Schlagwort: Instagram (Seite 1 von 5)

Bilder: DreieichCon-Bild, Umweltmagierin, Geodin, Spitzelin und Heldengruppe

Ben Maier hat ein neues Bild für die DreieichCon (21. – 22.11.2020) im Livestream auf Twitch koloriert, laut Ben unter anderem inspiriert von aventurischen Hochelfen.

Die Umweltmagierin Shae schwebt auf Tokalas farbig illustriertem Bild von ihr.

tallithsgalerie hat die Geodin Zanrima, Tochter der Zanlossa gezeichnet.

Eine rahjagefällige Spitzelin posiert bei real_zaphod auf Instagram.

Lyria von Lincemor präsentiert ihre DSA-Heldengruppe bestehend aus einer Katzenhexe, ein Krieger als auch eine Bronnjarin.

Quellen: Facebook (DreieichCon-Cover), Instagram (Umweltmagierin, Geodin, Spitzelin, Heldengruppe)

Bilder-Gewinnspiel von Ulisses Spiele

Wie Ulisses Spiele auf Facebook und in einem Artstream davor angekündigt hat, könnt ihr an einem Gewinnspiel teilnehmen. Als Preis winkt der zweite Band von Atelier der Zauberbilder.

Quelle: Facebook

DSA-Pinnwand startet durch

Die DSA-Pinnwand ist auf Facebook und Instagram vertreten. Mit ein paar Hunderten Beiträgen in der Hinterhand haben die Macher Marie, Christian, Jan und Julian nun den Relaunch angekündigt. Täglich sollen von nun an Beiträge gepostet werden, wobei jeder Wochentag einem Thema zugeordnet ist.

Quelle: Facebook

Holzamulette bei Godicon

Godicon zeigt auf Instagram ein paar der verfügbaren Holzamulette mit Zwölfgöttersymbolik. Auf Facebook zeigen sie das Amulett zu Peraine in der Großaufnahme.

Quellen: Instagram, Facebook

Bilder: Humus-Dschinni, horasischer Schauspieler, Götterkalender und Al’Anfaner

Die Gruppenbegleiter Humus-Dschinni Dhamani und Äffchen Kasim wurden erneut von Ramona von Brasch gemalt.

Ellie Veit alias Hyacinthley präsentiert den horasischen Schauspieler Lyóm dé Neésion auf Facebook.

Abigail Korsalke alias muck.psd füllt ihren Götterkalender mit den Bildern von Praios und Adler, Rondra und Löwin, Efferd und Delphin sowie Ingerimm.

Offenbar handelt es sich bei diesem Bild von real_zaphod um einen Al’Anfaner.

Quellen: Orkenspalter (Humus-Dschinni), Facebook (horasischer Schauspieler), Instagram (Götterkalender: Praios und Adler, Rondra und Löwin, Efferd und Delphin, Ingerimm; Alanfaner)

Bilder: DSA-Comic, Tête-à-Tête, Waldmenschenschamane, DSA-W20 und Villa der sechs Elemente

Bei Stephanie Bünger alias schiraki wird weiterhin Abstand gehalten, insbesondere von Rondrageweihten in dieser Fortsetzung des DSA-Comics.

Die Halbelfe Ezra und der Gildenmagier Rondril von der Akademie Schwert und Stab zu Gareth in einem Tête-à-Tête namens „Jenseits von Weiden“ bei artbyaffinno.

bincis_stuff zeigt den Waldmenschenschamanen Praiodim Tsageweiht vom Stamm der Chirakah bei einem Geistritual.

Ben alias heroes.of.dice.and.magic hat eine 1 gewürfelt. Auf einem DSA-W20 wird diese durch ein schwarzes Auge ersetzt um einen kritischen Erfolg zu signalisieren.

Gemäss ihrer Anzahl nimmt die Villa der sechs Elemente bei Feytiane Gestalt und Farbe an.

