Schlagwort: Kai Frerich (Seite 1 von 2)

Ergebnis der Umfrage und Gewinnspiel beim Schelm im Januar

Kai Frerich stellt die Auswertung seiner Umfrage im Januar auf dem Blog Vier Helden und ein Schelm vor. Die Teilnehmer gaben an, welche DSA-Produkte aus dem Jahr 2019 sie besitzen, welche sie nicht brauchen und was für sie zu den Top-Produkten zählt. Neben den Kommentaren hierzu werden auch noch die drei Gewinner des monatlichen Gewinnspiels genannt.

Quelle: Vier Helden und ein Schelm

Produktumfrage und Gewinnspiel beim Schelm im Januar

Auf Kai Frerichs Blog Vier Helden und ein Schelm gibt es diesen Januar wieder ein Gewinnspiel mit drei Preisen, bei dem ihr bis zum 15.1. teilnehmen könnt. Die optionale Umfrage dreht sich um die DSA-Produkte des vergangenen Jahres, welche man (noch) nicht erworben hat, welche man nicht braucht und welche ihr zu den Top-Produkten zählt.

Quelle: Vier Helden und ein Schelm

Ein schelmischer Rückblick auf 2019

Kai Frerich blickt auf das vergangene Jahr in seinem aktuellen Beitrag zurück. Anhand von Fotos geht er die offiziellen DSA-Publikationen von 2019 durch. In weiteren Abschnitten erinnert er sich an die Conventions und Treffen mit anderen DSAlern, die Spielrunden der Gruppe Vier Helden und ein Schelm und neben einem Blick in die Blogstatistik gibt es den Ausblick und die Wünsche für das neue Jahr.

Quelle: Vier Helden und ein Schelm

Gewinner und Rätsellösungen beim Schelm im Dezember

In diesem Dezember hat Kai Frerich ein Soloabenteuer mit Rätseln namens Die Maschine des Mechanikus zu seinem Gewinnspiel auf Vier Helden und ein Schelm gepackt. Wer es lösen konnte, hatte doppelte Gewinnchancen auf einen der zwölf Preise. Nun gab er die Gewinner bekannt und löste die neun Rätsel auf, die meisten davon mit einem Erklärvideo auf seinem YouTube-Kanal versehen.

Quelle: Vier Helden und ein Schelm

Gewinnspiel und Soloabenteuer für einen Zwerg beim Schelm im Dezember

Im Dezember gibt es zwölf Preise beim Gewinnspiel auf Vier Helden und ein Schelm zu gewinnen. Wer die Rätsel im begleitenden Soloabenteuer Die Maschine des Mechanikus für einen Zwergen löst, verdoppelt seine Gewinnchancen. Zudem lädt Kai Frerich auf seinen neuen Discord-Server ein.

Quelle: Vier Helden und ein Schelm

Der Schelm spielt die Sternenträger-Kampagne #01 (Spoiler)

Die Spielrunde hinter dem Blog Vier Helden und ein Schelm hat die ersten Schritte in die Sternenträger-Kampagne gewagt. Schelm Kai Frerich berichtet von der ersten Sitzung mit dem Abenteuer Der Ruf der Bahalyr. Zur Gruppe gehören der maraskanische Verwandlungsmagier Dajin von Sinoda, der Arivorer Krieger Irion Rabenstein, der Peraine-Geweihter Parinor Zwiebelstrunck und der zyklopäische Fernhändler Iosif Katake. Der Bericht endet mit dem Verlassen des Vermächtnis‘ der Völker in der Nähe von Gerasim.

Quelle: Vier Helden und ein Schelm

Der Schelm berichtet von der Spiel ’19 und der DSA-Jubiläumsfeier

Kai Frerich berichtet in gewohnter Ausführlichkeit und äußerst reich bebildert von seinem mehrtägigen Besuch der Spielemesse in Essen. In diesem Jahr fiel dieser zugleich zusammen mit der Feier zum 35-jährigen Jubiläum von Das Schwarze Auge. Hierzu hatte Kai ein Gratulationsbuch vorbereitet (wir berichteten).

Das selbstgemachte Fan-Shirt mit DSA-Metaplot-Errungenschaften, das er zur Party trug, könnte in einem späteren Blogbeitrag noch einmal zum Thema werden.

Quelle: Vier Helden und ein Schelm

Der Schelm berichtet von der RatCon 2019

Jedes Jahr gehört die RatCon zum Pflichtprogramm von Schelm Kai Frerich. Auch 2019 berichtet er wieder auf Vier Helden und ein Schelm von seinem Besuch in Limburg vom 9. bis 11. August. Neben Details zu Anreise, Unterkunft und Verpflegung könnt ihr einen Querschnitt durch das Wer-ist-Wer der anwesenden DSA-Szene lesen.  Auf seinem Programm standen einige Einkäufe auch bei  Künstlerständen, die Panels zu Die Schwarze Katze, den Pardona-Romanen und zu Äventyr, die Neuheiten-Vorschau und vor allem die Keynote mit ihren zahlreichen Unterpunkten (wir berichteten).

Quelle: Vier Helden und ein Schelm

Schelmgeflüster, die neunte

Das neunte Schelmgeflüster steht ganz im Zeichen der nahenden Ratcon in Limburg dieses Wochenende. Kai Frerich fiebert drei Tagen Ulisses Spiele Rollenspielconvention entgegen: Auf dem Programm stehen eine lange Keynote, das Pardona-Trilogie-Panel von Mháire Stritter, das Mystery– und das DSK-Panel und die Verlagsvorschau. Andere Panels, Let’s Plays und die Versteigerung hat er sich als weitere Optionen vorgemerkt. Er wird voraussichtlich Werner Fuchs, Markus Plötz und das Nuntiovolo-Team auf der Ratcon treffen.

Über die Con hinaus geht es darum, dass das Crowdfunding zu Vampire of Havena eingestellt wurde, evtl. kommt das Audio-Soloabenteuer aber in anderer Form heraus. Kai hat einen eigenen Sprachschnipsel auf Youtube zur Verfügung gestellt. Zum Crowdfunding-Material von Die Schwarze Katze plant er bereits einen Unboxing-Bericht. Bei Aventuria hat die Spielrunde im Wirtshaus zum Schwarzen Keiler weitergespielt. Zum Abschluss wird noch ein besonderer Blog-Leser erwähnt.

Quelle: Vier Helden und ein Schelm

Schelmisches Gewinnspiel und Umfrage im Juli

Im Juli gibt es beim Gewinnspiel auf dem Blog Vier Helden und ein Schelm diesmal sechs Preise zu gewinnen. Die zugehörige Umfrage beinhaltet mehrere Teile: zur CCXP, den Aranien-Publikationen und zum Uhrwerk Verlag. Beim Gewinnspiel kann man noch bis zum  15. Juli mitmachen.

Quelle: Vier Helden und ein Schelm

« Ältere Beiträge