Schlagwort: Niko Hoch (Seite 1 von 4)

Crowdfunding-Updates: „Die Sonnenküste“, „Ulisses Spiele Classics“, „Epic Adventures and Extraordinary Heroes“ und „Gods of Aventuria“

Zum Crowdfunding Die Sonnenküste werden Niko Hoch und Johannes Kaub im Redax Insight morgen Abend, am Dienstag um 17-18 Uhr sprechen – wie auf dem Ulisses Discord angekündigt.

Bei Ulisses Spiele Classics: Schwerter und Dämonen, Grimmzahns Fallen und die Städtebücher wurde nun das vorletzte Bonusziel bei 30.000 € überschritten. Das letzte ist ein Vorwort von Werner Fuchs für jeden Band.

Sowohl für Aventuria: Epic Adventures and Extraordinary Heroes als auch The Dark Eye – Gods of Aventuria  werden die Produkte Ende diesen Monats an die Backer versendet. Die Warensendungen per Schiff brauchen derzeit bis zu sechs Wochen (Kickstarter Update).

Quellen: Discord, Game On Tabletop (Ulisses Spiele Classics, Aventuria: Epic Adventures and Extraordinary Heroes, The Dark Eye – Gods of Aventuria ), Kickstarter17

DSA-Fantalk von Hinter dem Auge: Alex Spohr, Niko Hoch, Engor und die Werkzeuge des Meisters

In der kommenden Ausgabe des DSA-Fantalks von Hinter dem Auge sind aus der DSA-Redaktion Alex Spohr und Niko Hoch zu Gast. Thema werden die Werkzeuge des Meisters und der Band Aventurische Meisterschaft sein, aber auch die weiteren Produkte des Crowdfundings. Mit dabei wird auch Engor sein, der u. a. dem Band bereits rezensiert hat (wir berichteten). Los geht es am kommenden Donnerstag, den 01.07., um 18:00 Uhr im Twitch-Kanal von Hinter dem Auge.

In dem Zuge wurden auch bereits weitere Livestreams von Hinter dem Auge angekündigt, wie der Geburtstags-Live-Podcast am 04.07., um 20:00 Uhr, das Twitch-Follower-Special mit den Ergebnissen der Aktion „Werbung für das Auge“ am 16.07., um 20:00 Uhr sowie der 8. DSA-Fantalk zum Thema „Diversity & Sensitivity in DSA“, zu welchem Mitte/Ende Juli u.a. Jasmin Neitzel und Patrick „Hotzenplotz“ zu Gast sein werden.

Quelle: Hinter dem Auge (Twitch)

Thorwal-Ticker-Bote gedruckt im Crowdfunding-Paket

Niko Hoch verkündet eine kleine Überraschung per Video (zu sehen bei Instagram und Facebook): Die Artikel des Thorwal-Tickers gibt es auch als gedruckter Bote, der den Paketen aller Crowdfunding-Unterstützer*innen beigelegt wurde, (Edit) die ein physisches Dankeschön erhalten. Wer im F-Shop die Regionalsammelbox  bestellt, wird ihn ebenfalls mit geschickt bekommen. Sind am Ende dann noch Boten über, (Edit)werden diese auch anderen Bestellungen beigelegt können diese käuflich erworben werden.

Quellen: Instagram, Facebook

Produktneuigkeiten: Spielkarten, Gottwal, Noppensteine und Würfelschatulle

Die ehemals als Einzelpakete erhältlichen Spielkarten zu den beiden Bänden Aventurische Magie und Aventurisches Götterwirken sind nun neu als Komplettpakte erhältlich. Die beiden Bündel für die Aventurische Magie und Aventurisches Götterwirken kosten dabei jeweils 19,95 €. Für die Produkte zu den Gestaden des Gottwals gibt der F-Shop nun übrigens den 25. Februar als regulären Erscheinungstermin an, die Pakete für die Unterstützer sollten also wohl auch bald verschickt werden.

Auch von BlueBrixx gibt es Neuigkeiten: Die Noppensteinversion des Magierturms zu Yol-Ghurmak ist erschienen und für 74,95 € zu erhalten. Im Vorstellungsvideo der Neuheiten wird der Turm auch vorgestellt, außerdem soll es, wenn alles klappt,  auch noch ein Vorstellungsvideo des Turms mit Niko Hoch geben. Beim Nahemas Turm, dem geplanten dritten DSA-BlueBrixx-Set hat sich derweil die Zahl der Teile noch einmal um 100 erhöht.

