Schlagwort: Nico Mendrek

Orkspalter TV rezensiert Aventurische Meisterschaft

In der neuesten Ausgabe der Late Nerd Show rezensiert Nico Mendrek von Orkenspalter TV den Band Aventurische Meisterschaft. Um den Kontext der Rezension transparent zu gestalten, geht er dabei auch noch umfangreich auf die Beziehung von Orkenspalter TV zu Ulisses, zu DSA und zum Thema vereinfachte Regeln für DSA5 ein. In der Rezension bekommt der Band eine sehr schlechte Wertung, wobei vor allem ein nicht vorhandenes Gesamtkonzept des Bandes und das Vorhandensein von viel Füllmaterial bemängelt werden.

Quelle: YouTube (Late Nerd Show)

Orkenspalter TV interviewt Hadmar von Wieser und Thomas Römer zu Borbarad und Siebenstreich

Im Rahmen der Let’s Plays ihrer Version der Kampagne um die Sieben Gezeichneten sprechen Orkenspalter TV regelmäßig mit verschiedenen der damaligen Autoren, die regelmäßig auch als Gastrollen in den Let’s Plays auftauchen. Im Neuesten dieser Interviews sprechen Nico Mendrek und Eevie Demirtel mit Hadmar von Wieser und Thomas Römer über das Abenteuer Siebenstreich und über Borbarad selbst.

Quelle: Orkenspalter TV (YouTube)

Scriptorium Aventuris: Collegium Magicae – Borbarads Schatten für den Spieltisch

Nico Mendrek und Mháire Stritter von Orkenspalter TV haben im Scriptorium Aventuris das nächste Werk eingestellt, mit dem es am Spieltisch möglich ist, die Plots der DSA-LARP-Reihe Collegium Magicae zu spielen. Collegium Magicae: Borbarads Schatten baut dabei auf dem Band Collegium Magicae: Die Anfänge auf und ist wie dieser zum selbst festgelegten Preis erhältlich.

Quelle: Scriptorium Aventuris (Borbarads Schatten, Die Anfänge)

„Collegium Magicae“ als Spielhilfe im Scriptorium Aventuris

Nicolas Mendrek und Mháire Stritter stellen im Scriptorium Aventuris den Setting- und Szenarienband Collegium Magicae: Die Anfänge vor. Das 45-seitige PDF enthält Szenarioideen mit Geheimnissen, Plothooks und Meisterpersonen rund um die Magierschule von Magister Ilmenblick im albernischen Honingen. Als Vorlage dieser Pen&Paper-Umsetzung dienten mehrere LARP-Cons, bei denen der Magister von Steff Tannert verkörpert wurde.

Quelle: Scriptorium Aventuris

Hörbuch des Heldenbreviers zum Dornenreich erschienen

Im Ulisses‘ E-Book-Shop gibt es seit kurzem die Hörbuchversion des Heldenbreviers des Dornenreichs zu kaufen. Das Werk im MP3-Format, gesprochen von Nico Mendrek und Vanessa Mählitz kostet 8,44 €. Das erste Kapitel als Kostprobe zum Hören findet ihr im zugehörigen Beitrag des Ulisses-Blogs.

Quelle: Ulisses‘ E-Book-Shop, Ulisses-Blog

Neu im Scriptorium: Abenteuer für 5e und Legacy-Update

Stefan Urabl hat nun auch ein Einleitungsabenteuer in Aventurien nach den Regeln der 5e erstellt. Voll Bitterkeit, so der Titel, umfasst 12 Seiten und kann von euch zu einem selbst bestimmten Preis bezogen werden.

Nico Mendrek hat ein Update der ehemals DSA Legacy genannten Regeln eingestellt. Mit der aktuellen Version 0.8 nennen sie sich nun DSA Let’s Play-Regeln, werden sie doch von Orkenspalter TV auch für das Spielen von DSA-Klassikern vor der Kamera benutzt. Das Dokument umfasst inzwischen 20 Seiten und ihr könnt auch hier selbst entscheiden, wie viel ihr dafür bezahlen wollt.

Quellen: Scriptorium Aventuris (Voll Bitterkeit, Let’s Play)