Quellen: Instagram (DSA-Comic, Tête-à-Tête, Waldmenschenschamane, DSA-W20), Twitter (Villa der sechs Elemente)

Online-Lesungen von Bernhard Hennen und Robert Corvus

Da es im Moment natürlich nicht möglich ist, Lesungen mit Publikum vor Ort durchzuführen, haben sich Bernhard Hennen und Robert Corvus dazu entschlossen, die Reihe Die Startseite ins Leben zu rufen. Abwechselnd lesen beide per Video die erste Seite eines ihrer Romane vor und stellen sich anschließend den Fragen ihres Kollegen zum Buch. Vier Folgen sind bereits bei Facebook zu sehen, die dritte betrifft mit dem Himmelsturm-Roman auch ein DSA-Werk (die anderen bisherigen Folgen 12 und 4).  Eine weitere Lesung von beiden aus Elfenkrieg, dem aktuellen Teil der Phileasson-Romanreihe, gibt es im Rahmen der vom Heyne-Verlag bei Facebook und Instagram präsentierten Lesungen.

Quellen: Facebook (Die Startseite 1, 2, 3, 4, Heyne-Lesung), Instagramm (Heyne-Lesung)

Bilder: Ausmalbilder, Blakharaz, Lolgramoth, Hetmann, Hochelfenkönig, Chibi-Rakorium, Gjalsker Barbarin, Zerzalkind, Waldelf, Aktbild und Rabenhexe

Um Kinder daheim zu beschäftigen und allgemein zum Ausmalen hat Nadine Schäkel Zeichnungen kostenfrei ins Scriptorium gestellt. Darunter sind unter anderem Motive aus der Serie um Nubor. Weitere Ausmalbilder gibt es auch von der Illustratoren Organisation e.V.
Die Reihe der Erzdämonen setzt Nadine mit Blakharaz, dem Herr der Selbstjustiz, und dem ruhelosen Lolgramoth auf ihrem Instagram-Konto pechschwinge fort.

Ramona von Brasch zeigt weitere Charakterportraits in der Orkenspalter-Galerie: Zum einen den Spielercharakter Thorwaler Hetmann Orik Hallarson. Zum anderen aus ihrer Pardona-Kampagne Alassar Windreiter, den Hochelfenkönig von Vayavinda.
Ausserdem präsentiert sie eine Panoramasicht auf Fasar, der ältesten Menschenstadt Aventuriens.

Die Neue Brabaker Bilderpostille zeigt eine Chibiversion von Echsenexperte und Erzmagus Rakorium Muntagonus, die von Lilly alias nyah_lillytaku gemalt wurde.

Fífa Finnsdóttir alias florafaunafifa hat der muskelbepackten Gjalsker Barbarin Thòra brai Milbeth Gestalt und Farbe gegeben.

Stephanie Bünger alias Schiraki wurde von Nadine Schäkels ArtStream zu einer Szenenskizze mit Zerzalkind Almond Aschenherz aus Die Schwarze Katze inspiriert.

Bei Diana Rahfoth enstanden eine Ansicht des Waldelfen Andarion und ein Aktbild des Spielercharakters Necaris, der Borongeweihten, die von Ellie Veit gespielt wird.

Matthias Schmidt hat in der „Das Schwarze Auge – Die Aventurien Facebookgruppe“ die Rabenhexe Niam, eine Seherin von Heute und Morgen, gepostet.

Quellen: Scriptorium Aventuris (Ausmalbilder), Illustratoren Organisation e.V. , Instagram (Blakharaz, Lolgramoth, Chibi-Rakorium, Gjalsker Barbarin, Zerzalkind, Waldelf, Aktbild) , Orkenspalter (Hetmann, Hochelfenkönig, Fasar, ), Facebook (Rabenhexe)

Bilder: Alrauniger Homunculus, Pardona, Katzen-Nekromant, Tulamidin, Amaunir-Piratin, Almadanerin, Thorwaler Söldnerin, Zwergen-Aufsteller und Heldengruppe

Am Mittwoch wurde Künstler Tobias Rhein vorgestellt, der seit 2017 für Ulisses arbeitet, u.a. für den Band „Havena – Versunkene Geheimnisse“.
Am gestrigen Fanart Friday wurde Dat P. Iranha aus den USA hervorgehoben. Im letzten Bilderbeitrag haben wir seine Zwergengruppe erwähnt.

