Schlagwort: Kai Frerich (Seite 1 von 4)

Heutige Live-Streams: Boten-Quartett und Schriften-SchelmSchau

Ab 18:55 startet heute die namenlose 13. Folge des Boten-Quartetts mit dem gemeinsamen Lesen der aktuellen Ausgabe 206 auf YouTube im Kanal von Frosty Pen & Paper.

Um 21 Uhr startet dann die neue SchelmSchau, in der Oberschelm Kai Frerich zeigt, wie ihr eure eigenen Schriftarten am Computer erstellen könnt.

Quelle: YouTube (Boten-Quartett, SchelmSchau)

Tops und Flops 2020 bei Vier Helden und ein Schelm

Die Höhepunkte und Tiefpunkte des vergangenen Jahrs hat Kai Frerich in einer Umfrage mit seinen Lesern des Blogs Vier Helden und ein Schelm ausgelotet. Er hat nun ausgewertet, wie viele Leser welche Produkte kauften, welche davon wie beliebt sind, welches die DSA-Highlights waren und was die Leser für 2021 erwarten.

Quelle: Vier Helden und ein Schelm

Hinter dem Auge: Episoden 26 und 27 und Ankündigung des 2. DSA-Fantalks

Die neue Doppelepisode 26 (Produkte) und 27 (News) des Podcasts Hinter dem Auge ist verfügbar. Schwerpunkte sind u. a. die anstehenden Produkte von den Gestaden des Gottwals, Spekulationen zu den Autorenbriefen auf Asboran, die Wiederbelebung von Windfeders Wolkenturm und die Schelmereien der letzten Zeit. Es gibt außerdem einen Ausblick auf den 2. DSA-Fantalk des Blogs, der am kommenden Freitag, den 22. Januar ab 20 Uhr live auf Twitch startet. Dabei sind diesmal Gernot, Adrian, der Schelm und der Grolm. Es soll einen Ausblick auf die DSA-, DSK- und Aventuria-Produkte in 2021 geben, wobei auch viel spekuliert werden soll, u. a. auch über die Angaben in den Autorenbriefen.

Quellen: Hinter dem Auge (26, 27, Ankündigung), Twitch

Jahresrückblick bei Vier Helden und ein Schelm

Auch bei Vier Helden und ein Schelm blickt Kai Frerich auf das vergangene Jahr 2020 zurück. Es geht um Conventions, von denen zwei offline und eine online stattfanden, DSA-Erweiterungsbände, -Abenteuer und -Romane, die Regionalspielhilfe Die Dampfenden Dschungel, Crowdfundings, die DSA-Hörspiele, Merchandise und Personalangelegenheiten. Abschließend zieht Kai auch noch Bilanz mit seinen persönlichen Highlights des Jahres.

Quelle: Vier Helden und ein Schelm

Der Schelm plaudert über Larions Lied und startet das Januar-Umfrage/Gewinnspiel-Doppel

Kai Frerich, genannt „Der Schelm“, berichtet, wie er das fünfte Rätsel-Soloabenteuer Larions Lied geschrieben hat. Zudem löst er die enthaltenen Rätsel im aktuellen Blogbeitrag und gibt die Gewinner des Gewinnspiels vom Dezember bekannt.

In einem zweiten Artikel startet außerdem die Januar-Umfrage nebst Gewinnspiel. In der Umfrage geht es um Fragen zum Jahreswechsel – also Rück- und Ausblick -, im Gewinnspiel könnt ihr das Aventurische Transmutarium, Ina Kramers nächsten Roman Das Chimärenkomplott und das Havena-Begleitheft Unendlichkeit & Tiefenrausch samt Crowdfunding-Paket gewinnen.

