Schlagwort: Lesung (Seite 1 von 2)

Phileasson-Lesung über Browser im Juni

Wie man bspw. im aktuellen Newsletter von Autor Robert Corvus erfahren kann, werden er und Bernhard Hennen am 16. Juni ab 19:30 Uhr im Rahmen einer Videokonferenz der Stadt Frechen eine Lesung aus der Phileasson Saga halten, der man per Browser oder App zuhören kann. Das Prozedere ist auf der Veranstaltungsseite der Stadt Frechen zu finden.

Quellen: Robert Corvus (Newsletter), Stadt Frechen

Phileasson-Saga: Letzte Vorstellung in diesem Jahr

Die letzte Präsentation von Bernhard Hennen und Robert Corvus in diesem Jahr findet heute virtuell bei Hugendubel statt. Um 19 Uhr stellen die beiden auf Instagram ihre Romanreihe Die Phileasson-Saga vor.

Weitere geplante Termine der Autoren werden sie weiterhin auf ihrer Webseite bekanntgeben. Aufzeichnungen von Lesungen und weitere Videos findet ihr auf dem YouTube-Kanal Phileasson-Romane.

Laut Robert Corvus‘ Newsletter 33 wird der nächste Roman „Nebelinseln“ als zehnter Band der Reihe voraussichtlich im Herbst 2021 erscheinen.

Quelle: Instagram (Hugendubel), Phileasson-Saga-Webseite (Termine), YouTube (Phileasson-Romane), Epistula Corvi 33

YouTube-Rundschau: Redax-Insight, Aventuria, Lesung, Neuheiten und Einblicke

Wilhelm & Wahl sind zwei blinde Freunde und betreiben zusammen den YouTube-Kanal BlindTube. In der aktuellen Ausgabe 93 ihres Blind Stream geht es um ihre Vorbereitung zum Spielen der DSA-Einsteigerbox.

Bei Chits and Cats gibt es einmal eine Video-Antwort auf eine Zuschauerfrage, die da lautete: Sollte ich DSA spielen?. Daneben gibt es in einem Unboxing-Video u. a. einen Blick auf die Karten des DSA-Meisterpersonen-Kartensets und außerdem gibt es eine Hilfestellung für die englischsprachigen Spieler*innen die Magiekundige spielen wollen im The Dark Eye Buyers‘ Guide: Magic Users.

Der Schreiner SPIELT arbeitet weiter an seinem neuen DSA-Schrank, wo es aktuell in der zwölfte um die Symbole geht: So entstehen die Symbole #12

Famerlors 3872ste Schuppe blickt in seiner Durchgeblättert-Reihe in das DSA4-Abenteuer An fremden Gestaden.

FrostyBei Frosty Pen and Paper Online könnt ihr in die 10. Ausgabe des Aventurischen Quartetts, in der live der aktuelle Aventurische Bote 203 gelesen wurde.

Gasthaus Zum rollenden WürfelIm Gasthaus Zum rollenden Würfel wurde etwas Neues ausprobiert: In der Gasthaus-Arena: PnP-eSports Runde 1 ging es darum, einem Perldrachen in 10 KR ein Ei zu stibitzen. Außerdem gibt es die 21. Folge der Sternensplitter mit dem Titel „Eine Schippe voll Scheiße“.

Magic-FriendsTVMagic-FriendsDE, der YouTube-Kanal des gleichnamigen Rollenspielladens aus Neumünster, präsentiert  Neuheiten bei Magic-Friends.de  im Video, darunter auch verschiedene Sachen zu DSA.

Orkenspalter TVBei Orkenspalter TV gehen de beiden Abenteuer-Klassiker-Stränge mit eigener Überarbeitung weiter, die: Bei Krieg der Magier aus der Borbarad-Kampagnen-Reihe steht das Finale an und Thomas Römer ist als Spieler mit dabei, bei Im Schatten Simyalas: Der Basiliskenkönig gibt es die bereits 9. Folge.

Phileasson-SagaIm Kanal zu den Phileasson Romanen gibt es die Lesung von Echsengötter die es zur KrähenCon im September 2020 gab.

Ulisses ChannelIm Kanal von UlissesSpiele gibt es den Vlog 87 und die fünfte Ausgabe der Redax-Insights, in der es u. a. um die Heldenwerke geht. Als Hilfe für angehende Spielleiter gibt es ebenfalls ein neues Video: Auf dem Weg zur ersten Spielrunde und schließlich für Aventuria-Freunde noch die 9. Ausgabe von Aventuria Madness: Die Eingeweide der Dämonenarche.