Maja Wrzosek alias heidekrautsalat hat den Alraunigen Homunculus mit Löffel für das Aventurische Herbarium gemalt und präsentiert ihn auf Instagram.

Pardona wurde neu interpretiert in dieser Darstellung von Benjamin Schulz, die auch den Dämon Grakvaloth links an ihrer Seite zeigt.

Das DSA-Archiv hat die ersten beiden Sammelbände der Phileasson Saga aufgeschlagen, um auch auf die exklusiven Illustrationen von Tokala darin hinzuweisen.

Mara Joos wurde von Der Schwarzen Katze zu diesem feliden Nekromanten inspiriert.

taennies_crafts zeigt ihren neuen Spielercharakter die Tulamidin Shirahya Turfah und ihr Frettchen Kahina.

Lisa Marie alias mariechan.art hat die amaunische Piratin Jishka Re’Ha aus Myranor gemalt.

Dorothee Wittstock hat zu ihrem Spielercharakter der adligen Almadanerin Arisa eine Gesichtsstudie angefertigt.

Stephanie Bünger alias schiraki hat dasselbe für ihre Thorwaler Söldnerin Livka Hakonsdottir getan.

Bei tiny_furniture gibt es Aufsteller bzw. Hinleger für tote Zwerge.

bzlgrmpf hat eine Heldengruppe mit Meister und Kriegselch gezeichnet.

Quellen: Facebook (Künstlermittwoch, Fanart Friday), Instagram (Alrauniger Homunculus, Pardona, Sammelbände, Katzen-Nekromant, Tulamidin, Amaunir-Piratin, Almadanerin, Thorwaler Söldnerin, Zwergen-Aufsteller, Heldengruppe)

Bilder: Norbardin, Nebeläffchen, DSA-Würfelschatullen, Sir Robert von Albernia, Rahja-Holzamulett, Rondrageweihte und Druide

Seit der RPC 2010 ist Melanie Philippi als Künstlerin für Ulisses Spiele und insbesondere für Das Schwarze Auge tätig.
Unter ihrem Namen Frivolita hat sie eine Serie geschaffen, zu der monden.kind mit ihrer LARP-Norbardin Parischka Model stand: Original und das Bild dazu seht ihr bei Instagram.

Ramona von Brasch hat das neu erfundene maraskanische Nebeläffchen Kasim gemalt. Er passt gerade so in eine menschliche Hand. (Video)

Politikerin und Rollenspielerin Marina Weisband zeigt auf Twitter verschiedenfarbige Schatullen mit den Göttersymbolen von Hesinde, Rahja und Mada sowie zugehörige Würfel, die sie aus Epoxidharz selbst hergestellt hat.

DSA-Botschafter Robert Cousland präsentiert auf Twitter ein Portrait seines Alter Ego Sir Robert von Albernia, im Dienst seiner Kaiserin Rohaja, welches von Sergej Fel gemalt wurde.
Passend hierzu hat Thomas Rietz die Miniaturfigur von Sir Robert bemalt und fotografiert.

Das nächste Holzamulett von Godicon zu Rahja ist fertig zur Vorschau. Es wird demnächst auf dem Weltenwerker und dem Kaiser Raul Konvent erhältlich sein.

Stephanie Bünger legt auf Instagram ein ausführlich bebildertes Charakterportrait ihrer salutaristischen Rondrageweihten Fiana vor.

Der schüchterner Druide Pagol traute sich aus dem Wald bei sellue_art.

Quellen: Facebook (Melanie Philippi), Orkenspalter (Nebeläffchen), Instagram (Norbardin, Rahja-Holzamulett, Rondrageweihte, Druide), Twitter (DSA-Würfelschatullen, Sir Robert von Albernia, als Miniatur)

« Ältere Beiträge