der DSA-Veröffentlichungstag im August vom 20. auf den 27. gerutscht ist, womit es auch in diesem Monat wieder wie üblich der letzte und nicht wie zuletzt geschrieben der vorletzte Donnerstag des Monats sein wird.

Quellen: Discord, Facebook, F-Shop, Orkenspalter

In eigener Sache: Änderung bei Newsfeeds

Die Nachrichten von Nuntiovolo werden auf unserer Facebook-Seite geteilt, auf dem Wiki Aventurica angezeigt, ohne Redundanzen bei RSP-Blogs gelistet und bis gestern auch im Orkenspalter-Forum.

Dort wurden inzwischen die Newsfeeds eingestellt, wie Forenbetreiber Thomas Stolz im aktuellen Changelog bekanntgibt. Nuntiovolo bedankt sich bei den genannten Plattformen für die Weiterleitungen, insbesondere dem Orkenspalter-Forum für die vergangenen Monate.

Quelle: Facebook, Wiki Aventurica, RSP-Blogs, Orkenspalter

Der Wanderer, Ausgabe 20

In der 20. Ausgabe von Der Wanderer berichtet Julian Marioulas als sein Alter Ego Gorki Tannhauser von Walfängern auf Nauriti, dem Süßholzschnaps Salmikki, steinernen Relikten am Skagalli-Wasserfall, dem nivesischen Schlittenhunderennen Kelkoira und einer Sippengeschichte um Nidaris Gabe der Magie.

Quelle: Orkenspalter

Rezensionswettbewerb im Orkenspalter-Forum

Seit dieser Woche läuft ein Rezensionswettbewerb im Orkenspalter-Forum. Jede Rezension mit Bewertung, die für einen Foren-Download in diesem Monat, also bis 31.05.2020, eingereicht wird, nimmt als ein Los bei der Ziehung teil. Als Preis könnt ihr eine Druckversion des zweiten Bandes von Das Große Orkenspalter Kochbuch gewinnen.

Quelle: Orkenspalter

Bilder: Ausmalbilder, Blakharaz, Lolgramoth, Hetmann, Hochelfenkönig, Chibi-Rakorium, Gjalsker Barbarin, Zerzalkind, Waldelf, Aktbild und Rabenhexe

Um Kinder daheim zu beschäftigen und allgemein zum Ausmalen hat Nadine Schäkel Zeichnungen kostenfrei ins Scriptorium gestellt. Darunter sind unter anderem Motive aus der Serie um Nubor. Weitere Ausmalbilder gibt es auch von der Illustratoren Organisation e.V.
Die Reihe der Erzdämonen setzt Nadine mit Blakharaz, dem Herr der Selbstjustiz, und dem ruhelosen Lolgramoth auf ihrem Instagram-Konto pechschwinge fort.

Ramona von Brasch zeigt weitere Charakterportraits in der Orkenspalter-Galerie: Zum einen den Spielercharakter Thorwaler Hetmann Orik Hallarson. Zum anderen aus ihrer Pardona-Kampagne Alassar Windreiter, den Hochelfenkönig von Vayavinda.
Ausserdem präsentiert sie eine Panoramasicht auf Fasar, der ältesten Menschenstadt Aventuriens.

Die Neue Brabaker Bilderpostille zeigt eine Chibiversion von Echsenexperte und Erzmagus Rakorium Muntagonus, die von Lilly alias nyah_lillytaku gemalt wurde.

Fífa Finnsdóttir alias florafaunafifa hat der muskelbepackten Gjalsker Barbarin Thòra brai Milbeth Gestalt und Farbe gegeben.

Stephanie Bünger alias Schiraki wurde von Nadine Schäkels ArtStream zu einer Szenenskizze mit Zerzalkind Almond Aschenherz aus Die Schwarze Katze inspiriert.

Bei Diana Rahfoth enstanden eine Ansicht des Waldelfen Andarion und ein Aktbild des Spielercharakters Necaris, der Borongeweihten, die von Ellie Veit gespielt wird.

