Schlagwort: Karneval der Rollenspielblogs (Seite 1 von 3)

Orte der Genesung bei Dnalors Fantasyblog

Als weiteren Beitrag zum Thema Seuchen und Krankheiten im Karneval der Rollenspielblogs widmet sich Dnalor Orten der Genesung. Neben Psychiatrien, Krankenhäusern, Quarantäneinseln und Doktoren in diversen P&P-Settings wird auch der aventurische Perainetempel vorgestellt.

Quelle: Dnalors Fantasyblog

Dnalor zu Seuchen und Krankheiten in Rakshazar

Dnalor berichtet anlässlich des Karnevals der Rollenspielblogs zum Thema Seuchen und Krankheiten in Rakshazar. Ausgehend von den ursprünglichen Gedanken zu Haudrauf-Monstern, gelangt er zu den Krankheiten Fäule und Pseudofäule im regeltechnischen Detail.

Quelle: Dnalors Fantasyblog

Dnalor im Karneval der Rollenspielblogs: Rimtheym

Der Karneval der Rollenspielblogs dreht sich aktuell um Seuchen und Krankheiten, was nicht nur irdisch thematisch zur momentanen Lage passend erscheint, da wir zudem aventurisch den Monat der Göttin Peraine schreiben. Als Beitrag findet ihr in seinem Blog eine Beschreibung der riesländischen Stadt Rimtheym, der Stadt der tausend kranken Lungen.

Quelle: Dnalors Blog

Dnalor steigt in sein Permafrostarchiv

Bei Dnalors Fantasyblog begehen ein Troll und ein Meister ein Permafrostarchiv, in dem Beiträge gelagert sind. Dabei handelt es sich um die Rahmengeschichte für eine Rundschau zum Thema Eis und Schnee des Karnevals der Rollenspielblogs. Dabei kommen in erster Linie Dnalors Beiträge für Rakshazar vor wie z.B. zur Eiszeit, Eisgiganten und Yetis.

Quelle: Dnalors Fantasyblog

dnalor erfindet den Archetyp Fallenwärterin

Zur Profession des faulzwergischen Fallenwarts kommt nun bei dnalors Fantasyblog noch die Fallenwärterin als Archetyp hinzu. Zunächst erklärt dnalor den Nachteil Fäule und die Krankheit Pseudofäule, deren Hintergrund und wie er beide als neuen Nachteil kombinieren würde. Dazu kommt eine neue Formulierung der Faulzwerge-Kultur (Agrim) und schließlich entsteht der Archetyp „Xologrima, eine Agrim Fallenwärterin“.

Quelle: dnalors Fantasyblog

November-Karneval bei dnalors Fantasyblog

Das Thema des Karnevals der Rollenspielblogs im November 2019 sind Fallen. Dazu präsentiert dnalor auf seinem Blog einen zwergischen Fallenwart. Genauer gesagt einen Vertreter der Faulzwerge (Agrim) im westlichen Teil von Rakshazar, der dafür verantwortlich ist, uralte Abwehranlagen in Schuss zu halten.

Quelle: dnalors Fantasyblog

Dnalor baut ein tharun’sches Gasthaus samt Einwohnern

Im Rahmen des Karnevals der Rollenspielblogs, bei dem es in diesem Monat um das Thema Reisen geht, hat Dnalor ein Gasthaus ausgearbeitet, das als Ruhestätte für Reisende dient. Dieses ist in Tharun beheimatet, auf der Insel Shi’Asi im Reich Lana.

Quelle: dnalors Fantasy Blog

Dnalor reist im Karneval der Rollenspielblogs

Im aktuellen Monat gilt das Thema „Reisen“ im Karneval der Rollenspielblogs. Dnalor hat dazu zwei Wesenheiten mit Beschreibung und DSA5-Werten erstellt, die Koboldin Wanderlust und den zweiköpfigen Dämon Fernweh und Heimweh. Er hat zudem in sein Archiv geschaut und passende Links zu dem Thema in zwei Artikeln gesammelt.

Quellen: dnalors Fantasy Blog (Wesen, Archiv I, Archiv II)

dnalors Mondenfahrt

Dnalors Beiträge zum Thema Der Mond des Karnevals der Rollenspielblogs beginnen mit dem Großen Mondschwindel. Hierbei kommt auch eine literarische Vorlage aus dem Jahr 1835 für die Phileasson-Saga von Bernhard Hennen vor: Die Lederschwingen-Chimären und der Name ihres Schöpfers in diesem Abenteuer stammen von dort.

Quelle: dnalors Fantasyblog

Nandurion beim Monden-Karneval: Vorteil und Nachteil

Im Monat September lautet das Thema beim Karneval der Rollenspielblogs: der Mond. Nandurion hat sich dem angenommen und, inspiriert durch den 4er Nachteil Mondsüchtig, den neuen Vorteil Hesindes Schöpfungsrausch und den neuen Nachteil Madas Besessenheit ersonnen. Beide sind je in einer DSA4.1er und einer DSA5er Version aufgeführt.

Quelle: Nandurion

« Ältere Beiträge