Quelle: Vier Helden und ein Schelm (Larions Lied, Januar-Umfrage/Gewinnspiel)

Hinter dem Auge: Neues Live-Format „DSA-Fantalk“, Live-Jahresrückblick am 28.12. und die neue Doppelepisode

Das neue Episodendoppel von Podcast Hinter dem Auge ist online. In der Nummer 24 geht es einmal um die Produktneuigkeiten, wie Neuerscheinungen und Neuankündigungen.

Außerdem gibt es die Ankündigung eines neuen Live-Twitch-Formates mit dem Namen „DSA-Fantalk„. Dazu wollen sich Gernot und Adrian monatlich wechselnde Gäste einladen, um gemeinsam mit dem Chat-Publikum live aktuelle Themen, Produkte und Ankündigungen zu besprechen. Den Anfang macht dabei kommende Woche, am 28.12.2020, ab 19:30 Uhr ein Jahresrückblick-Livestream im Twitch-Kanal von Hinter dem Auge. Zu Gast sind Alexander „Grolm“, der Schelm Kai Frerich und Christian „Adalariel“ Nehling, der u.a. das Ifirn-Vademecum verfasst hat. Außerdem können die Chatteilnehmer während des Livestreams an einem Quiz teilnehmen und einen von mehreren Preisen gewinnen, die die Gastgeber und Gäste beisteuern. Was dies im Detail sein wird, wird in den kommenden Tagen noch verkündet.

In der Epsiode 25 sprechen Gernot und Adrian außerdem über die restlichen DSA-Neuigkeiten zum Schwarzen Auge jenseits der reinen Produktnews und wagen zudem – in einem separaten Spoiler-Teil – einen Rückblick auf die 2. Staffel der Star Wars-Serie The Mandalorian.

Quellen: Hinter dem Auge (Episode 24 – Produktvorschau, Episode 25 – News), Twitch

Engor-Rezension und YouTube-Trailer zum Scriptoriums-Abenteuer Charypto Rex

Zum vor kurzem im Scriptorium Aventuris erschienenen Abenteuer Charypto Rex von Rafael Knop gibt es eine Rezension von Engor. Sein Fazit stellt die naturgemäß spezielle Art des Abenteuers heraus, die aber Freunden des Genres etwas bietet:

„Wer sich aber auf ein trashig angehauchtes Abenteuer einlassen mag, findet eine abwechslungsreich-überzogene Story mit einem erinnerungswürdigen Monsterkampf.“

– Engor in seinem Fazit

Von Kai Frerich, der für das Layout des Abenteuers verantwortlich ist, gibt es zudem einen eigenen Trailer zum Werk mit dem von Diana Rahfoth gezeichneten Charypto Rex bei YouTube.

Quellen: Engors Dereblick, YouTube

Neu im Scriptorium Aventuris: Charypto Rex

Rafael Knop stellt sein 32-seitiges Abenteuer Charypto Rex: Der Zorn der Utulu-Götter im Scriptorium Aventuris für € 4 zum Herunterladen bereit. Inspiriert wurde die Geschichte von Trashfilmen. Diana Rahfoth steuerte Illustrationen bei und Kai Frerich übernahm das Layout.

Quelle: Scriptorium Aventuris

Die Umfrage zu Würfeln bei Vier Helden und ein Schelm

In diesem Monat wird das Gewinnspiel auf Vier Helden und ein Schelm von einer Umfrage zu Würfeln begleitet. Wie viele und welche die Leser besitzen, wie sie diese aufbewahren und vieles mehr möchte Kai Frerich wissen.

Quelle: Vier Helden und ein Schelm

Schelmisches Auspacken des Aventuria-Crowdfundings

Die Unterstützer des Aventuria – Nedime & Borbarad-Crowdfundings sollten inzwischen ihre Pakete bekommen haben. Schelm Kai Frerich hat seins auf jeden Fall schon in Empfang genommen und dazu direkt ein Video mit dem Auspacken der Inhalte gedreht.

Quelle: YouTube (Vier Helden und ein Schelm)

« Ältere Beiträge