Godicon setzt derweil bei Facebook die neue Reihe der Produktvorstellvideos fort. Dieses Mal geht es um die Würfelschatullen, von denen die Ausgabe mit Phex-Symbol im Video gezeigt wird.

Quellen: F-Shop (Magie, Götter, Thorwal), BlueBrixx (Yol-Ghurmak, Nahema, Video), Godicon (Würfelschatulle)

Produktneuigkeiten: Hörbuch erschienen, Thorwal-Einblicke, Phileasson-Hörbucher, DSK- und Aventuria-CF

Das Heldenbrevier der Noioniten aus dem DSA-Cthulhu-Mythos-Crowdfunding ist nun bei Audible auch als Hörbuch erhältlich. Außerhalb des Abos kostet es 9,95 €.

Es gibt eine Reihe weiterer Einblicke in die Werke aus dem Crowdfunding zu den Gestaden des Gottwals: Bei Facebook findet ihr zu einem Bild der Ottajara (Reifeprüfung) eines Jünglings aus der Regionalspielhilfe den Text des oft im selben Zusammenhang angelegten Trygdar-Eider (Treueschwurs) aus dem Swafnir Vademecum. Dazu gibt es zwei weitere Boten-Beiträge im Thorwal-Ticker: Im ersten geht es um die Ergreifung horasischer Spitzel in der thorwalschen Kriegswerft, im zweiten um ihre Bestrafung. Im Ulisses-Blog gibt es außerdem einen Werkstattbericht von Niko Hoch mit Informationen zur neuen Tradition der Runenschöpfer.

Bernhard Hennen weist bei Facebook auf das Erscheinen von Nordwärts als erstem Hörbuch der Phileasson-Reihe bei Audible am 21. Januar. Dazu schreibt er, dass  das zweite Hörbuch bereits Ende Februar vorliegen soll,

Mit einem Video bei Facebook stimmt Nadine Schäkel auf das kommende Crowdfunding zu Die Schwarze Katze ein, in dem es nach Fasar gehen wird.

Zum Start des Crowdfundings Aventuria: Extraordinary Heroes für die englischsprachige Aventuria-Version gibt es noch keinen festen Termin, bei Discord wurde aber gesagt, dass man momentan den Februar anvisiert.

Einen Überblick über die wahrscheinlichen Erscheinungsdaten der anstehenden Produkte findet ihr weiterhin in unserer regelmäßig aktualisierten Produktübersicht.

Quellen: Audible (Hörbuch), Discord (Aventuria), Facebook (Ottajara, Spitzel-Ergreifung, Spitzel-Bestrafung, Phileasson-Saga, DSK), Ulisses-Blog (Werkstattbericht)

Umfangreiches Update zum Gestade-des-Gottwals-Crowdfunding

Wie man auf der Projektseite nachlesen kann, gibt es ein umfangreiches Update zum Gestade-des-Gottwals-Crowdfunding von Niko Hoch. Neben den Angaben dazu, wie der Stand der einzelnen Elemente aussieht, gibt es auch einige Neuigkeiten zu den Sachen. So werden bspw. die größeren Stadtpläne nicht auf den Seiten der Regionalspielhilfe abgedruckt, sondern werden zu eigenen Beilegern. Der abschließende Roman zur Hjaldinger-Trilogie von Daniela Knor und Daniel Jödemann ist auch in Arbeit, mit seinem Erscheinen kann in der zweiten Jahreshälfte 2021 gerechnet werden. Außerdem wird es eine Reihe von neuen Botenartikeln geben, die etwas detaillierter die Ereignisse in Thorwal der jüngeren Geschichte beleuchten werden. Diese Artikel soll es auf der Ulisses-Webseite geben.

Quelle: Game On Tabletop 

Niko Hoch und Zoe Adamietz in SteamTinkerers Klönschnack

Im Klönschnack, dem Podcast-Format des SteamTinkerer-Blogs, sind in der aktuellen Ausgabe die beiden DSA-Redaktionsmitglieder Niko Hoch und Zoe Adamietz im Interview. Dabei erfahrt ihr mehr über den Rollenspiel-Hintergrund der beiden, ihren Weg zu DSA und in die Redaktion, aber auch über die aktuellen Ansätze zu DSA aus Redaktionssicht und die Arbeit in der Redaktion.

