Schlagwort: Jörg Middendorf

Die Simyala-Kampagne aus Sammlersicht

Jörg Middendorf vom RPGMarket wirft in einer neuen Kolumne einen Blick auf die Simyala-Kampagne aus Sammlersicht. Er geht dabei auf die Verfügbarkeit und Preise der DSA3-Einzelbände und des DSA4-Sammelband ein.

Quelle: RPGMarket

Zum 25. Todestag von Ulrich Kiesow: Als das Rad zerbrach – 25 Jahre ohne Ulrich Kiesow im Scriptorium Aventuris

Es ist nun 25 Jahre her, dass Ulrich Kiesow viel zu früh an den Folgen eines Herzinfarkts verstorben ist. Anlässlich seines Todestages hat Kai Frerich ein Projekt im Scriptorium Aventuris eingestellt, in dem verschiedene Freunde, Bekannte und Fans sich an Ulrich Kiesow erinnern. Das Werk Als das Rad zerbrach – 25 Jahre ohne Ulrich Kiesow ist zum selbst festlegbaren Preis erhältlich, alle Erlöse aus dem Verkauf des Buches gehen zu 100% an die Deutsche Herzstiftung.

Das Werk wird voraussichtlich demnächst auch in gedruckter Form über Ulisses erscheinen, wobei 2 € je Buch ebenfalls an die Deutsche Herzstiftung gehen werden. Die Planung der gedruckten Ausgabe ist aber noch nicht endgültig abgeschlossen.

Quelle: Scriptorium Aventuris

RPGMarket schaut auf die DSA4-Einsteigerabenteuer

Auf der Seite des RPGMarket schaut Jörg Middendorf auf die sieben Einsteigerabenteuer, die für DSA4 erschienen sind.

Quelle: RPGMarket

Thomas Römer im Interview bei RPGMarket

Autor und ehemaliger DSA-Chefredakteur Thomas Römer stellte sich den Fragen von Jörg Middendorf alias Hampi. Das Interview könnt ihr bei RPGMarket nachlesen.

Quelle: RPGMarket

„DSA Abenteuer Basis Spiel von 1984“ im RPG-Market

Jörg Middendorf alias Hampi hat auf RPG-Market das „DSA Abenteuer Basis Spiel von 1984“ besprochen. Dabei vergleicht er die ursprüngliche Version mit der zensierten; nicht nur Bilder wurden verändert, es werden auch entsprechende Textstellen zitiert.

Quelle: RPGmarket

RPG-Market interviewt die Künstlerin Caryad

Auf dem Blog von RPG-Market gibt es ein Interview mit der Künstlerin Caryad. Unter anderem berichtet sie, in welchen Bereichen außerhalb von Rollenspielen sie Illustrationen erstellt.

RPG-Market wurde Ende April diesen Jahres vom ehemaligen DSA-Autor Jörg Middendorf alias Hampi angekündigt als künftiges Handelsforum für Spieler und Sammler, zunächst für die Rollenspiele Das Schwarze Auge, Shadowrun und Cthulhu.

Quelle: RPG-Market (Interview, Ankündigung)