Schlagwort: Melina Wachendorf

Bilder: Gadang, Yol-Ghurmak, Stoffkarte, Phexschrein, Eulenhexe, Peraine-Geweihter und Bannstrahler

Eine Aufnahme von der Landschaft am Gadang hat Maximilian Schiller eingefangen.

Steffen Brand legt einen Stadtplan von Yol-Ghurmak vor.

Für Die Schwarze Katze kam die Stoffkarte von Havena an, Nadine Schäkel präsentiert sie euch auf Instagram.

Im Spielwarenladen Kainskind in Freiburg wurde ein Phexschrein aufgebaut.

Melina Wachendorf zeigt euch erneut eine Eulenhexe.

Ein Peraine-Geweihter mit Esel reist auf Instagram bei Diana Rahfoth.

Ein einäugiger Bannstrahler kniet – eine Spielcharakter-Umsetzung von xascira.

Quellen: Facebook (Gadang, Yol-Ghurmak, Phexschrein, Eulenhexe), Instagram (Stoffkarte, Peraine-Geweihter, Bannstrahler)

Bilder: Ifirngeweihte, Eulenhexe, Elchreiterin, Münzen, Heldengruppe, Romanfigur und Praios

Ellie Veit hat ihre erste Ifirngeweihte mit weißer Katze fertiggestellt.

Bei der Hexennacht wurde auch eine rothaarige Eulenhexe mit ihrem Vertrautentier auf der Schulter von Melina Wachendorf aufgenommen.

An der DSA-Pinnwand thront eine nivesische Reiterin auf einem Elch vor einem Nordlicht, von Luisa Preißler in Szene gesetzt.

DSA-Lizenznehmer Andreas Baumann hat für die DSA-LARP-Veranstaltung „Ifirnswacht“ einige Münzen hergestellt.

Eine Heldengruppe hat die Phileasson-Saga beendet und wurde von Diana Rahfoth mit einem farbigen Gruppenbild gewürdigt.

Therealnomodder hat die Romanfigur Livia gezeichnet.

Ramona von Brasch hat sich an eine Darstellung des Götterfürsten gewagt und erklärt im Beitrag auch, was sie sich bei der Darstellung gedacht hat.

Quellen: Facebook (Ifirngeweihte, Eulenhexe, Elchreiterin, Münzen, Praios) Instagram (Heldengruppe, Romanfigur)

Bilder: Irrhalk, Answin von Rabenmund, Wüstenelfe, Magierin, Hexennacht

Der Irrhalk, der bereits aus dem DSA5-Grundregelwerk (S. 358), der Aventuria-Grundbox und dem Cover von „Hoffnung in der Finsternis“ bekannt ist, wird auch im „Aventurischen Pandämonium“ sein Unwesen treiben.

Ulisses Art Director Nadine Schäkel präsentiert in mehreren Schritten Answin von Rabenmund auf dem Greifenthron: Nah als Liniengrafik, mit Thronansicht, Zeitraffer der Linienzeichnung, Kolorierung aus der Nähe und die finale Version in zwei Ansichten.

Eine Auftragsarbeit von Verena Biskup zeigt eine Wüstenelfe auf der DSA-Pinnwand.

Ramona von Brasch hat auch einen Spielercharakter gemalt: Die ernst dreinblickende Andergaster Magierin Lioba Jarwen von Wolfenstein.

Melina Wachendorf hat mit einer Darstellergruppe Motive einer Hexennacht inszeniert.

Quellen: Facebook (Irrhalk, Wüstenelfe), Instagram (Cover, Magierin, Answin 1, Answin 2, Answin 3, Answin 4, Answin 5), Wiki Aventurica (Answin, Greifenthron), Deckbauer

Bilder: Sternenträgerin, Pseudoscharlatan, Krötenhexe, Heshthot, Wüstenelfe und Zwergin

Aus der kommenden Elfen-Kampagne blickt ihr dieses Mal auf die geborene Sternenträgerin Amalaia in einer Pose als Falknerin.

Auf der DSA-Pinnwand sinniert ein Einäugiger namen Argelius über einem Schriftstück. Katharina Niko hat diesem Spielercharakter Farbe verpasst; Steffen Brand hat auf DeviantArt angemerkt, dass dieser sich „vom hintertobrischen Bannmagier zum flüchtigen, bunten Pseudo-Scharlatan“ entwickelt habe.

Melina Wachendorf präsentiert eine erste Version einer Krötenhexe.

In welchem Kreis der Verdammnis bewegt sich Alex Spohr in diesem Bild mit einem Heshthot?

Elif Nele Siebenpfeiffer bietet auf Instagram zwei Versionen einer Wüstenelfe, die offenbar einen Gegner mit einem Pfeil in einer Sandlandschaft niedergestreckt hat.

Sketchist_jess hat ihren Spielercharakter, eine resolut dreinblickende Zwergin mit erhobener Axt, im Bild festgehalten.

Quellen: Facebook (Amalaia, Argelius, Krötenhexe), Instagram (Heshthot, Wüstenelfe, Zwergin)

Bilder und Karten bei Facebook

Ramona von Brasch freut sich, dass ihre erste Karten-Box im Scriptorium Aventuris inzwischen die 4.000er-Marke bei den Downloads überschritten hat (Herzlichen Glückwunsch!). Zur Feier dieses Anlasses hat sie bei Facebook eine weitere Karte mit der Ansicht eines Dorfes eingestellt, die jeder im Spiel nach Belieben nutzen kann.

Die Fotografin Melina Wachendorf, die im letzten Jahr einen Götter-Kalender erstellt hat, startet gerade ein neues Projekt. Wie man auf ihrer Facebook-Seite sehen kann, sind Hexen das Thema ihrer neuen Fotoserie.

In der Aventurien-Gruppe bei Facebook zeigt Björn Schelle den für das Abenteuer Schleiertanz erstellten Plan einer Villa in Zorgan, den er mit dem Tool Dungeonfog erstellt hat. Man kann sich die Karte auch auf der Dungeonfog-Seite ansehen.

Quellen: Facebook (RvB Illustration, Melina Wachendorf, Villa), Dungeonfog