Matthias Schmidt hat in der „Das Schwarze Auge – Die Aventurien Facebookgruppe“ die Rabenhexe Niam, eine Seherin von Heute und Morgen, gepostet.

Quellen: Scriptorium Aventuris (Ausmalbilder), Illustratoren Organisation e.V. , Instagram (Blakharaz, Lolgramoth, Chibi-Rakorium, Gjalsker Barbarin, Zerzalkind, Waldelf, Aktbild) , Orkenspalter (Hetmann, Hochelfenkönig, Fasar, ), Facebook (Rabenhexe)

Kaiser Raul Konvent 2020 am kommenden Wochenende

Am kommenden Wochenende findet der Kaiser Raul Konvent (KRK) 2020 statt. Von Freitag, 13., bis Sonntag, 15. März, werden im Collegium Glashütten Spielrunden, Panels und Workshops rund um Das Schwarze Auge abgehalten. Die Ehrengäste in diesem Jahr sind Ina Kramer, Britta Neigel und Werner Fuchs (Nuntiovolo berichtete).

Im Orkenspalter-Forum wurden die Teasertexte der 32 KRK-Abenteuerrunden gepostet. Die Themen kreisen dabei um den Totengott Boron und die bespielten Regionen liegen in den südlicheren Gefilden.

Quelle: Kaiser Raul Konvent, Orkenspalter

Spielkarten zu Herbariums-Pflanzen und -Rezepten angekündigt

Im Orkenspalter-Forum hat Redakteurin Zoe Adamietz (aka Magistra Mandragora) mitgeteilt, dass es für die Pflanzen und Rezepte aus Aventurisches Herbarium 1 und 2 auch Spielkarten geben wird, und dass die Aufteilung „zusammenfassenden Charakter“ besitzen wird. Erscheinen sollen die Karten zusammen mit oder kurz nach dem Aventurischen Herbarium 2.

Quelle: Orkenspalter-Forum

Bilder: Norbardin, Nebeläffchen, DSA-Würfelschatullen, Sir Robert von Albernia, Rahja-Holzamulett, Rondrageweihte und Druide

Seit der RPC 2010 ist Melanie Philippi als Künstlerin für Ulisses Spiele und insbesondere für Das Schwarze Auge tätig.
Unter ihrem Namen Frivolita hat sie eine Serie geschaffen, zu der monden.kind mit ihrer LARP-Norbardin Parischka Model stand: Original und das Bild dazu seht ihr bei Instagram.

Ramona von Brasch hat das neu erfundene maraskanische Nebeläffchen Kasim gemalt. Er passt gerade so in eine menschliche Hand. (Video)

Politikerin und Rollenspielerin Marina Weisband zeigt auf Twitter verschiedenfarbige Schatullen mit den Göttersymbolen von Hesinde, Rahja und Mada sowie zugehörige Würfel, die sie aus Epoxidharz selbst hergestellt hat.

DSA-Botschafter Robert Cousland präsentiert auf Twitter ein Portrait seines Alter Ego Sir Robert von Albernia, im Dienst seiner Kaiserin Rohaja, welches von Sergej Fel gemalt wurde.
Passend hierzu hat Thomas Rietz die Miniaturfigur von Sir Robert bemalt und fotografiert.

Das nächste Holzamulett von Godicon zu Rahja ist fertig zur Vorschau. Es wird demnächst auf dem Weltenwerker und dem Kaiser Raul Konvent erhältlich sein.

Stephanie Bünger legt auf Instagram ein ausführlich bebildertes Charakterportrait ihrer salutaristischen Rondrageweihten Fiana vor.

Der schüchterner Druide Pagol traute sich aus dem Wald bei sellue_art.

Quellen: Facebook (Melanie Philippi), Orkenspalter (Nebeläffchen), Instagram (Norbardin, Rahja-Holzamulett, Rondrageweihte, Druide), Twitter (DSA-Würfelschatullen, Sir Robert von Albernia, als Miniatur)

« Ältere Beiträge