Schlagwort: Martin Dürr

Im Scriptorium: Wer bremst, verliert

Miriam Gehring und Martin Dürr stellen das Wettrennen-Abenteuer Wer bremst, verliert im Scriptorium Aventuris bereit. Das 16-seitige PDF kann zum selbstgewählten Preis bezogen werden. Eine frühere Version trat bei der Schreibaktion „Spiel der Elemente“ im DSAforum an, um sich den Rezensenten zu stellen.

Quelle: Scriptorium Aventuris, DSAforum

Neu im Scriptorium: Blutschuld

Martin Dürr hat das DSA5-Abenteuer „Blutschuld“ ins Scriptorium gestellt. Es ist ein Wildnisabenteuer in Thorwal zu einem nicht vorgegebenen Zeitpunkt, welches laut Beschreibung in seiner Zeitdauer auch für Cons geeignet ist. Der Preis ist Pay-what-you-want.

Quelle: Scriptorium Aventuris

Neu im Scriptorium: Abenteuer Rekfenstains Fluch und NSC-Spielhilfe

Zwei neue Werke haben ins Scriptorium Aventuris Einzug gehalten: Einmal das Gruppenabenteuer Rekfenstains Fluch von Martin Dürr, das in Havena spielt, 25 Seiten Umfang hat und bei dem ihr selbst entscheiden könnt, was ihr dafür zahlen wollt.

Das zweite Werk nennt sich Charakterdesign von Meisterfiguren leicht gemacht – Werkzeugsatz für Abenteuerschmiede und stammt von Martin Hühn. Es kostet 0,49 €, hat 20 Seiten Umfang und will bei der Ausgestaltung der Persönlichkeitsaspekte von NSCs helfen.

Quelle: Scriptorium Aventuris (Abenteuer, Spielhilfe)