VierHeldenundeinSchelmBei Vier Helden und ein Schelm schließlich gibt es das  sechste Live-Schelm-Geflüster, in dem außerdem die Gewinner der Oktober-Umfrage gezogen wurden.

Spielrunden

Weiterlesen

Lesung aus der Phileasson-Reihe auf der KrähenConline 2020

Robert Corvus und Bernhard Hennen lesen auf der KrähenConline 2020 aus dem aktuellen Phileasson-Roman. Am Sonntag, 06.09.2020 um 11 Uhr stellen sie Echsengötter vor. Die Convention findet online per Discord statt, dementsprechend könnt ihr dort auch an der Lesung teilhaben. Die Übersicht zur Veranstaltung inkl. weiteren Programmpunkten und den Beitrittslink zum Server findet ihr auf der Webseite der Convention.

Quellen: KrähenConline 2020

DSA auf der FeenCon online 2020

Am kommenden Wochenende vom 4. bis 5. Juli 2020 findet die FeenCon online statt. Einer der Programmpunkte von Orkenspalter TV wird dort am Samstag um 17 Uhr der Workshop DSA und sein Fandom mit Tom Finn, Hadmar von Wieser, Thomas Römer und Werner Fuchs sein. Direkt davor findet um 16 Uhr die einstündige Lesung von Bernhard Hennen und Robert Corvus mit ihrem DSA-Roman Elfenkrieg aus der Phileasson-Saga statt (Nuntiovolo berichtete), nachdem sie sich bereits um 15 Uhr einem Interview gestellt haben. Eine DSA-Spielrunde ist auch bereits angemeldet.

Quelle: FeenCon (Hauptseite, Programmpunkte, Spielrunden)

Sommerliche Lesungen auf Online-Veranstaltungen

Die nächsten Lesungen aus dem Roman „Elfenkrieg“ der Phileasson-Saga finden morgen am Samstag um 11:15 Uhr auf der Buchmesse Saar und demnächst auf der FeenCon (dieses Jahr als FeenConline) am Samstag, 4. Juli um 16 Uhr, statt. Die virtuelle Standpräsenz der Autoren wird per Stream auf Twitch realisiert. Weiterhin listen Robert Corvus und Bernhard Hennen künftige Termine auf der Übersicht ihrer Webseite.

Quellen: Die Phileasson-Saga, Buchmesse Saar, FeenCon, Twitch

Bernhard Hennen liest aus Rosentempel

Bernhard Hennen (Edit: in der Überschrift stand zunächst fälschlicherweise Robert Corvus) weist auf Facebook auf die aktuelle 60ste Folge der Reihe „Startseite“ (Nuntiovolo berichtete) hin. In dieser liest er die erste Seite aus dem Phileasson-Roman Rosentempel und sein Kollege und Koautor Robert Corvus hakt daraufhin mit einer Frage nach. Die bisherige Reihe könnt ihr auch auf ihrem YouTube-Kanal Phileasson Romane anschauen.

Quelle: Facebook

Bernhard Hennen liest aus seinem ersten DSA-Roman

Vor ein paar Wochen haben die Autoren Bernhard Hennen und Robert Corvus die Lesungsreihe „Startseite“ auf ihrem YouTube-Kanal „Phileasson Romane“ begonnen (wir berichteten). Inzwischen sind sie mit weiteren Gastautoren bei Folge 32 angekommen, in der Bernhard Hennen die erste Seite seines Romans Das Jahr des Greifen – Der Sturm vorträgt. Im Anschluss folgen Kommentare von Robert Corvus und ihm selbst.

Quelle: YouTube

Online-Lesungen von Bernhard Hennen und Robert Corvus

Da es im Moment natürlich nicht möglich ist, Lesungen mit Publikum vor Ort durchzuführen, haben sich Bernhard Hennen und Robert Corvus dazu entschlossen, die Reihe Die Startseite ins Leben zu rufen. Abwechselnd lesen beide per Video die erste Seite eines ihrer Romane vor und stellen sich anschließend den Fragen ihres Kollegen zum Buch. Vier Folgen sind bereits bei Facebook zu sehen, die dritte betrifft mit dem Himmelsturm-Roman auch ein DSA-Werk (die anderen bisherigen Folgen 12 und 4).  Eine weitere Lesung von beiden aus Elfenkrieg, dem aktuellen Teil der Phileasson-Romanreihe, gibt es im Rahmen der vom Heyne-Verlag bei Facebook und Instagram präsentierten Lesungen.