Quelle: SteamTinkerers Klönschnack

YouTube- und Twitch-Rundschau: Redax-Stream, DSK-Panel, Vlog 85, ArtStream, Gasthaus-Kurier, Schelm-Geflüster, Magierakademie, Otta-Unboxing und Aventurisches Quartett

Ulisses SpieleUlisses Vlog 85 mit Markus Plötz und Stefan Tannert zu DSA.
DSK-Panel mit Jens Ullrich und Nadine Schäkel auf der Ulisses Online Con
Redax-Stream, der Livestream auf Twitch mit der DSA-Redaktion vertreten dieses Mal durch Zoe Adamietz und Alex Spohr. Themen waren unter anderem das Aventurische Herbarium 2 und die Hexe vom Schattenwasser. Im Chat wurde u.a. gefragt wann die neue Auflage des Regelwerks, Banner der Treue und weitere Regelbände erscheinen. Die Besetzung wird durchgewechselt so dass beim nächsten Mal am Dienstag, 8. September, voraussichtlich Niko Hoch und Johannes Kaub Rede und Antwort stehen.
Jens Ballerstädt sprach mit Lizenznehmern im Ausland auf der Ulisses Online Con.
Steffen Brand zeichnet die Ingame-Karte für Thorwal im ArtStream.
UlissesSpiele International: Ulisses Worlds News 08/20 mit Robert Adducci und Timothy Brown

Phileasson-SagaPhileasson Romane: Eilif Donnerfaust – Hetfrau der Herzen, Irulla Insights, Holmgang, Äther-Hjalding 2, Elfenkrieg Feenconline 2020

Gasthaus Zum rollenden WürfelGasthaus Zum rollenden Würfel: Sternensplitter 16 – „Greifenfutter“ und Gasthaus Kurier – Neuigkeiten im August

VierHeldenundeinSchelmVier Helden und ein Schelm: Live-Schelm-Geflüster 4: Gewinner der August-Umfrage

Hinter dem AugeHinter dem Auge: Unboxing und Live-Build des Klemmbausteinsets Thorwaler Otta und Teil 2 davon.

Orkenspalter TVOrkenspalter TV: Mháire, Till und eine DSA-Magierakademie und Im Schatten Simyalas: Der Basiliskenkönig – Teil 1 und Unsterbliche Gier Teil 6 – Borbarad-Kampagne

Frosty Pen&Paper OnlineFrosty Pen and Paper Online: Aventurisches Quartett #9 – Aventurischer Bote 202 und [23] Fasar – Mhanadi gen Rahja (3.8)

Hörspiele

Weiterlesen

DSA-Verlagsvorschau von der Ulisses Online Con

Auf der gestern beendeten Ulisses Online Con gab es auch eine Verlagsvorschau für DSA, die von Alex Spohr und Niko Hoch präsentiert wurde. Wir fassen hier die Ankündigungen für euch zusammen. Grundsätzlich gibt es dabei Dopplungen zu den Informationen aus der Keynote, die wir der Einfachheit halber aber hier stehen lassen. Das Video der Verlagsvorschau ist aktuell noch bei Twitch zu sehen, dürfte dort aber in den nächsten Tagen verschwinden (womit die Links unten dann auch ungültig werden) und dann vermutlich bald bei YouTube auftauchen. Wer grundsätzlich eine übersichtliche Auflistung über die kommenden DSA-Produkte sucht, kann sich unsere Produktvorschau anschauen, die von Mit-Botenvogel GTStar bereits auf den neuesten Stand gebracht wurde.

Weiterlesen

YouTube-Rundumschau: Aktuell Aventuria Madness, LadenRePreviews und Book of Heroes

In aller Kürze was gerade läuft: Ulisses Spiele veröffentlicht wöchentlich den Streaming-Plan, der aktuelle ist für die 16te Woche. Neben ArtStream und Aventuria Madness gibt es die Wiederneuauflage der LadenPreviews als LadenRePreviews. Im Twitch-Stream von Ulisses International wurde in der Zwischenzeit Book of Heroes gespielt.

Was zuletzt sonst lief bei

Ulisses SpieleOrkenspalter TVFrostyStoffel

Ulisses Spiele

Orkenspalter TV

Phileasson Romane

Frosty

Stoffel

Vier Helden und ein Schelm

« Ältere Beiträge