Quellen: Facebook (Die Startseite 1, 2, 3, 4, Heyne-Lesung), Instagramm (Heyne-Lesung)

YouTube-Rundschau: DSA-Doku, Book of Heroes, neue Formate!

Nach sieben Folgen kommt die von Orkenspalter TV gedrehte DSA-Dokumentation nun zu einem Ende, wobei sie versprechen, die gesamte Doku auch als Ganzes zu veröffentlichen. Ansehen kann man sich dies wahlweise auf dem Kanal von Orkenspalter TV oder bei Ulisses Spiele. Die Dokumentation bietet dabei vielfältige Einblicke in die 35-jährige Geschichte des Rollenspiels, wobei viele ehemalige Redakteure und Autoren zu Wort kommen, wie z.B. Mit-Gründer Werner Fuchs, Hadmar von Wieser, Bernhard Hennen, Lena Falkenhagen, Tom Finn, Anton Weste, uvm., aber auch Mitarbeiter der aktuellen Redaktion.

Orkenspalter TVAbseits der DSA-Doku ist das Gespann um Mhaíre und Nico nicht untätig gewesen und hat sich die Regionalspielhilfe zu Aranien und das zugehörige Regionalabenteuer Mondsilberne Mysterien angesehen und reviewed.

Darüber hinaus gibt es bei Orkenspalter TV auch eines der vielen Reviews zu Book of Heroes, dem Computerspiel im DSA-Universum, welches dieses Jahr veröffentlicht werden soll.

Book of Heroes RatConDer Publisher Wild River Games veröffentlicht auf seinem YouTube-Kanal regelmäßig neues Gameplay-Material und ein Interview mit den Entwicklern (Gameplay-Trailer, Gameplay-Trailer 2, Gameplay-Trailer 3, Hinter den Kulissen).

Ein neues, interessantes Format gibt es auf dem Kanal von Asra3l, bei dem gemeinsam mit einem Spielleiter ein Abenteuer in einer Burg in Albernia entworfen wird, während Die Sendung mit dem Alrik mit Travia in die Halbzeit des Zwölfgötter-Pantheons geht.

Frosty Pen&Paper OnlineAuch Frosty ist nicht untätig geblieben und hat ein neues Format ins Leben gerufen, angelehnt an die gleichnamigen Hesinde-Dispute an der Akademie der Hellsicht in Thorwal. In der ersten Folge wird das Heldenwerk Blutiger Pelz von Christoph Trauth besprochen.
Außerdem gibt es eine aufgezeichnete Lesung aus dem im Jahr 2018 erschienenen Roman Totenmeer mit Bernhard Hennen und Robert Corvus.
Ebenfalls fällt ein Video Game Essay zum 2010 erschienen DSA-Rollenspiel Drakensang – Am Fluss der Zeit in Frostys Spezial-Kategorie.

Die Alriks sind zurück! Sie haben im neuen Jahr eine neue 6-teilige Reihe auf ihrem YouTube-Kanal gestartet: Das Grauen von RanakMittlerweile sind alle Folgen erschienen, wobei die einzelnen Folgen ungefähr eine Stunde dauern.

Gasthaus Zum rollenden WürfelBeim Gasthaus Zum rollenden Würfel gibt es einen kleinen Workshop zum Abenteuer schreiben von Spielleiter Heiko sowie ein Q&A zur aktuellen Staffel Nostria erhebt sich, welche diese Woche abgeschlossen wurde.

Ulisses Twitch StreamUlisses streamt wie gehabt jeden Mittwoch und so gibt es auch einige Beiträge zu DSA, wie den Crowdfunding-Talk zu Aventuria am 19.02. Am 04.03. gibt es eine Vorschau zu den drei RatCons und andere Messen, die besucht werden, gefolgt von einem DSA1-Let’s Play zum Quell des Todes mit Markus und Steff am 11.03. Am 18.03. wird das Werkzeuge des Meisters-Crowdfunding vorgestellt und am 25.03. gibt es ein Die Schwarze Katze Let’s Play mit Erfinder Jens Ullrich.

Mark wird ausserplanmässig auf dem Twitch-Kanal Iconic Production die englische Version von Offenbarung des Himmels (Revelation of the Heavens) leiten. Aufgrund der unterschiedlichen Zeitzone läuft der Stream Mittwoch nachts um 2:30 Uhr an.

Weiterlesen

« Ältere Beiträge